Ausgewählter Beitrag

Tagestransparenz mit Symbolen

Um den Kindern den Schulvormittag transparent zu machen, werden gerne einfache Symbole genutzt, die an der Tafel oder Wand befestigt werden.
Herr Krahl ist nun so nett und zeichnet für das Zaubereinmaleins gerade eine ganze Reihe solcher Symbole.
Einige seiner Zeichnungen sind schon fertig und mir stellt sich nun die Frage, welche der drei unten genannten Varianten die brauchbarste ist:

Variante 1
DIN A5 quer





Variante 2
DIN A4 gedrittelt





Variante 3
DIN A4 quer




Mangels Zeit werde ich nicht alle drei Varianten erstellen, sondern hier und im Forum ein Meinungsbild abfragen und dann die beliebteste Variante erstellen.

Bis Sonntag Abend besteht die Möglichkeit, eine Wahl zu treffen und diese per Kommentar zu posten.
In der kommenden Woche möchte ich das Material erstellen und online bringen.

Ich bin sehr gespannt auf die Meinungen der Zaubereinmaleinsbesucher!

Susanne Schäfer 04.09.2010, 07.26

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

189. von Claudia Arnold

Mir sagt Variante 2 am ehesten zu! Danke für die Mühe!

vom 13.08.2019, 22.33
188. von Viktoria Immel

Hallo, Variante 2 ist für mich von Interesse.
LG

vom 10.02.2019, 12.56
187. von Ruth-Heidi Choy

Variante 1 wäre nett. Vielen Dank.

vom 08.10.2018, 20.09
186. von Alexandra Ullerich

Ich mag Variante 2 :-) Eine Kollegin hat mit diesen Tagesplankärtchen gearbeitet und ich war begeistert. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir die Kärtchen zukommen lassen könntest.

vom 27.07.2018, 16.02
185. von Lea

Um die Symbolvorlagen öffnen zu können muss ich wahrscheinlich warten bis ich als internuser freigeschaltet bin oder funktioniert der Link wirklich nicht?
Ich wäre um schnelle Rückmeldung dankbar!
LG

vom 05.06.2017, 16.19
184. von Ulrike Fuchs

Ich finde Variante 1 am besten, da vom Format gut sichtbar.

vom 16.09.2014, 15.50
183. von Sonja Friedrichs-Schuhose

Die zweite Variante finde ich am besten, da sie an der Tafel nicht zu viel Platz einnimmt. Die meisten Symbole sind zu groß um praktikabel zu sein. :)

vom 01.09.2014, 11.01
182. von Monica

Variante 2 gefällt mir am besten - die Größe reicht vollkommen. :) :)

vom 13.08.2014, 15.53
181. von Vi

Hallo Susanne,

leider sind die Symbole zur Tagestransparenz sind nicht mehr zugänglich. Gehe ich auf Variante 1/2/3, so kommt die Meldung 404- Not found. Ist es möglich, dass du die Variante Eins anderweitig reinstellen kannst?

Vielen Dank im Voraus!

vom 27.09.2012, 08.17
180. von Ene

Variante 1

Symbol/Bild kommt am besten zur Geltung!

vom 08.09.2012, 15.30
179. von Karina Gillessen

Ich finde Variante drei am besten, insbesondere für die Anbringung an einem Seitentafelteil!
Liebe Grüße und vielen Dank für deine tollen Ideen! :ok:

vom 28.08.2011, 21.23
178. von Hoffmann-Lubke

Ich finde DINA4 quer am besten!

vom 26.10.2010, 14.25
177. von Sandra Hülshorst

Liebe Susanne,
ich plädiere für die Variante 2, da die Tafel ja sowieso schon immer zu klein ist und die Schilder dann nicht ganz so viel Platz einnehmen.
Liebe Grüße

Sandra Hülshorst :)

vom 26.09.2010, 19.17
176. von Rosita

Ich bin für Variante 2.
Echt super klasse Bilder.
Weiter so.
:) :ok: :) :ok: :)

vom 11.09.2010, 12.17
175. von Merle

Ich schließe mich den vorherigen Meinungen an. Ich denke auch, dass Variante 2 gut zu erkennen ist, aber dennoch Platz spart!
Super Bilder! Danke! :) :ok: :) :ok: :D

vom 07.09.2010, 14.46
174. von Juli

Variante 2 ist toll, weil sie nicht so viel Platz wegnimmt. Passt gut zur von mir benutzen Tagestransparenz. Tolle Bilder, Danke!! :ok:

vom 07.09.2010, 10.19
173. von mecki

Ich finde die Varianten 2 oder 3 am geeignetesten. Zur Zeit verwende ich Tafelschilder im Format wie Variante 3, aber 2 ist auch okay. Ich denke, dass ist hinten auch noch gut zu sehen. Schilder nach Variante 1 benötigen an der Tafel zu viel Platz.
Danke übrigens vielmals für das viele tolle Material.

vom 05.09.2010, 19.26
172. von Brigitte Haider

Also ich finde die Variante 2 am besten. Super gezeichnet.Danke

vom 05.09.2010, 17.45
171. von Biene

Ich habe im Moment Karten in der Größe von Variante 2 und die können die Kids auch von hinten gut lesen. Bei Fünf Stunden plus Pausen ist bei mir die Tafel voll. Bei Varianten 1+3 muss man also bei längeren Schultagen damit rechnen zwei Spalten machen zu müssen.

