Das Zaubereinmaleins Gästebuch

Ich freue ich mich über Deinen Eintrag im neuen Gästebuch.
Hier geht es zum alten Gästebuch!

Neuer Eintrag

Derzeit befinden sich 1779 Einträge in der Datenbank!

weitere Einträge:

(1) [2] [3] [4] [5] . . . [89] vorwärts >> 

Eintrag: (1827)  vom: 08.08.2018, 11:28:52

Name: psncore

Homepage: https://www.psncore.com

Beitrag:
Hi, I think your blog might be having browser compatibility issues. When I look at your website in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, amazing blog!

Eintrag: (1826)  vom: 02.08.2018, 12:43:27

Name: Angi

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer!

Vielen vielen Dank, dass Sie uns an Ihren Ideen und Materialien teilhaben lassen - und das quasi kostenlos.
Ich kann gar nicht so viele Druckerpatronen und Laminierfolien kaufen wie ich an Materialien haben möchte.
Nicht nur beruflich liebe ich Ihr Material. Meine Tochter (ab Herbst 2. Klasse und absoluter Lesemuffel) liest FREIWILLIG Ihre Lesespiele (vor allem das Einhornlesespiel liebt sie) und ist absolut begeistert!

Ich kann gar nicht oft genug DANKE sagen!

Mit lieben Grüßen aus Österreich wünsche ich einen schönen Sommer!
Angi

Eintrag: (1825)  vom: 26.07.2018, 15:39:20

Name: Sandra

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

zunöchst tausend Dank für die tollen, kreativen Materialien! Ist es vielleicht möglich, mal eine Reh-Klasse zu gestalten? Das wäre spitze!!!!

Sonnige Grüße

Eintrag: (1824)  vom: 21.07.2018, 19:52:15

Name: Stephanie

Beitrag:
Liebe Susanne! Nun können meine Erstklässler endlich lesen.... und zur großen Freude von ihnen setze ich jetzt seit 2 Wochen deine Lesespiele ein, bei denen man nicht nur lesen, sondern auch verteufelt gut zuhören muss, was das vorherige Kind vorgelesen hat. Kann man auf nettere Weise das aufmerksame Zuhören üben? Wohl kaum! Hab´Dank dafür! Grüße sendet die Stephanie aus dem Schwabenland

Eintrag: (1823)  vom: 16.07.2018, 20:56:23

Name: Heike Rieger

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer!

Den internen Zugang zu Ihrem Blog habe ich schon seit längerem. Aber da ich dieses Jahr als Mobile arbeite, habe ich noch nicht so ausführlich geschmökert. Heute Abend war es dann soweit: Im Schuljahresendwahnsinn schwelge ich gerne schon in Ideen für's nächste Schuljahr. Abgesehen davon freue ich mich einfach wieder darauf, eine eigene Klasse zu unterrichten. Und jetzt wollte ich einfach mal ganz laut DANKE sagen! Wow! Was für tolle Ideen und die liebevolle Gestaltung. Ich bin begeistert! Ich hoffe, Sie können sich in den Ferien auch gut erholen und schicke viele liebe Grüße aus Bayern.
Heike

Eintrag: (1822)  vom: 15.07.2018, 17:07:12

Name: Nadine Steffens

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

zunächst möchte ich mich gerne für die tollen und hilfreichen Materialien, die ich gerne nutze, bedanken. Ich wollte fragen, ob es möglich wäre für die Tagestransparenz ein Schild zum Trommeln zu erstellen?

Eintrag: (1821)  vom: 30.06.2018, 10:34:55

Name: Jennifer

Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer! Zunächst möchte ich mich für die tollen Ideen und Materialien bedanken. Vor allem die Tagestransparenz finde ich toll! :)
Ich wollte fragen, ob sie auch etwas für Bienen haben? Geburtstagskalender und Kalenderschilder mit Bienen wäre toll. Ich würde mich sehr freuen! Nochmals vielen Dank für die tollen Materialien. :)

Eintrag: (1820)  vom: 26.06.2018, 16:31:03

Name: A.

