Ausgewählter Beitrag

Tagestransparenzsymbole & Dienste 2012

Täglich erreichen mich viele Anfragen bezüglich weiterer Tagestransparenzsymbole/Diensteschilder und ich habe bislang alle Abfragen abschlägig beantwortet.
Da es aber - wie es scheint - doch sehr viel Bedarf in dieser Richtung gibt, starte ich jetzt hier einen einmaligen Aufruf für die Aktion "Tagestransparenzsymbole/Dienste 2012".

Bitte die Wünsche nur hier als Kommentar posten und nur ernstgemeinte Wünsche hier hineinschreiben. Ein paar kurze erklärende Worte wären gut, damit ich den Wunsch einordnen und verstehen kann.

Mails mit Wünschen zu den Tagestransparenzsymbolen/Diensten werde ich aus zeitlichen Gründen nicht mehr beantworten.

Ich werde versuchen alle mir sinnvoll erscheinenden Wünsche (aus den Kommentaren) mit Hilfe von Herrn Krahl - der davon noch gar nichts weiß ;-) - umzusetzen.

Es ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Umsetzung des Wunsches, wenn man ihn hier als Kommentar postet.

Und nun bin ich gespannt, wie viele Tagestransparenzwünsche hier in den Kommentaren landen werden.....

Ergänzung: Die neuen Symbole stehen nach Fertigstellung nur Internusern zur Verfügung!


Dies zum Beispiel war der Wunsch für ein weiteres Diensteschild einer lieben Kollegin:




Susanne Schäfer 26.01.2012, 16.18

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

222. von Marion Orth-Giessler

Ich musste sooo lachen. Kämpfe ständig mit Läusen in meiner Klasse. Scheint ja nicht nur mir so zu gehen.

vom 06.08.2019, 17.25
221. von Ayten Ümit, Peter-Ustinov- Schule

Hallo Frau Schäfer,

ich brauche ein Schild für das Fach Arabisch. Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie ein Tagestransparenzschild dafür zur Verfügung stellen könnten.
Herzlichen Dank für die bisherigen Materialien.
Viele Grüße
Ayten Ümit

vom 07.01.2018, 21.48
220. von Alica Loser

Hallo Frau Schäfer,

es wäre cool, wenn es noch ein Schild für einen "Regelwächter" gäbe.
Danke für die bisherigen Sachen! Sind super und in Gebrauch! :)

Liebe Grüße
Alica Loser

vom 17.10.2016, 20.00
219. von Ulrike Schneider (Erich Kästner-Schule, Ratingen)

Hallo Frau Schäfer
Ich wäre überaus dankbar, wenn Sie ein Tagestransparenzschild für die Schreibkonferenz zur Verfügung stellen könnten. Die Rechenkonferenz gibt es ja schon.
Mit herzlichem Gruß und Dank für die viele bisherigen Arbeiten
Ulrike Schneider

vom 13.12.2015, 20.15
218. von Carly

Liebe Frau Schäfer,

auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für die kreativen Ideen und tollen Umsetzungen.
Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Dienst bzw. Schild eines "Regelwächters". Ein SuS könnte so am Tag diese "Rolle" mitsamt Karte bzw. Dienst bekommen und ist an diesem Tag besonders verantwortlich dafür, dass sich die Klasse an die Gesprächs-/ Klassenregeln hält. Dabei ist natürlich ebenso wichtig, dass der "Regelwächter" sich selbst vorbildlich an die vereinbarten Regeln hält.
Könnten Sie mir dabei helfen?
Viele liebe Grüße


vom 13.05.2015, 22.11
217. von Barbara

Liebe Frau Schäfer,
erstmal auch von mir ein riesiges Dankeschön für diese tollen Karten. Auch mir und meiner Klasse haben sie schon viel geholfen. Ich weiß gar nicht ob überhaupt nochmal Karten dazukommen, falls doch fände ich mehr Methodenkarten für die Grundschule noch ganz schön. Sowas wie Marktplatz, Galeriespaziergang, Think-Paire-Shaire, STEX.
Viele herzliche Grüße,
Barbara

vom 01.02.2015, 03.04
216. von Katharina

Ich finde diese Seite toll. Vorallem das Motto des Monats hat mir in der Klasse geholfen. Schön wäre es wenn es noch ein Motto geben würde "Wir halfen Älteren" (Platz anbieten) oder Ähnliches.

vom 23.02.2014, 23.58
215. von angel

hallo, suche symbole für stundentransparenz.könntest du mir da weiter helfen? vielleicht weißt du auch, wo ich die bekommen kann, falls es dir zu viel wird, was ich voll verstehen kann. ich bewundere, wie du deine kraft hier einsetzt. deine symbole für die tagestransparenz haben mir und den kindern schon viel geholfen. liebe grüße angel

vom 09.01.2014, 16.27
214. von Denise Ilhan-Geyik

Liebe Frau Schäfer,
ich kann mich dem Lob meiner KollegInnen nur anschließen! Ich bin begeistert von Ihren Materialien!

Meine Bitte: Ein Schild für die zwei Klassensprecher wäre toll!
Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße aus Wien, Denise

vom 19.10.2012, 02.33
213. von Dörthe

ich weiß nicht, ob diese Aktion noch steht,aber ich fände ein Tisch decken dienst auch sehr sinnvoll. Ich werde eine Schulkindergartengruppe übernehmen und dafür könnte ich dies sehr gut gebrauchen :-) danke Dörthe

vom 15.07.2012, 14.29
212. von Alex

Liebe Susanne,
ich habe von einer schönen Idee gehört, etwas mehr Ruhe in den Klassenraum von 26 Erstklässlern zu bringen;O)Und zwar die 30cm-Lautstärke oder 30cm-Stimme. Vor allem für Partnerarbeitsphasen wäre doch ein Schild mit zwei Kindern und evtl. einem Lineal dazwischen super.
Vielleicht könntest Du mir weiterhelfen;O)

Herzliche Grüße

vom 24.03.2012, 20.12
Antwort von Susanne Schäfer:

Ich behalte es im Kopf.
211. von Suela

Liebe Susanne.

Danke für die tollen Schilder. Ich habe auch schon einige von den Neuen nutzen können. Da ich mit den kleinen Schildern arbeite, wollte ich fragen ob man sich noch etwas dafür wünschen darf. Ich habe heute noch mal alle Schilder durchgeschaut und mir würde noch ein Schild mit "Spielplatz" oder "raus gehen" fehlen. Das machen bestimmt auch andere Schulen im Sinne der Bewegungsstunde. Darauf könnte man z.B. Kinder auf einer Rutsche oder auf einem Klettergerüst zeigen.

Herzliche Grüße,
Suela (Snowwhite)

vom 04.03.2012, 12.05
Antwort von Susanne Schäfer:

Momentan sind keine weiteren Schilder mehr in Arbeit.
210. von Jakobine Linnenbrink

Liebe Frau Schäfer,
ich benötige für meine 2. Klasse ein Symbolschild für einen
"Fundkistendienst".
Dieses Kind leert die Fundkiste unserer Klasse aus und versucht die gefundenen Dinge ihrem Besitzer zurückzuvermitteln, indem es die entsprechenden Sachen hochhält und nachfragt, wem dies gehört.

Herzlichen Dank für Ihre Mühe und mit besten Grüßen aus Düsseldorf

Jakobine Linnenbrink

vom 26.02.2012, 00.21
209. von Claudia

Liebe Frau Schäfer,
Diese Seite hat einen Preis verdient! 1000 Dank für diese fantastischen Materialien!
Ich habe einen Wunsch bezgl. eines Dienstschildes: "Türdienst": ein Kind, das die Tür öffnet und ein anderes hereinlässt. Mein Klassenzimmer ist in einem Anbau direkt neben der Eingangstür und Kinder, die vom Hauptgebäude kommen, klingeln immer. Ich muss immer ein Kind schicken, das die Tür öffnet. Vielen Dank auch an Herrn Krahl! :ok: Liebe Grüße :)

vom 23.02.2012, 22.53
208. von Denise

Hallo Frau Schäfer,
an unserer Schule haben wir eine Schulmannschaft (bei uns es eine Schulmannschaft Handball) und ich würde mir ein Schulmannschaftsschild wünschen. Schön fände ich einige Kinder, die das gleiche Trikot tragen und die Arme über die Schulter des anderen legen oder so ähnlich.
Vielen Dank für die anderen tollen Schilder. :ok:

vom 23.02.2012, 19.53
207. von steffi

liebe frau schäfer,
die symbolschilder sind großartig und erleichtern den schulalltag sehr. ist es vielleicht möglich, ein schild für den "datumsdienst" zu erstellen. zuständige kinder ändern täglich das datum an unserem klassenkalender.



vom 22.02.2012, 20.39
206. von Anna-Katrin

Hallo liebe Frau Schäfer. Das Angebot ist wirklich toll! Was mir dazu gerade eingefallen ist: Täglich erwische ich mich dabei, wie wir (meine Raupenklasse und ich) im Schulalltag das Trinken vergessen. Wäre es vielleicht möglich eine Karte für eine "Trinkpause" zu erstellen? Ich denke hierbei an 2 trinkende Kinder und eine trinkende Lehrerin - natürlich Wasser oder Saft und kein Prosecco! ;) Vielen Dank vorab!

vom 22.02.2012, 00.35
205. von Maren

Wie toll!! Danke, dass Du dieses Angebot machst!!!!!
Ich hätte zwei Wünsche:
Zum einen ein Schild "Betreuung" denn so heißt bei uns die Zeit, in der die pädagogischen Mitarbeiter die Kinder im Rahmen der verlässlichen Grundschule betreuen.
Dadurch ergibt sich bei uns eine Pause, in der einige schon gehen dürfen und andere noch bleiben. Wir nennen sie "Pause/Nach Hause". Das Schild wäre für die Noch-nicht-Leser wichtig, damit sie daran denken, dass sie sich z.B. zum Busaufstellplatz begeben müssen.
Wenn die beiden Schilder möglich wären, das wäre super!
die schon vorhandenen Schilder werden in meiner Klasse gerne genutzt und jede Änderung wird von den Kindern sofort angehängt. Vielen vielen Dank dafür!!!!!! :D

vom 20.02.2012, 15.58
204. von Solveig

Liebe Susanne, eigentlich traue ich mich gar nicht einen Wunsch abzugeben, weil hier schon soooo viele stehen. Aber vielleicht fehlt anderen ja auch noch das LESEFRÜHSTÜCK ?
Nach deinem rechen- und Schreibfrühstück fragten meine Schüler nun danach. Das machen wir nämlich jetzt jeden 3. Tag.

vom 18.02.2012, 20.11
203. von Julia

Hallo Susanne,
wir würden uns sehr über ein weiteres Schild für die Klassenregeln freuen: "freundlich sein". Darauf könnten sich zwei Kinder die Hand reichen oder eine Blume übergeben...
Liebe Grüße, Julia

vom 14.02.2012, 20.12
202. von Patricia

Hallo susanne,
ich fände ein Schild für unseren Musikraum toll. Ein Schild auf dem Kinder Musik machen (Rasseln, Triangeln Trommeln und Singen, dazu ein paar Noten und Notenschlüssel). Das ist zwar kein Dienst, man könnte aber auch einen Instrumentendienst daraus machen.
Liebe Grüße
Patricia

vom 13.02.2012, 19.56
201. von Manuela

Hallo Frau Schäfer,
vielen Dank für Ihre jetzt schon riesige Schilderauswahl. Meine Zweitklässler lieben es ihren Tagesablauf an die Tafel zu pinnen.
Vor kurzem äußerten sie dabei folgende Wünsche:
- Ein Schild dafür, dass heute noch ein Geburtstag gefeiert wird wäre schön.
- Ein Schild für das Blockflöten (wie 158 schon gewünscht)
- Ein Schild für die Bläserklasse (wie 64 schon gewünscht)
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Wünsche erfüllen würden.
Jetzt schon einmal ein dickes DANKE. Liebe Grüße.

vom 13.02.2012, 19.36
200. von ina

oh, hab noch was vergessen:

auch türdienst und schreibkonferenz schilder wären SUPER! :D

vom 10.02.2012, 16.25
199. von ina

Hallo Susanne,

auch ich würde mich total über ein MNK-Schild freuen, meine 26 4.Klässler beschweren sich schon dauernd, dass das MNK-Schild nicht zu den anderen tollen Schildern passt ;) !
Toll wäre auch ein Schild Tagebuchdienst.
Vielen Dank, liebe Grüße!

vom 10.02.2012, 16.23
198. von

Liebe Susanne,
aus aktuellem Anlass erdreiste ich mich den Wunsch zu äußern, ein Schild für "Energiewächter" zu erstellen. An unserre Schule werden gerade Klimabotschafter ausgebildet und die KInder lernen, wie Energie gespart werden kann. GGF ein Schild mit einem Fenster, einer Heizig und einer Lampe? Das wäre großartig.

ZUdem fände ich ein Schild für Motorik toll, ggf. mit einem Bild wie ein Kind über einen Balken balanciert und einen Stift hält (also schreibt...).




vom 08.02.2012, 19.57
197. von Anja Uhlitzsch

Liebe Susanne,
dass man jetzt sogar auch noch Wünsche äußern darf, übertrifft ja fast alles! ;)
In meinem Raum wäre es toll, wenn es es Schilder für Verantwortliche für die Leseecke (Aufräumen, Sauberhalten...), die Computerecke und einen Fenster- und Stuhldienst(Stühle hochstellen, Fenster schließen, abschließender Blick durch den Raum...) gäbe. Ein Pausenwächter wäre ebenso toll (achtet auf Verhalten in Pausen, in denen mal kein Lehrer in der Nähe ist, macht notfalls Notizen...).
Danke im Voraus und weiter so!


vom 07.02.2012, 15.29
196. von Mareike Eppels

Die Tagestransparentsymbole sind toll! An meiner Schule (hoher Migrationsanteil) würde noch ein Schild für "Integration" fehlen (bei anderen vielleicht DAZ). Das wäre super!

vom 06.02.2012, 22.51
195. von Biene

Hm, nun habe ich noch einmal alles durchgesucht und ich kann Yoga beim besten Willen nicht finden... Wer hilft mir??

vom 05.02.2012, 22.30
194. von Melanie

Hallo,

vielen lieben Dank für das schöne Angebot! Ich möchte mich Jessica anschließen mit dem MNK-Wunsch.
Außerdem haben wir an unserer Ganztagesschule Arbeitsgemeinschaften. Ein Schild für die Lernzeit (hier werden HA gemacht oder geübt oder nicht Erledigtes nachgeholt) und eines für das Soziale Lernen wären prima. Außerdem haben wir immer eine Spielpause, die im Klassenzimmer stattfindet. Hier wird mit Bausteinen gebaut, gelesen, gespielt, das Experiment der Woche durchgeführt und manche Kinder bedienen sich an der Freiarbeitstheke.
Vielen lieben Dank.
Li

vom 05.02.2012, 18.54
193. von Jessica

So jetzt sind mir auch noch einmal zwei Wünsche eingefallen:
In BaWü heißt es nicht mehr Sachunterricht, sondern MNK.
Wäre es möglich den Untertitel Sachunterricht durch Mensch Natur Kultur (MNK)zu ersetzen?
Dann haben wir seit diesem Schuljahr Atelierunterricht. Alle Kollegen der Schule bieten unterschiedliche Themen aus dem MNK-Fächerverbund an. Malen, singen, tanzen, basteln, experimentieren usw. Darum wäre ein Schild mit Noten, einem Tier (für Sachunterricht), Pinsel usw. schön.
VIELEN HERZLICHEN DANK!!!! :)

vom 05.02.2012, 15.51
192. von Sabine

Hallo und danke für diese tolle Gelegenheit.
Ich habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchlesen können, aber ein Transparenzschild fehlt mir bei meiner täglichen Arbeit: "Tafelfußball" bzw. "Kopfrechenzeit".