Mein Veto gilt also Variante 2.


vom 05.09.2010, 16.45
170. von Regina

Ich wünsche mir VAriante 1, A5. ISt am besten, auch von weiter hinten, zu erkennen. Noch besser wäre aber A4. AUf jeden Fall: DANKE

vom 05.09.2010, 13.19
169. von Olga

Ich finde Variante 1 am besten. Die Materialien sehen wie immer super aus :ok:

vom 05.09.2010, 12.24
168. von Nicola

Ich bin für Variante 2 oder 3!!
Ich selbst benutze zurzeit einen Tagesplan der Variante 3, der aber bei weitem nicht so schön ist! Wenn die Kinder 5 Stunden haben und ich dazu noch die Pausenschilder hänge, passen die Schilder gerade so auf die Tafelseite! Ich denke, dass Variante 1 nicht untereinander passen wird!

vom 05.09.2010, 12.20
167. von Doro

Ich finde Variante 1 besser, da dann auch in der letzten Reihe alles noch zu lesen ist.
Freue mich schon auf das Material, das wie immer zauberhaft aussieht.

vom 05.09.2010, 12.20
166. von Uta

Am besten gefällt mir Variante 2. Im Moment benutze ich Karten in DIN A5. Wenn die Kinder 6 Stunden haben, passen diese aber schon nicht mehr untereinander an die Tafel. Variante 1 könnte man aber auch einfach kleiner ausdrucken.
Insgesamt finde ich die Karten, genau wie alle übrigen Materialien, super. Meine Kinder und ich freuen uns immer über die tollen Sachen.
Vielen Dank!!! :)

vom 05.09.2010, 12.05
165. von Christiane

Ich favorisiere auch die Variante 1 und freue mich sehr auf die ERgebnisse. :ok:

vom 05.09.2010, 11.40
164. von Eva

Das Format der Variante 1 gefällt mir besonders gut. Von der Gestaltung her sind alle drei sehr ansprechend.
Vielen Dank im voraus!

vom 05.09.2010, 11.22
163. von Martina

Mir gefällt Variante 2 sehr gut!

vom 05.09.2010, 11.21
162. von Eva

Das Format der Variante 1 gefällt mir besonders gut. Von der Gestaltung her sind alle drei sehr ansprechend.
Vielen Dank im voraus!

vom 05.09.2010, 11.17
161. von frau_sonntagskind

Tolle Schilder - Ich bin begeistert!
Ich bevorzuge Variante 1 und 3!

vom 05.09.2010, 11.15
160. von

Hallo!

Noch eine Stimme für Variante 2.
Wieder eine sehr gute Idee, danke dafür!

vom 05.09.2010, 11.12
159. von Susanne

Finde Variante 1 auch am besten, da die Schilder dann einfach am besten zu lesen sind.
Danke für die echt ansprechenden Materialien!

vom 05.09.2010, 11.01
158. von Stefanie

Ich bin für Variante 1. Ist schön groß und für die Kinder in der hinteren Reihe gut erkennbar.
Dankeschön für das Material

vom 05.09.2010, 10.57
157. von Julia

Ich bin für Variante 2 oder 3. Variante 1 nimmt zu viel Platz an der Tafel ein.
Vielen Dank!

vom 05.09.2010, 10.46
156. von Heike Magotsch

Mir gefällt die Variante 2 sehr gut. Wenn möglich den Text in Druckschrift schreiben. Vielen Dank für die vielen tollen Ideen, die ich sehr für meinen Unterricht nutze.
Liebe Grüße Heike

vom 05.09.2010, 10.03
155. von Irene

Hallo,
es ist als ob du meine Gedanken gelesen hättest :)
Ich bin für Variante 1
lg
irene

vom 05.09.2010, 08.40
154. von Astrid

Variante 1 finde ich besonders für 1. Klasse am Besten, da der gezeichnete Anteil so gut sichtbar ist!
Wir haben an unserer Schule auch Zeichen für LEsezeit, Rechtschreibzeit und Geschichtenzeit, vielleicht auch eine Idee für euch?
Danke für die schöne Seite und viel Spaß in diesem Schuljahr!
:)

vom 05.09.2010, 08.02
153. von Elena

Mir gefällt Variante 1 am Besten!!!

vom 05.09.2010, 07.56
152. von Nicole

Ich finde Variante 1 am besten!
Vielen Dank!

LG :)

vom 05.09.2010, 07.50
151. von Annett

Mir gefällt Variante 1 am besten. So, wie Gabi gemeint hat, kann man doch über die Druckoption was machen.
Tausend Dank für wunderschöne Seite und die traumhaften Bilder. DANKE!!!!!

vom 05.09.2010, 07.27
150. von Gaby

Variante 1
Man kann sie dann über die Druckoptionen noch verkleindert ausdrucken lassen.
Danke für die schönen Bilder.
Gruß Gaby

vom 05.09.2010, 06.34
149. von Sabine Grimmelijkhuizen

Ich persönlich finde Variante 1 sehr gut und freue mich schon jetzt auf die Symbole.

Liebe Grüße und vielen Dank auch an Herrn Krahl,

Sabine

vom 05.09.2010, 01.09
148. von Petra

Variante 2 finde ich am geeignetsten, das Platzproblem an der Tafel ist einfach oft enorm... Auch mir gefallen die Bilder von Herrn Krahl besonders gut:-) Vielen Dank auf jeden Fall!!

vom 05.09.2010, 00.04
147. von Melanie

hallo! das ist echt eine schwere entscheidung. finde, dass das auch von der klasse abhängig ist, in der man unterrichtet. für eine erste klasse finde ich die erste variante besser, weil hier die bilder groß genug sind. in älteren klassen gehen sicher auch die anderen super. werde also mit jeder lösung zufrieden sein :-) sieht echt super aus! danke schon mal!

vom 04.09.2010, 23.49
146. von Tina

Ich hab schon abgestimmt (Variante 1), aber wollte noch mal sagen, wie sehr ich mich über alle deine Materialien freue!
Am liebsten würde ich für meine Kleinen die Schilder jetzt schon fertig machen...

vom 04.09.2010, 22.35
145. von Sabine

Liebe Susanne!

Ich bin für Variante 2.

Viele Grüße

Sabine

vom 04.09.2010, 22.13
144. von Pucki

Liebste Susanne,
das sieht wie immer Klasse aus. Bin froh, wenn ich meine selbstgemalten Urgetüme beseitigen kann und platzsparender und übersichtlicher für die Kinder werde: Daher stimme ich für Variante 1.

Mich würde glatt interessieren, was du bevorzugst. Für mich war die Entscheidung nicht leicht... wie mit vielen Dingen... :-)

LG, Pucki

vom 04.09.2010, 21.57
143. von

Variante 2 - habe beide anderen Formate ausprobiert - sie brauchen zu viel Platz
Lg

vom 04.09.2010, 21.55
142. von Verena

Variante 2 oder A6 ist toll!
Die Zeichnungen von Herrn Krahl sind alle wunderschön. Die Kinder lieben sie!

vom 04.09.2010, 21.38
141. von Marion

Ich finde auch Variante 2 am besten, zum einen wegen der Laminierkosten und wegen Platzgründen. Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

vom 04.09.2010, 21.13
140. von Claudia

Variante 1 ;)

vom 04.09.2010, 20.59
139. von Tina

Ich finde die 2. Variante prima, da diese Karten nicht so viel Platz an der Tafel benötigen. Schöne Bilder!!!

vom 04.09.2010, 20.56
138. von Cornelia

Ich bin für Variane 1 :ok:

Ist es dann in A 5 oder A 6. wenn es dann am Ende doch nur A6 ist, finde ich es zu klein und würde Variante 3 bevorzugen.

