Ausgewählter Beitrag

Der Wochenplangenerator

Diesen Wochenplangenerator von Herrn Sievert kann man als "aus der Praxis für die Praxis" bezeichnen.
Herr Sievert hat versucht, möglichst viele Anregungen und Ideen von Usern des Zaubereinmaleinsforums umzusetzen und es ist ihm hervorragend gelungen:



Ähnlich wie schon bei dem Stundenplangenerator und dem Anlauttabellengenerator gelangt mit wenigen Klicks und auf sehr einfache Art und Weise zu einem individuellen Wochenplan, den man für die eigene Lerngruppe erstellen und nutzen darf.



Rubriken kann mn frei wählen und so anlegen, dass sie auf die eigenen Lerngruppe passen. Es wurden Symbole und Zeichnungen von Herrn Krahl integriert, so dass der Wochenplan für die Kinder sehr anschaulich wird.



Einfach mal ein wenig ausprobieren und herum experimentieren...
Irgendwann gelangt man genau zu dem Ergebnis, das man sich gewünscht hatte.

Herr Sievert hat für seine viele Arbeit kein Honorar verlangt. Da das Zaubereinmaleins für eine vergleichsweise geringe Summe mittlerweile sehr viel Materiel zur Verfügung stellt, würde ich mich sehr freuen, wenn einige Nutzer bereit wären, Herrn Sievert für seine Arbeit eine Spende zukommen zu lassen.

Aus diesem Grunde gibt es unterhalb des Generators einen praktischen Paypalspendenbutton:



Bitte bedenken Sie, dass eine solche Sofware anderswo viel Geld kostet. Ich bin mir sicher, Herr Sievert freut sich über eine Anerkennung seiner wunderbaren Arbeit.

An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön von mir!

Nun viel Spaß mit dem Wochenplangenerator!

Susanne Schäfer 29.10.2011, 08.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

84. von Svenja Pollich

Liebe Susanne,
leider habe ich das gleiche Problem mit dem Wochenplangenerator. Ich kann keine gespeicherten Wochenpläne mehr hochladen. Statt meines Wochenplanes erscheint eine weiße Internetseite. Kann es sein, dass mit dem Programm etwas nicht in Ordnung ist bzw. gibt es einen Tipp, wie ich dies ändern kann?
Ich freue mich auf Deine baldige Rückmeldung!

Liebe Grüße!

vom 27.09.2019, 20.41
83. von Kerstin

Liebe Susanne,
leider habe ich das gleiche Problem mit dem Wochenplangenerator. Ich kann leider keine gespeichterten Wochenpläne mehr hochladen. Statt meines Wochenplanes erscheint eine weiße Internetseite... Kann es sein, dass mit dem Programm etwas nicht in Ordung ist?

Liebe Grüße


vom 22.09.2019, 12.54
82. von Julia Hofmann

Ich bin absolut begeistert von dem Wochenplangenerator! Nur leider ist alles in Deutsch vorgegeben. Da ich aber in London arbeite wuerde ich alles in Englisch brauchen. Ist das iwie moeglich?



vom 08.09.2019, 13.30
81. von Elke KEßler

Auch ich habe nach jahrelanger Arbeit mit dem Wochenplangenerator seit den Ferien Probleme, die Dateien wie gewohnt hochzuladen.
Ich vermute, dass das ein allgemeines Problem ist.
Vielleicht wird der Fehler ja gesucht und gefunden.

vom 02.09.2019, 21.31
80. von Monika

Leider lässt sich der Wochenplangenerator nicht downloaden.
vg Monika

vom 01.09.2019, 19.17
79. von Gisela koehl

danke

vom 27.08.2019, 07.30
78. von Andrea

Liebe Susanne,
ich nutze seit Längerem den Wochenplangenerator und erstelle sehr gerne meine Wochenpläne damit. Jetzt nach den Ferien habe ich wieder einen neuen Plan erstellt und ihn auf meinem PC gespeichert. Nur leider kann ich ihn nun nicht mehr hochladen. Statt meines Wochenplanes erscheint eine weiße Internetseite... Kann es sein, dass bei dem Programm irgendwas durcheinandergeraten ist?
Vielleicht haben andere Nutzer das Problem ja auch.

