Das Zaubereinmaleins Gästebuch

Ich freue ich mich über Deinen Eintrag im neuen Gästebuch.
Hier geht es zum alten Gästebuch!

Neuer Eintrag

Derzeit befinden sich 1814 Einträge in der Datenbank!

Davon sind noch 0 nicht redaktionell freigegeben.

weitere Einträge:

<< zurück [1] [2] (3) [4] [5] . . . [91] vorwärts >> 

Eintrag: (1822)  vom: 15.07.2018, 17:07:12

Name: Nadine Steffens

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

zunächst möchte ich mich gerne für die tollen und hilfreichen Materialien, die ich gerne nutze, bedanken. Ich wollte fragen, ob es möglich wäre für die Tagestransparenz ein Schild zum Trommeln zu erstellen?

Eintrag: (1821)  vom: 30.06.2018, 10:34:55

Name: Jennifer

Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer! Zunächst möchte ich mich für die tollen Ideen und Materialien bedanken. Vor allem die Tagestransparenz finde ich toll! :)
Ich wollte fragen, ob sie auch etwas für Bienen haben? Geburtstagskalender und Kalenderschilder mit Bienen wäre toll. Ich würde mich sehr freuen! Nochmals vielen Dank für die tollen Materialien. :)

Eintrag: (1820)  vom: 26.06.2018, 16:31:03

Name: A.

Beitrag:
Hallo

Ein grosses Kompliment an Dich! Ich bin total begeistert von all deinen Materialien und hoffe, dass ich noch Einiges für die 3./4. Klasse einsetzen kann.

DANKE! :-)

Eintrag: (1819)  vom: 25.06.2018, 13:47:19

Name: Esra

Beitrag:
Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer, zunächst einmal möchte ich mich für ihre tolle Ideen, Materialien bedanken. Sie haben zu vielen Tieren Materialien wie z.B Jahreszeiten- und Monatsplakate, bzw. Geburtstagskalender, Lobkarten vor allem Tagestransparenze :)
Ich wollte sie Fragen, ob sie auch was für Marienkäfer haben? :) Tagestranzparenze zum Marienkäfer wäre super:) Ich würde mich soooo freuen! Nochmals vielen Dank für die tollen Materialien.

Eintrag: (1818)  vom: 05.06.2018, 8:59:27

Name: Krisztina Molnar

Beitrag:
Hallo,
liebe Susanne, erstmals möchte ich mich für ihre tolle Ideen, Materialien bedanken.Ich habe davon sehr viel in meiner Klasse benutzt, und meine Kinder freuen sich immer, wenn ich wieder was Neues für sie bringe. Zwei Jahre lang waren wir eine "Konstantin-Klasse". Am Ende des Jahres möchte ich meinen Kindern ein Photogeschenk geben. Gibt's vielleicht ein Konstantin Photorahmen fürs Schuljahrende? Danke.
Ab September bekomme ich eine neue erste Klasse. Diese Klasse wird eine "Zebraklasse" sein. Haben sie dazu Jahreszeiten- und Monatsplakate, bzw. Geburtstagskalender mit Zebras? Und noch solche tollen Materialien wie bei Konstantin? ... Schilder, Konstantin mit Schultüte, Tagestransparenze, Lobkarten, usw... ? :) Ich würde mich soooo freuen! Vielen Dank nochmal für die bisherigen Materialien. Kriszta