Ich mag am liebsten A5. :cool:

vom 04.09.2010, 20.49
137. von Daniela

Variante 2 finde ich super, da die Bilder groß genug sind und man dann noch genügend Platz auf der Tafel hat. :-)

vom 04.09.2010, 20.29
136. von Esther

Schöne Bilder!! Im Moment nutze ich für den Tagesplan DIN A 6 Symbol Karten. Klein, trotzdem gut zu erkennen und kann den ganzen Tag über an der Seite der Tafel hängen bleiben.
Bin deshalb für die kleinste Variante, also die Nummer 2!
Herzliche Grüße, Esther

vom 04.09.2010, 20.13
135. von Elke

Ich finde Variante 1 sehr gut! Bei den anderen beiden finde ich die Bilder zu klein. Danke für diese tollen Schilder!!!

vom 04.09.2010, 20.13
134. von Nicky

Ich finde Nr. 1 praktisch. Das Format ist super, weil man da variabel ist, ob man in DIN A5 ausdruckt (für mich persönlich etwas groß) oder zweiseitig auf DIN A4, so dass die Karten in DIN A6 sind. Dann hat man 4 Karten in passabler Größe auf einer Seite. Spart ordentlich beim Laminieren und auch an Platz an der Tafel ;-)

vom 04.09.2010, 20.04
133. von

Mir gefällt Variante 2 am besten - danke! :ok:

vom 04.09.2010, 20.03
132. von Susanne Koch

Mir gefällt die Variante 3 sehr gut, da ich mit diesem Format auch bei meiner bisherigen Tagestranzparenz die besten Erfahrungen gemacht habe. Die Streifen sind schmaler, und so kann ich in z.B. in eine Deutschstunde zwei Inhalte (Lesen, Schreiben) aufnehmen. Wählt man ein größeres Format, so reicht bei mehreren Inhalten pro Tag vielleicht die Tafel nicht aus. Ich befestige die Tagestransparenz immer morgens an der seitlichen Magnettafel.
Liebe Grüße
Susanne

vom 04.09.2010, 19.38
131. von Annika

Eine tolle Idee! (Wie so vieles hier auf dieser Seite ;) ) :ok:
Ich fände die Variante 2 am besten, ich denke da auch an die Laminierkosten, so hätte man aus einer Din A4 Seite gleich 3 Karten...
Viele liebe Grüße! Annika

vom 04.09.2010, 19.36
130. von Kira Luchtefeld

Die Bilder sind wirklich toll :-)
Aufgrund des Platzmangels an der Tafel finde ich Variante 2 am besten. Vielen Dank für die schöne Idee.
LG, Kira

vom 04.09.2010, 19.31
129. von Tobias

Ich wäre auch für Variante 1, da mir hier das Format am besten gefällt. Allerdings finde ich persönlich DinA5 zu groß. Meine Symbolkarten sind derzeit DinA6. Die Kinder können diese gut erkennen und da die KArten net ganz so groß sind, kann mann auch ohne viel Platz sechs Stunden untereinander hängen.

vom 04.09.2010, 19.29
128. von Doris

Mir gefällt Variante 1 sehr gut :-)!

Danke :-)

vom 04.09.2010, 19.26
127. von Lisa

Ich finde die Variante 1 am besten.

vom 04.09.2010, 19.22
126. von Andrea

Ich finde die Variante 1 prima. Gerade in der 1. Klasse brauche ich möglichst große Symbole und diese Karten in DIN A5 finde ich sehr übersichtlich und für die Kinder auf Anhieb erkennbar.

vom 04.09.2010, 19.19
125. von Lisa

Ich finde die Variante 1 am besten.

vom 04.09.2010, 19.16
124. von Vanessa

Hallo Susanne! Mir sagt die Variante 1 am ehesten zu. Bei dieser Variante kommen die Bilder dann mehr zur Geltung.

Lieben Gruß

Vanessa

vom 04.09.2010, 19.15
123. von Sonja

Super Idee!!! Ich finde Variante 2 oder 3 am besten. Die Tafel ist nur 1m hoch und ich starte z.B. mit der Freiarbeit, bevor der Unterricht startet. Dann haben die Kinder fünf bis sechs Stunden und dazwischen noch zwei Pausen. Dadurch benötige ich persönlich ca. neun Schilder untereinander und nutze bisher Format DIN A6. Ich freue mich schon auf die Bilder! Danke für Deine Arbeit!!! :ok:

vom 04.09.2010, 19.06
122. von Mareike

Bin auch für Variante 2. Liebe Grüße und danke!

vom 04.09.2010, 19.05
121. von Anne Sboron

Ich favorisiere die Variante 2!

vom 04.09.2010, 18.44
120. von Ulli

War auch schon lange auf der Suche nach brauchbaren Symbolen- ich wäre für variante 2! :)

vom 04.09.2010, 18.19
119. von Annette

Ich finde die Variante 3 am besten, Nr. 2 wäre auch ok. Nr. 1 finde ich nicht so übersichtlich.