Beitrag:
Hallo

Ein grosses Kompliment an Dich! Ich bin total begeistert von all deinen Materialien und hoffe, dass ich noch Einiges für die 3./4. Klasse einsetzen kann.

DANKE! :-)

Eintrag: (1819)  vom: 25.06.2018, 13:47:19

Name: Esra

Beitrag:
Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer, zunächst einmal möchte ich mich für ihre tolle Ideen, Materialien bedanken. Sie haben zu vielen Tieren Materialien wie z.B Jahreszeiten- und Monatsplakate, bzw. Geburtstagskalender, Lobkarten vor allem Tagestransparenze :)
Ich wollte sie Fragen, ob sie auch was für Marienkäfer haben? :) Tagestranzparenze zum Marienkäfer wäre super:) Ich würde mich soooo freuen! Nochmals vielen Dank für die tollen Materialien.

Eintrag: (1818)  vom: 05.06.2018, 8:59:27

Name: Krisztina Molnar

Beitrag:
Hallo,
liebe Susanne, erstmals möchte ich mich für ihre tolle Ideen, Materialien bedanken.Ich habe davon sehr viel in meiner Klasse benutzt, und meine Kinder freuen sich immer, wenn ich wieder was Neues für sie bringe. Zwei Jahre lang waren wir eine "Konstantin-Klasse". Am Ende des Jahres möchte ich meinen Kindern ein Photogeschenk geben. Gibt's vielleicht ein Konstantin Photorahmen fürs Schuljahrende? Danke.
Ab September bekomme ich eine neue erste Klasse. Diese Klasse wird eine "Zebraklasse" sein. Haben sie dazu Jahreszeiten- und Monatsplakate, bzw. Geburtstagskalender mit Zebras? Und noch solche tollen Materialien wie bei Konstantin? ... Schilder, Konstantin mit Schultüte, Tagestransparenze, Lobkarten, usw... ? :) Ich würde mich soooo freuen! Vielen Dank nochmal für die bisherigen Materialien. Kriszta

