Ein Appell!

Täglich erreichen mich neue, freundliche und aufmunternde Emails, aber selbstverständlich werden auch kritische Stimmen laut.
Dass viele Menschen viele Meinungen und Standpunkte vertreten, erscheint mir nur zu selbstverständlich.

Mir ist es wichtig an dieser Stelle noch einmal explizit darauf hinzuweisen, dass es hier nicht darum gehen kann, einen Verlag schlecht zu machen oder gar zu boykottieren.
Im Gegenteil.
Ich selber arbeite sehr gerne mit den Produkten und bin treue Kundin des Verlags. Nur aus diesem Grunde habe ich meine Materialien ja auch mit diversen Schriftarten des Verlages gestaltet.

Dass ich hier keine Details zu ungeklärten Rechtsfragen geben kann, dürfte jeder verstehen.
Es macht auch wenig Sinn, sich in ellenlange und fruchtlose Vermutungen und Spekulationen zu ergehen.


Mein Bestreben ist es, für meine Fehler einzustehen, Konsequenzen zu ziehen und das Zaubereinmaleins neu und rechtssicher aufzubauen.

Ob mir das mit dem Wiederaufbau gelingen wird, hängt sicher maßgeblich davon ab, wie sich die ganze Sachlage entwickeln wird.

Neben der finanziellen Seite ist es schließlich auch eine Frage der Kraftreserven und Energie, der Motivation und der Kreativität, das Zaubereinmaleins neu aufzubauen.

Und dass Regeln und Recht für jeden zu gelten haben, somit auch für mich und das Zaubereinmaleins, ist selbstverständlich.

Ziel kann es doch nur sein, gemeinsam für die Kinder stark zu sein.

Denn ich gestalte mein Material doch nicht, weil es so nett aussieht oder ich mich profilieren will.

Ich gestalte es für einen bereichernden und guten Unterricht, für Spaß am Lernen und individuelles Arbeiten in meiner Lerngruppe.
Denn vorrangig bin ich Lehrerin, mit großer Leidenschaft, und das ist es, woran mir wirklich liegt.

In diesem Sinne wäre es doch wunderbar, wenn man sich auf irgendeinem Weg einigen könnte und fortan rechtssicher und legitim Schriftarten und Zaubereinmaleins zueinander führen könnte.

In diesem Sinne bitte ich alle Besucher auch weiterhin um ein wenig Geduld!
Ich entschuldige mich für die Unanehmlichkeiten und hoffe, dass das Jahr 2010 kein gänzlich negatives für das Zaubereinmaleins werden wird!

Susanne Schäfer 16.01.2010, 16.35| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

erste Perspektive

Unabhängig davon, wie sich die Rechtslage bezüglich der Abmahnung entwickeln wird, kann ich heute schon sagen, dass das Zaubereinmaleins sicherlich seine Pforten wieder öffnen wird.
Ich habe Kontakt zu anderen Schriftenvertreibern hergestellt und ein Software Hersteller hat mir bereits sehr freundlich geantwortet und dem Zaubereinmaleins so eine Perspektive gegeben.
Sicherlich wird der Aufbau und Rahmen des Zaubereinmaleins zu überdenken sein. Dazu habe ich mir fachliche Hilfe geholt.

Alles, worum ich die Besucher des Zaubereinmaleins nun bitte ist Geduld.

Momentan häufen sich die Emails und ich komme nicht dazu, alle direkt zu beantworten.

Sicher ist, dass ich niemanden um seine freiwillige Unterstützung prellen wollte und werde.
Selbstverständlich erstatte ich frischen Usern gerne den Unkostenbeitrag zurück.

Ich weise noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ich selber von der Abmahnung überrascht worden bin und somit nicht  - wie gerade per Email gefordert - im Vorfeld hätte reagieren und Gelder hätte zurückerstatten können.

Der Tonfall in manchen Emails macht mich sehr betroffen.

Desweiteren maile ich keine Materialien. Die Materialien werden bald wieder verfügbar sein, Schriftarten lassen sich ändern und austauschen.
Ich kann selbstverständlich keine Materialien mailen, die noch mit den Schriftarten der Gegenseite gestaltet wurden.
Dafür möchte ich ebenfalls um Verständnis bitten.

