Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Material INTERN

Dino Dragobarts Schüttelsätze

Als Differenzierung zum unten vorgestellten Heft, können diese Schüttelsätze eingesetzt werden.
Selbstverständlich kann das Material auch unabhängig von den Kopiervorlagen genutzt werden:



Die Karten können mit einer Selbstkontrolle versehen werden - diese ist im Material enthalten.

Die Schüttelsätze sind bereits online und können ab sofort im internen Bereich heruntergeladen werden.

Viel Spaß mit Dino Dragobert!

Susanne Schäfer 28.06.2009, 18.19 | (5/1) Kommentare (RSS) | PL

Erste Sätze mit Dino Dragobert

Manchen Kindern fällt das Verschriftlichen von einfachen Sätzen oder gar Satzgefügen sehr schwer.
Dieses Material soll zum Schreiben erster Sätze animieren.
Die Dino Bilder sprechen sowohl Mädchen, als auch Jungen an und es finden sich zu jedem Bild zahlreiche Möglichkeiten, einen einfachen Satz zu bilden.



Da die meisten Kinder wesentlich motivierter an Aufgaben heran gehen, wenn sie produktorientiert arbeiten, kann aus dem Material ein dünnes DIN A4 Heft gebunden werden.
Dies ist aber natürlich kein Muss.

Die Lineatur wurde bewusst groß und zweifarbig gestaltet, um den Kindern auch dort einen nützlichen Orientierungsrahmen anbieten zu können.

Unter den Bildern befinden sich Begriffe, die die Kinder nutzen können, sofern sie das möchten.
Die Begriffe geben ansonsten auch einen rechtschriftlichen Orientierungsrahmen.

Die letzte Seite wurde so gestaltet, dass die Kinder selber noch Dino Bilder malen und dazu schreiben können.

Das Material geht in wenigen Minuten intern online.

Das Bildmaterial stammt auch hier wieder von Caramon by www.fotolia.de.

Susanne Schäfer 28.06.2009, 12.53 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Sachrechnen mit Eduard

Sachrechnen ist ein schwieriger Bereich des Mathematikunterrichts in der Primarstufe. Weist der Sachunterricht-Detektiv den Kinder den richtigen Weg zur Lösung von Sachaufgaben, so dient Eduard nun dem gezielten Training.
Eduard, der Elefant, stellt sich hier in einer Sachaufgaben-Kartei vor.




31 Aufgabenkarten versehen mit lustigen und ansprechenden Illustrationen (caraman by www.fotolia.de) bieten zahlreiche Rechenanlässe.
Die Sternchen auf jeder Aufgabenkarte animieren noch einmal zum verstärkten Knobeln und Nachdenken.

Die Texte wurden bewusst offen verfasst, so dass es manchmal durchaus mehrere Möglichkeiten gibt, eine Rechenfrage zu stellen und eine Aufgabe zu lösen.
Aus diesem Grunde wurde auf eine Selbstkontrolle auf den Kartenrückseiten verzichtet.

Passend zu der Kartei gibt es ein Sachaufgaben Mini:




Da die Minis in der Herstellung relativ zeitintensiv sind, habe ich als mögliche Alternative noch schlichte DIN A4 Blätter gestaltet:




Selbstverständlich können die Aufgaben aber auch im normalen Rechenheft bearbeitet werden.

Bei dieser Kartei geht es mir persönlich vorrangig darum, in einfachen  Texten mathematische Sachverhalte zu entdecken, mögliche Fragen zu formulieren und Aufgabenstrukturen wahrzunehmen und zu trainieren.

Da ich immer wieder gefragt werde, für welche Klasse bestimmte Materialien gedacht sind:
Diese Kartei werde ich in Klasse 2 einsetzen. Ich bin mir aber sehr sicher, dass sie auch in Klasse 3 noch von einigen Kindern bearbeitet werden kann.
Und sicherlich gibt es Lerngruppen, die schon Ende der Klasse 1 einige der Karten bearbeiten können.

Das komplette Material ist bereits im internen Bereich online und kann ab sofort heruntergeladen werden.

Viel Erfolg mit Eduard!

Susanne Schäfer 28.06.2009, 07.55 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

Der Sachaufgabendetektiv!

Auch diese Idee stammt nicht von mir. Ich habe sie übernommen von einer engagierten und lieben Kollegin und Frau J. Hilgenstöhler war so freundlich und hat einen wunderbaren Detektiv mitsamt seinem Hund dazu gezeichnet.



Das Material besteht aus mehreren Sprechblasen, den Illustrationen sowie einem Übersichtsplakat mit den einzelnen Handlungsschritten zum Lösen einer Sachaufgabe.

Das obige Bild zeigt lediglich eine Möglichkeit, wie man einzelne Teile des Materials arrangieren kann.
Das Textplakat bezieht sich auf die Art und Weise wie wir hier Sachaufgaben lösen. Selbstverständlich kann sich jeder in Word oder einem Programm nach Wahl selbst ein eigenes passendes Plakat erstellen, sollte unseres hier von der eigenen Vorgehensweise abweichen.