Viele Grüße
Andrea

vom 26.08.2019, 15.22
77. von M. Richter

Ich würde gerne den Wochenplangenerator für meine Unterrichtsplanung verwenden.

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße :)

vom 10.08.2019, 07.47
76. von Kirsten Schreiber

Ich würde gerne den Wochenplan für meine Klasse verwenden!
Vielen Dank im Voraus!


vom 24.06.2019, 16.27
75. von Elke Daesler

Ich möchte gerne den Wochenplan für mich als Lehrerin nutzen.

vom 23.06.2019, 21.14
74. von M.S.

Hallo,

Ich habe das Problem, wenn ich Wörter mit ä/ö/ü im Wochenplangenertor verwende, dass in der PDF Dateil innerhalb dieser Wörter diese Buchstaben und ganze Wortteile fehlen und durch ? ersetzt werden.

Liebe Grüße M.

vom 16.06.2019, 19.38
73. von J. Schröder

Guten Abend!

Ich bin sehr begeistert von deiner Seite, deinem Material, deiner Zeit, die du hier reinsteckst und der damit verbundenen unglaublichen Kollegialität. Danke!

Ich nutze gerne den Wochenplangenerator und bisher erstelle ich wöchentlich neue Pläne, da ich es einfach nicht schaffe meine Pläne wieder hochzuladen...

Du würdest mir wirklich helfen, wenn du mir einen Tipp geben könntest, wie ich die Pläne speichern muss, um sie wieder hochzuladen. Oder was ich

Und dann würde ich gerne wissen, ob es auch möglich ist im Feld Beschreibung (eigene) Symbole zu Unterstützung und besseren Verständlichkeit der Aufgabenstellung einzufügen.

Also danke nochmal für dein Engagement und das Teilen all deiner tollen Materialien!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Janina

vom 02.11.2018, 21.47
72. von Valerie Moser

Ich würde mich sehr über die Möglichkeit freuen, den Wochenplangenerator nutzen zu können!

Vielen Dank und beste Grüße,
Valerie Moser

vom 29.10.2018, 07.10
71. von Sabine Randler

Ich würde mich sehr freuen, den Wochenplangenerator auszuprobieren! Das Programm wurde mir von einer Kollegin empfohlen und es hört sich super an!

Liebe Grüße!

vom 05.10.2018, 14.36
70. von Nuray Özdemir

Vielen Dank für dieses vielfältig einsatzfähige Angebot.

vom 14.09.2018, 18.06
Antwort von Susanne Schäfer:

Gerne. :-)
69. von Timo Wiersdorf

Vielen Dank für diesen tollen Generator

vom 12.09.2018, 17.56
68. von Oleksandra Radysh

möchte den Wochenplaner für meine Arbeit nutzen.

vom 09.09.2018, 22.22
67. von K

Hallo!
Wie kann ich denn die Daten im Wochenplangenerator speichern, sodass ich nicht jedesmal etwas neu erstellen muss?
Oder gibt es ein Download des Programms auf den PC?
Ich finde ihn nämlich sehr gut und würde ihn gerne regelmäßig nutzen!

vom 07.09.2018, 09.35
66. von idil kaya BInder

Ich würde gerne diese wunderbaren Wochenplangenerator nutzen. An meiner Schule wird bereits damit gearbeitet und ich finde das Design einfach nur klasse. Kann ich es denn herunterladen oder wie genau funktioniert das Ganze. Herzlichen Dank
Idil Kaya Binder

vom 15.08.2018, 20.45
65. von Heike Schulte-Bernd

Ich möchte Ihren Wochenplangenerater nutzen für die Beratung einer Grundschule. Die bereits damit arbeitet.

vom 29.06.2018, 12.04
64. von Marielle

ich arbeite an einer Förderschule und nach einer Fortbildung möchten wir mehr Freiarbeit anbieten. Da unsere Schüler in ihre Aufgaben der freien Wahl noch rutschen müssen, sollen diese Karten helfen erstmal zwischen den fünf Tagen zu wählen...lieben Dank

vom 30.01.2018, 07.34
63. von Verena Faber

Guten Tag,
ich versuche mich gerade daran einen Plan zu erstellen, kann diesen dann aber nicht öffnen. Wie bekomme ich das hin?