Eintrag: (1816)  vom: 10.05.2018, 18:32:22

Name: Cornelia Havekost

Beitrag:
Hallo,
für Anregungen/Fragen ein Gästebucheintrag? - Ich bin mir nicht sicher, ob ich an die richtige Adresse schreibe.
Aber ich habe viele Fragen zum Anlauttabellengenerator...
Zunächst einmal finde ich die Idee KLASSE! Mir fällt seit Jahren auf, dass die Anlauttabellen, die mit den Büchern für den Anfangsunterricht geliefert werden oft fehlerhaft oder schlecht durchdacht sind. Für MEINE Begriffe jedenfalls. Im Studium und in meiner fast 30jährigen Berufspraxis habe ich mich intensiv mit verschiedenen Anlauttabellen beschäftigt - und bin letztlich zum Schluss gekommen, für meine Schule eine eigene Tabelle zu entwickeln, die allen Kriterien entspricht, die m.E. zur Nutzung wichtig sind: Übersichtlichkeit und Klarheit, Bilder und Begriffe die ALLE Kinder aus ihrem Alltag kennen und leicht sprechen können, klares ANLAUT-Prinzip (Auslaute, spezielle rechtschriftliche Besonderheiten wie ß, ck, ie gehören NICHT in eine Anlauttabelle!). Damit stimme ich mit allen wissenschaftlich relevanten Untersuchungen überein, kann aber auch alltags- und praxisrelevante Überlegungen einbeziehen.
Trotzdem ich nun schon eine "eigene" Anlauttabelle plus Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, einen selbstgedichteten Rap, Vorlagen für Bingo-Pläne, Dominos, Memories etc.) in vielen Arbeitsstunden erstellt habe, interessiert mich natürlich, ob es auch anders geht. Ihren Anlauttabellengenerator musste ich gleich ausprobieren! Leider bin ich dabei an einige Grenzen gestoßen:
Mir fehlen einzelne, für mich relevante "Bilder" wie P-Pinsel, B-Ball, I-Insel etc., die ich gern verwenden möchte.
An wen wende ich mich, wenn ich zusätzliche/andere Bilder benötige?
Ich benötige KEINE Bilder für Auslaute etc. (s.o.). Allerdings erstellt sich in Ihrem Programm, wenn ich Buchstaben weglasse, keine Tabelle. Habe ich was falsch gemacht?
Ich wollte doch zumindest mal sehen, in welcher FORM die Anlauttabelle erscheint, wenn ich sie mit Ihrem Programm selbst erstelle.
Damit bin ich nicht gut weitergekommen.
Bei meinen eigenen Versuchen konnte ich - in Ermangelung von Kenntnissen - leider nicht mehr machen als ein eckiges Buchstabentor mit Hilfe einer Tabellen-Grafik. Reichens runder Torbogen gefällt mir besser. Ich krieg ihn aber nicht hin. ;-)
Im Übrigen finde ich, dass Reichens Tabelle diejenige ist, die am "durchdachtesten" aufgebaut ist. Leider ist sie sehr in Verruf geraten. Was ich schade finde, zumal die meisten kritischen Äußerungen und Publikationen sich sehr unqualifiziert mit der Methode auseinandersetzen. Es fällt dann schwer, einer verunsicherten Elternschaft zu vermitteln, warum die Schule die Tabelle TROTZDEM verwendet. AUS GUTEN GRÜNDEN, wie bei Beate Lessmann qualifiziert begründet wird.
Nun ja. Wie auch immer... Eigentlich wollte ich ja mitteilen, dass mir die Erstellung "meiner" Anlauttabelle mit Hilfe vom Zaubereinmaleins noch nicht geglückt ist, ich mich aber über Hilfe und Wegweisung freuen würde.
Vielleicht kommen wir ja ins Gespräch und können die Reibungspunkte gemeinsam angehen?
Freue mich auf Rückmeldung und grüße herzlich die Autoren, die sicher viel Herzblut in ihr Programm gelgt haben. Meine Hinweise klingen hoffentlich so konstruktiv, wie sie gemeint sind!
Beste Grüße,
C.H.

Eintrag: (1815)  vom: 11.04.2018, 20:03:04

Name:

Beitrag:
Erst einmal ein großes Dankeschön für die vielen wertvollen Materialien. Leider habe ich mein Passwort für das Einloggen in den internen Bereich vergessen. Habe schon ein neues angelegt, wird aber beim Einloggen nicht angenommen. Was muss ich tun, dass ich den internen Bereich weiter nutzen kann. Danke Kirstin

Eintrag: (1814)  vom: 09.04.2018, 21:05:04

Name: Kathrin Strauß

Beitrag:
Hallo liebe Frau Schäfer,
zuerst möchte ich mal wieder tausend dank sagen für das viele tolle Material. Es sind immer so tolle Ideen und die Umsetzung ist sehr ansprechend und das nicht nur für die Schüler. Ich setze das Material auch gern bei mir im Hort, in der Integrativförderung und in der Projektarbeit ein. Dabei öffnet das Material viele neue Blickwinkel.