Ich freue mich schon auf das Material :)

vom 04.09.2010, 18.18
118. von Anika

Finde Variante 1 super! Danke schon mal für deine Mühen! Die Piktogramme sind richtig toll! :)

vom 04.09.2010, 18.17
117. von Helga

Super!!! Diese Idee kommt mir wie gerufen. Seit Tagen surfe ich bereits im Internet nach passenden Bildern,- bisher leider ohne Erfolg.
Ich würde die Variante 1 sehr bevorzugen. :ok:

vom 04.09.2010, 17.43
116. von sigrid

Variante 2 finde ich super, bei einem langen Schulvormittag kann man mit diesem Format alle Stunden und Aktionen gut visualisieren. Bei A5 quer - habe ich bisher - reicht manchmal der Platz nicht.

vom 04.09.2010, 17.35
115. von Kim

Ich finde Variante 2 am besten, weil sie am platzsparendsten ist. Habe die Erfahrung gemacht, dass die Magnetleisten (sofern man über keine Magnettafel verfügt)schnell mit Tagesplankarten überfüllt sind. Freue mich aber auch über die Karten in Variante 1. Schon mal vielen Dank im Voraus!

vom 04.09.2010, 17.33
114. von

Bin für

vom 04.09.2010, 17.26
113. von Marion

Ich möchte meine Stimme für Variante 2 abgeben. Vielen, vielen Dank im Voraus schon für das Material - egal wie das Votum ausfällt, ich bin begeistert.

vom 04.09.2010, 17.12
112. von anjaT

Variante 2 finde ich super! :ok:

vom 04.09.2010, 17.11
111. von Julia

Ich bin auch für Variante 1!
Freu mich schon all die anderen Symbolkarten zu bestaunen und natürlich auch einzusetzen.
Danke!

vom 04.09.2010, 17.07
110. von Sylvia

Ich bin für Variante 1, da kann man die Bilder toll sehen! Danke schon im Voraus für diese tollen Bilder, freue mich schon sehr darauf!
LG :)

vom 04.09.2010, 16.41
109. von Sabrina

Erst einmal ein großes Dankeschön an deine Mühe!!!
Ich bin für Variante 1!

LG Sabrina

vom 04.09.2010, 16.39
108. von Birgit

Mein Favorit ist Variante 2: Platzsparend und meiner Meinung nach am übersichtlichsten, da links immer alle Bilder untereinander sind & rechts immer der Text (wenn man mehrere Karten untereinander hängt).

vom 04.09.2010, 16.35
107. von Simone

Ich bin für Variante 1
LG

vom 04.09.2010, 16.07
106. von Pia

Wunderschöne Karten, auf die ich mich schon riesig freue! Danke dafür! :ok:
Mir gefällt Variante 1 am besten.
Pia

vom 04.09.2010, 15.56
105. von Christina Marx

Mir gefällt Variante 1 (DinA5 quer) am besten. Karten in diesem Format kriegt man überall hin....


vom 04.09.2010, 15.51
104. von Simone

Ich bin für Variante 1. Fänd aber alles auch gut :-) Finde es unglaublich, dass wir hier sogar "mitbestimmen" dürfen. Wenn man bedenkt, was für ein wahnsinniges Angebot wir für den vergleichsweise geringen Obulus bekommen, den wir dafür bezahlt haben, dürften wir eigentlich gar keine Ansprüche mehr stellen...;-)

Vielen lieben Dank für deine unersättliche Arbeit! :ok: :D

vom 04.09.2010, 15.51
103. von Melanie Hille

Ich würde die Variante DINA5 bevorzugen!
Passt gut zu den Stundenbildern vom Verlag an der Ruhr.

vom 04.09.2010, 15.50
102. von Almut

Hallo Susanne!

Ich finde die Bilder alle toll und die Variante 2 am besten.

LG

vom 04.09.2010, 15.43
101. von Anett

Ich finde Variante 2 am besten, Nr. 1 ist zu groß!
Danke schon jetzt!

vom 04.09.2010, 15.43
100. von Brigitte

Ich finde Variante 3 am besten.

vom 04.09.2010, 15.40
99. von Birgitta Nowak

Ich habe meine Symbole, die den Ablauf zeigen, an einer roten Schnur an einer Seitentafel nebeneinander hängen, deshalb würde sich für mich DIN A 5 längs anbieten (platzsparender), aber diese Variante ist gar nicht im Gespräch.
Liebe Grüße Birgitta

vom 04.09.2010, 15.37
98. von Babaka

Tolle Idee!
Ich bin auch für Variante 2

vom 04.09.2010, 15.36
97. von Annes

Liebe Susanne,

mir gefällt aus Platzgründen an der Tafel Variante 2 am besten.

Lg

vom 04.09.2010, 15.30
96. von Katrin

Ich finde Variante 2 auch am besten, denn in dieser Größe passen mehrere Karten, die den Tagesplan visualisieren, untereinander an die Tafel.
Danke für das tolle Material :)

vom 04.09.2010, 15.29
95. von Susanne

Ich finde deine Bilder mal wieder super schön! Hier noch einmal vielen Dank für deine tolle Seite und die Arbeit die du in die vielen super schönen Materialien steckst. Ich finde Variante 2 am besten, da hierbei die Möglichkeit besteht auch 6 oder 7 Karten untereinander an die Tafel zu hängen. Bei der A5 Variante (habe ich mit anderen Symbolen schon einmal probiert)war alles sehr gedrungen und unübersichtlich.

vom 04.09.2010, 15.25
94. von Theresia

Hallo Susanne!

Mir gefällt Variante 1 am besten.

Liebe Grüße Theresia

vom 04.09.2010, 15.24
93. von Stefanie Schmid

Liebe Susanne,

mir gefällt die 1. Variante am besten.

Liebe Grüße

Steffi

vom 04.09.2010, 14.56
92. von Ulrike

Liebe Frau Schäfer,
auf jeden Fall gefallen mir die Karten besser als meine selbst gemachten... Mein Favorit ist die Variante 1.
Viele Grüße und schon jetzt vielen Dank für die Stundenplan-Karten!!!

vom 04.09.2010, 14.51
91. von Maria

Hallo Susanne,
ich finde alle deine Materialien sehr super und wirklich auch brauchbar.
Aus Platzgründen an der Tafel stimme ich für Variante2!
lg

vom 04.09.2010, 14.45
90. von Ragna

Mir gefällt Variante 1 am besten.

vom 04.09.2010, 14.34
89. von Petra

mich spricht variante 1 am meisten an!

vom 04.09.2010, 14.22
88. von Eva

Ich stimme für Variante 2.
-- Nr. 1 wäre mir persönlich viel zu groß, um alle an einem Tag anstehenden Karten untereinander an die Tafel zu hängen. Es sind ja nicht immer nur 6 Karten, sondern manchmal sicher auch mehr (z.B. wenn ein Geburtstag ansteht oder wenn sich viele kürzere Einheiten abwechseln). Bei Variante 2 würde man deutlich mehr Karten an die Seitentafel bekommen.

vom 04.09.2010, 14.20
87. von Antje

Ich bevorzuge Variante 3, da hierbei mehrere Karten untereinander aufgehängt werden könnten. Zudem sollte auch schon in der ersten Klasse die Schrift im Vordergrund stehen, nicht das Bild!

vom 04.09.2010, 14.19
86. von Diana Rückert

Hallo Frau Schäfer,
erstmal find ich die Aussicht auf solche wunderschönen Symbolkarten toll. Mir gefällt Variante 1 am besten, da hier die Bilder am größten sind. Und ein persönlicher Kommentar: Besucher, die das Design Ihres Materials kritisieren sollten sich überlegen, wieviel Arbeit und Engagement dahintersteckt.
Liebe Grüße


vom 04.09.2010, 14.18
85. von Diana Luckas

Ich bin für Variante 2 weil dadurch die Übersicht nicht zu lang wird.