Etwas anderes: Wäre es möglich auch Schilder für die Mülltrennung zu erstellen? Die wäre nämlich auch sehr nützlich, auch wenn es nichts mit der Tagestransparenz zu tun hat. ;-)

vom 05.02.2012, 11.01
Antwort von Susanne Schäfer:

Es gibt sowohl Mülltrennungsschilder als auch ein Kopfrechenschild.
:-)

191. von Steffi

Guten Morgen,
ich möchte mich auch erst einmal für diese tolle Gelegenheit bedanken!!

Ich befinde mich noch im Referendariat und diese Seite hat mir schon sooo oft weitergeholfen!

Ich würde mich über folgende Schilder freuen:

- Warm up: gerade am Anfang der Deutschstunde oder jeder Stunde, beginnt man gerne mal mit einem Lese- oder Grammatikspiel oder dem Satz des Tages oder ähnliches..
- Reflexion: auch für die abschlussreflexion einer Stunde wünsche ich mir schon lange ein tolles Schild
- Leisewächter: diese Kinder haben während den Pausen "Leisedienst" auf den Fluren und tragen dann gelbe Warnwesten
- NEU: ich weiß nicht, wie man dieses Schild benennen könnte.. vielleicht "Einstieg".. ich würde den Kinder manchmal gerne signalisieren: Achtung, heute starten wir ein neues Thema..
- "Tageskind" - ähnlich wie bei Jessica, habe ich eine Helferkind, das mir bei kleinen Aufgaben hilft, bei uns heißt es bloß "Tageskind"

UND DA KOMME ICH SCHON ZU MEINER NÄCHSTENIDEE!! :D

Wie wäre es denn auch für diese Dienste einen Generator zu entwerfen? (Ich weiß leider überhaupt nicht, wie aufwändig dies ist...)
Ich stelle mir das so vor, dass es die ganzen großartigen Bilder gibt und man sie entweder zu Begriffen zuordnen ODER sie selber benennen kann... Dann wäre das Problem, ob man es nun "Helfer" oder "Tageskind" nennt einfach weggezaubert. Bei uns nennen manche Kolleginnen den "Austeildienst" zum Beispiel auch "Ordnungsdienst".. Damit wäre man viiiel flexibler. Aber, wie gesagt, ich weiß leider nicht wie aufwändig sie Erstellung eines solchen Generators ist und hoffe, dass Sie jetzt nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. ;)

Vielen vielen Dank und liebe Grüße

Steffi

vom 05.02.2012, 10.10
190. von Jessica

Hallo,
vielen Dank für diese Gelegenheit!! :-) Die Schilder sind echt super und ich nütze sie jeden Tag. Auch meine Schüler sind begeistert.
Bei mir gibt es jeden Tag ein Kind, das Helfer sein darf. Dieses "Helferkind" darf die Arbeitsblätter austeilen und mich bei sonstigen Aufgaben unterstützen.
Darum würde ich mir ein Schild wünschen auf welchem Helfer steht und ein Kind zu sehen ist, das Arbeitsblätter austeilt.
Vielen Dank!
Liebe Grüße

vom 04.02.2012, 19.03
189. von ernie

An meiner Schule arbeiten viele Kolleginnen mit einem "Toiletten-Erinnerungsdienst". Das ist gerade im 1. Schuljahr sehr praktisch. Ein Kind betätigt in der Frühstückspause einen Klangstab (oder Klingel o.ä.) und erinnert die Kinder daran, auf die Toilette zu gehen, falls sie noch nicht in der Hofpause waren. Viele Kinder meiner 1. Klasse vergessen es nämlich in der Pause und müssen dann später im Unterricht. Seit ich diesen Dienst habe, muss kaum ein Kind im Unterricht auf die Toilette :-) Das Schild könnte ein Kind mit einem Klangstab zeigen, vielleicht mit einer Toilette und einm Fragezeichen in der Sprechblase!? Liebste Grüße!

vom 04.02.2012, 09.23
188. von Jennifer

Ich könnte ein DaZ-Schild und ein AG-Schild auch gut gebrauchen. Und das Dienste-Schild "Urlaub" finde ich auch eine gut Idee. :)

vom 03.02.2012, 19.17
187. von

Arbeit mit Antolin

vom 02.02.2012, 22.49
Antwort von Susanne Schäfer:

Die Betreiber von Antolin haben meine letztjährige freundliche Anfrage, ob ein von Herrn Krahl gezeichnete Bild als Schild verwendet werden darf abschlägig beschieden.
Es wird also kein soches Schild im Zaubereinmaleins geben.

186. von Kathi

Hallo :)

Ich würde mir ein Bild für das "Anzeigerkind" wünschen. Das ist das Kind, dass am Tag die Aufgabe hat, auf die verschiedenen Schritte der Tagestransparenz/Stundentransparenz zu zeigen und jeweils ein anderes Kind dran zu nehmen, das erklärt, was bei diesem Schritt zu tun ist.

Viele Dank für alld ie tollen Materialien!

vom 02.02.2012, 22.37
185. von

Hallo!
Ich fände super ein Schild mit zwei Kindern die sich unterhalten. Zur Differenzierung, wenn Kinder etwas gegenseitig vorstellen oder etwas vergleichen sollen.
Danke,
Christine

vom 02.02.2012, 19.09
184. von Isabell

Hallo!
Ich fände folgende Transparenzkarten nützlich:
- für Phasen an der Tafel/Plenumsgesprächen
- Reflexionsphasen
- so etwas wie "Wir brauchen das Schreib-/Matheheft

vom 02.02.2012, 18.08
183. von Denise

Hallo Susanne!

Vielen Dank für die einmalige Gelegenheit. Hier kommen meine Wünsche, die mir im täglichen Unterricht noch fehlen:
- Schild für "Lob- und Wunschrunde" == Das machen wir im Sitzkreis in allen Klassen einmal pro Woche, in der jedes Kind ein Lob und einen Wunsch an bestimmte Kinder der Klasse richten kann.
- Schild für Reflexionsphasen (Daumen hoch, mitte, runter, oder ähnliches)
- Schild für Hausaufgaben aufschreiben und HA nachgucken oder abstempeln!

Vielen Danke!

vom 02.02.2012, 17.52
182. von Kristin

Hallo Susanne,

das ist ja wirklich toll! Ich würde mir ein Schild für DaZ (Deutsch als Zweitsprache) wünschen - vielleicht mit Kindern verschiedener Nationalitäten, die miteinander sprechen und in der Sprechblase sieht man eine Deutschlandflagge oder so...Aber bestimmt gibt es auch kreativere Umsetzungsideen. Danke!!

vom 02.02.2012, 17.11
181. von Angela

Hallo Susanne,

wenn bei uns jemand vom Gesundheitsamt kommt und die Zahnhygiene thematisiert wird, dann heißt das bei uns "Zahnfee".
Es wäre schön, wenn sich das als Titel für ein weiteres Tagestransparenzsymbolschild eignet(die Zahngesundheit wird ja regelmäßig duchgeführt... :0))

Liebe Grüße und besten Dank für das Material. :ok:

vom 02.02.2012, 16.47
180. von Kathrin

Hallo,
das ist wirklich eine tolle Aktion.
Mein Wunsch ist vielleicht ein bisschen zu spezifisch, aber vielleicht wird er ja doch umgesetzt. Ich biete demnächst eine Kinderredaktion mit dem Namen "Zeig was du liest" an, in der Kinder Buchbewertungen und Eindrücke von Büchern für andere Kinder schreiben. Vielleicht ist ja noch Platz für ein Schild mit dem Titel
"Kinderredaktion" oder "Zeig was du liest"
Ich würde mich freuen :)
Lieben Gruß

vom 02.02.2012, 10.11
179. von kathi

Der Autorenkreis ist Teil meines Schreibberatungstrainings.
im Autorenkreis beraten sich die Kinder, d.h. sie geben sich gegenseitig Feedback über ihre Geschichten.
z.B. Hier würde ein anderer Satzanfang besser klingen, weil....
dafür nutze ich z.B. deine Satzanfänge aus den geheimnisvollen Schreibanlässen.

eine Bildidee:
vielleicht ein kleiner Tisch, mit drei Kindern, die sich mit Aufsätzen in der Hand unterhalten?

liebe Grüße und vielen Dank für das schöne Material :)

vom 01.02.2012, 18.48
178. von Stefanie

Ich würde mich über "Fahrbücherei" freuen. Bei uns an der Schule (in einem kleinen Dorf) kommt alle zwei Wochen eine Bücherei auf Rädern. Das würde meinen Stundenplan noch kompletieren. Außerdem haben wir noch "Monatsfeier", in der die Kinder der ganzen Schule ihre Beiträge vorstellen können (Lieder, Tänze,...).
Wie wäre es außerdem mit Lesemamas/-papas oder Mathemamas/-papas.

Ich würde mich freuen, wenn diese Kärtchen auch noch zur Verfügung gestellt werden würden.

Ansonsten ein dickes Lob an Sie Frau Schäfer. Ihr Material ist supertoll. Die Kinder nehmen es immer wieder mit Freude an. Da möchte man selber eigentlich auch noch einmal Kind sein und das Material selber nutzen.

Vielen Dank
Ihre Stefanie :) :ok:

vom 01.02.2012, 18.14
177. von Wiebke

Ein Energiedienst wäre toll. (Licht ausmachen, Fenster schließen ...)Danke für die vielen tollen Materialien, die uns zur Verfügung stellst!

vom 01.02.2012, 15.32
176. von Anke

Ich würde mir ein Schild für das Fach Spanisch wünschen.
Danke!

vom 01.02.2012, 14.42
175. von Marion

Wir haben bei uns an der Schule einige Stunden die sich esf (emotional-soziale Förderung) nennen. In diesen Stunden wird zum Großteil Sozialtraining, für das es ja unterschiedliche Konzepte (Faustlos gehört da auch dazu) gibt durchgeführt. Da diese Konzepte geschützt sind, könnte man das Schild für solche Stunden ja offener halten.
Die Bezeichnung Sozialtraining deckt viele Bereiche ab und könnte dann auch für Faustlos oder ähnliche Projekte eingesetzt werden. Auf dem Bild könnten Kinder abgebildet sein, die versuchen gemeinsam dicht aneindergedrängt auf einem kleinen Spielfeld (bei uns ist es immer die Zeitung) zu stehen. Im Spiel heißt die Zeitung Eisberg, also könnte es auf dem Bild auch ein Eisberg sein.


vom 01.02.2012, 14.35
174. von Katja

Danke, danke, danke!
Habe die Unmengen von Wünschen zum Schluss nur noch überflogen, aber bis jetzt noch nicht gefunden:
"Lebenskunde"
Habe schon überlegt, ob ich das Ethik-Schild umfunktioniere, aber so richtig passen tut es nicht...

vom 01.02.2012, 13.48
173. von Vanessa

Hallo Susanne,
ich habe bei all den vielen Vorschlägen die letzten nicht mehr mitgelesen, daher weiß ich nicht, ob mein Vorschlag schon genannt worden ist!

Was hälst du von "Brainstorming"?
Ich bin bei älteren Schülern in der Förderschule und starte einige Themen gerne, indem ich das Vorwissen und passende Begriffe zum Thema sammele!

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob dieser Einstieg auch in der Grundschule schon (öfter) genutzt wird!?

Ich stelle mir das Bild so vor, dass einige Schüler mit Denk/Sprechblasen an ihren Plätzen sitzen und aufzeigen - evtl. ist eine Tafel zu sehen mit ersten Wörtern oder eben einem Oberthema!

Vielen Dank für die Möglichkeit hier Wünsche zu äußern! :)

Herzliche Grüße - Vanessa

vom 31.01.2012, 21.30
172. von Martha

Hallo,

ich bin begeistert von den Tagestransparenzkarten und nutze diese im Unterricht. Auch finde ich für jeden Anlass die passende Karte. Jediglich für den LRS-Förderunterricht fehlt mir eine. Auch wäre Sport-Förderunterricht schön. Vielleicht eine Anregung zur Erweiterung....

:)

vom 31.01.2012, 20.56
171. von Yvonne

Liebe Susanne,
ich unterrichte an einer Förderschule und dort haben wir zweimal in der Woche Wahlpflichtunterricht. Ich würde mich riesig über ein Schild freuen, welches den Schülern anzeigt, dass jetzt Wahlpflichtunterricht ansteht.
Schöne Grüße Yvonne :)

vom 31.01.2012, 20.54
170. von Jana

Ich würde mir ein BIld wünschen zur Tafelarbeit! Am Anfang einer Einheit oder zum gesammelten Erklären benutze ich häufig die Tafel. Dafür wäre ein Bild ganz schön!

vom 31.01.2012, 20.40
169. von Gabi

Hallo Susanne,
erst einmal ein riesen Dankeschön für all die Schilder und Materialien, die es schon gibt!! Was für eine wunderbare Arbeit und ich freue mich schon, damit arbeiten zu dürfen!
Ich arbeite in einer Einrichtung für sozial benachteiligte Kinder und Kinder mit Migrationshintergrund, da ist man sehr auf Symbole und einfache Darstellung angewiesen. Die bisherigen Schilder werden sehr gute Dienste leisten!!
Aber einen Wunsch hätte ich dennoch: Ein Schild "Sitzen bleiben" - also auf dem Stuhl sitzen bleiben während der Arbeitseinheiten und nicht herum laufen. Ich mache Spach- und Leseförderung für nichtdeutsche Kinder ab 4 Jahren und das Sitzenbleiben im Stuhlkreis oder am Arbeitstisch ist ein häufiges Thema :D Hierfür ein eindeutiges Symbol / Schild zu haben wäre einfach klasse!!!!

Vielen Dank für deinen Einsatz, Gabi

vom 31.01.2012, 14.45
168. von Greta

Hallo Susanne,

Ich würde mich sehr über eine Symbolkarte zum Thema "Blitzlicht" freuen. Wir machen zum Abschluss einer Sequenz häufig ein so genanntes Blitzlicht, in dem die Kinder sich zu einer bestimmten Fragestellung kurz äußern. Z.B. "Was war gut?", "Wo gibt es Probleme?", "Was hat Dir besonders gefallen?"
Vorstellbar wären für mich hier Kinder im Kreis mit Blitzen über den Köpfen ODER mit Fotoaparaten mit Blitzen in den Händen...

vom 31.01.2012, 14.36
167. von Josephine

Hallo Susanne,

es ist UNGLAUBLICH!!! Ich wusste nicht, dass ich eventuell noch Wünsche verspüren könnte, da die Auswahl ja einfach schon phänomenal war.
Ich habe mich gerade mal durch alle 166(!) Kommentare gelesen. Neue Vorschläge habe ich nun nicht, ich selbst wäre aber an diesen bereits genannten Schildern sehr interessiert:

DaZ: Kinder aus unterschiedlichen Nationen an einem Tisch

Schätzglas :-)

Selbstkontrolle: Kind an einem Tisch mit dem eigenen Arbeitsergebnis und einem "Lösungszettel"

Kontrolle: Lehrer, der Heft oder AB nachguckt

Sachrechnen: Ist ja (leider) immernoch ein besonderer Punkt im Mathematikunterricht. Vielleicht bietet sich ein Kind an, dass eine Rechengeschichte beobachtet (z.B. 3 Pferde sind schon da, 2 kommen dazu... oder ein Kind das an einer Kasse steht und sich die Aufgabe vergegenwärtigt...)

Gruppenpuzzle: Dazu wurde die Idee mit den Puzzleteilen genannt, die ich ganz gut finde.

Betreuung: Bei uns dürfen die Kinder in der Betreuungszeit Gesellschaftspiele spielen, basteln, draußen toben... Vielleicht lässt sich daraus ja etwas machen.