Es geht mir auch gar nicht darum, die Gegenseite in Misskredit zu bringen. Mir ist sehr an einer gütlichen Einigung gelegen und ich möchte einfach darum bitten, abzuwarten, wie sich die Sachlage entwickelt.

Nichtsdestotrotz bin ich nicht gewillt die Idee und die Vision des Zaubereinmaleins so einfach aufzugeben.
Ich werde sicherlich eine Möglichkeit finden, auf legitimen Weg das Material wieder allen Interessierten zugänglich zu machen.

Leider kann ich nur den zeitlichen Rahmen noch nicht vorhersehen.

User, die darauf bestehen, ihren Unkostenbeitrag rückerstattet zu bekommen bitte ich um eine kurze diesbezügliche Email mit ihren Bankdaten.

User, die in der Warteschleife zur Freischaltung "hängen" bitte ich, diese eine Woche abzuwarten.

Allen, die mir so lieb in Email und Kommentaren sowie Forenbeiträgen beistehen möchte ich auch an dieser Stelle ausdrücklich DANKE sagen!

Susanne Schäfer 11.01.2010, 18.40| (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

Vorübergehende Schließung des Zaubereinmaleins

Den vierten Geburtstag des Zaubereinmaleins hatte ich mir anders vorgestellt.

Aufgrund einer anscheinend von mir selbst verursachten Abmahnung eines marktführenden Schriftartenvertreibers muss das Zaubereinmaleins heute zunächst einmal seine Pforten komplett schließen.

Der interne Bereich ist derzeit schon nicht mehr zugänglich, die externen Materialien entferne ich auch noch heute, es sei denn, sie sind lizenzrechtlich unbedenklich.

Es kommt zu Lizenzproblemen bezüglich der von mir gerne genutzten Schriftarten eines bekannten Verlages.
Zwar habe ich diese Schriften per Lizenz erworben, aber aus Unwissenheit nicht die korrekte Lizenz genutzt.

Unwissenheit ist selbstverständlich niemals eine Entschuldigung für inkorrektes Verhalten,

Das Zaubereinmaleins wird als Wettbewerbskonkurrenz angesehen und so hätte ich jene Lizenzen erwerben müssen, die kommerziellen Firmen vorbehalten sind.

Selbstverständlich bemühe ich mich, eine gütliche Einigung mit dem Verlag zu finden, kann aber nicht absehen, ob die Abmahnsumme sowie die eventuell nachträglich zu erwerbenen Lizenzen nicht das finanzielle Aus für das Zaubereinmaleins bedeuten.

Da ich mit und an dem Zaubereinmaleins nicht wirklich Geld verdiene, aber die Plattform aufgrund der Bitte nach einem freiwilligen Unkostenbeitrag dennoch als gewerblich eingestuft wird, muss ich nach einer neuen Lösung suchen, um das Zaubereinmaleins bestehen lassen zu können.

Momentan gestalte ich den internen Bereich ja sowieso ganz neu,  also werde ich sorgfältigst darauf achten, nur jene Materialien wieder online zu stellen, für die ich eine Genehmigung oder eine Lizenz habe.

Mittlerweile sind das die meisten Materialien, da insbesondere im vergangenen Jahr viele Materialien online gegangen sind, die mit speziell für das Zaubereinmaleins angefertigten Illustrationen etc. versehen waren.

Mir lag und liegt nicht daran, andere Verlage und Unternehmen mit meiner kleinen Seite zu schädigen.

Ich bedanke mich bei allen, die das Zaubereinmaleins so freundlich unterstützt habe und entschuldige mich für die derzeitigen Umstände und den hoffentlich nur vorübergehenden Ausfall.


Das Prozedere wird eine geraume Weile dauern. Ehe die Rechtslage nicht endgültig geklärt ist, bitte ich von weiteren Anfragen bezüglich einer Freischaltung abzusehen.

Ich werde versuchen, so schnell wie möglich wieder einen Zugang zu allen unbedenklichen und nicht mit jenen Schriftarten versehenen Materialien zu schaffen.