Liebe Grüße

vom 18.10.2017, 15.03
62. von M. Limburg

Hallo,
habe auch Herrn Sievert schon gemailt, aber leider keine Antwort erhalten. Habe ich die Möglichkeit den tollen Wochenplangenerator zwischenzuspeichern?
Also wenn ich beispielsweise anfange Montag und Dienstag einzugeben und dann die anderen Tage zu einem späteren Zeitpunkt eintragen möchte?
Ich habe gesehen, dass da etwas von wieder upload des Datensatzes steht, weiß aber nicht, wie ich mir den Datensatz zuvor speichern kann...

vom 30.06.2017, 21.06
61. von Annelie

Hallo, wie auch einige andere würde ich den Wochenplangenerator sehr gern ausprobieren. Kann jemand den Link wieder hinzufügen bzw. sagen wie man sonst auf den Wochenplangenerator zugreifen kann?

Liebe Grüße
Annelie

vom 01.04.2017, 09.30
60. von Mupfule

Hier ist der Link: Link entfernt

vom 26.01.2017, 21.08
Antwort von Susanne Schäfer:

Interne Links hier zu veröffentlichen ist nicht sinvoll.
59. von Refi


Leider kann ich den Generator nicht nutzen, da auch bei mir kein Hyperlink angezeigt wird...

Wie kann ich ihn nutzen?

vom 24.11.2016, 14.58
58. von LeLa

Leider kann ich den Generator nicht nutzen, da auch bei mir kein Hyperlink angezeigt wird.

vom 21.11.2016, 18.45
57. von Lorenzo

:cool:

vom 25.09.2016, 17.00
56. von KaWe

Wo finde ich den Link zum Download?

vom 07.11.2015, 22.04
55. von Ben

Gggg

vom 19.02.2015, 16.12
54. von jenny Thoma

Ich würde gern den Wochenplangenerator benutzen. Wie geht das? Würde auch geld dafür bezahlen? :ok:

vom 17.02.2015, 22.57
53. von Anett

Hallo, leider funktioniert der Wochenplangenerator nicht, das ist ärgerlich, wenn man schon alles eingegeben hat. Vielleicht kann man den Fehler beheben?

vom 19.01.2015, 18.03
52. von Jürgen Martin Häußler

Ich habe den Wochenplangenerator von einer Kollegin empfohlen bekommen und begeistert ausprobiert. Gerne würde ich die Wochenpläne durchnummerieren und/oder auch die SW oder KW eintragen können. Das Symbol Hausaufgaben wäre mir in der Spalte Was? unter den anderen Symbolen lieber! Wie wäre es, wenn man bei der Schülerbeurteilung auch smilies verwenden könnte? Kann man diese Vorschläge aufnehmen und flexibel einarbeiten?

Herzlichen Dank und Liebe Grüße
Jürgen Martin Häußler :)

vom 18.10.2014, 15.31
51. von Sylvia S.

Ich würde den Wochenplangenerator gerne mal testen und auch gerne etwas dafür bezahlen. Wie komme ich an ihn ran??
LG
Sylvia

vom 28.08.2014, 20.20
50. von Anke Hellinger

Wie kommt man zum Wochenplangenerator / wie kann man ihn öffnen?

vom 25.01.2014, 14.34
49. von Troublemaker

DEN WP kriegen wir in mathe
~GRINS~
:D :D :D

vom 09.12.2013, 19.23
48. von luk

weiß denn link nicht :( Bitte schreiben :)

vom 06.12.2013, 21.29
47. von

Wie erstellt man so einen Wochenplan?




vom 06.12.2013, 12.52
46. von

wie benutzt man denn wochenplangenerator?

