Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Material INTERN

Ziffernpuzzle

Einfache Ziffernpuzzle von 0 bis 9.
Alle Ziffern können aneinander gepuzzelt oder einzeln gelegt werden.
Zwecks besserer Unterscheidung wurden die einzelnen Ziffern in unterschiedlichen Farben gestaltet.



Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung.

Susanne Schäfer 16.08.2008, 10.58 | (16/1) Kommentare (RSS) | PL

Montessori: Konstruktive Dreiecke

Die 12 blauen, konstruktiven Dreicke nach Montessori eignen sich hervorragend, um sehr handlungsorientiert erste Erfahrungen im Bereich der Flächengeometrie machen zu können.



Ab sofort stehen im internen Bereich 29 Vorlagen mit Selbstkontrolle zur Verfügung. Wer sich die hölzernen Dreiecke nicht gleich kaufen möchte, kann sie mittels einer in der Datei vorhandenen Schablone auch aus unterschiedlichen Materialien selbst erstellen.



Anders als beispielsweise beim Tangram erkennen die Kinder anhand der konstruktiven Dreiecke u.a. wie aus mehreren aneinandergelegten Dreiecken neue geometrische Formen entstehen können.

Susanne Schäfer 10.08.2008, 10.00 | (13/2) Kommentare (RSS) | PL

Förderkärtchen

Mit zum beliebtesten Material intern gehören die Förderkärtchen, die schon seit Anbeginn des Zaubereinmaleins im Schulanfangspaket zur Verfügung stehen.
Passend zu meiner aktuellen Piratenklasse habe ich neue Kärtchen gestaltet und so stehen ab sofort nicht nur Piratenkarten sondern auch Bären-, Uhu-, Raben-,  Elefanten-, Schaf-, Mäuse- und Dinokarten zur Verfügung!



Mit einem Folienstift wird markiert, an welchem Wochentag und in welcher Schulstunde das entsprechende Kind am Förderunterricht teilnimmt. Im Etui oder in der Postmappe hinterlegt können die Eltern so unproblematisch und schnell informiert werden.

Das Material steht ab sofort im internen Bereich zur Verfügung!

Susanne Schäfer 08.08.2008, 17.27 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

99 Purzelwörter für die Setzleiste

Diese 99 kleinen Karten habe ich so erstellt, dass sie mit und ohne Setzleiste nutzbar sind.
Wer ungern mit Setzleisten arbeitet oder keine zur Verfügung hat, kann die Karten so erstellen, dass die Lösung erst nach dem Umdrehen eines Kärtchens sichtbar wird.
Dazu muss die Lösung allerdings vor dem Laminieren nach hinten geklappt werden.



Wer die Karten mittels Setzleisten nutzen möchte, muss sie nur ausdrucken, laminieren und auseinanderschneiden.
Die Selbstkontrolle liegt dann hinter Holz versteckt.



Die Purzelwörter wurden bewusst in Großbuchstaben gehalten, so dass die Kinder angehalten sind den Schreibtransfer in Groß- und Kleinbuchschreiben selbstständig zu leisten.



Die Karten passen sehr gut in die handelsüblichen Klarsichtdosen. In diesem Falle habe ich die aus dem Jandorfverlag genutzt.

Die Kinder können die Wörter mit Buchstabenkarten nachlegen oder - je nach Kind - direkt aufschreiben.
Zum Nachlegen der Wörter mit Buchstabenkarten eignet sich zum Beispiel ein Lesekasten.

Zwecks besserer Differenzierung liegen die Karten nun auch mit Groß- und Kleinbuchstaben vor.

Das Material steht ab sofort im internen Bereich zur Verfügung.


Susanne Schäfer 03.08.2008, 11.11 | (16/2) Kommentare (RSS) | PL

Chenille Draht für die Handmotorik

Chenilledraht, auch als Pfeifenputzer oder Biegeplüsch bekannt, kann man außerordentlich gut zur Schulung der Handmotorik einsetzen. Dieses günstige Bastelmaterial, das man für wenige Cent in jedem herkömmlichen Geschäft für Bastelbedarf bekommt, eignet sich nur hervorragend zum Basteln, sondern dient auch der Förderung der Auge-Hand-Koordination.