Reflexion: Mir fällt dazu ein Schild ein in dem Kinder und Lehrerin im Kreis sitzen, die Lehrerin hat ein Fragezeichen in einer Gedankenblase, die Kinder Ausrufezeichen.

Vielen Dank, liebe Susanne für die Möglichkeit Wünsche äußern zu können.

Josephine

P.S. Ich freue mich auch sehr auf die Umsetzung deiner Reflexionsidee :-)

vom 31.01.2012, 11.37
166. von Kathrin

Hallo Susanne,

Ich finde deinen Aufruf klasse! Vielen Dank für all die Mühen und Umsetzungideen. Ich habe jetzt einige der Kommentare quergelesen, bin aber nicht durch alle 165 durchgekommen. Deshalb hoffe ich mich nicht zu wiederholen. Ich würde mich sehr über ein "Mathekonferenz"-Schild freuen, außerdem über ein "Betreuung"-Schild. Meine Schule ist "Verlässliche Grundschule" und so haben die Kinder im Stundenplan immer wieder Betreuungsstunden. Toll fänd ich als letzten Wunsch noch ein Schile mit dem Titel "Forder". Wir haben das große Glück an unserer Schule auch Forderunterricht für besonders interessierte und begabte Kinder anbieten zu können.

Liebe Grüße
Kathrin

vom 31.01.2012, 09.46
165. von Karin

Hallo Susanne,
erstmal ein großes Lob und dickes Dankeschön für deine tollen Ideen und Materialien!

Ich persönlich würde mir noch ein Schild "Zähneputzen" wünschen (als Bild entweder schlicht ein Zahn oder ein Kind, das Zähne putzt), da das in meiner Lerngruppe ein festes Ritual ist. Allerdings weiß ich nicht, ob es auch andere interessiert..

Vielen Dank für das "Wunschkonzert"!
Liebe Grüße
Karin

vom 31.01.2012, 06.21
164. von Carolin

Hallo! Ich finde die Idee super!

Bei uns gibt es Haustiere in der Klassen.
Mir fehlt bisher noch der "Haustierdienst", denn der Dienst muss füttern und putzen und ist ein fester Bestandteil im Schulalltag.

Liebe Grüße
Carolin :)

vom 30.01.2012, 23.02
163. von Rosemarie

Liebe Susanne,

schon sooo viele Schilderwünsche!!!

Aber eine Idee hab ich trotzdem noch:
Das Schild mit dem Obst holen ist toll, bei uns heißt das allerdings "Frühstücksdienst".
Es gibt bei uns einmal wöchentlich "Gesundes Frühstück" mit Broten, klein geschnittenem Gemüse und Obst, sowie Milch, Müsli und Jogurt. 2 Kinder holen das in einer großen Box mit Henkel rechts und links.

Ob das auch noch drin ist??? Wäre toll.

Liebe Grüße
Rosemarie

vom 30.01.2012, 22.54
162. von Julia

upps, sorry! Der untere Teil war nur für mich als Gedankenstütze gemeint. Bitte einfach ignorieren.

vom 30.01.2012, 19.39
161. von Julia

Wow, danke für diese Möglichkeit!

Bei mir sollen die Kinder am Schultagesende einen Ranzencheck machen, damit sie nicht so schwer tragen müssen. Das heißt: alles was nicht gebraucht wird, bleibt in einem Stehordner in der Schule. Ohne eine Aufforderung schleppen die meisten Kinder leider lieber alles mit sich rum.
Auf dem Schild für "Ranzencheck" könnte ein Kind zu sehen sein, dass kritisch seinen geöffneten Ranzen betrachtet und einzelne Bücher oder Hefte herausnimmt. Neben dem Ranzen könnte schon ein Stapel mit den herausgelegten Materialien liegen...

Ranzencheck
Bewegung
Differenzierung?

vom 30.01.2012, 19.00
160. von Rebecca

Hallo Susanne,
ich habe natürlich nicht alle Kommentare durchgelesen, traue mich aber dennoch einen Vorschlag zu machen, der mir heute morgen einfiel....Wie wäre es mit einer "Bücherei-Polizei"? Bei uns gibt es immer Kinder, die zuständig sind, in der Schulbibliothek ein wenig für Ordnung zu sorgen...
Viele Grüße
Rebecca

vom 30.01.2012, 18.58
159. von J.

Hallo!
Ich habe als Dienst die (2) "Helfer der Woche", die müssen die ganze Woche über verschiedene Dienste erledigen. Und ich habe noch einen "Vesperkorbdienst". das sind die Kinder, die einen Korb mit auf den Pausenhof nehmen, wo die Kinder die Vesperboxen reinlegen, wenn sie fertig gefrühstückt haben (damit sie nicht die ganze Pause mit der Vesperbox unterm Arm rumrennen müssen).
Ein passendes "Dienste-Bild" dafür wäre super!!
Viele Grüße
J.


vom 30.01.2012, 17.44
158. von

Bei uns an der Schule gibt es noch die gute alte Blockflöten - AG. Ich würde mich über ein Schild freuen, auf dem mehrere Kinder zu sehen sind, die Blockflöte spielen. Vielleicht fliegen noch ein paar Noten durch die Luft. Vielen Dank für diese tolle Aktion.

vom 30.01.2012, 16.58
157. von Margret

Bitte ein Schild "Theaterkreis". Das ist bei mir in der Klasse ein Halbkreis vor der Tafel, die Kinder sitzen dabei auf dem Fußboden.

vom 30.01.2012, 14.10
156. von Klaudia Bork

Mir fehlt in der tollen Sammlung der Transparenz-Symbole noch eins für "AG" (Arbeitsgemeinschaft). Darüber würde ich mich sehr freuen. Danke!

vom 30.01.2012, 12.32
155. von Gunnar

Damit sich hier keine Diskussionsfäden vermischen, habe ich im Zaubereinmaleins-Forum einen Extra-Thread erstellt. Dort könnt ihr eure Wünsche für die Generatoren loswerden.

vom 30.01.2012, 11.04
154. von Gabi

zu 153
Hallo Gunnar,
ich würde mich der Frage/Bitte/Anregung von Konstanze weiter unten anschließen.
Gibt es eine Möglichkeit noch ein paar Bilder (die es schon bei den Stundeplansymbolen gibt) auch in den Wochenplangenerator zu integrieren.
Wir haben z.B immer eine Freiarbeitszeit, die würde ich gerne in den Wochenplan schreiben. Dafür gibt es dann aber leider nicht das richtige Symbol bzw zu jedem Symbol gibt es ja schon einen festen Texte, der nicht geändert werden kann.

liebe Grüße
Gabi

vom 30.01.2012, 08.12
153. von Gunnar

TOLL :-)

Sobald die neuen Dienste online gehen, sollten wir mal überlegen, welche dann auch in dne Stundenplangenerator eingebaut werden sollten...

Ich kümmere mich dann gerne drum! :ok:

vom 30.01.2012, 02.30
152. von Cornelia

Ach, da fällt mir auch noch etwas ein. Unsere Schüler haben statt Religion "Islamischen Unterricht in Deutscher Sprache" (IsUD). Vielleicht könnte man eine Alternative zum Religionsunterricht noch anbieten - z.B. Islamunterricht.
Danke, Cornelia

vom 29.01.2012, 23.07
151. von litite

Hallo Susanne,
ich habe jetzt die Kommentare überflogen und auch nochmal in den vorhandenen Dateien geschaut: Es gibt noch keinen

"Urlaub"

Bitte entschuldige, falls ich ihn einfach nicht gefunden habe.
Warum Urlaub?:
In meiner Klasse haben wir nicht so viele Dienste, so sind immer einige Kinder pro Woche auf "Urlaub". Ein Schild mit einem Kind im Liegestuhl am Strand z.B.? So könnte ich meine Urlauber auch anklammern und alles bleibt optisch einheitlich.

Vielen Dank für all deine/ eure Mühe

vom 29.01.2012, 22.52
150. von Konstanze

zu 149
Wie kann ich denn für ein Tagessymbol den Wochenplangenerator verwenden?(Bin wohl etwas doof?!)
Da ist das Bild ja nur ganz klein im Wochenplan. Ich hätte das Bild dann auch lieber in groß.
Oder kann man die Bilder da irgendwie "rausziehen"? Der Trick würde mich interessieren bzw. der umgekehrte Trick: Wie kann ich zusätzliche Bilder in den Wochenplangenerator integrieren?
Nicht ganz das Thema hier, aber der Beitrag von Feenzauber hat mich zu der Frage gebracht.

einen guten Start in die neue Woche!


vom 29.01.2012, 22.03
149. von feenzauber

zum lesekinderschild: verwende den wochenplangenerator, hier ist ein symbol dabei, wo die kids lesend am boden liegen. das wäre passend. danke auch für die antwort lg

vom 29.01.2012, 21.35
148. von Ute

Spielgeräteausleihdienst

Es handelt sich um einen Ausleihdienst für die Pausenspielgeräte. Wäre supi!!! :cool:

vom 29.01.2012, 20.06
147. von Sabine

Hallo, Susanne
ich würde mich sehr über ein Tagestransparentsymbol "AG " freuen. An unserer Schule gibt es ein Band in dem die SuS unter vielen verschiedenen Angeboten wählen können: Von Yoga, Literaturwerkstatt, Knobeln und Sport AG´s ist alles vertreten.
Vielen lieben Dank für Deine tolle Seite!

Gruß,

Sabine :)

vom 29.01.2012, 17.01
146. von Anna

Wahnsinn! Wie viele Vorschläge es gibt... Ich muss da gar nichts mehr ergänzen. Bisher kam ich gut mit den vorhandenen Schildern aus oder habe selbst eins gebastelt. Als Anregung für die Kommentatoren wollte ich nur den Tipp geben, die vorhandenen Schilder erst nochmal durchzusehen. Anfragen für bereits vorhandene Schilder häufen sich. Ansonsten danke ich Dir für den Aufruf Susanne, da ich ebenso wie Du beim durchlesen der (144!) Kommentare auch Ideen erhalten konnte. Zu den Reflexionskarten möchte ich noch anmerken, dass ich gerne die aus der Mathe-Gewichte-Werkstatt nehme. Einen schönen Sonntag noch für alle!


vom 29.01.2012, 15.59
145. von Netti_Beerchen

@Carmen Eintrag 143

Die Idee finde ich SUPER! Diese Reflexionsmethode nutze ich auch oft! :ok:

vom 29.01.2012, 15.53
144. von Anja

Danke für die vielen tollen Schilder. Ein Schild "Klassenbuchdienst" wäre toll, da bei uns die Kinder das Klassenbuch immer zum jeweiligen Fachlehrer mitnehmen müssen.
Vielen Dank!
Liebe Grüße
Anja

vom 29.01.2012, 15.42
143. von Carmen

Liebe Susanne,

es gibt ja für fast alles schon Tagestransparenz-Schilder. Und einige der Vorschläge fand ich auch klasse.
Eines hätte ich noch: Ein Schild für die "Reflexionsphasen", d.h. nach Arbeitseinheiten bespreche ich mit den Kindern, wie die Arbeit gelaufen ist, was gut war, was schlecht war, was man ändern könnte, ...
Als Symbol dazu könnte ich mir Kinder vorstellen, die mit Daumen hoch, Daumen runter, Daumen in der Mitte ihr Arbeitsverhalten werten (mit dem Daumen machen wir das nämlich immer).

So, und jetzt bin ich gespannt, welche neuen Symbole bald hier zu finden sind :D :ok:

vom 29.01.2012, 15.28
142. von Melanie

Hallo liebe Susanne!

Die Aktion ist echt unglaublich toll! Bin momentan jedoch mit allem, was angeboten wird völlig zufrieden und freue mich schon sehr auf alles, was noch dazu kommt! Ich habe allerdings eine Frage: Wird es die Tagestransparenzsymbole wieder in 2 Formaten geben? Also Din A4 gedrittelt und Din A5 quer? Das wäre toll, damit sie zu denen, die man bisher benutzt passen! :D

vom 29.01.2012, 15.21
141. von Ines

Hallo liebe Susanne,
habe gerade in den Kommentaren weiter unten gelesen, dass mein Wunsch den ich hätte bereits von einer anderen Kollegin aus dem Förderschulbereich erwünscht wurde (Tischdienst, Spüldienst und Abtrocknen) und Du eine positive Antwort bereits gegeben hast! Also schonmal vielen Dank dafür, auch an Herrn Krahl für die liebevollen Zeichnungen!!!!
Vielen Dank für die vielen tollen Ideen und Schilder!
Liebe Grüße
Ines :ok:

vom 29.01.2012, 13.23
140. von Angela

Jesus, du wirst dir gut überlegen, ob du nochmals Wünsche äußern lässt :D ! Obwohl, manche finde ich ganz lustig, andere ein bisserl übertrieben. Aber, wenn wir schon dürfen... Bei uns an der Schule gibt es wöchentlich eine Stunde zum Thema "Herzensbildung" (Soziales Lernen). Da könnte ich mir z.B. ein Schild vorstellen,auf dem sich zwei Kinder die Hand geben oder eines, auf dem ein Kind ein anderes tröstet. DANKE!!! :ok:

vom 29.01.2012, 11.17
139. von passenger464

hallo susanne,

der offene anfang (post 62): vielleicht ein kind vor einem regal. in dem regal befinden sich bücher, spiele, schreibkarteien, mathesachen und das kind überlegt was es nimmt.
ansonsten finde ich es auch schwierig, aber so hätte man schon einen großteil abgedeckt, an möglichkeiten, die das kind hat.
viellen dank für die tollen sachen!
liebe grüße patricia

vom 29.01.2012, 10.53
138. von Silke

Ich wünsche mir das allgemeine Schild "Bücherei", da wir alle paar Wochen in die Gemeindebücherei gehen und dort Bücher ausleihen.
Viele Dank schon mal für alle Schilder und all das schöne Material!
Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
Silke

vom 29.01.2012, 10.41
137. von Christine

Hallo Frau Schäfer,
vielen Dank erstmal für die vielen tollen Materialien und Ideen!!!
Ich würde mir ein Schild für die "Klassenbücherei" wünschen, da ich einmal in der Woche eine Stunde aus der Klassenbücherei ausleihe. Ich weiß, dass es das an vielen Schulen gibt und fände es ganz toll, wenn der Wunsch realisiert werden könnte.
Vielen Dank und viele Grüße,
Christine :)

vom 29.01.2012, 09.52
136. von schokoliese

Diese "Wünsch dir was"-Runde ist toll, vielen lieben Dank (auch für das gesamte tolle Zaubereinmaleinsmaterial)!!!
Ich habe die ganzen Einträge abgesucht - einen "Lesethron" habe ich noch nicht gefunden (vielleicht aber auch übersehen?!). Bildidee: Ein Kind auf einem besonderen Stuhl ("Thron") liest etwas vor, mehrere Kinder sitzen drumherum und hören zu...
Das wäre großartig, meine Kinder lieben die Lesethron-Runden für ihre selbst geschriebenen Geschichten...!
1000 Dank im Voraus!

vom 28.01.2012, 23.19
135. von Sunflower

Liebe Frau Schäfer,
tausend Dank, dass wir so von Ihren tollen Ideen profitieren können! In meinem Klassenraum sind überall Sachen aus dem Zaubereinmaleins zu finden (inklusive Paul, da auch ich eine Pinguinklasse habe).
Ich hätte noch drei Ideen für diese Schildchen:
"Lernzeit": In unserer Ganztagsklasse werden in dieser Stunde die Hausaufgaben erlegt = Kinder, die an ihren Tischen sitzen und Stillarbeit machen
"Aufteilung": passiert ja häufiger, als einem lieb ist = Kinder, die zu verschiedenen Türen gehen
"Mittagessen" = Kinder, die an einem Gruppentisch sitzen und essen
Wäre toll, wenn davon etwas umsetzbar ist!
DANKE!!!

vom 28.01.2012, 21.30
134. von Netti_Beerchen

Liebe Frau Schäfer,

ich finde die Seite und Ihre Ideen auch super KLASSE!!!
Ich arbeite verstäkrt mit einem "Fahrplan" für die jeweilige Stunde, so dass die Schüler wissen, was in der Stunde ansteht. Beispielsweise: tägliche Übung, Lehrbuch Seite ..., Arbeitsheft S., Hausaufgabe, Test, Überraschung, Spiel, ... Passende Symbolkarten zum schnelleren Anbringen an die Tafel wäre SUPER!
VIELEN DANK!