Eintrag: (1816)  vom: 10.05.2018, 18:32:22

Name: Cornelia Havekost

Beitrag:
Hallo,
für Anregungen/Fragen ein Gästebucheintrag? - Ich bin mir nicht sicher, ob ich an die richtige Adresse schreibe.
Aber ich habe viele Fragen zum Anlauttabellengenerator...
Zunächst einmal finde ich die Idee KLASSE! Mir fällt seit Jahren auf, dass die Anlauttabellen, die mit den Büchern für den Anfangsunterricht geliefert werden oft fehlerhaft oder schlecht durchdacht sind. Für MEINE Begriffe jedenfalls. Im Studium und in meiner fast 30jährigen Berufspraxis habe ich mich intensiv mit verschiedenen Anlauttabellen beschäftigt - und bin letztlich zum Schluss gekommen, für meine Schule eine eigene Tabelle zu entwickeln, die allen Kriterien entspricht, die m.E. zur Nutzung wichtig sind: Übersichtlichkeit und Klarheit, Bilder und Begriffe die ALLE Kinder aus ihrem Alltag kennen und leicht sprechen können, klares ANLAUT-Prinzip (Auslaute, spezielle rechtschriftliche Besonderheiten wie ß, ck, ie gehören NICHT in eine Anlauttabelle!). Damit stimme ich mit allen wissenschaftlich relevanten Untersuchungen überein, kann aber auch alltags- und praxisrelevante Überlegungen einbeziehen.
Trotzdem ich nun schon eine "eigene" Anlauttabelle plus Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, einen selbstgedichteten Rap, Vorlagen für Bingo-Pläne, Dominos, Memories etc.) in vielen Arbeitsstunden erstellt habe, interessiert mich natürlich, ob es auch anders geht. Ihren Anlauttabellengenerator musste ich gleich ausprobieren! Leider bin ich dabei an einige Grenzen gestoßen:
Mir fehlen einzelne, für mich relevante "Bilder" wie P-Pinsel, B-Ball, I-Insel etc., die ich gern verwenden möchte.
An wen wende ich mich, wenn ich zusätzliche/andere Bilder benötige?
Ich benötige KEINE Bilder für Auslaute etc. (s.o.). Allerdings erstellt sich in Ihrem Programm, wenn ich Buchstaben weglasse, keine Tabelle. Habe ich was falsch gemacht?
Ich wollte doch zumindest mal sehen, in welcher FORM die Anlauttabelle erscheint, wenn ich sie mit Ihrem Programm selbst erstelle.
Damit bin ich nicht gut weitergekommen.
Bei meinen eigenen Versuchen konnte ich - in Ermangelung von Kenntnissen - leider nicht mehr machen als ein eckiges Buchstabentor mit Hilfe einer Tabellen-Grafik. Reichens runder Torbogen gefällt mir besser. Ich krieg ihn aber nicht hin. ;-)
Im Übrigen finde ich, dass Reichens Tabelle diejenige ist, die am "durchdachtesten" aufgebaut ist. Leider ist sie sehr in Verruf geraten. Was ich schade finde, zumal die meisten kritischen Äußerungen und Publikationen sich sehr unqualifiziert mit der Methode auseinandersetzen. Es fällt dann schwer, einer verunsicherten Elternschaft zu vermitteln, warum die Schule die Tabelle TROTZDEM verwendet. AUS GUTEN GRÜNDEN, wie bei Beate Lessmann qualifiziert begründet wird.
Nun ja. Wie auch immer... Eigentlich wollte ich ja mitteilen, dass mir die Erstellung "meiner" Anlauttabelle mit Hilfe vom Zaubereinmaleins noch nicht geglückt ist, ich mich aber über Hilfe und Wegweisung freuen würde.
Vielleicht kommen wir ja ins Gespräch und können die Reibungspunkte gemeinsam angehen?
Freue mich auf Rückmeldung und grüße herzlich die Autoren, die sicher viel Herzblut in ihr Programm gelgt haben. Meine Hinweise klingen hoffentlich so konstruktiv, wie sie gemeint sind!
Beste Grüße,
C.H.

Eintrag: (1815)  vom: 11.04.2018, 20:03:04

Name:

Beitrag:
Erst einmal ein großes Dankeschön für die vielen wertvollen Materialien. Leider habe ich mein Passwort für das Einloggen in den internen Bereich vergessen. Habe schon ein neues angelegt, wird aber beim Einloggen nicht angenommen. Was muss ich tun, dass ich den internen Bereich weiter nutzen kann. Danke Kirstin

Eintrag: (1814)  vom: 09.04.2018, 21:05:04

Name: Kathrin Strauß

Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer,
zuerst möchte ich mal wieder tausend dank sagen für das viele tolle Material. Es sind immer so tolle Ideen und die Umsetzung ist sehr ansprechend und das nicht nur für die Schüler. Ich setze das Material auch gern bei mir im Hort, in der Integrativförderung und in der Projektarbeit ein. Dabei öffnet das Material viele neue Blickwinkel.

Ich weiß das es ständig anfragen irgendwelcher Art gibt und auch ich habe schon einmal eine Anfrage gestellt. Zur Zeit befinde ich mich in meinem Babyjahr zu Hause und merke, dass mir die Arbeit fehlt. Deswegen entwerfe ich mir ab und an Material was ich zum Neustart bestimmt gut gebrauchen kann. Deshalb mal wieder eine (ich hoffe nicht unhöfliche oder allzu nervige Frage) wann dürfen wir denn mit der kleinen Mimi Manierlich rechnen? Diese Idee hat mich einfach so unfassbar mitgerissen, das ich daraus ein Projekt gestalten möchte und in meinen ersten Wochen mit den Kindern darauf den Fokus legen möchte.

