Herbstpause

Hier in NRW haben die Herbstferien begonnen und das Zaubereinmaleins verabschiedet sich in eine zweiwöchige Herbstpause.

Selbstverständlich schaltet Frau Scharpenberg auch weiterhin so schnell wie immer neue Nutzer frei und die Paypalzahler werden auch weiterhin automatisch und prompt freigeschaltet.
E-Mails werden von mir jedoch in den nächsten beiden Wochen nicht beantwortet und neues Material kommt höchstwahrscheinlich auch erst im November wieder hinzu.

Bei Fragen und Problemen bezüglich der Freischaltung und des Logins wenden Sie sich bitte an Frau Scharpenberg: zauber1x1@gmail.com

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Nutzern des Zaubereinmaleins bedanken und freue mich auf den November, wenn es mit vielen Ideen hier weitergehen wird!

Ich würde mich freuen, wenn die unermüdlichen Telefonanrufer mir meine zweiwöchige Pause gönnen würden und das Telefon still bleiben würde.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Susanne Schäfer 19.10.2013, 08.00| (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

Sprichwörter und Redensarten

Steffi Lehmann hat hier eine ganze Reihe von bekannten Sprichwörtern und Redenswendungen zusammengestellt und auf farbigen Streifen notiert.
Die passenden Erklärungen der Sprichwörter können nun von den Kindern zugeordnet werden:

Susanne Schäfer 19.10.2013, 07.54| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Mein Eulenblick - individuelle Ziele

Auf einer Fortbildungsveranstaltung lernte ich neulich u.a. das magische Auge der Achtenbeck-Schule kennen.
Mir gefiel die Idee sehr gut und ich habe überlegt, wie ich sie passend für meine Lerngruppe modifizieren kann.
Ich wollte nicht unbedingt ein Ziel der Woche daraus machen, sondern eher kleine Augenmerke, die die Kinder an bestimmte Ziele erinnern sollen - ohne zeitlich Befristung.

Außerdem sollte die Idee einen ansprechenden und nachvollziehbaren Namen bekommen und so habe ich die kleinen Schildchen nun einfach "Meine Eulenblicke" genannt, also etwas, auf das ich ganz besonders achten und schauen möchte....








Natürlich lässt sich daraus ein komplexes System der positiven Verstärkung erstellen, aber für meine Lerngruppe reichen kleine Erinnerungskärtchen, auf den Tisch geklebt, die das Augenmerk, eben den Eulenblick, gezielt auf bestimmte Ziele lenken soll.

Im besten Fall notieren die Kinder ihren "Eulenblick" natürlich eigenständig. Es liegt aus diesem Grunde eine Blankoversion vor und eine Version mit den für meine Lerngruppe relevanten Eulenblicken, gemeinsam mit den Kindern formuliert.

Das Material ist intern bei den Neuigkeiten zu finden und später unter "Schulalltag".
Vielleicht kann der ein oder andere die "Eulenblicke" ja brauchen.

Die Grafiken stammen diesmal von hier.

Susanne Schäfer 13.10.2013, 17.51| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Bildfolge Konstantin der Kürbisschnitzer




Einfache Bildfolge mit Konstantin. Die Bilder stammen, wie alle Konstantin Bilder, von Herrn Krahl.
Die Bildfolge ist intern bei den Neuigkeiten zu finden und später auch in der Rubrik "Konstantin".

Susanne Schäfer 13.10.2013, 08.47| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Halloween Lesekarten zur Raumlage

14 kleine Lesekärtchen zur Schulung der Wahrnehmung. Hierbei müssen sich die Kinder auf den Karten orientieren und schauen, in welchem Bereich welches Bild zu finden ist:




Bei doppelseitigem Ausdruck steht eine Selbstkontrolle auf der Rückseite der Karten.
Das Bildmaterial stammt von scrappingdoodles.com.
Intern ist das Material bei den Neuigkeiten zu finden. Später in der Rubrik "Wahrnehmung".