vom 06.12.2013, 11.51
45. von m33

:) :( ;) :D :cool: Voll gut :ok:

vom 31.10.2013, 16.18
44. von Barbara Krause

Hallo,
ich finde den Wochenplangenerator prima ! Mittlerweile arbeite ich auch mit 5.Klässlern, die statt Wochenplan ein sogenanntes Lernbüro machen. Dazu wäre es toll, wenn man mit dem Plan noch flexibler wäre und Überschrift und ggf. auch Spaltenanzahl (z.B. für Selbstkontrolle, überprüft,...) flexibler handhaben könnte...vielleicht geht so etwas ja.Würde mich sehr freuen.
Ansonsten alles klasse - wie immer !
LG Barbara

vom 02.09.2013, 17.48
43. von Brigitte Trietsch

Hallo- ich würde den Wochenplangeneratot gerne ausprobieren. Leider werden nicht alle Symbole in meinen Plan übernommen, obwohl ich sie angeklickt habe. Gibt es irgendwoeine Hilfe-Funkzion oder Anleitung? Ich bin schon User und finde das Programm sonst prima! Liebe Grüße Brigitte Trietsch


vom 07.04.2013, 20.18
42. von kobijan

:ok: :D ;) :cool: :( :) ist cool


vom 19.03.2013, 16.24
41. von cwpickel@t-online.de

#würde diesen Wochenplangenerator sehr gerne nutzen. Wie ist das möglich? Vielen Dank
Christine Pickel

vom 19.01.2013, 11.58
40. von anne-kathrin harrer

:)

vom 14.01.2013, 21.57
39. von CH WO

Der Wochenplangenerator ist einfach spitze und sehr hilfreich! Leider lässt er sich seit ca. einer Woche nicht mehr aufrufen!?
Woran liegt das? Wie kann ich das Problem beheben?

vom 23.10.2012, 17.07
38. von JUKA

Hallo,
wer kann mir helfen? Wie kann ich diesen tollen Wochenplan öffnen und wo?
Ich bin neu hier :-)

vom 15.10.2012, 17.54
Antwort von Susanne Schäfer:

Das geht nur als Internuser, nach einer Zahlung. Dann kann man intern alle Materialien herunterladen und auch die Generatoren nutzen.
37. von Andrea Pertl-Jäger

Bitte um Zusendung eines Wochenplan-Muster
Dieser Plan ist optisch so nett gestaltet, und ich würde ihn gerne für meine Schüler adaptieren
Wäre ganz nett
Vielen Dank aus Österreich mit lieben Grüßen

vom 16.09.2012, 19.17
36. von Monika

Ich bin auch begeistern von dem Wochenplangenerator. Aber wie kann man einen erstellten Wochenplan denn wieder hochladen und neu bearbeiten, z.B. für die nächste Woche? Also, ich meine nicht als pdf-Datei, sondern im Generator selbst.Sonst müsste ich ja wöchentlich alle Eingaben wiederholen, auch wenn ich nur wenig verändern möchte.
Weiß einer wie das geht?


vom 24.07.2012, 11.52
35. von Roshaf Ahmed

krigt man die sachen auch zum aus malen :cool: :ok: :) :( :D

vom 10.05.2012, 19.06
34. von Roshaf Ahmed

krigt man die sachen auch zum aus malen :cool: :ok: :) :( :D

vom 10.05.2012, 19.03
33. von regina

Hallo,
ich bin etwas am verzweifeln. Bin Interne Userin und habe den Wochenplangenerator auch schon genutzt. Seit einigen Tagen kann ich nur noch diese Vorschau hier aufrufen aber finde keinen Link ihn aufzurufen, bzw wenn ich ihn speichern will, speichert es mir nur diese Seite mit der Vorschau.

woran könnte dies liegen?

liebe Grüße

vom 22.04.2012, 11.48
32. von Simone

Hallo, nachdem ich total begeistert den Wochenplangenerator entdeckt und schon ausprobiert habe :-), möchte ich fragen, ob es möglich ist, bei den Gruppensymbolen etwas hinzuzufügen. Ich persönlich wäre echt glücklich über folgende Symbole:
- Smiley (für die Leistungsschwächeren, die wie ermutigend anlächeln)
- Blume (ohne Stängel)
- Stern (Ups, oder war der schon drin?)

