Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Material INTERN

Lesespiel zu Karneval/Fasching

Kleines Lesespiel nach altbekanntem Muster. Für geübte Leser und vielleicht gut bei einer Faschingsfeier einsetzbar.



Ab sofort intern downloadbar.

Susanne Schäfer 31.01.2009, 08.46 | (21/2) Kommentare (RSS) | PL

Förderplanheft Jahrgang 1

Ein ZAUBERmini nicht nur für die Hand der Kinder. Mit den Vorlagen lassen sich ganz individuelle Förderplanhefte für einige oder alle Kinder einer Lerngruppe erstellen.


(Name des Kindes eingeschwärzt)




Eine Übersicht gibt zunächst einen Überblick über die Stärken und Schwächen des Kindes. Jede weitere Seite ist einem explizitem Förderziel gewidmet.
Den zeitlichen Rahmen kann hierbei jeder selber wählen.
Per handschriftlichem Eintrag lässt sich übersichtlich protokollieren, welche Maßnahmen ergriffen wurden.
Für die Kinder selber gibt es kleine Meilensterne auf dem Weg zum Ziel.
Ausführliche Erklärungen befinden sich im Material.

Vorsicht: Ich habe zwar nach Fehlern geschaut, bin aber sehr betriebsblind, wenn ich einige Zeit am Material gebastelt habe.
Vor dem Ausdruck lieber einmal gegenlesen und bei etwaigen Fehlern netterweise mailen.
Ich behebe sie schnellstmöglich.

Das Förderplanheft liegt ab sofort intern zum Download bereit.
Viel Erfolg beim Einsatz!

Susanne Schäfer 23.01.2009, 18.53 | (25/9) Kommentare (RSS) | PL

Weihnachtskombi

Ein Arbeitsblatt - sieben Möglichkeiten. Da dürfte für - fast - jede Lerngruppe etwas dabei sein.



Die Geschenke müssen ausgeschnitten und zum richtigen Baum geklebt werden.
Die Abbildung zeigt die einfachste Version der Kopiervorlage, einsetzbar ab Klasse 1.
Zu den Rechenaufgaben kommen in diesem Falle noch ein Malauftrag sowie eine Schreibaufgabe hinzu.

Dieses Blatt gibt es hier als Probedatei.
Die sechs anderen Kopiervorlagen befinden sich komplett im internen Bereich und stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

Susanne Schäfer 07.12.2008, 09.30 | (0/0) Kommentare | PL

Nikolausbüchlein - selber zusammenstellen

Ab sofort befindet sich im internen Bereich eine Vorlage für ein kleines Nikolausbüchlein:



Bewusst habe ich bei diesen Vorlagen die Seitenzahlen weggelassen, so dass jeder sich ein Büchlein - passend zur eigenen Lerngruppe - zusammenstellen kann.

Das Buch kann - wie oben auf dem Foto - mit Buchschrauben zusammenheftet werden. Genausogut kann man es seitlich tackern oder man nutzt Musterbeutelklammern.

Die folgenden Fotos zeigen eine kleine Auswahl aus dem Büchlein:


































Man kann auch ein reines Blankoheft für eigene Einträge erstellen.
Das Ausschneiden der Seiten übernehmen bei mir selbstverständlich die Kinder. Ich schreib dies nur dazu, weil ich das häufiger gefragt werde.

Die Vorlagen sind bereits online und intern zu finden.
Viel Spaß damit!

Susanne Schäfer 04.12.2008, 13.37 | (13/2) Kommentare (RSS) | PL

ZAUBERmini Advent

Statt 24 Törchen hat dieses Mini 24 bzw. 25 Seiten. Für jeden Tag im Advent hält es eine interessante Aufgabe bereit. Lesen, schreiben, malen, rechnen, rätseln.......



Druckt man die Titelseite auf farbiges Papier, hat man direkt ein kleines "Schmuckstück" für die Kinder.

Das Mini habe ich diesmal so erstellt, dass nach dem Ausdruck direkt zwei Hefte vorliegen. Die Seiten müssen nur noch halbiert werden.
So ist die Erstellung ein wenig einfacher.



Konzipiert habe ich es für Erstklässler, wobei sich das ja nie so festlegen lässt. Sicher sind einige Seiten auch noch für Zweitklässler geeignet.

Hier ein kurzer Blick ins Mini:






















Wer neugierig geworden ist, kann das Mini ab sofort intern downloaden. Ich wünsche viel Spaß damit!

Das Bildmaterial entstammt dieses Mal ausschließlich aus Freeware Dingbats.

Einen frohen ersten Advent!