Im internen Bereich steht ab sofort eine Kartei mit 35 Kärtchen zur Verfügung, deren Vorlagen die Kinder mit Chenilledraht nachformen können.






Es reicht Chenilledraht in einer Länge von 30 cm.

Die Vorlagen wurden recht groß erstellt, um als Anschauungsmittel genutzt zu werden.
Für die Hand der Kinder reicht sicher der kleinere Ausdruck, den man erreicht, indem man jeweils zwei Seiten auf einer ausdruckt.
Dies lässt sich in den Druckoptionen einstellen.
Die Fotos zeigen die beiden unterschiedlichen Größen der Kärtchen.




Susanne Schäfer 01.08.2008, 09.42 | (14/2) Kommentare (RSS) | PL

47 Rechentürme für die Setzleiste

Rechentürme sind eine Übungsform, die sich wunderbar für die Freiarbeit eignet.
Vom unteren Stein her werden die Zahlen zweier übereinanderliegender Steine jeweils addiert.
Diese 47 Karten wurden ursprünglich für die Setzleiste erstellt:



Selbstverständlich kann man sie auch per Folienstift bearbeiten lassen. In diesem Fall bietet es sich an, die Lösung vor dem Laminieren nach hinten zu klappen.



Die 47 Karten und eine Blanko Kopiervorlage können ab sofort im internen Bereich heruntergeladen werden!
In der Datei enthalten ist eine Blankokopiervorlage, die man nutzen kann, wenn die Kinder die Türme nicht in ihre Hefte abzeichnen sollen.
Dies betrifft selbstverständlich nur die Setzleistenvariante.

Setzleisten kann man u.a. bei Hail beziehen.


Susanne Schäfer 27.07.2008, 13.04 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL

Apfelbüchlein für Schulanfänger

Dieses kleine Büchlein habe ich für meine zukünftigen Erstklässler konzipiert.  Aus zwanzig Seiten in Apfelform kann ein kleines Büchlein gebunden werden.
Dabei wurden sowohl sachunterrichtliche Aspekte, als auch themenrelevante Ideen aus anderen Unterrichtsbereichen mit einbezogen.
Letztlich können die Seiten aber wie gewünscht und sehr individuell zusammengestellt werden.





Das komplette Büchlein kann ab sofort im internen Bereich heruntergeladen werden!
Über weitere Anregungen würde ich mich freuen.
Das Buch kann durchaus noch weitergestaltet werden!

Susanne Schäfer 25.07.2008, 10.28 | (95/3) Kommentare (RSS) | PL

Kopiervorlagen Addition bis 10

Für erste Rechenübungen im Zahlenraum bis 10 können diese sieben schlichte Kopiervorlagen eingesetzt werden.
Die Rechentürme geben erste Knobelanlässe und fordern das Denken heraus.



Eine Probeseite des Materials kann recht.gif hier betrachtet werden.
Die Kopiervorlagen stehen ab sofort im internen Bereich zur Verfügung!

Susanne Schäfer 25.07.2008, 06.53 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Lernwerkstatt Arktis

Zu Beginn des Jahres habe ich mit meinem damaligen 4. Schuljahr sehr intensiv in einer umfangreichen Arktis Werkstatt gearbeitet.
Diese Werkstatt wurde von mir komplett selbst erstellt und endlich habe ich es geschafft, sämtliche Materialien sowie Fotos zu Veranschaulichung in den internen Bereich einzufügen.








Das Material steht ab sofort im internen Bereich des Zaubereinmaleins zur Verfügung!
Über Rückmeldungen würde ich mich natürlich sehr freuen!


Susanne Schäfer 23.07.2008, 19.16 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL

ZAUBERmini Schwungübungen

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Kinder Defizite im feinmotorischen und graphomotorischen Bereich haben.
Aus diesem Grunde entstand im vergangenen Jahr die graphomotorische Mappe und auch ein ZAUBERmini mit graphomotorischen Übungen steht im internen Bereich zum Download bereit.

Dieses neue ZAUBERmini ist eine Ergänzung und Weiterführung des bereits bestehenden Materials.
Die Seiten des Minis habe ich bewusst nicht durchnummeriert, so dass jeder eine individuelle Reihenfolge erstellen kann.