Liebe Grüße Netti

vom 28.01.2012, 18.51
133. von marienkäfer39

Da Kinder ihre Ergebnisse (Mathe, Deutsch, etc.) nicht immer gründlich kontrollieren, schreibe ich den Hinweis oft an die Tafel und deute nur darauf hin, wenn sie ihre Arbeiten abgeben wollen. Vielleicht regt ein lustiges Schild mehr zur Kontrolle an als meine Schrift :) ! Oder gibt es das schon und ich habe nicht genau geguckt??
LG, marienkäfer39

vom 28.01.2012, 18.49
132. von Netti_Beerchen

Liebe Frau Schäfer,

ich finde die Seite und Ihre Ideen auch super KLASSE!!!
Ich arbeite verstäkrt mit einem "Fahrplan" für die jeweilige Stunde, so dass die Schüler wissen, was in der Stunde ansteht. Beispielsweise: tägliche Übung, Lehrbuch Seite ..., Arbeitsheft S., Hausaufgabe, Test, Überraschung, Spiel, ... Passende Symbolkarten zum schnelleren Anbringen an die Tafel wäre SUPER!
VIELEN DANK!

Liebe Grüße Netti

vom 28.01.2012, 18.33
131. von Lotti

Zum Thema "Kooperatives Lernen" ist mir in erster Linie
"Ich-Du- Wir" (Think, Pair, Share) wichtig. Vielleicht ein Kind - dann daneben zwei und rechts eine Gruppe Kinder.

Danke

vom 28.01.2012, 16.13
130. von Marianne Strate-Felber

Ich wünsche mir die Schilder spülen/abtrocknen und Tische abwischen. Das sind Dienste die an unserer Schule auf jeden Fall gemacht werden.

vom 28.01.2012, 15.58
129. von claudia

Liebe Susanne,

zuerst einmal: Ich bin dir eigentlich täglich für dein tolles Material dankbar. Es ist wirklich unfassbar, was du immer für tolle Ideen hast.
Und jetzt darf man sich auch noch was wünschen ...
Was die Schilder für Tagesplan und Dienste angeht bin ich fast wunschlos glücklich (Darstellendes Spiel wäre mein einziger Wunsch).
Aber ich habe einen anderen Wunsch:
Wäre es möglich in den (unglaublich tollen) Wochenplangenerator noch mehr Bilder einzuspeisen (nämlich die schon vorhandenen Tagestransparenzbilder?) Mir fehlen da manchmal noch differenziertere Bilder für meine Pläne. Und falls es technisch möglich wäre hätte ich auch noch gerne eine Funktion, um die Bereiche selbst zu beschriften ...

Danke, dass du deine tolle Arbeit mit uns teilst!

liebe Grüße
Claudia

vom 28.01.2012, 15.49
128. von Meli

Jetzt trau ich mich doch, meinen Wunsch mal aufzuschreiben. Ich würde mir ganz arg ein Schild wünschen, mit dem Bild deines Sitzkreises, aber mit der Aufschrift: Morgenkreis. Vielen Dank für deine tolle Arbeit, ganz großes Kompliment!!!
Meli

vom 28.01.2012, 15.19
127. von Katharina

Hallo Susanne,
erstmal danke für deine schnelle Reaktion auf meinen Kommentar (Nr. 97). An den Hamburger Grundschulen ist das Darstellende Spiel seit diesem Schuljahr reguläres Unterrichtsfach - vergleichbar mit Kunst und Musik. Es ist verpflichtend für die Kinder aller Klassen.
Vielleicht geht es anderen Kollegen aus Hamburg auch so, dass sie sich für den Tagesplan ein solches Bild wünschen.

vom 28.01.2012, 14.47
126. von Jutta

Bei uns in der Schule gibt es einen "Spielehausdienst" für die großen Pausen. Auf dem Schulhof steht ein kleines Holzhaus mit Spielgeräten wie z.B. Seilchen, Tischtennisschläger, Sandspielzeug, Rollern usw. Dieses Spielzeug können sich die Schüler in den großen Pausen ausleihen. Den Dienst für das Spielehaus übernehmen die Viertklässler. Eine Symbolkarte hierfür wäre klasse.

vom 28.01.2012, 14.45
125. von Melanie

Die Idee mit den wünschen kommt ja wirklich prima an. Und nach einiger Überlegung ist mir noch eine Idee eingefallen. Wir arbeiten mit dem Modellwortschatz von Sommer Stumpenhorst. Da es ein recht weit verbreitetes Material ist, wäre ein Tagestransparentsymbol mit einem Wörterkasten und dem Wort Modellwortschatz oder Grundwortschatz eine tolle Sache, da es bei uns einfach zum Schulalltag gehört wie lesen und rechnen und Sport. Falls es zu spät ist oder schon gewünscht wurde, tut mir das Leid, ich habe irgendwie den Überblick verloren.
Vielen Dank nochmal!

vom 28.01.2012, 14.38
124. von Jonayla

Das sind ja alles tolle Ideen, aber manches ist doch echt ein bisschen übertrieben, oder? Das mit dem Gelben Sack-Dienst würde ich unterstützen. Heißt bei uns allgemein Mülldienst, umfasst aber auch den grünen Komposteimer. Ich habe diese beiden Begriffe einfach auf den Papierdienst draufgeschrieben, da bei mir immer zwei Kinder für diese drei Müllarten zuständig sind.
Aber Musikstopper oder Türdienst etc ist doch etwas zu viel des Guten. Weniger Schilder sind oft mehr!
Nichts für ungut :-)

vom 28.01.2012, 12.45
123. von Sarah

Ebenso wäre ein "Kalenderdienst"-Schild schön. Das Kind kümmert sich darum, dass unser Holzkalender jeden Tag auf dem neusten Stand ist.

vom 28.01.2012, 11.39
122. von Sarah

Ich würde mir ein "Musikstopper"-Schild wünschen. Dieses Kind beendet die Aufräummusik, wenn die Kinder bereits vor Ende des Liedes fertig sind. Als Bild könnte ich mir ein Kind vorstellen, dass an einem Cd-Player steht und auf den Stop Knopf drückt.

vom 28.01.2012, 11.36
121. von Anne

Hallo, Frau Schäfer,

das Schild "Darstellendes Spiel" wäre super, denn an meiner Schule (Kreativitätsgrundschule Leipzig) gibt es dieses Fach als reguläres Stundenplanfach für alle.

Vielen Dank für die tollen Materialien - ich bin immer wieder begeistert, meine Schüler auch und ich nutze sie sehr, sehr gern. Meine absolute Hochachtung für diesen Fleiß! :ok: :ok: :ok:

Ganz liebe Grüße

Anne

vom 28.01.2012, 11.29
120. von Susmusik

Ein Bitte-nicht-stören-Schild für die Klassenraumtür (von außen) für Klassenarbeiten, Vergleichsarbeiten, Matheolympiade u. ä. wäre toll. Auf dem Schild könnte ein nachdenkliches Kind sein, dass an einem Stift kaut (ok, ist vielleicht nicht so pädagogisch wertvoll, trifft aber die Sache) und ein Blatt vor sich liegen hat.

vom 27.01.2012, 22.34
119. von Anika Poltermann

Ach da fällt mir noch die Selbstkontrolle ein, ein Kind was Aufgaben an der Tafel vergleicht oder Ähnliches. Könnte ich gut für sämtliche offene Arbeitsformen gebrauchen.
Vielen Dank für Dein tägliches- und sicherlich auch nächtliches Engagement. :ok:

vom 27.01.2012, 21.15
118. von MagicMoment

Lächel ;)

Aber manche finde ich übertrieben ;)

Ich frage mich wie ich mit meinen wenigen von einer ganz anderen Seite auskomme... acuh wenn ich deine total hübsch finde ;)

LG MM

vom 27.01.2012, 21.00
117. von Lotti

Rechenkonferenz
und Schreibkonferenz wären gut.
Die Kinder sitzen am Tisch und haben Sprechblasen mit Zahlen oder Buchstaben.
Das wäre noch sein Bonbon, aber notfalls kann ich mich auch anders behelfen.

vom 27.01.2012, 20.34
116. von Claudia

Hallo Susanne,
prima wäre auch noch ein "Türdienst"-Schild (Kinder, die dafür sorgen, dass die Tür zugemacht wird).
LG Claudia

vom 27.01.2012, 20.23
115. von Anika Poltermann

Hallo Frau Schäfer,

ich arbeite beim Wochenplan mit einer Geräuschampel, bei weniger als drei Strichen gibt es eine Belohnung.Einer der dies überprüft ist der Ampelwächter. Wenn es umsetzbar wäre, würde ich mich freuen, danke.

vom 27.01.2012, 20.12
114. von Annette

Wir haben regelmäßig das "lesende Haus". Da verteilen sich alle Kinder unserer Schule irgendwo und lesen für eine halbe Stunde.
Könnte mir als Bild ein Haus vorstellen, durch dessen Fenster man lesende Kinder sieht.

Falls das nicht geht, könnte ich mir auch das "fliegende Buch"
mit Text "lesendes Haus" vorstellen.

Vielen Dank!! :)

vom 27.01.2012, 20.04
113. von Nicole

Als Erstes einmal ein dickes Dankeschön für deine tolle Arbeit! Es ist mir ein Rätsel, wie du das alles hier noch nebenher schaffst. Ich komme momentan beim Zeugnisse schreiben zu gar nichts mehr...
Ich hoffe, ich poste meinen Wunsch hier nicht doppelt (also dass er schon irgendwo steht). Bei den vielen Kommentaren... Ich bin auf der Suche nach einem Schild "Dienstechef". Dafür möchte ich Kinder benennen, die die Ausführung der anderen Dienste kontrollieren, mir ggf. Schwierigkeiten melden und einspringen, wenn mal was vergessen wird. Danke schonmal!
Gruß, Nicole

vom 27.01.2012, 20.02
112. von Eva

Ich wollte nicht bewusst anonym sein, sondern habe einfach etwas zu schnell auf "ab damit" gedrückt. Ich habe ein nettes Cover von einem Kindersachbuch zu diesem Thema im Kopf. Den Link schicke ich Ihnen gerne :) .

vom 27.01.2012, 20.01
111. von Claudia

Hallo Susanne,
ich finde nur "Albanisch".
Viele Grüße
Claudia

vom 27.01.2012, 19.54
110. von Claudia

Hallo Susanne,
ich würde mich über ein Schild mit der Aufschrift "Arabisch" freuen.
Außerdem wünsche ich mir ein Schild, auf dem die Wortarten erklärt werden (hat jetzt nichts mit den Diensten zu tun, aber wenn ich gerade dabei bin...).
Danke für dein tolles Material, mit dem meine Kinder immer mit viel Freude arbeiten!
Viele Grüße
Claudia

vom 27.01.2012, 19.50
Antwort von Susanne Schäfer:

Arabisch gibt es - meine ich - schon.

Und der andere Wunsch geht dann ja doch in eine ganz andere Richtung.
:-)

109. von

Über ein Piktogramm "Sexualunterricht" würde ich mich sehr freuen!
Tausend Dank für die tollen Materialien und dieses großzügige Angebot.

vom 27.01.2012, 19.46
Antwort von Susanne Schäfer:

Bei manchen Anfragen stellt sich mir die Frage, ob sie ernst gemeint sind?
Insbesondere, wenn sie anonym sind und in diese Richtung gehen,
DAS Bild dazu würde mich ja sehr interessieren.
;-)

Ich denke aber, das allgemeine Schild "Sachunterricht" dürfte ausreichend sein.....



108. von Siena

Ich hätte gerne einen Energiemanager. Das soll jemand sein, der dafür sorgt, dass in den Pausen das Licht ausgeschaltet wird, das regelmäßig gelüftet wird (und nicht das Fenster ständig auf Kipp steht),...

vom 27.01.2012, 19.37
Antwort von Susanne Schäfer:

Gibt es schon. Nur unter einem anderen Namen. Ich finde bei den Namen muss man ein wenig flexibler sein.
107. von Christiane Engemann

Liebe Susanne!
Ich wünsche mir, dass alle vorhandenen Dienste auch mit Pinguinen dargestellt werden! Ich glaube, dass noch einige fehlen. Das wäre echt genial! Vielen Dank für dein Angebot, Wünsche äußern zu dürfen!Liebe Grüße Christiane

vom 27.01.2012, 19.26
Antwort von Susanne Schäfer:

Nein, diesen Wunsch werde ich nicht erfüllen, da es mir übertrieben scheint derart viele Schilder für nur einen einzigen Klassennamen anzufertigen.
106. von sirika

Vielen Dank für die bereits bereitgestellten Tagestransparenzsymbole/Klassendienste, die mir und den Schülern den Schulalltag verschönern.
Bezüglich weiterer Schilder hätte ich folgende Bitten:
Könnte es neben dem Altpapierdienst auch noch einen für den Plastikmüll (gelber Sack/gelbe Tonne) geben?
Des Weiteren würde ich mir neben dem Schild "Vorlesen", auf dem eine Schülerin zu sehen ist, noch die "Vorlesezeit" wünschen, in der die Lehrkraft den Kindern vorliest. Auf diesem Schild könnte ich mir das ähnlich einer Märchenstunde vorstellen. Ein Sessel mit Vorleser/in und Buch und die Kinder, die gemütlich rundum sitzen.
Das Schild "Entspannung" ist sehr beliebt, verhindert jedoch nicht das störende Eindringen von Kollegen und Schülern in dieser Zeit. Vielleicht wäre da noch ein Schild "Bitte nicht stören" möglich, welches ein oder mehrere Kinder auf einer Wolldecke mit Kissen liegend in entspannter Haltung zeigt. Und dazu einen "Wolldecken- und Kissendienst", der die Dinge in große Transparentboxen packt.
Ebenso wäre ein "Bitte nicht stören"-Schild vor dem Klassenzimmer für Klassenarbeiten, Unterrichtsbesuche im Referendariat oder gar Prüfungen eine angenehme Unterstützung.
Unter Nr.41 wurde der Energiedienst genannt, dem ich noch die Heizkörper hizufügen möchte, die im Winter in den Pausen bei geöffnetem Fenster abgedreht und anschließend wieder aufgedreht werden müssen.
Auch ein Dienstschild zum "Stühle hochstellen" würde mir gefallen, da das eine Aufgabe ist, die bei einigen Schülern grundsätzlich vergessen geht.
Als letzten Punkt möchte ich die bei mir eingeführte "Lerntheke" nennen. Diese ist in meinem Fall ein langes niedriges Regal (könnten aber auch Tische sein), auf dessen Oberfläche je nach Bedarf (ob Tagesplan, Wochenplan, Werkstatt, Freiarbeit ...)sämtliche Arbeitsmaterialien (Arbeitsblätter, Materialien für Experimente, Bücher zum Nachschlagen ...) zu den unterschiedlichsten Fächern bereitliegen und die Schüler nur noch zugreifen müssen. Mit einem solchen Schild wären alle Bereiche abgedeckt.
Wenn sich etwas von dem oben genannten umsetzen lassen sollte, würde ich mich sehr freuen.
Auf alle Fälle schon einmal herzlichen Dank im voraus für all die Schilder, die wir aus der Vielfalt der Wünsche hinzugewinnen werden.

vom 27.01.2012, 18.11
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, die Zeichnungen dafür hätte ich schon. Mal sehen, ob ich es umsetze.
105. von Christine Schüßler

hi liebe susanne,

erstmal vielen dank für die vielen tollen sachen.
ich habe in der klasse einen "stuhldienst" der immer alle restlichen stühle hochstellt.
Veilleicht klppts ja. vielen dank

christine

vom 27.01.2012, 18.00
Antwort von Susanne Schäfer:

Einen Ordnungsdienst gibt es schon.
:-)

104. von Christine Schüßler

hi liebe susanne,

erstmal vielen dank für die vielen tollen sachen.
ich habe in der klasse einen "stuhldienst" der immer alle restlichen stühle hochstellt.
Veilleicht klppts ja. vielen dank

christine

vom 27.01.2012, 17.55
Antwort von Susanne Schäfer:

Ordnungsdienst ist vorhanden und kann meiner Meinung nach dafür gut genutzt werden.
:-)

103. von Karen

Liebe Susanne,
das ist ja eine super Aktion.
Ich würde mich über ein Schild "Comeniusstunde" freuen. Vielleicht mit einer Europaflagge als Symbol und vielen Kindern aus verschiedenen Ländern. Zur Erläuterung, wir arbeiten mit Partnerschulen aus anderen Ländern zusammen und treffen uns regelmäßig mit allen unseren Kindern zur Comeniusstunde in der Turnhalle um Informationen auszutauschen und Projekte vorzustellen.
Danke für deinen enormen Einsatz.
Liebe Grüße
KAren

vom 27.01.2012, 17.20
Antwort von Susanne Schäfer:

Ja, das ist eine brauchbare und vielseitige Idee, die ich gerne aufgreifen werde.