Generell finde ich die Bilder aber alle super.

vom 04.09.2010, 14.10
84. von

ich finde Version 1 am besten

vom 04.09.2010, 14.02
83. von Susanne

Kurzer Zwischenstand:
Variante 1 führt deutlich vor Variante 2.
Variante 3 steht arg im Abseits.
:-)

vom 04.09.2010, 13.54
82. von Gabi

Hallo Susanne,
ich stimme auch für Variante 1!
lg Gabi

vom 04.09.2010, 13.52
81. von Andrea

Ich finde Variante 1 am besten.


vom 04.09.2010, 13.48
80. von Stephanie

von Stephanie
Liebe Susanne,
ich finde die 1.Variante am besten.
Vielen Dank für die immer wieder tollen
Ideen.

vom 04.09.2010, 13.41
79. von Andrea

Liebe Susanne,
ich finde die 1. Variante in A5 am besten. Vielen Dank schon einmal!

vom 04.09.2010, 13.27
78. von M.

Ich würde Variante 1 bevorzugen, da ich sehr viele Kinder in der Klasse habe und so auch die Schüler, die sehr weit hinten sitzen, sie deutlich lesen können.

vom 04.09.2010, 13.25
77. von Lisa M.

Bin auch für Variante 2. Als Anregung: Statt Kinositz fände ich Theaterkreis sehr hilfreich.
Vielen Dank für die tollen Sachen.

vom 04.09.2010, 13.00
Antwort von Susanne Schäfer:

Ich werde hier gebräuchliche Begrifflichkeiten verwenden und nicht auf jede regionale Eigenheit eingehen können.
Das würde dann doch zu weit führen.
:-)

76. von Kirsten Holtkämper

Ich bin auch für Variante 2 und fände auch Druckschrift besser.

vom 04.09.2010, 12.47
75. von Luise

Ich stimme für Variante 2.
Vielleicht könnte man die Schreibschrift vermeiden.

Lg Luise

vom 04.09.2010, 12.37
Antwort von Susanne Schäfer:

Die Schrift in den Grafiken ist absolut nicht verhandelbar.
;-)
Da ein Druckschriftschriftzug dabei steht, werden die Kinder die Schrift in den Grafiken sicher "überleben".
Da gehe ich ausschließlich nach meinem bzw. dem guten Geschmack von Herrn Krahl!

74. von

Die ersten Bilder finde ich ganz zauberhaft und mir würden Varinate 2 oder 3 am besten zusagen, da sie zu meinen schon benutzten Schildern passt, wenn ich sie verkleinert ausdrucke.

vom 04.09.2010, 12.24
73. von Barbara

Variante 2 gefällt mir am besten.
Ich würde sie aber auf DIN-A5 verkleinern.
Danke für die vielen tollen Materialien.

vom 04.09.2010, 12.21
72. von Silke

Ich finde die 1. Variante gut!
Herzlichen Dank im Voraus! :)

vom 04.09.2010, 12.20
71. von Christina

Mir gefällt die erste Variante am besten.

Vielen Dank im Voraus für das tolle Material!

vom 04.09.2010, 12.05
70. von Verena

ich bin für variante 2 :) - wirklich schöne zeichnungen*schwärm*

vom 04.09.2010, 12.00
69. von Sternchen

PS: Wie geht noch gleich die Warme Dusche? Hatte schon einmal davon gehört...Nimmt man sich z.B: 5 min Zeit und jeder sagt einem anderen etwas Nettes??? (Es soll ja möglichst jeder etwas gesagt bekommen...)

LG und Danke! :D

vom 04.09.2010, 12.00
68. von Martina

Die Karten sollten nicht zu groß werden, da als Übersichtsplan für einen langen Schultag manchmal ganz schön viele Karten aufgehängt werden müssen. DIN A6 hat sich bei unserem täglichen Übersichtsplan in der Klasse als praktisch und durchaus groß genug erwiesen.
PS: Auch wenn ich mir in mühevoller Arbeit vor einigen Jahren eigene Karten zusammengestellt habe, freue ich mich schon jetzt auf die Zeichen von Herrn Krahl!

vom 04.09.2010, 11.59
67. von Sternchen

Mir gefällt auch Variante 1 am besten. Alle anderen meiner Piktogramme sind auch in der Größe - gut sichtbar für alle, nimmt aber nicht zu viel Platz weg - !

Schon jetzt ganz lieben Dank dafür! :D :cool: :ok:

vom 04.09.2010, 11.57
66. von Anke

Ich finde auch die erste Variante am Besten! Die nimmt nicht so viel Platz weg und ist für die Kinder trotzdem gut sichtbar :)

vom 04.09.2010, 11.54
65. von Ariane Held

Hallo,
ich denke, die erste Variante ist die Beste. Es muss ja groß genug sein, damit auch die Kinder, die hinten sitzen, lesen/sehen können, was auf dem Schild abgebildet ist.
Also wenn jedes Kärtchen A5 quer wäre, ist denke ich am Besten
Außerdem hat man nicht immer soo viel Platz, um einen A4-Streifen quer aufzuhängen (A4 quer)

vom 04.09.2010, 11.52
64. von Rosi

Mir gefällt die Variante 1 am besten.
Danke für die tollen Bilder! :)

vom 04.09.2010, 11.43
63. von Nicole

Ich finde Variante 1 am besten!

vom 04.09.2010, 11.38
62. von S

ich wäre auch für Variante 2!

vom 04.09.2010, 11.38
61. von Alex

Mir gefällt Variante 2 auch am besten!