Susanne Schäfer 28.09.2013, 19.08| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Kopfrechnen-Lesespiel bis 100

Lesespiele stellen für viele Kinder eine echte Herausforderung dar. Lesekopfrechenspiele steigern dies noch....
Die Kinder müssen durchweg konzentriert sein und neben dem Lesen wird auch das Kopfrechnen und die Aufmerksamkeit geschult.
Dieses Spiel wurde im Zahlenraum bis 100 konzipiert und bedient sich der Addition und Subtraktion.



Gleich intern bei den Neuigkeiten zu finden. Ich sortiere es später unter "Mathematik", "Zahlenraum bis 100" ein.

Susanne Schäfer 08.09.2013, 18.14| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Und noch einmal......

Die Materialien, die neulich noch auf der Startseite zu finden waren, verschwinden nicht einfach, sondern bleiben dauerhaft online.
Bitte einfach auf die Rubrik "Unterrichtsmaterial" klicken oder die Suchfunktion nutzen.

Ich muss die Sachen archivieren, weil die Startseite sonst einfach zu lang wird und ewig lange lädt.

Man findet aber auch alles über die Suchfunktion wieder.
:-)

Die Materialien des internen Bereichs sind bei den Neuigkeiten ja chronologisch aufgelistet.

An dieser Stelle noch einmal ganz ausdrücklich:

Ich maile keine Materialien!

Die diesbezüglichen Anfragen in den Kommentaren und E-Mails nehmen täglich zu.
Auch wenn ich mittlerweile den Eindruck habe, mich möchte da jemand veräppeln, scheint es doch eher so zu sein, dass die meisten Fragenden über Google hierher finden und sich einfach nicht die Mühe machen, sich einzulesen oder die entsprechenden Rubriken zu lesen, sondern rasch eine Bitte um Zusendung mailen oder in den Kommentar schreiben.

Es gibt im Zaubereinmaleins keinen Materialmailsupport.
Anfragen dieser Art beantworte ich ab sofort auch nicht mehr, da mir dazu (selbst in den Ferien) die Zeit fehlt.

Für das Zaubereinmaleins, wenn man es kennenlernen möchte, muss man sich schonmal zehn  Minuten Zeit nehmen und ein bisschen was lesen......

So schwierig ist das gar nicht.
;-)




Susanne Schäfer 16.08.2013, 05.51| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

Zurechtfinden im Zaubereinmaleins

Da ich momentan relativ häufig neues Material einstelle, wird die Startseite díeses Blogs immer länger und unübersichtlicher. Das bedeutet, sie lädt auch sehr lange.
Aus diesem Grunde schiebe ich viele Beiträge schnell in das Archiv.
Insbesondere die frei zugänglichen Materialien verschiebe ich recht rasch.
Das bedeutet nicht, dass das Material nicht mehr online ist.
Man findet es sehr schnell wieder, wenn man auf die Rubrik Unterrichtsmaterial klickt.

In dieser Rubrik befindet sich das kostenlos zugängliche Material.

Material aus dem internen Bereich ist ja intern chronologisch bei den Neuigkeiten zu finden. Auch, wenn es hier auf der Startseite des Blogs nicht mehr sichtbar ist.

Meistens schreibe ich im Blog nun auch explizit dazu, in welche interne Rubrik ich das Material einsortiere.

Man kann sowohl intern, als auch hier im Blog die Suchfunktion nutzen und kommt dann auch zu dem gesuchten Material.

Neuigkeiten gebe ich generell über Facebook bekannt. Meines Wissens nach müsste man die Zaubereinmaleins Facebookseite auch ohne Facebook Account einsehen können.

Wer noch keinen internen Zugang hat, aber gerne einen hätte, der kann hier nachlesen, wie das vonstatten geht!