Auch wenn keine Ergänzung möglich ist, möchte ich mich janz dolle für dieses absolut praktische und wunderschöne Programm bedanken!! :) :ok: :cool:

vom 18.04.2012, 15.42
31. von Juli

Hallo.
Der Wochenplangenerator ist einfach spitze!!!
Ich habe trotzdem eine Frage.
Kann ich den Bereich "Beschreibung" in der Anzahl an Zeichen erhöhen?
Lieben Gruß
Juli

vom 15.02.2012, 21.41
30. von Paul

Hallo!

Ich schließe mich Nina (Kommentar 29) an:
Wo befindet sich der Link zum Wochenplangenerator?
Ich verzweifle schon...

Gruß
Paul

vom 27.01.2012, 16.56
Antwort von Susanne Schäfer:

Bei den Neuigkeiten intern, 29.10.
29. von Nina

Hallo Frau Schäfer,

wo befindet sich der Link zum Wochenplangenerator? Ich kann oben nur Screenshots erkennen, leider aber keine Verlinkung. Vielleicht bin ich auch einfach etwas kurzsichtig?!

Vielen Dank
Nina

vom 26.01.2012, 21.20
28. von Gabi

Sehr geehrter Herr Sievert, Sehr geehrte Frau Schäfer,
eine wirklich tolle Seite. Dazu meinen herzlichsten Glückwunsch.
Habe letzte Woche den Wochenplangenerator entdeckt und hätte eine kleine Bitte: Könnten mehr Schülergruppen eingerichtet werden. Bei mir in der Klasse habe ich hochbegabte, lernschwache Schüler und die anderen Kinder sind in ihrem Tmpo so unterschiedlich, dass es Sinn machen würde.
Ein herzliches Dankeschön für die Vielleicht-Umsetzung und für die unermütliche Arbeit, an dieser Seite weiterzuarbeiten.
Mit freundlichen Grüßen
eine dankbare Gabi :ok:

vom 08.01.2012, 15.43
27. von Elisabeth

Genial!
Leider scheint man das Programm aber nicht auf den Computer laden, sondern nur online nutzen zu können. Das finde ich etwas schade, da ich in der Schule keinen Internetanschluss habe. :-(
Liebe Grüße, Elisabeth

vom 02.01.2012, 14.04
26. von KatrinPeppler

Super, Super!
Ist es vielleicht möglich, die Anzahl der zu erstellenden Wochenpläne noch ein bisschen zu erhöhen? Wir sind Inklusionsschule und ich bräuchte eigentlich 6 WP!
Vielen Dank :)

vom 07.12.2011, 15.44
25. von Carola Zimmermann

Hallo, leider klappt das nicht mit dem Herunterladen der Datei vom Wochenplangenerator. Ich verzweifle schon. Also, Folgendes habe ich schon gemacht: auf Wochenplangenerator (blaue Schrift) Ziel speichern unter- allerdings habe ich nur eine htm- Datei heruntergeladen. Wenn ich auf das Bild vom Beispiel des Wochenplans gehe, dann erscheint ein Pfeil, aber herunterladen kann ich dort nichts- also kein Ziel speichern unter. Kann man mir die Datei auch zuschicken? Brauche sie schon morgen.

Liebe Grüße von Carola Zimmermann

vom 28.11.2011, 20.06
24. von Svenja

Das ist wirklich eine ganz tolle Sache, viel schöner als meine vorher mühsam zusammengebastelten Wochenpläne. Nur ein kleines Problem habe ich noch: Wenn ich mir den Wochenplan anzeigen lasse und danach noch Änderungen vornehme, werden diese beim erneuten Anzeigen nicht immer geändert..hat jemand eine Idee, was ich tun muss :) ? Vielen Dank schonmal.
LG Svenja

vom 20.11.2011, 14.40
23. von Elke

Vielen Dank für den tollen Wochenplangenerator. Suuuuuper! Kann man beim Lernbereich vielleicht noch den Förderunterricht hinzufügen? Das wäre echt klasse!

vom 19.11.2011, 20.28
22. von Renate Schäfer

Liebe Frau Schäfer,
würde liebend gerne mit Ihrem genialen Wochenplangenerator arbeiten-leider kann ich ihn nicht öffnen.Was mache ich bloß falsch?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Grüße
Renate Schäfer
(eingelolgt habe ich mich bereits)

vom 15.11.2011, 17.13
21. von Gunnar

@Petra:

Du kannst einen beliebigen Titel eingeben, z.B. auch "Tagesplan" oder "Arbeitsplan" oder ...