vom 04.09.2010, 11.35
60. von S

Variante 2 ist besser - eindeutig!

vom 04.09.2010, 11.33
59. von Jana

Ich schließe mich den Anhängern von Variante 1 an, da ich auch eine Anhängerin des A6-Formats bin.
Die Karten sehen toll aus! :ok:

vom 04.09.2010, 11.33
58. von

Variante 2 find ich am besten. V 3 ist zu länglich/unförmig.
ein dickes lob an herrn krahl, die bilder sehen toll aus :ok:

vom 04.09.2010, 11.25
57. von bexxi

ich fände Variante 3 am besten,
aber egal, welche es wird, ich freu mich schon auf das Material!!! :-)

vom 04.09.2010, 11.24
56. von Tanja

Mir gefällt die Variante 2 am besten :-)

vom 04.09.2010, 11.22
55. von Kathrin

Ich stimme auch für Variante 1 und bin schon ganz gespannt.... Vielen Dank schon mal!

vom 04.09.2010, 11.15
54. von Janett

Mal wieder eine klasse Idee und sehr ansprechend. Mir würde Variante 2 am meisten zu sagen.

vom 04.09.2010, 11.14
53. von Jessica

Ich bin auch für Variante 1. In der gleichen Größe habe ich zurzeit auch meine Piktogramme und sie können so problemlos von allen Kindern erkannt werden. Auch wenn man 6 Stunden hat, ist der Platz an der Tafel groß genug.


vom 04.09.2010, 11.12
52. von Jessica

Ich bin auch für Variante 1. In der gleichen Größe habe ich zurzeit auch meine Piktogramme und sie können so problemlos von allen Kindern erkannt werden. Auch wenn man 6 Stunden hat, ist der Platz an der Tafel groß genug.


vom 04.09.2010, 11.09
51. von Annika

Ich fände auch Variante 1 am besten - wobei ich persönlich am allerbesten eine A6 (Postkartengröße)-Variante bevorzugen würde.
Warum? Es gibt in "Frauen-Krusche-Läden" so lange "Schläuche", in denen man Postkarten/Fotos untereinander aufhängen kann - daraus habe ich mir einen flexiblen Stundenplan erstellt. Die Symbole waren vorher auch A5 Größe, aber das hat einfach viel zu viel Platz an der Tafel weggenommen, A6 ist in meiner Klasse überall gut sichtbar und somit vollkommen ausreichend.

vom 04.09.2010, 10.52
50. von Janina

Ich würde auch die 1. Variante bevorzugen. bei der A4 Variante müsste man klammern an die Seiten stecken, die oft unübersichtlich sind. Die A5 Bilder kann man einzeln nach Bedarf aufhängen.

vom 04.09.2010, 10.47
Antwort von Susanne Schäfer:

Warum Klammern?
Das verstehe ich nicht!

???

49. von Tina

Das find ich ja prima! Ich nutze zur Zeit überwiegend schwarz-weiße Piktogramme, die ich noch aus dem Ref habe, die von Herrn Krahl sind aber viel schöner! Ich finde Variante 1 am besten, da kann man die größe (A4/A5/A6) besser anpassen. Außerdem würden meine alten zum ergänzen da besser zu passen ;)
Aber ich freue mich drauf, egal welche Variante!

vom 04.09.2010, 10.43
48. von poeia

Mir gefällt auch die Variante 1 am besten! javascript:addsmiley(' :) ','formComment' ;)

Egal, welche Variante es letztendlich wird: schon einmal vielen Dank dafür!!!

vom 04.09.2010, 10.38
47. von Anke

Hey,

Ich mag Variante 2. Die Idee finde ich super! Lieben Dank!

vom 04.09.2010, 10.38
46. von Kathleen

Mir persönlich gefällt auch die 1.Variante am besten.

vom 04.09.2010, 10.35
45. von Ria

Also, mir gefällt die erste Variante am besten. Die Idee ist super!!! :D

vom 04.09.2010, 10.33
44. von Christiane

Ich persönlich würde ja DinA6 bevorzugen - daher wäre ich für Variante 1, die kann man bei Bedarf dann ganz einfach (2 Seiten auf 1 Blatt) auf DinA6 verkleinert ausdrucken.
Zu Heike: Mit den Pixeln sehe ich da kein Problem - das hängt ja immer von der Größe und Auflösung ab. Wenn Susanne die Schilder direkt in DinA5 erstellt, werden sie bestimmt nicht pixelig werden! :-)

vom 04.09.2010, 10.32
43. von Carmen

Liebe Susanne,

ich möchte mich für die Variante 2 entscheiden, obwohl ich natürlich alle sehr ansprechend finde.

Danke und nette Grüße Carmen.

vom 04.09.2010, 10.31
42. von Miriam

Mir gefällt auch Variante 1 am besten... Die Bilder sind am größten. Das ist immer gut! :D

vom 04.09.2010, 10.31
41. von Simone

Ich finde Variante 1 am besten.Die kann man von der letzten Reihe auch noch gut erkennen. Sehr sehr schöne Bilder sind das!!!

vom 04.09.2010, 10.30
40. von zaubermaus

Mein Favorit ist die Variante 1!

Schon irre, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Da muss man schon genau nachzählen um die Gewinner - Variante zu ermitteln. :cool:

vom 04.09.2010, 10.22
39. von Andrea

Also, ich finde Variante 1 auch am besten.

vom 04.09.2010, 10.13
38. von Heike

Variante 2 ist meiner Meinung nach die geeignetste. :ok:
Ich denke da auch an das Ausdrucken. Je größer die Grafiken (wie bei Var. 1 und 3) sind, desto verpixelter sieht's dann aus.


vom 04.09.2010, 10.11
37. von Silke

Ich finde Variante 2 super. Die anderen sind ein bisschen groß. Tolle Idee, dann kann ich meine selbst gemalten bald ersetzen. Vielen Dank, Silke

vom 04.09.2010, 10.09
36. von cinderella

Variante 1 ist super, auch als Ergänzung zu den Bildkarten für Stundenplan und Tagesablauf vom Verlag an der Ruhr...die haben auch das A5 Format. So kann man sie prima ergänzen. Aber egal wie, ich freu mich drauf! :)

vom 04.09.2010, 10.08
35. von Manuela

Ich würde Variante 2 nehmen. Tolle Idee!
l.g
manuela

vom 04.09.2010, 10.07
34. von Eva

Also mir gefällt Variante 1 am Besten...