102. von Steffi

Hallo liebe Susanne,

vielen Dank für das tolle Angebot Wünsche zu äußern .... :-)

Ich könnte Reflexionskarten für den Unterricht gut gebrauchen. Habe mir drei Stück selbst zusammengeschuster:
- eine für die Wiederholung des Lernziels der Unterrichtsstunde (hier hatte ich ein Klassenzimmer mit der Lehrerin an der Tafel)

- eine für: Das habe ich in dieser Stunde gelernt / kann ich jetzt besonders gut (Hier hatte ich ein lachendes Kind mit einem Ausrufezeichen über dem Kopf)

- eine für: hier habe ich noch Probleme / das klappt noch nicht so gut (hier hatte ich ein Kind mit einem Fragezeichen über dem Kopf)

Das wär wirklich super!!!

Viele liebe Grüße ... und mach bitte weiter so!

Steffi



vom 27.01.2012, 17.13
Antwort von Susanne Schäfer:

Reflexionskarten halte ich für sehr sinnvoll, darüber denke ich schon eine Weile nach und wird sie bald geben.
Welche und welcher Art weiß ich noch nicht so genau.

101. von Melanie

Liebe Susanne,
die Aktion schlägt ja hohe Wellen, seitdem ich gestern das letzte Mal geschaut und gepostet habe :-)
Bei uns gibt es einmal in der Woche Lesepaten. Da kommen Senioren und Freiwillige in die Schule und lesen mit den Kindern in Kleingruppen. Hatte an ein Schild mit einer erwachsenen Person und 3-4 Kindern im Sitzkreis (evtl. auf Stühlen) drum herum gedacht. Die Kinder halten dabei ein Buch in den Händen.
Viele Grüße
Melanie

vom 27.01.2012, 16.39
Antwort von Susanne Schäfer:

Lesepaten finde ich eine ausgesprochen gute Idee, weil ich sie von vielen Schulen her kenne (oder Lesemütter etc.).
Die Idee greife ich also gerne auf.

100. von Jenny

Mein Wunsch wäre ein Schild für den Tisch "Wisch" Dienst. :)

vom 27.01.2012, 16.37
Antwort von Susanne Schäfer:

Tischwischdienst klingt lustig.
:-)
Okay, machen wir.

99. von Manuela Dustmann

Mein Wunsch:
getrennte Schilder für "Spülen" + "Abtrocknen".
Ich arbeite an einer Förderschule im Ganztag. Spülen + Abtrocknen gehört zum täglichen Allerlei der Schüler und ist mit wichtigen Lernzielen verknüpft. Diese Schilder wären toll, denn dann hätten wir (sicherlich alle im Ganztag) einheitliche Schilder für die Dienste. ;)

vom 27.01.2012, 16.27
Antwort von Susanne Schäfer:

Gerne.
:-)

98. von kathi

ich habe die erklärung zu meinem autorenkreis vergessen:
in meinem klassenzimmer gibt es einen tisch, an dem sich die kinder (3-4) beim aufsatzschreiben treffen können, um sich gegenseitig tipps zu geben.


vom 27.01.2012, 16.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Aber was genau machen die Kinder dann? Schreiben sie, unterhalten sie sich, lesen sie ???
97. von Katharina

Ich habe den Überblick verloren, daher äußere ich meinen Wunsch jetzt auch hier: bei uns gibt es einmal wöchentlich "Darstellendes Spiel"... ich stelle mir als Bild verkleidete Kinder vor (evtl. auf einer Bühne)
Danke für das tolle Material!

vom 27.01.2012, 16.21
Antwort von Susanne Schäfer:

Hm, das fiele für mich eher in den AG Bereich, da ich keine Schule kenne, die das so im Stundenplan stehen hat...


96. von Julia K.

Ich würde mich sehr über die Schilder "Spiel" und "Lied" bzw "Singen" freuen. Des Weiteren wäre eine Transparenz für das Stundenziel super hilfreich ("Ziel")

vom 27.01.2012, 16.21
Antwort von Susanne Schäfer:

Also "Spiel", "Lied" und "SIngen" dürften locker durch vorhandene Schilder abgedeckt werden können.
Transparenz für das Stundenziel? Wie soll das aussehen????
Kann ich mir gerade nicht bildnerisch vorstellen.
Höchstens eine Zielscheibe oder so...

95. von kathi

ich würde mir ein schild für einen autorenkreis wünschen. :)

vom 27.01.2012, 16.18
94. von Silke

Ich finde Feedbackkarten auch gut (eine mit "Tipp" und eine mit "gut gemacht")

Vielen Dank an die vielen Materialien. Sie verschönern mein Klassenzimmer und machen die Kollegen neidisch :)

vom 27.01.2012, 16.11
93. von Nadin

Liebe Susanne,

ich möchte mich bei dir für dein Engagement bedanken! DANKE! Während ich gerade Material schnippele, kam mir ein Gedanke zu den Schildern: Du hast uns ja schon deinen schönen Stundenplangenerator zur Verfügung gestellt. Wäre es vielleicht einfacher, wenn wir zu manchen Bildern einfach einen eigenen Text schreiben könnten? So könnten manche Bilder für unterschiedliche Bedürfnisse genutzt werden und du müsstest nicht so viele einzelne Bilder/Dienste erstellen. Dies nur als Idee am Rande, den Aufwand kannst du am besten einschätzen.
Meine Idee von Schulscouts wurde übrigens von Ideen zu Streitschlichter-Schildern sehr gut umgesetzt :-)

Ich wünsche dir ein erholsames und schönes Wochenende :-)

vom 27.01.2012, 15.29
Antwort von Susanne Schäfer:

Ja, ich denke, die meisten Kolleginnen und Kollegen handhaben das mit dem selber Beschriften durchaus schon so.
Das ist machbar und immer eine gute Lösung, um die Materialien zu modifizieren.
Einen extra Generator dafür kann ich mir jetzt so noch nicht vorstellen.


92. von Anne Sboron

Ich wünsche mir ein Schild "Obstdienst". Im Rahmen des entsprechenden EU-Projektes erhalten viele Schulen täglich ein Obsttablett für die Frühstückspause.

Viele Grüße

Anne

vom 27.01.2012, 15.28
91. von Mareike

Wie wär es denn mit einem Schild für einen anstehenden Geburtstag? Dann könnte man am Tagesplan schon festhalten, dass wir heute noch einen Geburtstag zu feiern haben.

Lg
Mareike

vom 27.01.2012, 15.10
90. von Johanna

Bei uns gibt es oft eine Wie wars- Runde (Reflexionsrunde), ein Schild dazu wäre toll!
Eine super Idee von dir!

vom 27.01.2012, 14.36
89. von Svenja

Ok, sorry, habe gerade bei No.2 das mit den copyright-Problemen gelesen. Hatte oben angefangen zu lesen.

vom 27.01.2012, 14.24
88. von Svenja

Tolle Ideen bis jetzt. Wir haben an unserer Schule ein Anti-Gewalt-Projekt laufen, das 1x wöchentlich unterrichtet wird. Es heißt "Faustlos" und ist in Niedersachsen recht verbreitet. Ich stelle mir eine Faust vor, die durchgestrichen/-gekreuzt ist. Das Symbol des Projekts sonst ist ein Herz mit einem Smiley und könnte auch übernommen werden.

vom 27.01.2012, 14.22
87. von Angelika

Meine Kinder werden im Kommenden Schuljahr eine eigene Wortschatzkiste erstellen. Anstatt eines gekauften Wörterbuchs werden alle Lernwörter und Vokabel in einer Schatzkiste als Kartein angelegt. Daraus können sie dann Partnerdiktate usw. machen.

Hierfür wäre ein Schild mit Kindern als Piraten und einer Schatzkiste voller Buchstaben (funkelnd wie Diamanten) hilfreich.

Lg Angelika

vom 27.01.2012, 14.11
86. von Julia

Ich fände ein Schild für Basteln, Spielezeit und Schulversammlung einfach super!!!! :)

vom 27.01.2012, 14.07
85. von MagicMoment

Also manche Schilder find ich schon sehr interessant *ironie off*



vom 27.01.2012, 14.03
Antwort von Susanne Schäfer:

Ja und ich auch.
Sogar ganz ohne Ironie, weil sie mich auf neue Ideen bringen oder manchmal auch zum Schmunzeln. Weil ich etwas Einblick in andere Schulen oder Klassen erhalte und mir Ideen frechweg abschaue.
:-)

84. von amilou

Geometrie gibt es!

Wäre vielleicht auch ein Schild zur Zeugnisausgabe möglich? Nur, wenns nicht zu speziell ist. Eine Lehrerin, die den staunenden Schülern die Zeugniss reicht ;) ? Oder Zeugnismappe und Zeugnis daneben?? Danke, LG.

vom 27.01.2012, 13.48
83. von Jatze

Vorschlag für Vertretungsunterricht (vgl. Nr. 34): nur eine dunkle Silhouette (wie ein Schattenbild) eines Lehrers vor einer Tafel. evtl. auch noch ein paar Tische mit Schülern.
Zu "aufteilen" finde ich die Idee von Nr.53 gut.
Noch mal DANKE!!

vom 27.01.2012, 13.40
82. von Mietzl

Geometrie und Sachrechnen fänd ich toll! Beides als eigenes Tagestransparenzsymbol.
Immer wenn das Mathe-Schild da hängt sind die Kinder "verwirrt" warum wir jetzt nicht in die Mathegruppe zum Rechnen gehen.

vom 27.01.2012, 12.56
81. von Simone

Liebe Susanne,
es gibt doch ein Schild mit "Chor". Wenn es möglich wäre, dass es dieses Schild auch mit dem Begriff "Ensemble"geben könnte, dann würde ich mich sehr darüber freuen. Bei uns gibt es sowohl eine Stunde "Chor" als auch eine Stunde "Ensemble".
Liebe Susanne, das ist wirklich klasse, was du hier alles machst!!! :ok:

vom 27.01.2012, 11.18
80. von Manja

Hallo,
ich fände einen Brotbüchsen- oder Vesperdienst ganz praktisch. Wir haben einen Dienst der die Brotbüchsen in den Speisesaal trägt bzw. nachmittags das Vesper abholt.

vom 27.01.2012, 10.37
79. von CLaudia Treuer

Hallo!

Es wäre toll, wenn ein paar der bestehenden Schilder noch auf "österreichisch" umgeändert werden könnten - ich denke, viele ö. KollegInnen sind dafür dankbar!
Beispiele sind zum Beispiel
Frühstück - (Jausen)pause
Stuhlkreis - Sesselkreis
Kunst - Zeichnen
Sport - Turnen
Hausaufgaben - Hausübung
Klassenarbeit - Schularbeit

Speziell für die Vorschule wäre ein Schild mit "Spielen" / "Spielezeit" toll.
Außerdem fehlen mir Schilder mit "Spielplatz" und "Muttersprachlicher Unterricht (MU)" (gibt's den auch nur in Ö.?)
Danke...


vom 27.01.2012, 10.16
78. von Gwenny

Für den Kunstunterricht wäre ein "Kitteldienst" Schild noch sehr hilfreich. Eine blaue Kiste enthält bei uns die Malkittel der Kinder (meist sind es ausgediente Hemden) und muss vor dem Weg in den Kunstraum noch geholt werden.

vom 27.01.2012, 07.33
77. von Heike

Hallo!
Wie wäre es mit einem Datumsdienst?
Toll wäre dann natürlich auch ein Kalender mit Kärtchen für Tage, Monate und Jahr zum hinhängen... ;-)

vom 27.01.2012, 07.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Gibt es doch beides schon.
:-)

76. von namscha

Hallo Susanne,
danke, dass wir hier Vorschläge machen dürfen. Bei uns an der Schule gibt es einen Monatskreis. Da treffen sich alle Kinder der Schule in der sporthalle und präsentieren, was sie so alles im Unterricht machen. Wir haben auch einmal im Monat einen Bewegungsparcours. An diesem Tag ist in der Sporthalle ein toller Parcours aufgebaut und die Kinder dürfen sich eine Stunde austoben. Des Weiteren haben wir auch Tiere an unserer Schule. Daher fände ich Meerschweinchendienst und Fischedienst wirklich super. Weiß aber nicht, ob meine Vorschläge vielleicht etwas zu speziell sind.

vom 27.01.2012, 06.49
75. von Anja

Ach herrje, was sind das viele Wünsche :cool:
Ich hatte mir verschiedene Schildchen selber gebastelt:
LRS (eine 'schlaue', schreibende Eule, darüber ein Gedankenwölkchen mit Glühbirne = "ein Licht geht auf"), Besprechung (da habe ich 2 Versionen: zwei Kinder halten ein Schild/Transparent und darauf steht "Besprechung" und bei der anderen Version habe ich eine grüne Tafel und darauf steht "Besprechung"; wenn's halt mal frontal ablaufen soll), Arbeitsgemeinschaft/AG (da habe ich einfach das Bild vom Experimentieren genommen), Arbeitsplan (sieht aus wie der Tages-/Wochenplan, nur mit anderer Beschriftung, da der Arbeitsplan nicht zeitlich begrenzt ist), Tischkreis (bei uns fehlt in vielen Klassen der Platz für Stuhlkreise. Dafür stehen die Tische in U-Form und in der Mitte gibt es einen Gruppentisch. Für den Tischkreis setzen sich alle Kinder AUF die äußeren Tische, unsere Mitte ist dann der Gruppentisch; dazu habe ich nur ein Schild mit Namen, denn da verließen mich alle zeichnerischen Fähigkeiten ;) ) . Vielleicht ist da eine Anregung dabei? Freue mich natürlich, wenn ich diese Schilder mal in 'schön' hätte, aber meine Kinder kommen mit meiner selbstgebastelten Variante auch gut zurecht.

vom 27.01.2012, 00.11
Antwort von Susanne Schäfer:

LRS mit schreibender Eule finde ich super.
Das mit dem Tischkreis übernehme ich auch gerne.