Wenn du nun noch das Datum raus nimmst, hast du einen Tagesplan!

vom 10.11.2011, 19.20
20. von Petra

Ich finde Euren Wochenplangenerator echt spitze. Vielen Dank! Vielleicht noch eine kleine Anregung: Kann man einen Button einbauen, um zwischen Wochen- und Tagesplan zu wählen? So könnte man das Programm nämlich mehrfach nutzen.
LG Petra

vom 10.11.2011, 18.57
19. von A.M.

Vielleicht funktioniert es, wenn du das Kästchen A ankreuzt. Viel Spaß beim Arbeiten! lg

vom 04.11.2011, 14.38
18. von Christine

Wahhhh, wie toll ist das denn!!! Ich freu mich schon auf meinen nächsten Wochenplan! Lieber Hr Sievert, der Button ist gedrückt :ok: :D

lg
christine

vom 02.11.2011, 21.13
17. von Caro

Vielen Dank für den Generator :) Ich habe mich heut gleich dran gesetzt und ein bisschen experimentiert, um ihn die Tage für meine Klasse einzusetzen.
Leider zeigt mir der Generator lediglich das Datum, die Schülergruppe und den Lernbereich an. In der Spalte "Was?" sowie "Aufgaben" erscheint nichts. Ich habe es schon mehrfach ausprobiert. Woran kann das liegen? Irgendwas muss ich falsch machen.
Würde mich über den richtigen Hinweis freuen :-)

vom 02.11.2011, 21.10
16. von

Der Generator ist absolut super und eine wahnsinnige Arbeitserleichterung! :)
Ich habe bisher selbst die Pläne gestaltet und verwende andere Symbole, die meine Kinder aus der Lerntheke kennen (z.B. für spezielle Materialien).
Gibt es eine Möglichkeit, eigene/ andere Symbole einzufügen?

vom 01.11.2011, 18.49
15. von Janett

Danke! Button wurde gedrückt... ;)

vom 31.10.2011, 10.25
14. von Kerstin

Das ist soooo toll! Vielen lieben Dank dafür.

Jetzt sind die Wochenpläne viel schneller und hübscher erstellt. Das ist ein wirklich großartiges Werkzeug. :ok:

vom 30.10.2011, 18.54
13. von Kerstin

Das ist soooo toll! Vielen lieben Dank dafür.

Jetzt sind die Wochenpläne viel schneller und hübscher erstellt. Das ist ein wirklich großartiges Werkzeug. :ok:

vom 30.10.2011, 18.47
12. von Sabine

Das ist klasse! DANKE

vom 30.10.2011, 11.07
11. von Angela

Lieber Gunnar, liebe Susanne! Heute nenne ich Gunnar zuerst ;-). Ihr seid wirklich der Wahnsinn! Wie vergleichsweise öde war meine Arbeit in den 23 Jahren, bevor ich das Zaubereinmaleins gefunden habe (für die Mathematiker, ich kenne es seit 3 Jahren :-D )! DANK euch -diesmal beiden-
von ganzem Herzen! Paypal Knopferl wurde auch schon geklickt :ok:

vom 30.10.2011, 08.39
10. von Susanne

Bin seit dem Sommer ein täglicher Leser dieser Seite - hab auch eine erste Klasse. An dieser Stelle zum ersten Mal ein herzlichen Danke. Du erleichterst und inspirierst meine Arbeit täglich :ok:

vom 30.10.2011, 06.58
9. von Christiane

Hallo!
Auch von meiner Seite herzlichen Dank für diesen tollen Wochenplangenerator...
Den Button werde ich gerne benutzen.
DAAAAAANNNNNKKKKKEEEEE
Christiane

vom 29.10.2011, 20.50
8. von Khea

Lieben Dank für diesen großartigen Generator. Hab gern gespendet, weil es meine Arbeit unendlich erleichtert :ok:

vom 29.10.2011, 18.18
7. von Gunnar

Unten beim Wochenplangenerator ist meine eMail verlinkt. Da könnt ihr direkt Kontakt zu mir aufnehmen, wegen PayPal, Fragen oder ... Hier im Forum geht es vieleicht verloren.