Ich weiß das es ständig anfragen irgendwelcher Art gibt und auch ich habe schon einmal eine Anfrage gestellt. Zur Zeit befinde ich mich in meinem Babyjahr zu Hause und merke, dass mir die Arbeit fehlt. Deswegen entwerfe ich mir ab und an Material was ich zum Neustart bestimmt gut gebrauchen kann. Deshalb mal wieder eine (ich hoffe nicht unhöfliche oder allzu nervige Frage) wann dürfen wir denn mit der kleinen Mimi Manierlich rechnen? Diese Idee hat mich einfach so unfassbar mitgerissen, das ich daraus ein Projekt gestalten möchte und in meinen ersten Wochen mit den Kindern darauf den Fokus legen möchte.

Mit Kind ist ja nicht immer so viel Zeit für Vorbereitung, damit es aber Hand und Fuß hat, brauche ich etwas Vorlauf und würde mich natürlich freuen, bald von Frau Manierlich zu hören!

Über eine Antwort, egal welcher Art, würde ich mich arg freuen.

Liebe Grüße

Eintrag: (1813)  vom: 18.03.2018, 12:10:16

Name: Andrea

Beitrag:
Hallo,

ich bin schon lange Fan der Seite und kann auch immer mal wieder was die 5. Klasse verwenden. Heute habe ich seit längerem mal wieder vorbei geschaut, weil ich auf der Suche nach Anregungen zum Thema Märchen war und ich bin beeindruckt! Vielen vielen Dank für dieses wunderschön gestaltete Material! Echt Wahnsinn :)

Viele liebe Grüße :)

Eintrag: (1812)  vom: 18.03.2018, 7:40:32

Name: Bärbel

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

ich möchte mich (auch im Namen meiner Erstklässler) für die tollen Lesekarten bedanken.
Mittlerweile können ein paar Kinder in meiner Klasse schon ziemlich gut lesen und ich war auf der Suche nach zusätzlichem Material.
Da bin ich auf die Lesekarten aufmerksam geworden und ich kann nur sagen: Die Kinder LIEBEN diese Karten!
Sobald neue Karten online waren, habe ich diese gedruckt, laminiert und am nächsten Tag direkt verteilt.
Montags kommt jetzt schon die Frage: Gibt es wieder neue Karten? :)
Die Lesekäferchen und Lesekarten sind bei den Kindern ebenfalls beliebt, aber insbesondere der Lesepass motiviert zusätzlich, so dass mittlerweile sogar die "lesefauleren" Kinder nach den Lesekarten fragen.
Ich freue mich sehr, die Lesemotivation der Kinder zu fördern und möchte mich daher herzlich für das Material bedanken!

Liebe Grüße!

Eintrag: (1811)  vom: 11.03.2018, 19:24:42

Name: Julez Super

Homepage: https://www.instagram.com/julezsuper/

Beitrag:
Kurz gesagt: Ich liebe diese Seite :)
Danke für die vielen, tollen Ideen

Eintrag: (1810)  vom: 11.03.2018, 18:19:03

Name: Stephanie

Beitrag:
Hallo, Frau Schäfer! Es wird Zeit, endlich (mal wieder) ein herzliches Dankeschön für die tollen Materialien zu sagen, die so ansprechend und wunderbar aufbereitet sind. An unserer kleinen Schule finden sich fast in jeder Klasse Materialien aus dem Zaubereinmaleins! Danke für die Zeit, die Mühe und die Ideen, die hinter all´dem stecken! Stephanie

Eintrag: (1809)  vom: 17.02.2018, 15:00:51

Name: Michaela

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,

seit längerem habe ich mal wieder auf dieser Seite vorbeigeschaut und bin wieder überrascht und erfreut über die vielen tollen (neuen und schon länger vorhandenen) Sachen!
Ganz besonders habe ich mich heute über die Materialien zur Leserolle sowie zum Vater Unser gefreut!
Herzlichen Dank für Ihre Arbeit!! Meine Schüler und ich schätzen Ihre liebevoll erstellten Materialien sehr!!

Viele Grüße,
Michaela

Eintrag: (1808)  vom: 11.02.2018, 21:13:02

Name: Maria

Beitrag:
Ich bin gerade mit meinem Referendariat angefangen und stöber super gerne durch die ganzen tollen Sachen. Ich konnte schon einiges nutzen und freue mich darauf in den kommenden Jahren noch mehr von diesen wundervollen Materialien zu nutzen.
Vielen Dank!