Susanne Schäfer 30.11.2008, 08.00 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

Zahlenknobelei

Nachdem es nun Sudokus in allen denkbaren Variationen gibt, war mir daran gelegen, mal eine neue Knobelei zu erstellen.
Bislang sind es nur sechs Kopiervorlagen, aber weitere sind in Arbeit, insbesondere differenzierte Formen.

Bei dieser Form der Zahlenknobelei müssen die Ziffern von 0 bis 9 in ein Gitternetz eingetragen werden. Symbole kennzeichnen, welche Eigenschaften die Zahl im entsprechenden Gitterfeld erfüllen muss.

Die Kopiervorlagen sind mit einer Selbstkontrolle ausgestattet. Die rechte untere Ecke lässt sich nach hinten knicken.









Das Material kann ab sofort intern heruntergeladen werden.
Viel Spaß beim Knobeln!

Susanne Schäfer 25.11.2008, 19.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

71 Verbkarten

Diese 71 Verbkarten lassen sich flexibel einsetzen. Die Selbstkontrolle findet hierbei lediglich über eine Rätselschrift an der Seite der Karten statt.
Wem das zu wenig ist oder nicht deutlich genug, der kann selbstverständlich die Rückseiten mit den korrekten Wörtern versehen und hat so eine weitere Kontrollmöglichkeit geschaffen.

Konsonantenverdopplungen bzw. Lautverbindungen wurden farblich hervorgehoben, um das Material zu vereinfachen.




Ein kleiner "Pass" erleichtert den Kindern die Übersicht zu behalten, welche der 71 Karten schon bearbeitet wurden.




Das Bildmaterial stammt auch bei diesem Material wieder von Eugen Träger.
Die Karten stehen ab sofort intern zur Verfügung.
Viel Spaß und Erfolg beim Einsatz der Karten!

Susanne Schäfer 15.11.2008, 14.52 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

neue Lesendosen - 42 x Verben

Die Lesedosen fanden bei allen "Piraten" großen Anklang, also habe ich das Sortiment um 42 Schachteln erweitert.
Diesmal habe ich ausschließlich Verben genutzt. Das Bildmaterial stammt wieder von Eugen Träger.
Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung!



14 DIN A4 Seiten Vordrucke



Jeweils ein Bild als "Deckel" der Streichholzschachtel.
Für die Unterseite die Lösung in Lineatur und zur Orientierung das Haus davor.
Differenzierung: Wort in Häuserschrift






Viel Spaß am und mit dem Material!

Susanne Schäfer 14.11.2008, 20.05 | (8/1) Kommentare (RSS) | PL

51 Lesedosen für den Anfangsunterricht

Diese 51 Lesedosen verfügen über eine Selbstkontrolle, die ich an die Unterseite der Blankoschachteln geklebt habe. Das Bild auf der Vorderseite zeigt den Kindern, welches Wort mit den Buchstaben gelegt werden soll.
Als Differenzierung - kleine Hilfe - liegt jeder Schachtel das Wort in Worthäusern bei.







Der Wortaufbau kann so sehr spielerisch geübt werden.  Die Wörterhäuser werden sicherlich nicht von allen Kindern gebraucht, dienen aber jenen Kindern als Hilfe, die noch Schwierigleiten in diesem Bereich haben.
Zur späteren Verschriftlichung sind diese Wörterhäuser ebenfalls sehr nützlich.
Kontrolliert wird dann einfach durch Umdrehen der Schachtel.

Ich habe die einzelnen Wörter und Schachteln in unterschiedlichen Farben umrandet, so dass die einzelnen Buchstaben rasch zugeordnet werden können.

Blankostreichholzschachteln gibt es bei allen bekannten Lehrmittelverlagen.











Das Material, für 51 Döschen, kann ab sofort intern heruntergeladen werden!

Susanne Schäfer 25.10.2008, 17.39 | (124/4) Kommentare (RSS) | PL

Geheimnisvolle Schreibanlässe

Nach der Herbstpause, die mehr Krankheit als Erholung brachte, melde ich mich heute mit einem Materialpaket zur Schreibmotivation zurück.
28 Erzählbilder (Lizenzen erworben bei www.fotolia.com) bilden die Grundlage für eine Schatzkiste voller Differenzierungsmaterial.
Es müsste für jedes Kind etwas Ansprechendes dabei sein.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und hängen natürlich - wie immer - von der jeweiligen Lerngruppe ab.




































Das Material kann als komplette Mappe ab sofort intern heruntergeladen werden.
Über Rückmeldungen würde ich mich wie immer sehr freuen.