Weiterhin viel Freude mit dem Wochenplangenerator :) !

vom 29.10.2011, 14.27
6. von Birgit

Liebe Susanne,
ich habe schon so oft vorgehabt, hier einen Kommentar zu irgendeiner Neuerscheinung zu schreiben. Aber jedes Mal habe ich mich doch wieder gedrückt. Heute ist es endlich soweit:
Ich danke dir so sehr für deine Arbeit und diese Homepage. Meine Kinder und ich lieben deine Materialien und ich freue mich, dass ich ein Jahr nach dir ein erstes Schuljahr bekomme und deine wunderschönen Materialien in Ruhe erstellen kann.
Nochmals ein herzliches Dankeschön!!!
Alles Liebe
Birgit

vom 29.10.2011, 13.53
5. von fienchen

Wow, das ist echt Wahnsinn! Möchte mit meiner Klasse auch in die Wochenplanarbeit starten, und dabei ist dieser Wochenplangenerator echt eine supergeniale Hilfe! DANKE!!!

P.S. Auch ich würde lieber auf einem anderen Wege spenden, nicht über Paypal, wenn das irgendwie möglich ist.

vom 29.10.2011, 13.24
4. von Biene

Ganz großes Kino!
Ich möchte nach den Ferien beginnen, die freie Arbeit für jedes Kind sinnvoll zu strukturieren - das ist nicht nur einfach zu handhaben und spart Zeit - sondern es ist auch seeeeeeeeeehr ansprechend! Tausendmal danke!!


vom 29.10.2011, 13.18
3. von

Unglaublich!!! Wahnsinn!!! Da fehlen mir wirklich die Worte!!!
Ich würde auch gerne wissen ob es auch eine andere Möglichkeit gibt Geld zu spenden.

vom 29.10.2011, 11.15
2. von Klaudius M.

Liebe Susanne, lieber Herr Sievert,

was ist denn das ????
Das ist ja der HAMMER !!!!!

Unglaublich genial. Jetzt weiß ich schon, was ich am Wochenende machen werden: Wundervolle Wochenarbeitspläne erstellen :D

Eine Anregung/Bitte hätte ich: Wäre es möglich auch die Anlautbilder bei den Klassenbildern zur Verfügung zu stellen. Dann könnte ich ein Symbol für meine unterschiedlichen Lerngruppen aussuchen.

und noch mal vielen, vielen Dank!
Klaudius

P.S. Ich würde gerne spenden, möchte das aber nicht über Paypal tun. Gibt es auch eine andere Möglichkeit?


vom 29.10.2011, 10.12
1. von Hasenfreundin

ist ja toll!!!
darf ich nur fragen was "kladde" ist?!

vom 29.10.2011, 09.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Also als Kladde bezeichnen wir hier dick eingebundene Hefte/Notizbücher.
Die Tagebücher der "Pinguine" sind zum Beispiel Kladden.



Shoutbox

Captcha Abfrage



Sonja
Deine Arbeit bereichert meinen Schulalltag seit Jahren. VIELEN DANK! Ich bin entsetzt über die offenbar steigende Zahl von Beschwerden.
Liebe Grüße und alles Gute!
19.10.2019-11:23
Gudrun
Ich möchte mich hier auch einmal bedanken für die wunderschönen Ideen, die man sich so problemlos klauen darf. Ich kann nicht verstehen, wie manche Kollegen so denken können. Das sind vermutlich die, die morgens in die Klasse gehen und sich überlegen was sie machen könnten. Wie kann man nur so unverschämt sein. Fremdschämen für die Mitglieder des eigenen Berufs.
Bitte mach weiter, wenn du Lust und Zeit dafür hast. Vielen Dank für die schönen und wertvollen Dinge.
15.10.2019-21:08
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:26
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:20
NameDaniela
DANKE für alles! Kein Klassenzimmer ohne etwas von dir. Du bist toll!
14.10.2019-21:08
Anne
@elf Wer so etwas schreibt kann nur aus einem von drei Gründen hassen: Du siehst Susanne vom Zaubereinmaleins entweder als Bedrohung, oder du hasst dich selbst. Oder du willst selbst gerne wie Susanne sein!
Im Übrigen kannst du kein Elf sein, eher denn ein böser Troll!