Susanne Schäfer 10.01.2010, 11.33| (45/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache



Shoutbox

Captcha Abfrage



Kristine
Liebe Susanne,
ich habe mir irgendwann mal ein Koalabild für meine Klasse gewünscht und heute sehe ich: Es gibt sie: die Koalaklasse!!!! Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr eine 1. Klasse bekommen und zum Glück haben die Kolleginnen dieses Jahr andere Tiere gewählt! Ich freue mich so! Danke für das Material!!!! Liebe Grüße :ok: :D
7.7.2019-20:43
andrea
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin auf der Suche nach einer Materialliste? Gab es das nicht mal als Erinnerung zur Kontrolle? LG
7.7.2019-11:57
Lisa
Hallo,
vielen Dank für das tolle Material. Ich bin seit Jahren super begeistert und finde immer wieder neue tolle Dinge für meinen Unterricht. In diesem Schuljahr habe ich mich für eine Affenklasse entschieden. Dazu gibt es bereits viele tolle Materialien. Meine Frage nun, gibt es dafür auch den ersten Steckbrief zum Schulanfang? Liebe Grüße
4.7.2019-14:07
Daniel
Hallo,
super Materialien, aber bei uns ist die Grundschrift leider mittlerweile verboten. Kannst du die Materialien auch in einer anderen Schriftart anbieten?
4.7.2019-9:31
Susanne Leidner
Danke für das tolle Material! Wenn ich einen Wunsch frei hätte: Dackelschilder! Ich führe nämlich einen Rauhaardackel als Schulhund. Ich hätte sooo gerne eine Dackelklasse...
18.6.2019-20:48
bruh
:) :) :) :( :D ;) :cool: :ok: ;) :( :( ;) :ok: :cool: :( :) bruh
17.6.2019-15:44
Matze
Liebe Susanne,
auch von mir ein herzliches Dankeschön für Dein tolles Material bzw. tolle Ideen zum Weiterentwickeln, Abwandeln... :) :ok:
Ich kann mich nur anschließen: Es bleibt jedem selbst überlassen, angebotenes Material zu nutzen, egal von welchem Anbieter/Blog.
Liebe Steffi: Vielleicht einfach mal selber hinsetzen und kreativ werden? Jeder, der schon Material individuell für seine Schüler erstellt hat weiß, wie schnell die Stunden da vergehen.
11.6.2019-20:51
Name Steffi
Text Geschriebenes sagt weit mehr über den Schreiber aus als über den Angesprochenen.
**** Habe gerade mal wieder einiges schönes für meinen Unterricht gefunden - Danke dafür Susanne. :)
11.6.2019-15:44
Alexandra
Liebe Susanne,
vielen Dank für all deine tollen Materialien, die du uns zur Verfügung stellst. Auch nach vielen Jahren bin ich immer noch gerne hier und die Kinder lieben es, mit deinen schönen Materialien zu arbeiten. Danke, dass es dich und diese Seite immer noch gibt und du dich nicht von bösartigen Kommentaren demotivieren lässt.

Und an alle anderen Menschen hier, die anscheinend ein Problem haben: Wenn euch das Material nicht gefällt, dann bleibt bitte auf Instagram und Lehrermarktplatz, aber solche respektlosen Kommentare sind einfach nur unnötig.
11.6.2019-12:18
Sabine
Liebe Susanne,
danke für die Bewegungsplakate. Eins davon wird sicherlich in meiner baldigen Eins Einzug finden ;) . Auch die Ausmalbilder finde ich toll. Danke. Sie eignen sich auch gut als Schreibanlass. Vielen Dank! :)
10.6.2019-10:26
Kommentare
Daniela:
Das ist ein wundervolles Material! Ich würde
...mehr
Annika Lurz:
Liebe Susanne, ich freue mich immer über so t
...mehr
Julia Pfanner:
Vielen Dank!
...mehr
Binchen:
Hallo, erstmal tolles Material. Danke für die
...mehr
Sigrid Wolff:
Wie kann ich diesen Legekreis erhalten?
...mehr
Petra Pulina:
Die Arbeitsblätter sehen super aus.Ich finde
...mehr
Martina Weber:
Hallo, ich bin Erlebnisbäuerin und hätte dies
...mehr
Frau Horn:
Hallo, Frau Schäfer! Ich starte in wenigen Wo
...mehr
Elisabeth Hens:
Ich möchte Intern-User werden und das Materia
...mehr
Sabine:
Hallo, ich bin Kindergartenpädagogik und würd
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1911
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 21294
ø pro Eintrag: 11,1
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4014







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)