Fragen bezüglich der Freischaltungen beantwortet Frau Scharpenberg unter:
zauber1x1@gmail.com

Es klingt alles komplizierter, als es ist.
:-)

Viel Spaß im Zaubereinmaleins!

Susanne Schäfer 10.08.2013, 08.40| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:



Shoutbox

Captcha Abfrage



Steffi
Ich habe schon oft deine schönen Materialien genutzt. Du erleichterst mir immer wieder die Arbeit und verschönerst meinen Schülern den Unterricht - danke dafür!
8.12.2019-19:27
Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Sabine
Liebe Susanne,
vielen Dank für die schönen Materialien, die du uns dieses Jahr wieder zur Verfügung gestellt hast.
Ohne dich damit drängen zu wollen, wollte ich fragen: Wird es dieses Jahr wieder einen Rätsel-Adventskalender bei dir geben?

Liebe Grüße und einen schönen Advent.
Sabine
27.11.2019-14:43
Anne
Liebe Susanne,
ich nutze bereits so lange dein tolles Zaubereinmaleins, ohne mich jemals dafür bedankt zu haben. Mit ganz schlechtem Gewissen möchte ich dies nachholen: Herzlichen Dank für die tollen Materialien, Ideen und Anregungen. :ok: :ok: :ok:
23.11.2019-17:58
Tanja
Liebe Susanne,
ich war schockiert als ich den Eintrag vom 12.10. las. Das macht traurig. Mir hilft dein Material ungemein und ich danke vielmals für die Arbeit und das Teilen. :)
16.11.2019-11:21
Nicole
Vielen lieben Dank für die tollen Materialien. Die Kids und ich freuen uns, damit zu arbeiten.
14.11.2019-10:31
Katja
Liebe Susanne,
ich bin leider viel zu selten auf der Zaubereinmaleins Seite und war erschüttert als ich gerade deine persönlichen Worte las. Wie unfassbar dumm müssen Menschen sein, die solche verachtenden Kommentare schreiben? Lass dich davon nicht beeinflussen.
Es ist toll, was du machst! GlG :) :)
10.11.2019-19:20
R.
Vielen Dank für das immer wieder neue und ansprechende Material - es macht mir und den Kindern viel Freude :ok: wie jedes Jahr steht das Weihnachtsknobeln an (große Freude und Suchtpotential) - bitte dran denken, dass nicht alle FB nutzen - wird es mit deiner Erlaubnis wieder eine alternative Austauschgruppe geben (4teachers oder so)? Danke, Ronja
10.11.2019-18:50
Markus

Ich bin seit meinem Referendariat im internen Bereich angemeldet und profitiere seitdem von deiner wunderbaren Kreativität. In meinen ersten drei Berufsjahren habe ich feststellen können, es gibt kaum ein Klassenzimmer in dem kein Material von Zaubereinmalseins zu finden ist. Das allein sollte schon für sich sprechen. Meine letzte vierte Klasse liebte die Lesespiele über alles und auch ich bin von den kindgerechten Illustrationen absolut begeistert. Das alles kostet Zeit und Nerven in einem sowieso schon stressigen, zeitintensiven und anspruchsvollen Beruf. Daher kann (und sollte) man sich bei dir nur bedanken.

DANKESCHÖN für all die tollen Ideen, Materialien und gelungenen Unterrichtsstunden!


5.11.2019-17:59
Kommentare
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Haltestellenschild.
...mehr
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Schild.
...mehr
Gabriele Milz:
ich bin mitglied und kann diese kartei trotzd
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Gabriele Milz:
Möchte dieses tolle Mterial gerne für meinen
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Bahar Talu:
Tolles Material!
...mehr
Bettina Hübscher:
Ich bräuchte es für den Unterricht und wäre s
...mehr
hasson:
ich würde geren die Lösung habendabänke
...mehr
Marianne:
Ganz einfach in den Foren nach:Zaubereinmalei
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1923
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22485
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4161







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)