vom 04.09.2010, 10.02
33. von Cornelia Händel

Variante 1 gefällt mir gut, für den Unterricht super! :)

vom 04.09.2010, 09.59
32. von Amü

Ich bin auch für Variante 1

vom 04.09.2010, 09.56
31. von Valessa

Ich würde Variante 2 bevorzugen! Nimmt weniger Platz weg als 1 ist aber größer als 2 und ein bisschen besser zu lesen...
Danke!

vom 04.09.2010, 09.52
30. von Katharina Klein

Ich stimme auch für die 1. Variante, wobei alle 3 brauchbar sind. Die Bilder von Herrn Krahl sind, egal in welcher Größe, immer wieder ansprechend für Kinder und auch für Lehrer ;)

vom 04.09.2010, 09.51
29. von rabauke

Eine prima Idee. Danke Susanne. Ich würde für die 1. Variante stimmen. :ok:
Ein erholsames WE!

vom 04.09.2010, 09.42
28. von Silke

Die Bilder sind mal wieder einfach nur klasse! Ich freu mich schon darauf, mit ihnen zu arbeiten :-)
Ich würde Variante 1 bevorzugen - aber sicherlich auch alle anderen nutzen!
Viele Grüße, Silke

vom 04.09.2010, 09.38
27. von Petra

Auch ich finde die Idee und die zeichnungen alleine schön toll. Alle Vorlagen sind nützlich und je nach Anlass gut zu gebrauchen. Da würde ich also alle nehmen. Die Variante drei würde mir aber genügen, kann man ja dann selber vergrößern, wenn man es braucht.
Schönen Sonntag noch
Petra


vom 04.09.2010, 09.38
26. von junas

Ich finde Variante 2 prima! :ok:

vom 04.09.2010, 09.37
25. von chamaeleon169

Ich noch einmal

:D

Wäre es möglich die kleine Tafelschrift in Druckschrift umzugestalten - denke dabei an alle Bundesländer ;)

vom 04.09.2010, 09.24
24. von Anna Schuur

Mir gefällt die 1. Variante am besten. Klasse als Tafelschilder oder zum Hochhalten. Sie Schilder sind schön groß. so dass sie auc ganz hinten erkannt werden.

vom 04.09.2010, 09.18
23. von Adina

Ich persönlich würde mich für eine weitere Variante 1 entscheiden aber im DIN A 4 Format. Es sollen ja Piktogrammkarten sein, welche für alle Kinder durch die Zeichnungen leicht verständlich und lesbar sind. Das wir meiner Auffassung durch die Variante 1 am besten ermöglicht; allerings würde dise, wie schon gesagt, auf das Format DINA4 bringen.

vom 04.09.2010, 09.17
22. von chamaeleon169

Hallo,
die Variante 1 - A5 Format - finde ich persönlich ansprechender,da man individueller mit den Symbolen umgehen kann und weniger Platz genutzt wird. A6 Symbolik ist für die stätige Ansicht bestimmter fester Rituale auch nicht uninteressant.

Herzlichen Dank auch an Herrn Krahl für die niedlichen Bildmaterialien. :ok:

vom 04.09.2010, 09.17
21. von Sandra

.. also ich bin auch für 3 - aber auch 1 und 2 würde ich nutzen :-)
Schönen Samstag
Sandra

vom 04.09.2010, 09.12
20. von martina

Ich finde Variante 2 super. :)

vom 04.09.2010, 09.06
19. von Vivien

Ich favorisiere auf jeden Fall die erste Variante. Ich unterrichte in einer ersten Klasse und für die kleinen Schlümpfe finde ich dieses Format am besten, insbesondere aufgrund der Größe.
Aber ich schließe mich den Vorschreibern an: Egal, welches Format hier das Rennen macht, ich werde die Transparenzen so oder so nutzen :D

vom 04.09.2010, 08.56
18. von Jenny

Mir gefällt Variante 1 am besten, da sie auch für Kinder in den hinteren Reihen gut lesbar ist.
Freu mich schon auf das neue Material!

vom 04.09.2010, 08.54
17. von inge

Variante 2 ist mein Favorit :)

vom 04.09.2010, 08.53
16. von Nicole

Ich benutze Variante 3 für meinen Stundenlan und finde dieses Format an der Tafel am besten lesbar. Wenn man die Symbole allerdings einzeln zur Ankündigung einer Arbeitshase einsetzen möchte, ist die 1. Variante besser.
Aber egal, welche Version, wieder mal eine super hilfreiche Idee! :ok:

vom 04.09.2010, 08.45
15. von Petra Thomas

Mir gefällt die Variante 1 am besten. Da in Klasse 1 zu Schuljahresbeginn die Symbolik eine größere Rolle spielt und von allen Kindern gut erfasst werden kann. Auch finde ich die Größe der Bilder als wichtiges Argument. Die Schrift unterstützt meiner Meinung nach den Inhalt der Botschaft. Ich bin sehr gespannt, wie die weiteren Bilder aussehen werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Herrn Krahl für die viele Mühe, diese tollen Bilder für das Zaubereinmaleins zu malen.

vom 04.09.2010, 08.43
14. von angel

variante 2 gefällt mir am besten, die zeichnungen sind größer als bei 3 und meiner meinung am platzsparendsten. ich freu mich schon :-)

vom 04.09.2010, 08.42
13. von Birgitta

Ich finde Variante 3 (Din A 4 quer) am besten. Begründung siehe bei Heidi Evers, Nr.11. :)

vom 04.09.2010, 08.42
12. von Christine

DIN-A-4 gedrittelt wäre super :)

vom 04.09.2010, 08.37
11. von Heidi Evers

Mir gefällt Variation 3.
Es passen 6 Karten untereinander und man kann trotzdem alles gut erkennen, auch aus der "letzten Reihe". :)

vom 04.09.2010, 08.36
10. von Jana

Mir gefällt die 3. Variante am besten! Die Schrift kann dann auch in der letzten Reihe noch gut gelesen werden und trotzdem passen mehrere untereinander!Ich freu mich drauf! Herr Krahl scheint ja Tag und Nacht nur noch für das Zaubereinmaleins aktiv zu sein! Ihr seid ein tolles Team! :ok:

vom 04.09.2010, 08.27
9. von Evelyn

variante 3 am liebsten :)

vom 04.09.2010, 08.26
8. von yinka

Variante 2. Ansonsten nimmt es zu viel Platz ein.

vom 04.09.2010, 08.24
7. von

Ich finde die zweite Variante am besten. Benutze momentan DIN A5, das ist schon recht klein. Und bei der zweiten Variante passen viele untereinander, was sehr praktisch ist.

vom 04.09.2010, 08.21
6. von Hannelore Spenger

Variante 2 ,weil mehr Kärtchen untereinander passen

vom 04.09.2010, 08.17
5. von Alex

Ich finde Variante 1 am besten....wenn ich es richtig sehe, sind die Symbole in der Variante am größsten (da ja nur 2 auf das Format passen)....