14.10.2019-8:09
Conny
@Elf:
Ich bin absolut schockiert über so eine Unverfrorenheit. Wie können Sie jemandem, der so viel Energie und Leidenschaft in etwas steckt nahe legen, damit aufzuhören, nur weil einige Dinge nicht mehr "zeitgemäß" seien (Der Meinung bin ich absolut nicht!) Und wie können Sie aus den liebevoll gestalteten Materialien eine schlechte Schulleitung diagnostizieren??? Ich bin wirklich völlig fassungslos! Sie sollten besser mal darüber nachdenken, was Sie mit solch unverschämten, unwissenden Kommentaren anrichten.
Liebe Susanne, ich schaue zwar nicht mehr so oft vorbei, weil du mich damit angesteckt hast, selber Materialien zu erstellen. Aber ich bin immer wieder begeistert von deiner Kreativität. Neider gibt es überall, lass dir davon nicht deine Freude nehmen!
:ok: :ok: :ok: :ok:
13.10.2019-22:33
Willy
@Elf: Ich finde es einfach unglaublich, wie Sie versuchen, die Mühen, die hier eine passionierte Lehrerin investiert, um anderen das Leben zu erleichtern, herunterzumachen. Natürlich gibt es auch viele sehr junge KollegInnen, die tolles Material im Internet zur Verfügung stellen, aber das heißt nicht, dass zwangsläufig andere Materialien veraltet sind. Vielmehr kann man kaum pauschal über gewisse Ansätze und Materialien urteilen, ohne sie auf die eigene Situation (Klasse, Unterrichtsstil, pers. Vorlieben) zu beziehen.
Klar, dass nicht jeder alles gut findet: Auch ich kann längst nicht alles gebrauchen, von dem was man hier findet. Aber anstatt zu meckern, sollte man dann einfach mit anderen Materialien von anderen netten Bloggern oder guten Verlagen ergänzen bzw. selbst Material erstellen. Dass man als Blogger/Bereitsteller von Material, die mit Herzblut erarbeitet wurden, gelobt werden möchte oder zumindest ein sachliches Feedback haben will, ist selbstverständlich. Denn natürlich ist es nur eine Freude, solch ein für andere hilfreiches Hobby auszuüben, wenn andere davon profitieren können.
Somit: Ein Glück, dass es gerade durch so viele Blogger eine Vielfalt an Materialien gibt, sodass man ganz nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen und kombinieren kann!
:D :)
13.10.2019-19:17
Angi
@Elf
Es tut mir unglaublich leid, dass Sie offensichtlich gezwungen werden, eine Internetseite besuchen zu müssen, die Ihnen offensichtlich nicht gefällt. Wie kann man sich sonst erklären, dass Sie hier posten und Ihren Unmut über diese Seite äußern?

13.10.2019-8:41
NameLivi
Danke für deine innovativen Ideen. :ok:
13.10.2019-7:50
Kommentare
David Zesing:
Bräuchte es für die Hausaufgaben meiner Tocht
...mehr
Jenny:
Hallo Susanne! Ich finde diese Mathestarter-S
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
manuela hasler:
Freue mich auf die Unterlagen.LG
...mehr
Carmen Müller:
Danke für das wunderschöne material, ' ;)
...mehr
Simone Ehret:
Für unsere Klassenstunde "Soziales Lernen" wa
...mehr
Iris Kohler:
Liebe Susanne, ich würde das Material gerne i
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1917
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22027
ø pro Eintrag: 11,5
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4108







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)