Eintrag: (1807)  vom: 03.02.2018, 18:31:45

Name: Alexandra

Beitrag:
Liebe Frau Schäfer,
ich wollte mich ganz herzlich für Ihre tollen Materialien bedanken. ich schaue nur ein paar Mal im Jahr vorbei und bin immer wieder überrascht, wieviel Neues Sie erstellt haben. Ich unterrichte Deutsch an einer Internationalen Schule und kann Vieles sowohl im DAZ Unterricht als auch mit meinen Muttersprachenklassen einsetzen. Ich habe übrigens noch nie irgendein Problem mit dem Herunterladen gehabt. Alles funtioniert tiptop. Dafür nochmals ein ganz herzliches Dankeschön aus der Schweiz. Viele Grüsse, Alexandra

Eintrag: (1806)  vom: 18.01.2018, 18:43:02

Name: Elisa

Beitrag:
Hallo Frau Schäfer,

ich habe auf Ihrer Seite gerade eine ganz tolle Aufgabe für meinen Schüler entdeckt. Er liebt das Thema Zirkus über alles. Ich weine, denn die Drucke der PDF sind leider so mit Streifen versehen, dass kaum mehr etwas erkennbar ist. WIe kann ich diesen Fehler beheben?

Viele Grüße,
Elisa

Kommentar:
Kein Grund, um zu weinen. Einfach die intern an mehreren Stellen beschriebenen Tipps befolgen.
Das Material nicht im Browser öffnen, sondern mit dem acrobat reader.
Am besten vorher speichern.

Eintrag: (1805)  vom: 11.01.2018, 19:08:32

Name: Eisblume

Beitrag:
Hallo,

ich bin großer Fan der Seite und habe bereits viele der tollen Materialien genutzt.
Leider kann ich viele PDFs nicht drucken. Ich habe die aktuelle Version des Adobe Readers und speichere auch die Dateien immer vor dem Drucken. Obwohl sie korrekt angezeigt werden, sind die Ausdrucke mit Streifen und dadurch nicht nutzbar. Das ist schade. Kann man das Problem irgendwie beheben?

LG

Eintrag: (1804)  vom: 09.01.2018, 13:30:08

Name: Kathrin

Beitrag:
Hallihallo,
ich habe heute seit langer Zeit mal wieder vorbeigeschaut. (Die Elternzeit hat mich auf andere Weise eingebunden 😊)
So viele tolle, neue Materialien! Wahnsinn!!!
Liebe Susanne, vielen lieben Dank für die tollen Materialien, die du mit uns teilst! Da steckt so viel Zeit, Arbeit und Liebe drin! Dankeschön!!!
Liebe Grüße
Kathrin

Eintrag: (1803)  vom: 06.01.2018, 11:57:20

Name: Gaby

Beitrag:
Liebe Susanne
Ich habe soeben im internen Bereich herumgestöbert und mir einige Dinge für meine Klasse für die Freiarbeit runtergeladen. Ganz herzlichen Dank für die vielen tollen Materialien!
Liebe Grüsse
Gaby

Eintrag: (1801)  vom: 30.11.2017, 18:29:11

Name: Leonore Pobezin

Homepage: http:/delphinliebe@hotmail.de

Beitrag:
Hallo Frau Schäfer

Wünsche ihnen zum 10-Jahre-Jubiläum .
Seit 2008 machen sie es schon und dafür einen Herzlichen dank dafür,
bis heute bin ich sehr begeistert.
Auf die nässten 10 Jahre mit ihnen :)
Herzlichen Glückwunsch.

weitere Einträge:

<< zurück [1] [2] (3) [4] [5] . . . [91] vorwärts >> 


Shoutbox

Captcha Abfrage



Sonja
Deine Arbeit bereichert meinen Schulalltag seit Jahren. VIELEN DANK! Ich bin entsetzt über die offenbar steigende Zahl von Beschwerden.
Liebe Grüße und alles Gute!
19.10.2019-11:23
Gudrun
Ich möchte mich hier auch einmal bedanken für die wunderschönen Ideen, die man sich so problemlos klauen darf. Ich kann nicht verstehen, wie manche Kollegen so denken können. Das sind vermutlich die, die morgens in die Klasse gehen und sich überlegen was sie machen könnten. Wie kann man nur so unverschämt sein. Fremdschämen für die Mitglieder des eigenen Berufs.
Bitte mach weiter, wenn du Lust und Zeit dafür hast. Vielen Dank für die schönen und wertvollen Dinge.
15.10.2019-21:08
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:26
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:20
NameDaniela
DANKE für alles! Kein Klassenzimmer ohne etwas von dir. Du bist toll!
14.10.2019-21:08
Anne
@elf Wer so etwas schreibt kann nur aus einem von drei Gründen hassen: Du siehst Susanne vom Zaubereinmaleins entweder als Bedrohung, oder du hasst dich selbst. Oder du willst selbst gerne wie Susanne sein!
Im Übrigen kannst du kein Elf sein, eher denn ein böser Troll!

14.10.2019-8:09
Conny
@Elf:
Ich bin absolut schockiert über so eine Unverfrorenheit. Wie können Sie jemandem, der so viel Energie und Leidenschaft in etwas steckt nahe legen, damit aufzuhören, nur weil einige Dinge nicht mehr "zeitgemäß" seien (Der Meinung bin ich absolut nicht!) Und wie können Sie aus den liebevoll gestalteten Materialien eine schlechte Schulleitung diagnostizieren??? Ich bin wirklich völlig fassungslos! Sie sollten besser mal darüber nachdenken, was Sie mit solch unverschämten, unwissenden Kommentaren anrichten.
Liebe Susanne, ich schaue zwar nicht mehr so oft vorbei, weil du mich damit angesteckt hast, selber Materialien zu erstellen. Aber ich bin immer wieder begeistert von deiner Kreativität. Neider gibt es überall, lass dir davon nicht deine Freude nehmen!
:ok: :ok: :ok: :ok:
13.10.2019-22:33
Willy
@Elf: Ich finde es einfach unglaublich, wie Sie versuchen, die Mühen, die hier eine passionierte Lehrerin investiert, um anderen das Leben zu erleichtern, herunterzumachen. Natürlich gibt es auch viele sehr junge KollegInnen, die tolles Material im Internet zur Verfügung stellen, aber das heißt nicht, dass zwangsläufig andere Materialien veraltet sind. Vielmehr kann man kaum pauschal über gewisse Ansätze und Materialien urteilen, ohne sie auf die eigene Situation (Klasse, Unterrichtsstil, pers. Vorlieben) zu beziehen.
Klar, dass nicht jeder alles gut findet: Auch ich kann längst nicht alles gebrauchen, von dem was man hier findet. Aber anstatt zu meckern, sollte man dann einfach mit anderen Materialien von anderen netten Bloggern oder guten Verlagen ergänzen bzw. selbst Material erstellen. Dass man als Blogger/Bereitsteller von Material, die mit Herzblut erarbeitet wurden, gelobt werden möchte oder zumindest ein sachliches Feedback haben will, ist selbstverständlich. Denn natürlich ist es nur eine Freude, solch ein für andere hilfreiches Hobby auszuüben, wenn andere davon profitieren können.
Somit: Ein Glück, dass es gerade durch so viele Blogger eine Vielfalt an Materialien gibt, sodass man ganz nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen und kombinieren kann!
:D :)
13.10.2019-19:17
Angi
@Elf
Es tut mir unglaublich leid, dass Sie offensichtlich gezwungen werden, eine Internetseite besuchen zu müssen, die Ihnen offensichtlich nicht gefällt. Wie kann man sich sonst erklären, dass Sie hier posten und Ihren Unmut über diese Seite äußern?

13.10.2019-8:41
NameLivi
Danke für deine innovativen Ideen. :ok:
13.10.2019-7:50
Kommentare
David Zesing:
Bräuchte es für die Hausaufgaben meiner Tocht
...mehr
Jenny:
Hallo Susanne! Ich finde diese Mathestarter-S
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
manuela hasler:
Freue mich auf die Unterlagen.LG
...mehr
Carmen Müller:
Danke für das wunderschöne material, ' ;)
...mehr
Simone Ehret:
Für unsere Klassenstunde "Soziales Lernen" wa
...mehr
Iris Kohler:
Liebe Susanne, ich würde das Material gerne i
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1917
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22027
ø pro Eintrag: 11,5
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4108







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)