Egal welches *gewinnt*, ich freu mich drauf!

vom 04.09.2010, 08.16
4. von Sonja

Variante 2, weil mehrere Kärtchen untereinander passen.

vom 04.09.2010, 07.59
3. von gabi

Variante 2. Variante 1 ist zu klein und Variante 3 lässt sich schlecht verstauen.

vom 04.09.2010, 07.53
2. von B. Schröder

Variante 2, es passen genauso viele wie bei 3 untereinander, aber es ist schmaler.

vom 04.09.2010, 07.41
1. von Alexandra Hensel

Variante 3, bei Din A 4 quer passen mehr untereinander an die Tafel!

vom 04.09.2010, 07.36


Shoutbox

Captcha Abfrage



Claudia
Liebe Frau Schäfer,
10000 Dank für die vielen tollen Materialien!!! Die letzten zwei Jahre hatte ich eine Pinguinklasse und habe viel Lob von Seiten der Eltern für mein schön gestaltetes Klassenzimmer erhalten. Das möchte ich hiermit gerne weiterleiten, denn ohne die tollen Materialien aus dem Zaubereinmaleins wäre mein Klassenzimmer nur halb so schön gewesen. DANKE!
Für meine neue Klasse habe ich die Koalas ausgesucht und fast täglich schaue ich gespannt, was es neues gibt. Vielen herzlichen Dank auch schon dafür!
Liebe Grüße
Claudia
14.8.2019-18:56
Susi
Wer hat noch Material zur Marienkäfer-Klasse? Kann dazu auch ein Materialordner erstellt werden?
Wäre super! Vielen Dank!!!

11.8.2019-18:33
Brigitte
Hallo Susanne!
Ich hab mir heute die Durchstarter herunter geladen und festgestellt, dass der eine Teil mit Deutsch noch fehlt. Wirst du den noch nachreichen oder wird das länger dauern??
LG und danke für deine tollen Materialien. Brigitte
5.8.2019-15:29
Andreas
Liebe Susanne,
überraschend werde ich im neuen Schuljahr eine Klasse übernehmen. Nach anfänglicher Panik entspanne ich mich gerade, denn meine neue Klasse ist eine Eisbärenklasse und da gibt es hier ja tonnenweise wundervolles Material. Eine Frage bzw. Wunsch hätte ich und hoffe, das ist jetzt nicht unverschämt: Gibt es eine Möglichkeit, dass du die Monate und Jahreszeiten mit den Eisbären auch in einer schwarz-weiß Version einstellst? Ich fände es nämlich schön, wenn die Kinder ihren Tafelkalender selbst anmalen (und ich spare Druckertinte ;-)) LG Andreas
4.8.2019-16:41
Aleks
Die Plakate zu den kurzen Bewegungspausen sind unglaublich niedlich! Auch wenn ich in der Mittelschule tätig bin, finden sie bestimmt nach den Sommerferien einen würdigen Platz im Klassenzimmer :) Da bewegen sich die Kinder doch gleich viel lieber. Super süß! Tausend Dank. :D
21.7.2019-20:46
Kristine
Liebe Susanne,
ich habe mir irgendwann mal ein Koalabild für meine Klasse gewünscht und heute sehe ich: Es gibt sie: die Koalaklasse!!!! Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr eine 1. Klasse bekommen und zum Glück haben die Kolleginnen dieses Jahr andere Tiere gewählt! Ich freue mich so! Danke für das Material!!!! Liebe Grüße :ok: :D
7.7.2019-20:43
andrea
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin auf der Suche nach einer Materialliste? Gab es das nicht mal als Erinnerung zur Kontrolle? LG
7.7.2019-11:57
Lisa
Hallo,
vielen Dank für das tolle Material. Ich bin seit Jahren super begeistert und finde immer wieder neue tolle Dinge für meinen Unterricht. In diesem Schuljahr habe ich mich für eine Affenklasse entschieden. Dazu gibt es bereits viele tolle Materialien. Meine Frage nun, gibt es dafür auch den ersten Steckbrief zum Schulanfang? Liebe Grüße
4.7.2019-14:07
Daniel
Hallo,
super Materialien, aber bei uns ist die Grundschrift leider mittlerweile verboten. Kannst du die Materialien auch in einer anderen Schriftart anbieten?
4.7.2019-9:31
Susanne Leidner
Danke für das tolle Material! Wenn ich einen Wunsch frei hätte: Dackelschilder! Ich führe nämlich einen Rauhaardackel als Schulhund. Ich hätte sooo gerne eine Dackelklasse...
18.6.2019-20:48
Kommentare
Stefanie Neumann:
Guten Morgen Frau Schäfer, auch ich finde kei
...mehr
Lisa Godlinski:
Ja
...mehr
ornella trillaud:
Lehrerin in einer zweisprachigen Grundschule
...mehr
Carmen Moritz:
Hallo, ich habe diesen superschönen Kinderrec
...mehr
Julia:
Hallo, ich würde die Karten sehr gerne im Hir
...mehr
Gerlinde:
Ich möchte gerne mit meiner Tochter die Woche
...mehr
Michael:
Leute, Susanne verschickt KEINE Materialien p
...mehr
Marion:
Danke!
...mehr
Antonia:
Hallo :-) ich bekomme heuer erstmals eine ers
...mehr
Zara:
Liebe Susanne,ich hätte Deine tollen Karten f
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1913
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 21442
ø pro Eintrag: 11,2
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4051







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)