74. von Tanja

Einen Klassenbuchdienst fände ich noch toll.

vom 27.01.2012, 00.00
Antwort von Susanne Schäfer:

Das wurde schon genannt und ist bereits in Arbeit.
73. von Neele

Ich könnte noch Symbole zu "Forschen", "Adventsstunde" und was für Feiern, wo sich zum Beispiel die ganze Schule in der Turnhalle trifft gebrauchen.
LG

vom 26.01.2012, 23.50
Antwort von Susanne Schäfer:

Adventsstunde wurde so ähnlich schon genannt und wird erstellt.
Forschen geht für mich in Richtung experimentieren, da braucht es meiner Meinung nach kein weiteres Schild.
Die Turnhallenidee stand auch schon irgendwo und ich habe sie aufgegriffen.

72. von Miri

Ich fände ein Bänkequadrat (ähnlich deinen in der Pinguinklasse) super.Ist halt doch was anderes als ein Stuhlkreis!! Außerdem verteilen wir als "Belohnungssystem" Smileys,bzw. am Ende der Woche Stempel. Vielleicht einfach eine Lehrerin am Pult,die eine Liste abhakt? Das wäre auch anderweitig einsetzbar (Geld einsammeln,HA kontrollieren...)!! Danke für das Vorschlagsrecht :-)!

vom 26.01.2012, 23.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Bänkekreis wurde schon genannt und ist schon in Arbeit.
Lehrerin, die eine Liste abhakt nehme ich auf.

71. von Momo Jacob

So tolle Ideen - die Schilder find ich ja schon spannend, aber die Ideen, die in den verschiedenen Schulen so umgesetzt werden find ich fast noch spannender ...! :ok: Danke liebe Kollegen, und Danke Susanne, super Idee! Ich finde auch das Flurdienst-Schild (Kinder sortieren Hausschuhe und hängen MÜtzen auf) toll.

vom 26.01.2012, 23.12
Antwort von Susanne Schäfer:

Einen Garderobendienst gibt es doch schon.
:-)

70. von Sunflowersunny

...wir haben uns vor kurzem kostengünstig mehrere Klassensätze Sitzhocker (IKEA sei dank!)für Sitzkreis, Kleingruppenarbeit&Co. angeschafft. Vielleicht gibt es ja demnächst ein Symbolschild dafür? Vielen Dank!

vom 26.01.2012, 22.59
Antwort von Susanne Schäfer:

Hm, ich finde ja Kreisschilder sollte es nun ausreichend geben.
69. von Sabine

Ich würde mir eine Karte für meinen Wetterdienst wünschen: Wir verwenden täglich den Wetterpinguin und ein Kind schreibt dann das passende Symbol in eine Tabelle. Für die Karte fände ich was mit dem Pinguin und verschiedenen Wettersymbolen toll.
Und dann hab ich noch einen SOS-Dienst, der bei Verletzungen den Kühlbeutel aus dem Konferenzzimmer holt. Vielleicht ein Schild mit einem Krankenwagen oder ein laufendes Kind mit einem Kühlbeutel in der Hand?
Danke für das Wunschkonzert und die vielen tollen Schilder, die es schon gibt, Susanne.
Liebe Grüße, Sabine

vom 26.01.2012, 22.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Wetterdienst mit Wetterpinguin nehme ich auf.
:-)

Das laufende Kind mit Kühlbeutel nehme ich gerne in die engere Wahl.


68. von Michael

Denkt daran liebe Kolleginnen:
Ihr müsst noch irgendwo in der Klasse Platz für Bilder der Kinder oder auch die Tafel lassen!
;)

vom 26.01.2012, 21.55
Antwort von Susanne Schäfer:

;-)
67. von Tamara Beth

Mich würde ein Schild "Gruppensprecher" (oder "Gruppentischsprecher")freuen. In meiner Klasse sitzen die Sch. an Gruppentischen und jeder Tisch hat einen Gruppensprecher. Dieser hat folgende Aufgaben:
Einsammeln von Heften, Elternbriefrückmeldungen etc. des Tisches und zu mir bringen.
Dinge (bspw. Gruppenarbeitsmaterialien) von mir an den Tisch zu bringen. usw.
Dies bedeutet, dass 5 Schüler in Bewegung sind und nicht alle auf einmal.
Darüber hinaus hat er ein besonderes Auge auf das Verhalten und die Ordnung am Tisch, da ich für die Tische für jeden Schultag Sternchen verteile.

Danke, dass du dir allein die ganzen Vorschläge durchließt,
mara

vom 26.01.2012, 21.42
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, aber wie soll das Bild dazu aussehen?
66. von mic

Nie wäre ich auf die Idee gekommen nach weiteren Schildern zufragen.
Aber jetzt, wo du uns dieses wahnsinnig nette Angebot machst, kann ich auch nicht widerstehen meinen Wunsch zu äußern.
Bei uns an der Schule werden immer mehr Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf unterrichtet. Der GU findet sowohl im Teamteaching als auch in der Kleingruppe statt. Für Beides wären Symbole toll. Vielleicht ein Schild auf dem zwei Lehrer unterrichten und auf dem anderen Schild ein paar Schüler, die den Raum verlassen.
Würde mich riesig freuen, wenn diese Idee umgesetzt wird.

vom 26.01.2012, 21.35
Antwort von Susanne Schäfer:

Geht klar.
:-)

65. von Christina Peters

Hallo Susanne.
Ich fänd ein "Schätzglas" oder "Schätzkönig/in"-Piktogramm super klasse. Das Glas wird wöchentlich mit Gegenständen (bis 20) gefüllt, die Kinder geben ihre Schätzung ab und der Schätzkönig/in der Woche wird ernannt. Stelle mir ein Glas gefüllt mit Fragezeichen vor und daneben/ drüber eine Krone.. Tolle Aktion hier. :-) :ok:

vom 26.01.2012, 21.34
Antwort von Susanne Schäfer:

Jep, Schätzglas ist super.
Krone auch.
:-)

64. von sandra

Liebe Susanne!
Ist schon wieder Weihnachten? Wir dürfen uns etwas wünschen. Hurra!
Bei uns an der Schule gibt es das Projekt: Bläserklasse. Es funktioniert ähnlich wie JEKI nur lernen die Kinder Blasinstrumente, wie Trompete, Posaune, Tuba, Saxofon, Waldhorn, Querflöte, Klarinette. Ein Bild mit einigen der genannten Instrumente wäre toll.
Außerdem gibt es bei uns auch Tschechischunterricht.
Ich glaube auch das Lernwörter- oder Rechenfrühstück wurde noch nicht genannt. Vielleicht ein Bild mit Kindern, die frühstücken, aber Wörter oder Rechnungen auf dem Teller haben ;)
Liebe Grüße aus Österreich und DDDAAANNNKKKEEE!

vom 26.01.2012, 21.25
Antwort von Susanne Schäfer:

Bläserklasse nehme ich auf.
Tschechisch nicht, zu speziell, aber  das Rechenfrühstück und Rechtschreibfrühstück wird erstellt.

63. von lotta

Schön wäre auch ein Bild zum Lerntagebuch (Kind, das in ein Buch schreibt) und eins für Museumsrundgang (Bilder an den Wänden und Kinder stehen davor).
Und manchmal fehlt mir auch was zu kooperativen Lernformen, aber wahrscheinlich ist das ein Fass ohne Boden. Vielen Dank für deinen Einsatz.

vom 26.01.2012, 21.25
Antwort von Susanne Schäfer:

Also Museumsgang gibt es schon.
Kooperative Lernformen nehme ich gerne auf, dann aber bitte mit gezielten Vorschlägen.
Lerntagebuch müsste es auch schon geben.

62. von passenger464

wir haben an unserer schule einen "offenen anfang" (8.00-8.30 Uhr). in der zeit machen wir alles, was wir im normalen unterricht nicht schaffen bzw. wo die zeit meist knapp ist: orga, ankündigungen, spielzeiten usw. so ein symbol wäre toll. oder ein symbol zur spielzeit, wenns das nicht schon gibt...
liebe grüße
patricia

vom 26.01.2012, 21.10
Antwort von Susanne Schäfer:

Spielzeit gibt es schon und zum Offenen Anfang kann ich mir das Bild nicht vorstellen.
Wie genau sollte es aussehen?

61. von Anke

Oh Mann, das ist ja ein tolles Angebot, liebe Susanne! Vielen Dank dafür! :) :ok:
Mir fehlt noch ein Schuild für unseren "Flurdienst". Der hängt nach dem Unterricht im Flur übrig gebliebene Jacken, Turnbeutel, etc. auf.
Außerdem wäre "Aulafeier" toll. Vielleicht viele Kinder im Halbkreis vor einer Bühne. Das findet bei uns monatl. statt und jede Klasse trägt etwas vor.
Ich weiß, es ist unverschämt, aber das habe ich hier schon mehrach ähnlich gelesen: Wir haben ein "Schülerparlament", das monatl. zusammen kommt und aus 2 Vertretern je Klasse besteht. Vielleicht ein Sitzkreis mit einer Lehrerin und mehreren unterschiedlich großen Kindern.

Vielen Dank und liebe Grüße!

vom 26.01.2012, 21.06
Antwort von Susanne Schäfer:

Garderobendienst gibt es schon.
Aulafeier ist ja so etwas wie Turnhallenfeier und in Arbeit.
Schülerparlament nehme ich gerne noch auf.

60. von Simone

Bei uns gibt es noch den "Lesehund". Hier darf sich immer ein Kind ein Buch aussuchen, aus dem es dann dem "Lesehund" vorliest. Das macht auch Kindern Spaß, die sonst nicht so gerne lesen. Ich stelle mir einen süßen schwarzen Mops vor, der auf einem Teppich sitz und daneben sitz ein Kind mit einem Buch in der Hand. :)
Für alle die keinen Lesehund haben, könnte ich mir hier ein Kuscheltier vorstellen, dem die Kinder vorlesen...

vom 26.01.2012, 21.02
Antwort von Susanne Schäfer:

Niedlich, okay, den Hund soll es bald geben.
:-)

59. von Julia

Hallo Frau Schäfer,
ich würde mich freuen, wenn es ein Symbol für Kinositz gibt, allerdings nicht auf dem Boden sitzend, sondern mit Höckerchen, dahinter Stühle....Hoffe, das lässt sich machen! LG Julia

vom 26.01.2012, 21.00
Antwort von Susanne Schäfer:

Also Sitz-, Stuhl-, Bänke- und Tischkreise sollte es nun ausreichend geben.
:-)

58. von Britta

Liebe Frau Schäfer,
das ist ja ein tolles Angebot! Danke!
Die Sprechstunde könnten wir auch gut gebrauchen (die wird bei uns allerdings von externen Sozialarbeitern (und nach Geschlechtern getrennt) durchgeführt und nicht von uns Lehrerinnen).
Außerdem gibts bei uns noch Lesereisen, bei denen unsere Schüler den Kindergartenkindern vorlesen. Vielleicht wäre ein flatterndes Buch auf dem Kinder sitzen auch ne Möglichkeit. Neben den Lesereisen gibts auch noch Vorlesemütter. Die Kinder bekommen in Kleingruppen von der Mama/Papa, Oma/Opa etwas vorgelesen.
Zudem gibt es bei uns an der Schule noch in schöner Regelmäßigkeit das Methodentraining, bei dem die Kinder verschiedene Methoden zum Lernen kennenlernen. Ein passendes Bild fällt mir dazu aber gerade nicht ein.

vom 26.01.2012, 20.57
Antwort von Susanne Schäfer:

Das flatternde Buch gefällt mir und wird umgesetzt.
57. von incognita

Oh Himmel....das sind ja Wünsche.... da ist für meine Klassenrunde ( aus Beitrag 11) sicher etwas dabei.
Hat nichts mit Frontalunterricht zu tun . Da wir jahrgangsübergreifend arbeiten gibt es 'Planstunden', in denen jedes Kind in seinem eigenen Arbeitspaln arbeiten und 'Klassenrunden' in denen wir uns alle im Kreis treffen, um gemeinsam etwas zu erarbeiten , zu besprechen, Rückmeldungen zu geben usw.
Liebe Grüße und herzlichen Dank für deine Mühe !

vom 26.01.2012, 20.49
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, wenn nicht das passende dabei ist, Bildvorschlag ausführlich benennen. Sonst habe ich Schwierigkeiten, mir das vorzustellen.
56. von Claudia Cauder

Wenn möglich:
Heilpädagogisches Voltigieren
Ich gehe mit meiner Sonderschulgruppe wöchentlich reiten. z.B. Pferd mit einem Kind oben drauf und ein zweites geht mit einem Ball daneben
Vielen Dank
Claudia Cauder

vom 26.01.2012, 20.39
Antwort von Susanne Schäfer:

Obwohl mir das sehr speziell erscheint habe ich es aufgenommen.
:-)

55. von gonzo

Hallo, liebe Susanne!
Tolle Idee, ein Schild für Französischunterricht wäre toll, beginnt bei uns in der 2. Klasse. Vielleicht mit Eifelturm, franz. Fahne

vom 26.01.2012, 20.38
Antwort von Susanne Schäfer:

Französisch gibt es doch schon lange.
:-)

54. von Simone

Und nch eine Idee. Es gibt ja schon ein Hausaufgabenschild. Mit dem Text "Hausaufgabenkontrolle" wäre das super. Ich könnte mir auch eine Lehrerin vorstellen, die sich zusammen mit einem Kind das Heft anschaut und abhakt.

vom 26.01.2012, 20.09
Antwort von Susanne Schäfer:

Prima Idee, nehme ich auf.
53. von Sabine

zu Nr.34
"Aufteilen"-Schild wär super!

Wie wär's z.B. wenn Kinder mit Ranzen vor mehreren (Klassen)Türen stehen?

DANKE!!!

vom 26.01.2012, 20.08
Antwort von Susanne Schäfer:

Nehme ich auf, wobei ich finde, wenn aufgeteilt werden muss mangelt es nun wirklich an Zeit noch schnell ein Schild dafür an die Tafel zu hängen....
;-)
Kann aber sein, dass das nur mir so geht.