Bei uns wird der Sachaufgaben Detektiv als Plakat im Klassenraum hängen. Dazu bietet es sich jedoch an, das Material per Kopie zu vergrößern oder den Drucker auf die Einstellung "Posterdruck" zu stellen.

Der Sachaufgaben-Detektiv ist bereits intern online.
Viel Spaß mit dem Material!

Susanne Schäfer 28.06.2009, 07.31 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

Der Zeiträuber

Lernzeit ist kostbar und ärgerlich wird es immer dann, wenn die kostbare Zeit nachhaltig und immer wieder von einzelnen Kindern "gestohlen" wird.
Bei uns wird aus diesem Grunde der "Zeiträuber" Einzug halten. Als großes Plakat wird er mahnend in der Klasse hängen und gemeinsam werden wir auf die Suche gehen, was genau uns denn überhaupt Zeit raubt?




Vielleicht reicht alleine das Bewusstmachen des Zeitraubes aus, um diesen einzudämmen.
Ansonsten gibt es kleine Kärtchen, die auch noch einmal gezielt auf den Tisch eines Kindes gelegt werden können.
Nicht zuletzt bleibt die Möglichkeit des kleinen Zeiträubermahners, einem Zettel, auf dem vermerkt wird, dass jemand heute unsere Zeit gestohlen hat und wie das geschehen ist.
Eine Ankreuzvariante sowie eine Variante zum individuellen Ausfüllen stehen zur Verfügung.

Wie man das Material genau einsetzt, da bleiben zahlreiche Ideen und Möglichkeiten.
Es mag umstritten sein, dass hier gemahnt statt gelobt wird, doch manchmal ist es dringend nötig, Grenzen aufzuzeigen, zu setzen und Konsequenzen einzuhalten.

Den Zeiträuber hat Judith Hilgenstöhler gezeichnet und ich möchte ihr auf diesem Wege ganz herzlich danken!
Die Illustration ist genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe und ich denke, das Material lebt von dem Bild des Zeiträubers.
Selbstverständlich liegt das Copyright der Illustration bei Frau Hilgenstöhler.

Die Idee des Zeiträubers ist nicht von mir.
Ich habe die Idee von einer netten, engagierten Kollegin übernommen und adaptiert.
Auch an diese Kollegin meinen herzlichsten Dank!

Der Zeiträuber kann ab sofort intern heruntergeladen werden!

Susanne Schäfer 27.06.2009, 08.31 | (259/9) Kommentare (RSS) | PL

Klothilde und ihre Freunde - Lesekarten

Mit der Kuh Klothilde und ihren Freunden macht das Lesen vielleicht doch gleich ein wenig mehr Spaß.
Die simplen Lesekarten lassen sich vielfältig einsetzen.




Sie können als Zuordnungskarten genauso genutzt werden wie als Gedächtnisspiel. Oder die ansprechenden Illustrationen von Caramon werden als Erzählanlass bzw. Schreibanlässe genutzt.
Das Material wird demnächst noch differenziert, die erste, einfache Version ist jedoch bereits online und kann intern heruntergeladen werden.

Die Illustrationen stammen von Fotolia (Caramon).

Viel Spaß mit Klothilde Kuh und ihren Freunden!


Susanne Schäfer 20.06.2009, 09.11 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Schönschreiben mit Don Kapito!

Ein munterer Kater reiht sich noch ein in die Riege der Abschreibkarteien und SchönschreibMINIS.



Diesmal habe ich direkt die Norddruck, die LA und die VA Version erstellt. Leider funktioniert es mit der SAS Schrift in meinem neuen Software Programm noch nicht, so dass ich für diese Version um Geduld bitten muss.

Das SchönschreibMINI ist ebenfalls bereits in dreifacher Version online:



Viel Spaß mit Don Kapito!

Das Bildmaterial stammt wieder von www.fotolia.de (Caraman).

Susanne Schäfer 20.06.2009, 06.55 | (15/1) Kommentare (RSS) | PL

Schweinerei!

Auch diese Abschreibkartei liegt vorerst nur in VA vor. Die anderen Schriftarten folgen nach und nach.




Das entsprechende Schweine-Mini ist auch bereits online:





Das Material kann ab sofort heruntergeladen werden!
Sollte das neueste Material nach dem Login nicht sichtbar sein, bitte einfach mal den Cache leeren oder nach dem Login die F5 Taste drücken.

Die Illustrationen stammen von Fotolia (Caraman).

Das Material ist komplett online.
Viel Spaß mit dieser kleinen Schweinerei!

Susanne Schäfer 19.06.2009, 19.22 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

Schrapnulli, das lustige Schaf!

