Ausgewählter Beitrag

erarbeitete Pommeswörter

Meine Klasse, ein drittes Schuljahr, hat in der vergangenen Woche in Partnerarbeit den Inhalt unsere Pommesschütten, die Pommeswörter, gesammelt und aufgeschrieben.
Ich habe die Wörter nun lediglich, wegen besserer Lesbarkeit und korrigierter Rechtschreibung, am Computer abgetippt.
Den Kindern war noch auf- bzw. eingefallen, dass es Sinn macht, die Symbole der Schütten auch auf die Pommeswörter zu drucken. So weiß man immer, wo welches Wort hingehört, sofern mal etwas durcheinandergerät.




Die Pommeswörter stelle ich nun nach und nach hier ein, falls jemand sie so übernehmen möchte.

Abenteuer                   Gruselwörter                       Wetter

Adjektive                     Indianer                              Märchen

Bücher                       sagen                                 sehen

Familie                       gehen                                 Haustiere

wilde Tiere                  Satzanfänge                        Schule

Jahreszeiten               Meer                                   Werkzeug

Kontinente/Länder       Urlaub                                 Liebe

Bauernhof                   Weihnachten                       Feiern

Freundschaft               Dinosaurier                          lustig

Gefühle                       Ritter                                  Überraschung



Die noch nicht unterstrichenen Themen sind gerade noch in Arbeit. Im Laufe des Tages dürften alle Wörter online gehen.
Das Bildmaterial stammt von djinkers.


Susanne Schäfer 22.09.2013, 07.22

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

21. von Laila

Auch ich möchte Danke sagen, für das tolle Material.
Ich würde mich auch freuen, etwas mehr über den Einsatz der Pommeswörter zu erfahren.
Im Internet habe ich eine Seite gefunden, wo man günstig und in sinnvollen Mengen (25 STück) die Pommesschütten kaufen kann.
monouso.de ist die Seite.

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank für die tollen Materialien und Ideen!



vom 09.05.2017, 12.06
20. von Ulrike

VIIIIELEN DANK für deine Mühe und die Sammlung der Wörter.
Schön immer wieder was Neues zu entdecken!

vom 04.10.2016, 16.31
19. von Bibi Blocksberg

Hallo Susanne,

tolle Idee! Wie arbeitest du genau mit den Pommeswörtern? :)

vom 16.11.2015, 20.50
18. von Beate Riedlinger

Hallo Susanne, ein Dank an dich und die Klasse. Ich unterrichte eine Übergangsklasse und finde es toll zu sehen, welcher Wortschatz den Kindern zu einzelnen Themen wichtig ist.
Wie setzt ihr die Pommeswörter in der Klasse weiter ein?

vom 25.10.2015, 08.29
17. von Ingrid

Ich bin begeistert. Die Sammlung der Wörter wächst von Schuljahr zu Schuljahr. :ok: :D


vom 30.09.2015, 11.27
16. von Bettina

Ich hab einfach eine Pommesschütte aus dem Fastfood-Laden auseinandergenommen, nachgezeichnet, auf dickeres Papier kopiert und so nachgebastelt....

vom 18.09.2015, 20.03
15. von Inga

Hallo Susanne,

ich überlege schon seit langer Zeit deine Pommeswörter einzuführen. Doch bisher hat mich tatsächlich die Anschaffung solcher Pommesschütten davon abgehalten. Denn gerade diese Aufbewahrung finde ich besonders ansprechend und so möchte ich die Wörter auf keinen Fall in Kästchen aufbewahren :)

Den Tipp die Schütten bei SWS-Schueler zu bestellen habe ich gelesen. Bei Amazon findet man leider immer nur 1000er Pakete. Ich werde bald mal bei McDonald´s nachfragen, ob ich da einige Schütten bekommen kann, aber vielleicht hast du oder eine/r deiner netten Leser/innen ja noch einen Tipp, wo man die Schütten günstig bekommen kann. Ich würde mich freuen.

vom 15.09.2015, 18.20
14. von Victoria Schulze

Hallo,

Ich finde die Pommeswörter richtig gut, besonders meinen DAZ - Kindern helfen sie. Gibt es die Möglichkeit die Vorlage dazu zu bekommen?


vom 19.02.2015, 00.13
13. von Cathrin

Ich finde die Pommeswörter auch ganz toll... nur geht es mir gleich wie Amai Lange, wie setzt ihr die nochmal genau ein?