Mit Kind ist ja nicht immer so viel Zeit für Vorbereitung, damit es aber Hand und Fuß hat, brauche ich etwas Vorlauf und würde mich natürlich freuen, bald von Frau Manierlich zu hören!

Über eine Antwort, egal welcher Art, würde ich mich arg freuen.

Liebe Grüße

Eintrag: (1813)  vom: 18.03.2018, 12:10:16

Name: Andrea

Beitrag:
Hallo,

ich bin schon lange Fan der Seite und kann auch immer mal wieder was die 5. Klasse verwenden. Heute habe ich seit längerem mal wieder vorbei geschaut, weil ich auf der Suche nach Anregungen zum Thema Märchen war und ich bin beeindruckt! Vielen vielen Dank für dieses wunderschön gestaltete Material! Echt Wahnsinn :)

Viele liebe Grüße :)

Eintrag: (1812)  vom: 18.03.2018, 7:40:32

Name: Bärbel

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

ich möchte mich (auch im Namen meiner Erstklässler) für die tollen Lesekarten bedanken.
Mittlerweile können ein paar Kinder in meiner Klasse schon ziemlich gut lesen und ich war auf der Suche nach zusätzlichem Material.
Da bin ich auf die Lesekarten aufmerksam geworden und ich kann nur sagen: Die Kinder LIEBEN diese Karten!
Sobald neue Karten online waren, habe ich diese gedruckt, laminiert und am nächsten Tag direkt verteilt.
Montags kommt jetzt schon die Frage: Gibt es wieder neue Karten? :)
Die Lesekäferchen und Lesekarten sind bei den Kindern ebenfalls beliebt, aber insbesondere der Lesepass motiviert zusätzlich, so dass mittlerweile sogar die "lesefauleren" Kinder nach den Lesekarten fragen.
Ich freue mich sehr, die Lesemotivation der Kinder zu fördern und möchte mich daher herzlich für das Material bedanken!

Liebe Grüße!

Eintrag: (1811)  vom: 11.03.2018, 19:24:42

Name: Julez Super

Homepage: https://www.instagram.com/julezsuper/

Beitrag:
Kurz gesagt: Ich liebe diese Seite :)
Danke für die vielen, tollen Ideen

Eintrag: (1810)  vom: 11.03.2018, 18:19:03

Name: Stephanie

Beitrag:
Hallo, Frau Schäfer! Es wird Zeit, endlich (mal wieder) ein herzliches Dankeschön für die tollen Materialien zu sagen, die so ansprechend und wunderbar aufbereitet sind. An unserer kleinen Schule finden sich fast in jeder Klasse Materialien aus dem Zaubereinmaleins! Danke für die Zeit, die Mühe und die Ideen, die hinter all´dem stecken! Stephanie

Eintrag: (1809)  vom: 17.02.2018, 15:00:51

Name: Michaela

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

seit längerem habe ich mal wieder auf dieser Seite vorbeigeschaut und bin wieder überrascht und erfreut über die vielen tollen (neuen und schon länger vorhandenen) Sachen!
Ganz besonders habe ich mich heute über die Materialien zur Leserolle sowie zum Vater Unser gefreut!
Herzlichen Dank für Ihre Arbeit!! Meine Schüler und ich schätzen Ihre liebevoll erstellten Materialien sehr!!

Viele Grüße,
Michaela

Eintrag: (1808)  vom: 11.02.2018, 21:13:02

Name: Maria

Beitrag:
Ich bin gerade mit meinem Referendariat angefangen und stöber super gerne durch die ganzen tollen Sachen. Ich konnte schon einiges nutzen und freue mich darauf in den kommenden Jahren noch mehr von diesen wundervollen Materialien zu nutzen.
Vielen Dank!