52. von feenzauber

ein lesekinderschild wäre fein. ich habe in meiner 1.klasse schon tolle leser. sage aber am tag ca. 8 mal lesekinder bitte hefte usw. austeilen, oder diese AB/spiele sind für die lesekinder.die stimme sollte man ja schonen ;-)
übrigens, liebe susanne, ich bin immer gespannt, was du wieder neues hast. deine materialien sind toll und sooo liebevoll. hochachtung- woher nimmst du nur die zeit???!!!! lg aus wien marion

vom 26.01.2012, 20.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Wie soll das Lesekinderschild denn aussehen?
51. von Simone

Tolle Idee Susanne! Ein Schild mit "Darbietung" wäre tolle. Ich stelle mit eine Lehrerin vor, die mit ein paar Kindern auf dem Teppich sitz und ihnen ein Material erklärt z.B. die blauen geometrischen Körper... :)

vom 26.01.2012, 20.05
Antwort von Susanne Schäfer:

Oh ja, das ist eine prima Idee, die ich gerne aufgreife.
50. von Lara

Wow! Da ich mit diesem Angebot nie gerechnet hätte und ich auch niemals danach gefragt hätte, habe ich ausgerechnet heute privat ein zusätzliches Schild bei Hernn Krahl ganz offiziell in Auftrag gegeben. Nämlich ein "Schülerlotse"-Schild. Bei uns lotsen manchmal die älteren Kinder andere über die Straße. Aber trotzdem danke für das Angebot. Vielleicht kann ich ja auch andere eurer Ideen dann noch gebrauchen

vom 26.01.2012, 19.59
Antwort von Susanne Schäfer:

Gut, wenn Du den Schülerlotsen dann jetzt schon hast, brauche ich ihn nicht mehr aufzugreifen.
:-)

49. von Antje

Ich fänd auch ein Schild fürs Lerntagebuch toll.
Außerdem haben wir im Morgenritual in meiner Klasse immer "Musikbox", dafür würde ich mich über ein Schild auch sehr freuen. Da zieht dann immer ein Kind reihum aus unserer "Musikbox" (angemalter Schuhkarton) ein Döschen mit einem Zettel, auf dem ein Lied steht, das ich vorher irgendwann eingeführt habe. So werden die Lieder immer wiederholt und den Kindern macht es viel Spaß. Also als Schild könnte ich mir vielleicht eine "klassische" Musikbox vorstellen mit ein paar Noten drumherum... Oder so. :)

vom 26.01.2012, 19.56
Antwort von Susanne Schäfer:

Lerntagebuch müsste es schon geben, die Musikbox nehme ich auf.
48. von Vivien

Mein Wunsch:
Wir haben einmal die Woche für die 1. Klassen und die Vorschulklasse eine Partnerkinderstunde (das ganze Schuljahr hindurch). Jedes "kleine" Kind hat ein Partnerkind aus der 4. Klasse. Dann wird gemeinsam gearbeitet, gelesen, gerätselt... Für meine Vorschulklasse bräuchte ich ein Schild ohne Text. Vielleicht großes Kind mit kleinem Kind an der Hand?
Wäre toll wenn das möglich ist. Oder auch mehrere Paare.(Hab viele Buben! :) )
Vielen Dank!

vom 26.01.2012, 19.54
Antwort von Susanne Schäfer:

Patenkinder, das ist eine gute Idee.
Ohne Text wird schwieriger, da ich die Schilder grundsätzlich beschrifte.

47. von Leni

Liebe Susanne,

ich hätte eine Ergänzung zur Nr. 12:
Bei uns läuft parallel zu DaZ noch LRS. Ginge das auch?

Vielen Dank für die Mühe!

vom 26.01.2012, 19.48
Antwort von Susanne Schäfer:

Ja, LRS ist mit der Eulenidee in Arbeit.
46. von Lotti

Toll, dass wir Wünsche äußern dürfen. Ich hätte gerne ein Schild für Arbeitsphase (Kinder, die am Arbeiten/Schreiben sind, einige zusammen, einige alleine), da ich manchmal die Sozialform frei wählen lasse.
Des Weiteren hätte ich gerne eins für Reflexion (vielleicht einige Kinder mit Denkblasen) und eins für Selbsteinschätzung ( Zielscheibe, ob das Ziel erreicht wurde oder ein Kind mit einem Zettel vor sich, auf dem Selbsteinschätzungsbogen steht).
Vielen Dank.


vom 26.01.2012, 19.48
Antwort von Susanne Schäfer:

Reflexion ist in Arbeit, die Idee mit der Arbeitsphase nicht, da ich denke, dafür gibt es schon ausreichend Schlder.
45. von amilou

Meine Tastatur klemmt...sorry ;) !!!


vom 26.01.2012, 19.46
44. von Birgit

Morgenkreis: Stehkreis mit Kerze in der Mitte

WTG: Textil und Werken mit dem Text WTG auf einer Karte

vom 26.01.2012, 19.45
43. von amilou

Oh toll, gibt es schon ein Schild für eine Mathekoferenz? Könnte mir Kinder um einen ruden Tisch herum gut vorstellen, die z.B. vor versch. Lösungswegzetteln sitzen und debattieren. Schön wäre auch ein Schild zum Gruppen- oder Partnerpuzzle, da könnten Kinder mit dem selben farbigen Puzzleteil die Teile aneinanderhalten. Lernbuffet wäre auch super. Kinder die vor einem Buffet stehen mit kl. Aufstellern mit Gerichten darauf und Materialschübe (dachte da an den Bilderrahmen ;) !. Dann gibt es bei uns gemeinsame Lesezeit versch. Jahrgangsklassen...vllt. kl und gr. SSchüler, die in einem Buch lesen. Ich höre jetzt liebe rmal auf und danke dir sehr für deine Umsicht! :ok:

vom 26.01.2012, 19.44
42. von Birgit

Morgenkreis: Stehkreis mit Kerze in der Mitte

WTG: Textil und Werken mit dem Text WTG auf einer Karte

vom 26.01.2012, 19.43
Antwort von Susanne Schäfer:

Morgenkreis nehme ich auf. Textil und Werken gibt es schon.
41. von Lotta

meine Vorschläge:

- SOS-Dienst - Kinder, die kurzfristig für alles mögliche einspringen oder auch fehlende Kinder in anderen Diensten vertreten
- Energiedienst - Kinder, die darauf achten, dass nirgend Energie verschwendet wird (Licht, Standby, gekippte Fenster)
- Schreibzeit
- Überraschung - Manchmal passiert im Schulalltag etwas Schönes, das man nicht schon morgens verraten will (ein besonderer Besuch, eine Buchlesung, eine Runde Eis...)
- Gleitzeit

vom 26.01.2012, 19.30
Antwort von Susanne Schäfer:

Ersatzdienst gibt es schon.
Überraschung auch.
:-)

40. von Nina

Liebe Susanne,
ich würde mich über ein Schild zur Kommunionvorbereitung freuen. Hierzu kommt der Pastor in die Klasse und bereitet die Kinder auf die Erstkommunion vor. Die Stunde dazu heißt bei uns "Seelsorge".
Auf dem Pausenhof haben wir verschiedene Spiele, die nicht immer jede Klasse in der Pause nutzen/machen kann. Hierzu wären Schilder (als Hinweis, dass meine Klasse heute dran ist) auch prima! Da haben wir: Basketball, Tischtennis, Fußball und Kickertisch.

Vielen lieben Dank :-)! Ich bin schon gespannt auf die Umsetzung der vielen tollen Ideen hier. Liebe Grüße

vom 26.01.2012, 19.27
Antwort von Susanne Schäfer:

Oh, falscher Fuß. Aber ich denke drüber nach...
;-)

39. von p_mchen

Liebe Susanne,

ich auch um ehrlich zu sein. :(
Schon mit dem Text unten Offener Anfang und dann müssten es im Prinzip mehrere Bilder sein. Stift fürs Malen (oder Blatt mit Stift drauf???), Fragezeichen fürs Rätsel und eben Buch zum Lesen. Aber ich glaub das wird zu viel, zu groß... MMhhh.... GRÜBEL
LG
p_mchen

vom 26.01.2012, 19.26
38. von p_mchen

Liebe Susanne,
Wahnsinn, die ganzen Wünsche. Danke für diese Möglichkeit!
Die Idee Nr.29 finde ich nicht schlecht. Bei uns heißt das jeden Morgen "Offener Anfang", wo die Kinder nach dem "Ankommen" aus mehreren Angeboten (meist passend zum Buchstaben oder Thema der Woche) wählen können: Z.B. Wahrnehmungsübungen; Rätsel, aber natürlich dürfen sie auch "einfach" lesen. :D
Das fände ich toll.
Liebe Grüße
p_mchen
:)

vom 26.01.2012, 19.11
Antwort von Susanne Schäfer:

Ich habe noch Schwierigkeiten, mir das als Bild vorzustellen.
37. von Biene

Oh, das Yogaschild habe ich dann bei der Menge wohl übersehen. Das werde ich gleich mal ausdrucken! :D

Reiten fänd ich auch super. Wir gehen nämlich auch jeden Montag reiten. :ok:

vom 26.01.2012, 19.03
Antwort von Susanne Schäfer:

Reiten nehme ich auf.
:-)

36. von Alice

Hallo,

also ich würde mich über ein Schild für eine "Kindersprechstunde" freuen. Dachte da an eine Lehrerin und einen Schüler, die gemeinsam an einem Tisch sitzen, auf welchem ein Schild mit dem Text "Bitte nicht stören" steht.Ich habe dabei immer den Buchtitel "Beurteilen und fördern im Matheunterricht" von B.Sundermann vor Augen (als kleine Hilfe ;-)
Zudem gibt es an unserer Schule eine Klassensprecherkonferenz, bei der die Klassensprecher aller Klassen in regelmäßig Themen, wie die Pausengestaltung besprechen. Dafür wäre ein Schild auch sehr schön.

VIELEN LIEBEN DANK!!

lg :)

vom 26.01.2012, 19.01
Antwort von Susanne Schäfer:

Kindersprechstunde gefällt mir gut, die zweite Idee kann ich mir als Bild noch nicht so recht vorstellen.
35. von Nadine84

Ein Schild für Fantasiereisen wäre nett...

Frontalunterricht habe ich auch öfter vermisst.Vielleicht mit einem "netteren" Namen... hihi

Man könnte auch individuelle AG Schilder machen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen. Tanz AG, Schach AG, etc.

Schwimmen gibt es doch! ;) Sonst fällt mir spontan nichts ein. DANKE Susanne und Herr Krahl (auch wenn der noch nichts ahnt^^)

vom 26.01.2012, 18.54
Antwort von Susanne Schäfer:

Fantasiereisen kann ich mir auch gut vorstellen.
:-)

34. von Jatze

Tolles Angebot! Danke schön!!!
Ich fände ein Schild in Richtung Vertretungsunterricht und /oder aufgeteilt super.
Herzliche Grüße

vom 26.01.2012, 18.48
Antwort von Susanne Schäfer:

Dazu bräuchte ich mehr Input. Ich habe keine Vorstellung, wie so ein Schild aussehen könnte.
33. von Liss

Wir würden uns über ein Schild für den Schwimmunterricht freuen! :) Das habe ich leider noch nicht entdeckt.

Tausend Dank für die viele (und) gute Arbeit!!!!

vom 26.01.2012, 18.45
Antwort von Susanne Schäfer:

Schwimmen gibt es natürlich schon.
:-)

32. von Lotta

Hallo Susanne,
gibt es schon ein Schild mit "Reiten"? Unsere Schüler (Förderschule KM) gehen im nächsten Jahr nämlich einmal die Woche wieder zum Reiten.

lg Lotta

vom 26.01.2012, 18.37
31. von Nati

Yoga
Lerntagebuch

vom 26.01.2012, 18.37
30. von Angelika

Da meine Klasse ziemlich wild ist und ich jetzt ein "Soziales Lernen" Projekt : "Vom ICH zum WIR" mache, wäre vl ein Schild das dies ankündigt sehr nett.

Aussehen des Schildes: Da ich in einer sehr bunten Schule (was die Herkunft der Kinder betrift arbeite) wäre vl ein Bild mit verschiedenen Kindern die miteinander spielen praktisch.

Bin aber auch für andere Ideen offen =)

vom 26.01.2012, 18.33
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, gerne.
29. von

Hallo,

ich habe auch den Überblick über die vielen Schilder nicht mehr. Gibt es schon ein Schild für "silent reading"? Unseren Tag beginnen wir immer mit Lesen von verschiedenen Angeboten. Daher sollten vielleicht verschiedene Bücher in nem Regal zu sehen sein. Will da aber nicht so gerne das gleiche Schild wie beim Lesen nehmen.
Das Angebot morgens ist immer frei.
Ich hoffe, das ist verständlich so.

VIELEN DANK für diese tolle Möglichkeit,
Schönes Wochenende :)

vom 26.01.2012, 18.29
Antwort von Susanne Schäfer:

"silent reading" - nö, so ein Schild gibt es nicht. Ich denke darüber nach.
28. von Yvonne

Bezüglich des AG-Schildes:

Die Idee mit den vielen offenen Türen von Kommentar 12 finde ich gut.
Ich hatte mir jedoch zwei Kinder vorgestellt, die ein Transparent hochhalten, auf dem AG oder Arbeitsgemeinschaft steht und damit die nächste Stunde ankündigen, bei der alle Kinder im Jahrgang in verschiedenen Projekten arbeiten.

Wäre toll, wenn es ein solches Schild geben würde. Danke für die vielen tollen Ideen und Umsetzungen.

vom 26.01.2012, 18.26
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, das kann ich mir gut vorstellen und habe die Idee aufgegriffen.
27. von sapani

Ich arbeite in einem Kindergarten und konnte schon einige Scilder sehr gut verwenden. Ich würde mich über einen Sortierdienst freuen. Wir haben einen Schrank mit vielen herausnehmbaren Kisten und die sollten immer mal wieder sortiert werden.

vom 26.01.2012, 18.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Gerne.
:-)

26. von Anja

Hallo Susanne,

bei dem "Schülerrat" - Schild stelle ich mir ein ähnliches wie beim Klassenrat vor, nur das 2 Kinder vorn (Pult?) sitzen oder als "Präsidenten" kenntlich gemacht sind.

"Schülerzeitung"- vielleicht "rauchende" Köpfe in der Redaktion, an Pc`s

Danke & liebe Grüße

vom 26.01.2012, 18.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Schülerzeitung gefällt mir sehr gut.
Beim anderen muss ich noch überlegen.

25. von basta

Liebe Frau Schäfer!

Hätte da noch eine Frage bezüglich Nr. 20 - wäre es auch möglich diese Bilder mit Pinguinen zu zeichnen, da ich dieses Jahr auf ihre Pinguinschilder umgestiegen bin?
Danke!

vom 26.01.2012, 18.21
Antwort von Susanne Schäfer:

Darüber muss ich erst nachdenken.
24. von Sinderela

Rechtschreibstunde und Schreibzeit (oder ähnliches) wäre toll - meine Kinder lieben es Geschichten zu Konstantin oder Pinscher zu schreiben. Aber für diese Stunde (und auch für die Rechtschreibstunden) nutze ich das normale Symbol "schreiben" - wäre super dafür zwei verschiedene Symbole anhängen zu können!
Außerdem wäre ein Symbol für den "Bankkreis" toll...
An unserer Schule steht in jeder Klasse ein "Bankkreis" (-- so ähnlich hast du es ja auch in deiner Pinguinklasse, Susanne) und das Symbol mit den Stühlen und "Erzählkreis" passt da nicht so richtig... Wäre super wenn es ein Symbol für den "Bankkreis" geben könnte :D
DANKE DANKE DANKE... freue mich immer wenn ich etwas Neues entdecke :D


vom 26.01.2012, 18.21
Antwort von Susanne Schäfer:

Bankkreis? Okay....
23. von anjaT

Ohhhh, super!
Ich würde mich auch über ein Schild "Schülerzeitung" freuen
und vielleicht eins für
"Lernwörter(übung)". :) :)

vom 26.01.2012, 18.20
22. von Steffi

Hallo Frau Schäfer,
da ich in einer Ganztagsschule arbeite müssen wir täglich Essen bestellen ( Essensliste ausfüllen und wegbringen), den Speisewagen richten, mit Tellern, Besteck und Gläsern bestücken
und auch das Mittagessen aus der Küche holen (mit dem Speisewagen, Speisen abholen), nach dem Mittagessen dürfen die Kinder den Nachtisch holen. Diese Symbole würden uns den Alltag sehr erleichtern. eine schöne Idee von Ihnen.
Vielen Dank und liebe Grüße

vom 26.01.2012, 18.18
21. von Katharina

Bei uns gibt es an Stelle von Hausaufgaben am Nachmittag immer die sogenannte Lernzeit. In dieser Zeit wird eigentlich alles mögliche gemacht, gelesen, die Werkstatt vom Unterricht weitergeführt, formale Aufgaben gemacht, experimentiert, gebastelt, etc. Ich weiß nicht, ob das sonst noch jemand brauchen könnte. Aber ich fänds toll. ;)

vom 26.01.2012, 18.14
20. von basta

Tolles Angebot!