Die ZAUBERmini-Dateivorlage besteht aus 10 DIN A4 Seiten. Eine Probeseite kann hier betrachtet werden.
Als ZAUBERmini gebunden ergeben sich so 20 Seiten im DIN A5 Querformat.






Die Lineaturen wurden mit Absicht relativ weiträumig gehalten.

Das Material steht ab sofort im internen Bereich zum Download zur Verfügung!

Susanne Schäfer 23.07.2008, 15.04 | (182/7) Kommentare (RSS) | PL



Shoutbox

Captcha Abfrage



DV
Liebe Susanne,
Ihren Humor und Ihre guten Nerven hätte ich gerne. Sie sind genial!
20.3.2019-17:38
Tetzlaf
Ich möchte nun auch gern mal ein Danke hinterlassen. Eigendlich nur auf der Suche nach Kamichibai-Bildern bin ich mal hier geladet - nun schaue ich regelmäßig rein. Einige ihrer Materialien sind auch wirklich toll für den Kindergarten. Als Erzieherin verwende ich besonders gern diese DAZ-Kärtchen oder auch ihre Konzentrationsheftchen. Auch für meine eigenen Kinder habe ich schon das ein oder andere gefunden. Daher: Vielen Dank für ihre Materialien! :ok:
8.3.2019-18:27
GSKL
Gibtes die tollen Assoziationsbilder noch irgendwo hinterlegt? Sie waren für Reflexionen so toll geeignet. Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.
6.3.2019-16:24
Isa
Liebe Susanne!
Vielen lieben Dank für deine großartigen Materialien!!! Ich konnte damit schon oft meinen Unterricht bereichern und bin dankbar für Menschen wie Dich, die sich so viel Arbeit machen und diese mit uns teilen. (Und ja ich bezahle dafür auch gerne einen kleinen Betrag.)
Also DANKE, mach weiter so!!!! :ok:
Viele liebe Grüße, Isa
3.3.2019-6:32
Won
Wollte einfach nur mal ein "DANKE" da lassen :)
27.2.2019-6:57
Christel
Hallo Susanne,
ich bin seit vielen Jahren begeistert von deiner Arbeit und dem Zaubereinmaleins, musst du dir solche Kommentare bieten lassen?
Was wollen die Menschen auf deiner Seite, wenn sie dich so beschimpfen, sie werden doch sicher nicht gezwungen hier zu sein, oder?
Ganz liebe Grüße, zurzeit aus Chiang Mai, Thailand!
:)
23.2.2019-15:01
andrea
Hallo, liebe Susanne, danke erst einmal für die wunderbaren Materialien!!! Ich bin gerade auf der Suche nach der Übersicht der Ziffern bzw. deren Schreibweise. Gibt es die nicht mehr? LG
23.2.2019-6:56
u.f.
und ja, ich weiß, dass man Matthäus mit zwei t schreibt :D
22.2.2019-21:11
u.f.
@T.
Mathäus 7,6
22.2.2019-21:07
andrea
Hallo, liebe Susanne, danke erst einmal für die wunderbaren Materialien!!! Ich bin gerade auf der Suche nach der Übersicht der Ziffern bzw. deren Schreibweise. Gibt es die nicht mehr? LG
22.2.2019-19:09
Kommentare
Anika :
Ich hätte gerne die tollen Karten
...mehr
Viktoria:
Hallo,der Legekreis ist wirklich super toll g
...mehr
Josefa Bachner:
Freue mich immer wieder über eure guten Ideen
...mehr
Fabienne:
Sehr schön.. Wie kann ich diese Vorlage downl
...mehr
Julia Pum:
Da ich noch Studentin bin freue ich mich imme
...mehr
Irina:
Liebe Susanne,Ich würde auch gerne das Projek
...mehr
Ulla Neukam:
Tolles Material! Würde ich gerne bei meinen D
...mehr
Ronda:
Hallo Susanne,wann gibt es denn wieder neue S
...mehr
Julie von der Heyden:
Liebe Frau Schäfer,ich würde das Material zum
...mehr
Melanie:
Der Legekreis sieht super aus, würde ihn sehr
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1894
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 20914
ø pro Eintrag: 11
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3896







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)