Eintrag: (1807)  vom: 03.02.2018, 18:31:45

Name: Alexandra

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,
ich wollte mich ganz herzlich für Ihre tollen Materialien bedanken. ich schaue nur ein paar Mal im Jahr vorbei und bin immer wieder überrascht, wieviel Neues Sie erstellt haben. Ich unterrichte Deutsch an einer Internationalen Schule und kann Vieles sowohl im DAZ Unterricht als auch mit meinen Muttersprachenklassen einsetzen. Ich habe übrigens noch nie irgendein Problem mit dem Herunterladen gehabt. Alles funtioniert tiptop. Dafür nochmals ein ganz herzliches Dankeschön aus der Schweiz. Viele Grüsse, Alexandra

weitere Einträge:

(1) [2] [3] [4] [5] . . . [89] vorwärts >> 
Shoutbox

Captcha Abfrage



Susanne
Die Seite funktioniert einwandfrei. Vielleicht mal den Browser Cache leeren.

20.8.2018-16:45
Jana
Leider geht es mir auch so wie sacl... Das ist sehr schade, da ich die Sachen auch immer toll finde...
20.8.2018-16:43
sacl
Liebe Frau Schäfer,
herzlichen Dank für die vielen tollen Materialien und Anregungen, die ich hier finden kann. Seit einigen Tagen versuche ich den internen Bereich zu betreten und erhalte immer den Hinweis "Fehler bei der Verbindung zur Datenbank". Geht das anderen auch so oder habe nur ich dieses Problem?
16.8.2018-20:09
Chris
Frage an Max gerichtet!
15.8.2018-23:17
Chris

Warum bist du denn User des Zaubereinmaleins?
15.8.2018-23:14
Petra
Ich finde die Antwort gar nicht cool, es gibt hier tatsächlich einige ziemlich unverschämte "Kollegen".
15.8.2018-21:26
Isi
Coole Antwort
:ok:

15.8.2018-18:19
Sepp
TextMax
Vielleicht solltet ihr euren Beruf noch mal überdenken, wenn ihr keinerlei Materialien selber erstellen könnt und selbst in den Ferien nur von der Arbeit anderer profitiert.
7.8.2018-14:51

Hallo Max, vielleicht solltest du nicht mehr Autofahren oder einen Computer benutzen, wenn du diese Dinge nicht selber bauen kannst.
Es muss nicht jeder das Rad neu erfinden.
Außerdem bezahlen die Leute hier für die Unterlagen.
LG
15.8.2018-11:33
Julia
Hallo! Könnte mir vielleicht jemand sagen, wo ich die Konstantin Toilettenampel finden kann?
Vielen lieben Dank! LG
12.8.2018-21:02
Katharina
Hallo Julia,
liegt doch schon vor!
Schau mal unter "Schulanfang" nach.
Auch von mir mal wieder ein Mega-Lob für die vielen tollen Materialien!
LG!
9.8.2018-22:15
Kommentare
Vilma:
Diese Schilder sind großartig! Ich würde Sie
...mehr
Angelika Soldner:
Ich möchte meine Klassendienste neu gestalten
...mehr
Ilonka Wurzel-Wolf:
Bekomme ein erstes Schuljahr und finde das He
...mehr
Theresa:
Wäre super für eine Zeltlageraktion zum Thema
...mehr
Angelika Richter:
Vielen Dank (:
...mehr
Sozdar Coskun:
Ich würde gerne alle Materialien bzgl. des Ta
...mehr
Anja Schreck:
Ich arbeite als Lehrerin an einem Berliner Gy
...mehr
Diana Rafensteiner:
Bitte stellen Sie mir die Grundeln der Pingui
...mehr
Viktoria Kleineberg:
Moin moin, deine Hausaufgaben Gutscheine sind
...mehr
Manja Gerlach:
Diese Seiten finde ich toll und möchte sie ge
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1843
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 19295
ø pro Eintrag: 10,5
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3682







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)