Würde mich sehr freuen, über:
- ein Schild mit einem Kind, das eine Triangel spielt - Pausenendesignal
- 2 Kinder mit einer Taschenlampe (Anführer der 2er-Reihe)
- Assembly - Viele Kinder im Kreis (Assemblys finden bei uns einmal im Monat statt)

= die Schilder benötigen meiner Meinung aber keinen Text, dann kann man sie auch sehr vielseitig einsetzen

Vielen Dank

vom 26.01.2012, 18.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Nehme ich alles auf.
:-)

19. von Nadine

Liebe Frau Schäfer,

vielen Dank für das tolle Angebot Wünsche äußern zu können!

Ich würde mich sehr über ein "Schulversammlung"s Schild freuen. Alle 6 Wochen findet an unserer Schule eine Schulversammlung mit allen Grundschülern, Lehrern und der Schulleitung in der Turnhalle statt.Dabei sitzen die Schüler im Halbkreis auf Matten und die hintere Reihe auf Bänken.
Dort informiert die Schulleitung über
Neuigkeiten an der Schule und einzelne Klassen präsentieren Lieder, Gedichte oder ähnliches. Auch Fragen oder Beschwerden können von den Schülern vorgetragen werden.

Ein passendes Schild dazu wäre toll!
Vielen Dank!




vom 26.01.2012, 17.59
Antwort von Susanne Schäfer:

Das Bild habe ich bei Herrn Krahl auch soeben angefragt.
18. von Bas

Ich würde mich auch über ein "Lernstudio"-Schild freuen (und die Lernstudio-Kinder auch, da bin ich mir sicher).
Ansonsten bin ich bestens ausgestattet mit den bisherigen :) .

vom 26.01.2012, 17.56
Antwort von Susanne Schäfer:

Bitte genauere Bildideen posten. Was soll zu sehen sein?
17. von Melanie

Hallo,
bei uns gibt es islamischen Religionsunterricht. Wenn ich das allgemeine Reli-Schild und das Ethik-Schild hinhänge kommt immer die Frage "haben wir heute Islam?". Vom Aussehen her dachte ich an so etwas wie das Türkisch-Schild mit Moschee (und Kindern davor)und arabischen Schriftzeichen oder orientalisch aussehenden Ornamenten.
Liebe Susanne diese Abfrage ist super!

vom 26.01.2012, 17.56
Antwort von Susanne Schäfer:

Auch diese Idee werde ich aufnehmen.
16. von Biene

Ich schließe mich bei Yoga und den Streitschlichtern an.
Bei den Streitschlichtern fänd ich ein Kind, dass gegenüber einem anderen die Hand hebt als ob es Stop sagt, gut. Western haben unsere Streitschlichter nämlich nicht an. ;)
Der doppelte Sitzkrais und die Karte fürs "Adventsgedöns" - wie wir im Kollegium gerne sagen - wäre auch prima.
:D

vom 26.01.2012, 17.52
Antwort von Susanne Schäfer:

Yoga gibt es schon - Streitschlichter greife ich gerne auf.
15. von Nisch

Hallo!
Nun ist diese Idee erst eine Stunde alt und schon soooo viele Ideen!
Bei uns nennen sich die Förderkurse "Raketenstunde", weil man nach dem Besuch abgeht, wie eine Rakete! ;) Daher würden wir uns über eine Rakete freuen!

vom 26.01.2012, 17.44
Antwort von Susanne Schäfer:

Und das ist mal eine Idee, die mir richtig richtig gut gefällt. Toll. Ich nehme sie gerne auf!
14. von Kirsten

Wir würden uns über ein Schild "Hausaufgaben stempeln" und, da wir integrativ arbeiten, das Schild "Kleingruppe" oder "Fördergruppe" freuen.
Vielen Dank

vom 26.01.2012, 17.40
Antwort von Susanne Schäfer:

Das Hausaufgaben stempeln Bild habe ich bereits angefragt, die Idee gefällt mir gut!
13. von

Liebe Susanne,
deine Schilder und Materialien sind großartig und erleichtern mir sehr viel. Ein großes Dankeschön dafür. Ich fände ein Schild in der Mischung aus dem Kinositz und dem Halbkreis toll. Für mein jetziges drittes ist das kein Problem, aber für die baldigen Erstis fände ich es toll. Also vorne die Tafel wie gehaft und dann eine hintere Stuhlreihe und eine vordere Sitzreihe. Sofern dies irgendwie möglich ist fände ich es großartig.
Genaus freuen würde ich mich über ein Schild, das so aussieht wie das Chor-Schild, allerdings mit anderem Text, nämlich "Offenes Singen".
Zudem wäre ein Schild toll, auf dem als Bild ein Adventskranz und ein Geschenk ist, für die Vorweihnachtszeit im Morgenkreis (Adventsgeschichte und Adventskalender).
Und ein Schild mit Professor Wortblitz darauf und einer Schatztruhe für das freie Schreiben fände ich auch großartig.
Für meine beiden Autisten brauche ich einfach immer alles ziemlich genau... Habe mir zwar schon etwas zurechtgebastelt, aber zufrieden bin ich damit irgendwie nicht :(

Liebe Grüße, Eva
So jetzt war ich richtig frech :(

vom 26.01.2012, 17.40
Antwort von Susanne Schäfer:

Den Doppelkreis habe ich angefragt, das Adventskranzbild auch.
12. von Melanie

Liebe Frau Schäfer!
Ein allgemeines AG Schild wäre wirklich toll. Vielleicht mit vielen Kindern die zu verschiedenen Türen gehen um das breite Angebot darzustellen?
Außerdem wäre ein DaZ (Deutsch als Zweitsprache) Schild wirklich super. Ich könnte mir ein Bild mit vielen Kindern verschiedener Herkunft in einer Klasse vorstellen. Gerade in unserem Einzugsgebiet ist das ein großes Thema und ich denke, wir sind nicht die Einzigen mit DaZ. Und zu guter Letzt wäre ein Lernstudioschild eine wahnsinnige Erleichterung. Es heißt, dass einzelen Kinder noch einmal gezielt in einer kleinen Gruppe gefördert werden. Da dies parallel zum normalen Unterricht stattfindet, wäre es als "Ergänzungsschild" zu Deutsch, Mathe, usw. wirklich toll.
Zu den Streitschlichtern oder Scouts: Haben wir auch und eine wichtige Regel ist die STOPP Regel um zu unterbrechen und die Steritschlichtung überhaupt beginnen zu können. Die Streitschlichter tragen auch Signalwesten um sie besser zu erkennen. Also Kinder mit Signalweste und Stoppschild wären vielleicht eine Symbolmöglichkeit.
Vielen Dank für die wunderbaren Ideen, unser Alltag wird dadurch viel strukturierter und entspannter, weil es einfach funktioniert!!!!! :ok:

vom 26.01.2012, 17.38
Antwort von Susanne Schäfer:

DAZ nehme ich gerne auf. Bei den AGs bin ich noch unschlüssig.
11. von incognita

Ich schließe mich dem Wunsch nach einem Schild für 'Klassenrunde/Klassengespräch' an.
Außerdem gibt es bei uns im Rahmen von gesunder Ernährung 2x die Woche Obst, das aus der Küche geholt werden muss. Dafür gibt es einen Obstholdienst. Ein Schild dafür wäre toll !

vom 26.01.2012, 17.26
Antwort von Susanne Schäfer:

Obstholedienst angefragt.
:-)
Klassengespräch? Meinst Du Frontalunterricht??? *grübel*

10. von Poldi

Liebe Susanne,
mein Vorschlag geht,glaub ich in Richtung Nr.6. Meine Referendarin bräuchte für ihre Stundentransparenz ein Schild mit Klassengepräch, "Frontalunterricht" oder Plenum, sowas in der Art. Am Ende der Stunde hat sie oft Erzählkreis, in der Mitte Stationsbetrieb usw., aber zu Beginn der Stunde z. B. bei der Einführung von Themen, Vorstellung des Unterrichtsbesuchs usw. arbeitet sie natürlich kurz "frontal". Also ein Schild, bei dem die Kids sozusagen am Platz sitzen und die Lehrkraft vorne steht. Lg und 1000 Dank für diese tolle Möglichkeit, Wünsche äußern zu können!

vom 26.01.2012, 17.16
Antwort von Susanne Schäfer:

Frontalunterricht nehme ich in die engere Wahl. :-)
9. von mozzarella

Liebe Susanne,
vielen Dank, für die Möglichkeit Wünsche zu äußern! Obwohl - es gibt ja schon so unendlich viele tolle Karten. Ich fände eine Liste der bestehenden Schilder hilfreich, denn ein wenig habe ich bei der Vielzahl den Überblick verloren. Meine Klasse hat einmal in der Woche Yoga und jeden Freitag machen wir keine Mappen-, sondern eine Tischkontrolle. Über Karten dazu würde ich mich sehr freuen. (Beim Suchen, ob es schon ein Yogaschild bei dir gibt, habe ich wieder einmal von mir jetzt schon vergessen wiederentdeckt, z. Bsp. das Tagebuch schreiben) Danke noch einmal für alle schon vorhandenen



vom 26.01.2012, 17.09
8. von Anja

Liebe Susanne,
erst einmal vielen lieben Dank für deine tollen Ideen ...ich bin einfach nur begeistert. Wir würden uns über ein Schild für den "Schülerrat" freuen (ähnlich wie das das Klassenrates, nur das sich alle Klassensprecher treffen, es gibt 2 Präsidenten und Protokollanten)oder für die "Schülerzeitung".
Noch einmal vielen Dank für alles!





vom 26.01.2012, 17.05
Antwort von Susanne Schäfer:

Hm, das ist mir noch zu ungenau. Was soll genau zu sehen sein?
7. von Inga

Liebe Susanne,
wir haben in unserer Schule das Konzept der KInderkonferenz, ich hab bisher immer nur Symbole mit Klassenrad etc. gefunden! Ein Schild hierfür wäre super!
Vielleicht ein Sitzkreis mit zwei Sprechern oder zwei sitzen vorne und der Rest drumherum oder Ähnliches! Danke!

vom 26.01.2012, 16.56
6. von Lisbeth

Liebe Susanne,

wie wäre es mit einem Symbol für das Klassengespräch.

LG

vom 26.01.2012, 16.55
5. von Nadin

Liebe Susanne,
wir bilden unsere Schüler zu Scouts auf, die auf dem Schulhof helfen und Streits schlichten. Ein Schild dafür fände ich super. Danke.

vom 26.01.2012, 16.39
Antwort von Susanne Schäfer:

Da brauche ich mehr Infos. Wie soll das Schild aussehen?
4. von Yvonne

Eine schöne Idee:

Ich würde mich über ein AG-Schild freuen (wir haben in allen Klassen Arbeitsgemeinschaften und dafür fehlt mir noch ein Schild). Danke

vom 26.01.2012, 16.34
Antwort von Susanne Schäfer:

Auch hier: zu wenig Infos.
Wie soll das Schild aussehen?

3. von Claudia

Ein "Klassenbuchträger" oder "Klassenbuchdienst" wäre toll :o)

vom 26.01.2012, 16.31
2. von Katharina

Das ist ja toll, also ich fänd ja ein Schild für "Faustlos"-Unterricht toll!

vom 26.01.2012, 16.30
Antwort von Susanne Schäfer:

Sorry, Antolin, Fauslos, Klasse 2000 - das sind alles Konzepte und bestehende Programme bei denen es Copyrightprobleme gäbe.
Diese Schilder fallen somit aus.

1. von Sylvia

Herrlich!!!
Danke für das nette Angebot... habe was bei fb geschrieben.Liebe Grüße von Sylvia

vom 26.01.2012, 16.28


Shoutbox

Captcha Abfrage



Larysa Pustovoy
Hallo,
ich würde mich auch sehr über einen Download-Link "Vögel im Winter" freuen. Danke :ok:
23.1.2020-19:04
Steffi
Liebe Susanne,
ich suche das Heft "Mein Heft von den Monaten". Ich finde es nicht zum Downloaden...
Vielleicht kann jemand weiterhelfen.
Vielen lieben Dank
Steffi
9.1.2020-16:55
NamAnnegrete
Liebe Susanne,

zu deinem Material "Monster vom blauen Planeten" habe ich eine Frage.

Hatte bei dir jedes Kind das Buch oder hast du dieses an den einzelnen Stationen zur Verfügung gestellt.

Ich danke dir für das sehr schöne Material und wünsche dir auch für 2020 alles erdenklich Gute.

Liebe Grüße

Annegret

:) :)
6.1.2020-16:28
Katrin
Vielen Dank für die tollen Materialien! :)

5.1.2020-14:01
Tanja
Hallo Susanne,
herzlichen Dank für alle Energie, die du hier reinsteckst. Eine Frage/Anregung hätte ich noch: Sieht man im Shop irgendwo, was nur im Shop verfügbar ist, also intern nicht hochgeladen wird? Falls nein, dann würde ich mir das sehr wünschen, denn ich würde mir gerne die entsprechenden Sachen dann erwerben.
Herzlichen Dank.
Grüße Tanja
4.1.2020-0:12
Willy
Das neue Jahr hat begonnen, ich hoffe, Susanne ist auch gut gerutscht, und möchte auch nochmal für das schöne Material z.B. den Knobelkalender danken.
@Julia: Vielleicht kann ich dir helfen. Das Faultier ist ja schon ein sehr seltenes Klassentier, so dass mir dazu auch noch nie Material über den Weg gelaufen ist. (Ich finde auch persönlich Klassentiere mit positiver Konnotation besser - aber das ist nur meine Meinung
;) ;)
Zu deiner Frage: Gute Bilder finden sich oft auf mycutegraphics. Die Bilder kann man kostenfrei zum Erstellen von eigenem Material nutzen. Fotoquelle kann z.B. pixabay, ebenfalls kostenlos, sein.
Ansonsten schau auch mal bei LMP bei lehrerlie, vllt hat die ja was bei ihren Zeichnungen dabei, vielleicht erstellt sie sogar neue mit Faultieren, wenn du mal nett nachfragst ;)
Ansonsten: Beim nächsten Durchgang vielleicht ein gängigeres Klassentier wählen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
1.1.2020-21:28
Julia
Erst einmal möchte ich mich am Ende des Jahres 2019 bei Ihnen bedanken. Nicht nur ich sondern auch meine SchülerInnen freuen sich immer über Ihre liebevoll gestalteten Materialien. Es ist mir eine enorme Hilfe. Vielen herzlichen Dank dafür.
Meine SchülerInnen fragen immer, wann es Materialien mit Faultieren gibt. Wir sind tatsächlich die Faultierklasse. Leider gibt es dafür keine Klassenregeln und Co. Ich würde es ja selber entwerfen, aber ich weiß nicht, wie man Bilder erstellen kann. Könnten Sie mir da etwas empfehlen? Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr.
30.12.2019-15:41
Steffi
Ich habe schon oft deine schönen Materialien genutzt. Du erleichterst mir immer wieder die Arbeit und verschönerst meinen Schülern den Unterricht - danke dafür!
8.12.2019-19:27
Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Kommentare
Sarah Theres Unger:
Liebe Susanne!Ich würde in der kommenden Woc
...mehr
Alexa :
Hallo Frau Schäfer,das sind großartige Pikt
...mehr
Larysa Pustovoytovska:
Hallo,ich würde mich auch sehr über einen D
...mehr
laura Romero:
Hallo , ich bin Erzieherin in eine Deutschfra
...mehr
Rina:
Ist dieses Material noch verfügbar? Ich kann
...mehr
Claudia Eder:
Hallo!Wo finde ich denn dieses tolle Material
...mehr
Margrit Leisibach:
Hallowäre sehr erfreut die Materialen zu bek
...mehr
Aylin :
Liebe Frau Schäfer,sehr gerne würde ich Ihr
...mehr
ufi:
ich würde gern diese einfachen Bildfolgen in
...mehr
Katharina:
hallo,ich finde deine Arbeitsblätter super,
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1935
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22712
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4206







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)