Zur Familie Kokolores gesellt sich nun noch Schrapnulli, das lustige Schaf. Das farbige Zaubermini ist online sowie die dazu passende VA Abschreibkartei.
Auch hier folgen die anderen Schriftversionen noch:









Die Illustrationen stammen von caraman und ich habe sie über Fotolia bezogen.

Viel Spaß mit Schrapnulli!
Das Material kann ab sofort heruntergeladen werden, es liegt intern online.

Susanne Schäfer 18.06.2009, 21.17 | (20/2) Kommentare (RSS) | PL

Alles Kokolores! UPDATE

Die VA Abschreibkartei der Familie Kokolores liegt nun neu bearbeitet vor:



Jetzt müssten die Übergänge stimmig sein und passen.
Die Version in SAS muss noch eine Weile warten.
Sie wird aber noch eingestellt - versprochen.

Susanne Schäfer 18.06.2009, 20.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL



Shoutbox

Captcha Abfrage



Roswitha Roth
Kann man den Legekreis Insekten kostenlos bekommen. Arbeite im Kindergarten und er würde mir sehr gefallen. Lg
23.4.2022-10:25
Birgit
Liebe Frau Schäfer, herzlichen Dank für das tolle Material, das ich schon seit Jahren immer wieder gerne nutze! Der Beitrag ist wirklich günstig. Ich bin fassungslos darüber, dass einfach Missbrauch mit den Zugangsdaten betrieben wird. Über die vielen Kommentare, in denen um Zusendung des Materials gebeten wird, kann ich nur staunen. Wann begreifen es endlich alle, dass Material nicht zugesendet wird, sondern als Download für Intern-User zur Verfügung steht? Auch über die teilweise nicht angemessene Wortwahl bei den Anfragen sollten einige wohl noch einmal nachdenken ...
28.3.2022-20:02
Sabine B
Liebe Susanne,
deine Seite ist für mich seit Beginn meiner Zeit als Lehrerin eine feste Größe, die ich nicht missen möchte. Ich spende daher gern, da ich seit sehr langer Zeit deine anregenden Materialien verwende.
Herzlichen Dank für deine tolle Arbeit! Könnte man dich auch über "Steady" unterstützen?
Herzliche Grüße Sabine :)
24.3.2022-17:44
Katharina B
Liebe Susanne Schäfer,
es tut mir sehr Leid, dass mit den Zugangsdaten Missbrauch betrieben wird. Bei so einem fairen günstigen Beitrag kann ich es absolut nicht nachvollziehen. Selbst als Referendarin konnte ich mir den Zugang locker leisten.
Sogar eine Preiserhöhung wäre fair und günstig...
24.3.2022-15:44
lars
:( :( :( :( :( :( :( :( :(
22.3.2022-11:40
Lucy :-)
Ich finde deine Lapbook Vorlagen echt toll :) :) :( :D Ich brauche sie für die Schule :(
21.3.2022-10:33
Claudia
Ich liebe deine Materialien und nutze sie schon lange. Danke und gerne spende ich auch ohne dass ich meinen Zugang geteilt habe, weil ich weiß wie viel Arbeit da drin steckt. Liebe Grüße :)
1.3.2022-18:00
Annette
Die Fotoeinmaleinskarten sind genial. Jeder kann in seinem Schwierigkeitsgrad schauen, was er rechnet. Toll!
24.2.2022-11:59
Martina
Danke für die tollen Ideen und Anregungen.
Ich bräuchte noch Materielien, Ideen, Texte für unsere Theater-AG.
Vielleicht gibts kurze Stücke, Sketche ode Texte fürs Theaterspielen.
Wär ich sehr dankbar.
1.2.2022-17:25
Barbara
Liebe Susanne, die neuen Foto-Lesespiele sind sooo schön! Die Kinder werden auch begeisstert sein, das weiß ich jetzt schon. Ganz herzlichen Dank, bei dir wird man auch auf die Schnelle immer fündig. Liebe Grüße aus dem Ruhrpott,
Barbara
23.1.2022-13:40
Kommentare
Manuela Konzack:
Ich arbeite als Schulbegleitung an einer Grun
...mehr
Mine:
Liebe Kommentator:innen,die Arbeitsblätter s
...mehr
Claudia Frau Reif:
Es ist für meine Tochter zum lernen.
...mehr
salome jost:
:) :) :) :) :)
...mehr
Katja Schulze:
Ich bin gespannt
...mehr
Katja Schulze:
Super
...mehr
Kristina:
Tolle Karten. Ich würde mich sehr freuen, we
...mehr
Sabine Dückers:
Ich würde es gern in meiner Klasse nutzen
...mehr
Inga :
Meine Klasse 5 und ich würden uns sehr über
...mehr
Dinescu Lorelay:
Liebe Susanne,ich habe mit der Klasse das The
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 2002
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 29970
ø pro Eintrag: 15
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 5058







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)