vom 24.10.2014, 19.22
12. von Amai Lange

Ich finde das mit den Pommeswörter ganz toll und habe mir auch schon Pommesschütten bestellt. Mich würde aber noch mal interessieren, wofür Ihr diese Wörter-Schütten nutzt. Wie arbeiten Eure Schüler damit - zu welchen Deutschthemen und mit welchen Methoden? Wie werden die schon vorhandenen Wörter im laufenden Unterricht integriert? Ich freue mich über weitere Ideen - und will an dieser Stelle noch mal betonen, wie großartig ich diese Internetseite finde!!!

vom 08.10.2014, 17.46
11. von Claudia

Tolle Idee! Die Schüler waren heute so begeistert dabei und haben zusätzlich noch viele Wörter für Weihnachten gefunden. Jetzt musste ich eine zusätzliche Pommestüte für Winterwörter basteln, da die auch gleich gesammelt wurden. Die Idee, damit Gedichte zu schreiben kam dann auch noch von den Kindern. Ich bin begeistert! Danke! :)

vom 05.12.2013, 17.54
10. von Birgit

Was für eine nette und bequem erweiterbare Idee. Das lässt sich bestimmt auch mit der Lernbox kombinieren oder in der Turnhalle einsetzen. Danke!
:ok:

vom 15.10.2013, 22.40
9. von Daniela

Liebe Susanne,

ich finde die Idee mit den Pommeswörtern großartig :ok: und bin gerade dabei, diese in meiner Klasse einzuführen.

Allerdings wollte ich die Wörter immer passend zu den Unterrichtsthemen Deutsch/SU erstellen. Nach den Herbstferien kommt beispielsweise das Thema "Wald".

Ist es daher möglich, dass du eine Blankovorlage für die Pommeswörter bzw. die Titelblätter ins Netz stellst?

Ich hoffe, meine Bitte bereitet dir keine großen Umstände!

Vielen lieben Dank und WEITER SO!!! :D

Liebe Grüße,
Daniela

vom 04.10.2013, 12.00
8. von christina

Ganz tolle idee!!! habe mir diese woche schon beim mcdonalds schütten geholt, die geben die gerne auch in größerer stückzahl gratis her! nur eine frage: sind die "titelbilder" die auf die schütten gehören auch irgendwo online? kann die leider nicht finden... vielleicht kann mir da wer helfen falls ich die einfach übersehen habe? danke!

vom 29.09.2013, 14.51
7. von Brigitte

Ich habe die Pommesschütten bei SWS Schueler bestellt. 50 Stück für 9,95 inklusive Versand. Die waren sehr nett und hoffen auf viel Werbung, da Sie extra einen 1000er Paket bestellt haben, 50 abgezählt haben und nun auf viele Nachkäufer hoffen, da Sie ja die einzelnd nicht verkaufen.

vom 27.09.2013, 14.21
6. von Livia

Ganz lieben Dank für diese viele Arbeit, die du dir da gemacht hast.

Allein das "nachbasteln" dauert ganz schön.
Meine Kinder werden ihren Spaß daran haben.

Ganz lieben Dank und morgen einen schönen Tag. :)

vom 25.09.2013, 20.43
5. von Kathrin Thomas

und muss sagen, dass es einfach klasse ist. Allerdings habe ich Wortfelder erstellen lassen, also Synonyme für "Angst haben", "sich freuen", "sagen" usw. So können die Kinder nun eigenständig ihre Texte verbessern und Wortwiederholungen umgehen. Danke für die tolle Idee!

vom 23.09.2013, 14.21
4. von Evelyn Tolle

Woher bekomme ich die Pommesschütten? Ich finde dies eine super Idee :ok:

vom 23.09.2013, 09.32
3. von Patricia

Vielen Dank für die Materialien. Hätte heute Abend noch ähnliches selbst erstellen müssen für die Überarbeitung einer Nacherzählung. Wäre natürlich nicht annähernd so ansprechend geworden. :D

vom 22.09.2013, 17.59
2. von Esther Straub

Liebe Susanne
Danke für die Pommeswörter. Kann diese für den individualisierten Unterricht einsetzen.

Hast du auch eine Vorlage für den Bleistift?