Susanne Schäfer 19.10.2008, 14.06 | (74/7) Kommentare (RSS) | PL



Shoutbox

Captcha Abfrage



Sabine
Angi: Weil Lehrer bereits genug ausgeben und man sich eher unterstützen sollte ;) genau weil man bei Verlagen genug bezahlen muss, könnte man sich zumind. im Internet gegenseitig helfen und hier nicht auch ständig alles teurer machen ;/. Ist ja nur meine Meinung! Schönes We!
15.2.2019-21:28
Angi
Hallo Sabine!
Ich finde die Entwicklung auch schade - alles soll kostenlos sein, Materialien sollen gemailt werden - immer noch mehr, billiger, schneller. Hast du schon mal bei einem Verlag angefragt, ob sie kostenlos Unterrichtsmaterial schicken? Kosten diese Kopiervorlagen nicht eine Unmenge an Geld?
Hier wird Material zu einem lächerlich niedrigen Betrag angeboten - warum soll alles im Leben gratis sein?
13.2.2019-22:42
Susanne Schäfer
Liebe Sabine, ich MUSS gar nichts und schon gar nicht "mitziehen". Als traurig empfinde ich eher Kommentare wie Deinen, aber so hat jeder seine ganz eigene Sichtweise. :-)
13.2.2019-18:50
Sabine
Es gibt schon viele schöne Legekreise zum Thema "Tiere im Winter" . Wer diesen nicht kaufen kann, einfach im Internet suchen ;) . Ich finde die Entwicklung mit dem Shop schade,aber scheinbar muss Susanne da mit den andren Bloggern mitziehen.. traurige Entwicklung, nicht nur hier.
13.2.2019-18:46
Margit
Hatte auch Probleme in den internen Bereich zu kommen, habe alle Tipps brav befolgt und nun klappt es reibungslos :)
Vieles hab ich schon genutzt, nicht alles ist etwas für mich, aber das soll so sein. Wäre ja schlimm, wenn wir alle ganz gleich ticken würden. :)
10.2.2019-16:38
Angi
Einmal mehr ein RIESENgroßes Dankeschön für diese unglaubliche Vielfalt an bezaubernden und ansprechenden Materialien. Ich bin immer wieder überwältigt. DANKE! :)
10.2.2019-10:26
Astrid Böker
HansundFranz, es steht jedem selbst frei, ob er das Zaubereinmaleins nutzt oder nicht.
Auch ich gehöre mittlerweile zu den Dinosauriern und bin durchaus in der Lage, ohne Schwierigkeiten in den internen Bereich zu gelangen.
Ich nutze Frau Schäfers Sachen seit Jahren gern und erfolgreich.
Dann schau dich doch bei den coolen, aktuellen Lehrern um und lass uns in Ruhe arbeiten.
Ach, und noch was: Wenn ich schon meckere, nenne ich wenigstens meinen richtigen Namen.

Herzlichen Dank noch einmal für die schönen Materialien. :)
7.2.2019-16:08
Claudia P
HansundFranz, lass doch bitte jeden selbst entscheiden, was er gut findet und versuche nicht, dich durch respektlose Bemerkungen zu profilieren.
6.2.2019-18:17
HansundFranz
Ärgert Euch doch nicht hier herum. Frau Schäfer ist der Dinosaurier unter den Lehrern und nicht mehr up to date. Schaut euch bei Instagram um, da sind die neuen, die coolen, die aktuellen Lehrer. Hier ist doch alles eher .. naja.... :(
5.2.2019-16:41
Susanne Schäfer
Ich werde dies nun letztmalig an dieser Stelle schreiben: Der interne Bereich funktioniert wunderbar. Sollt es Probleme geben, kommuniziere ich ds grundsätzlich über den Blog über Facebook. Bitte den Browsercache leeren, Cookies akzeptieren und die Seite neu laden.
5.2.2019-14:16
Kommentare
Britta Mechler:
Sehr gerne würde ich den Lesekäfer 4 zum Them
...mehr
Sarah:
Super Idee
...mehr
Delia:
Danke für die Vielseitigkeit an Materialien
...mehr
Delia:
Danke
...mehr
Delia:
Die Materialien sind sehr schön. Gerne möchte
...mehr
Matija:
Würde mich sehr freuen. Danke im Voraus!
...mehr
Andrea:
Ich würde gerne das LAP-Buch in meinen Unterr
...mehr
doodle:
Süß! Vielen Dank!
...mehr
Jane Barner-Kunze:
Liebe Susanne Schäfer, ich finde Ihre Arbeits
...mehr
Florian:
Hallo Frau Schäfer,ich würde gerne die Purzel
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1894
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 20778
ø pro Eintrag: 11
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3863







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)