Herzliche Grüsse
Esther

vom 22.09.2013, 16.31
1. von Karin

Wieder einmal eine tolle Idee mit ansprechender Umsetzung! Vielen Dank! :)
Als Hilfe für die mehrsprachigen Kinder könnte man noch einen farbigen Punkt hinter die Nomen setzen, um den richtigen Artikel zu sichern (rot = die, blau = der, grün = das).

vom 22.09.2013, 09.09

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Shoutbox

Captcha Abfrage



Sabrina
Liebe Frau Schäfer!
Danke, dass es auch heuer wieder einen Rätseladventkalender gibt. Ich bin seit Jahren Nutzer den Blogs und fleißige Rätsellöserin. Leider besitze ich keinen Facebookaccount undwill auch keinen haben. Gibt es auch noch andere Möglichkeiten um an Tipps zu kommen?
Liebe Grüße
19.11.2017-18:29
Anke
Juhu!!! Ich freue mich soooo sehr und habe mich gar nicht zu fragen getraut... Ich liebe den Adventskalender des Zaubereinmaleins!!! Vielen lieben Dank Frau Schäfer, dass Sie sich wieder diese Mühe für uns machen!
Liebe Grüße aus Bayern! :) :) :)
14.11.2017-18:08
LiA
Liebe Eva,
liebe Frau Schäfer,
der Fehlerhinweis zu Schreibweise von 'grau' auf Englisch sollte kein Diskussionspunkt sein. Die Briten schreiben die Farbe mit 'e', die Amerikaner mit 'a' - so einfach ist das. Man sollte aus meiner Sicht nr darauf achten, nicht beide Sprachvarianten durcheinander zu bringen. :ok:
10.11.2017-20:21
Birgit
Herzlichen Dank für das tägliche Lehrermantra! Es spricht mir, und sicher auch vielen anderen KollegInnen, aus der Seele ... :)
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg mit Ihrer Arbeit! :ok:
8.11.2017-17:08
NameSteffi
Vielen Dank für die Weisheiten desLehrermantra :-)Das ist wahr!!!
5.11.2017-13:49
Patricia
Herzlichen Dank für dieses tolle Material. Ich kann dieses wirklich super gebrauchen. Vor allem die Lesespiele. Meine Kids lieben es.
:)
3.11.2017-7:48
Eva
Liebe Frau Schäfer. Ich habe gerade etwas für Englisch gesucht und bin auf Ihre schönen Farbenvögel gestoßen. Leider hat sich dort bei der Farbe grau ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es muss "grey" heißen mit e. Nur kurz zur Info ;)
Vielen Dank wieder einmal für Ihre tolle Arbeit und Ihre Mühen hier, meine Kids und ich lieben Ihre Materialien!
1.11.2017-10:32
Steffi
Wenn etwas Freiwilliges mehr Arbeit macht als Freude, sollte man sich davon verabschieden.
Ich würde mich wieder über einen Adventskalender freuen. Gibt es den dieses Jahr wieder? ;) :)
28.10.2017-11:53
Maxi
Hallo Susanne,

nur ein paar Tage nicht mehr auf dem Zaubereinmaleins gewesen und schon wieder so viele tolle neue Materialien. Vielen lieben Dank dafür! Ich schaue immer gern vorbei und erhalte so oft neue Ideen, an die ich manchmal selbst noch nicht gedacht habe.
Vielen Dank für deine ganzen Bemühungen und weiter so! :ok:
19.10.2017-16:06
Name Petra
Text
Hallo Susanne,
du begleitest mich schon durch einige Schuljahre und ich kann deine Entscheidung gut verstehen.
Ich hoffe, du hast noch lange Lust auf dein Zaubereinmaleins und komme gerne direkt zu dir.
Danke für deine tollen Ideen
:)
18.10.2017-16:26
Kommentare
Joanna Hellwig:
Das geht garnicht ich kann das besser
...mehr
Ella Reimer:
Hey, meine Tochter setzt auf ihrer Magnettafe
...mehr
Jesper:
Gebt mal suchbilder_maerchen2 bei der bekannt
...mehr
Krustelchen:
Hallo Susanne,ich bin keine Lehrerin, sondern
...mehr
Katrin Schuster:
Wo kann man die Bilder erwerben?
...mehr
Lucy :
Das ist genau das was ich suche!!! Einfach Kl
...mehr
Manuela :
Liebe Susanne,sicher hast du gute Gründe, war
...mehr
Miri:
Ich würde mich sehr über die Bilder von St Ma
...mehr
Martin:
Sehr geehrte Frau Schäfer, kann ich bitte die
...mehr
Giulia Baeck:
Hallo,kann ich bitte auch die Bilder bekommen
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1739
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 18393
ø pro Eintrag: 10,6
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3413







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)