Tägliche Fragen TOP TEN

Momentan hat sich das E-Mailaufkommen bei 100 bis 120 pro Tag eingependelt. Hier die Fragen TOP TEN der letzten Monate:

1. Wo finde ich das Plakat mit den Eltern für die Schuleingangtür?

In der Regel ist dann dieses Plakat gemeint, das man findet, wenn man rechts in die Suchmaske "schuleingangstür" eingibt.

2. Wo bekomme ich die Plexiglasständer, die man auf vielen Deiner Fotos sieht?

Es handelt sich um Prospektständer, auch Tischdispenser genannt und die bekommt man vielerorts im Internet. Beispielsweise hier.

3. Hilfe! Ich finde die Kloampel nicht mehr.....

Auch hier hilft die Suchmaske: Toilettenampel

4. Ich verstehe das nicht. Neulich waren auf der Startseite noch dies und jenes zu sehen und nun ist es weg. Stellst Du es bitte wieder online?

Es IST online. Die Startseite wird regelmäßig "entrümpelt" und die Sachen sind dann alle im Archiv zu finden. Kostenlose Materialien unter Unterrichtsmaterial, interne bei den Neuigkeiten intern oder eben unter "Material intern".

5. Wo sind die Müllschilder?

hier

6. Ich habe vor drei Stunden überwiesen und bin immer noch nicht freigeschaltet. Warum?

Möglicherweise hat die Bank es binnen der drei Stunden nicht geschafft, die Zahlung auf mein Konto zu beamen.
;-)

7. Kann ich eine österreichische Rechnung ohne Mehrwertsteuer bekommen?

Die Rechnungen werden automatisiert erstellt. Eine Abweichung ist nicht möglich.

8. Ich möchte nur wenig Material nutzen, kann ich bitte weniger zahlen?

Das ist leider nicht möglich. Die Zaubereinmaleins Gebühren sind bereits minimal bemessen.

9. Ich habe eine Katzen-, Frosch-, Känguru-, Vampir-, Elmar-, Tigerernten- oder sonstwas Klasse. Kannst Du bitte auch Material mit meinem Klassenmaskottchen entwerfen?

Ich sehe mich nicht in der Lage alle diese Wünsche zu berücksichtigen und bitte von solchen Fragen Abstand zu nehmen.

10. Ich bekomme keine Bestätigungsmail und kann meine Registrierung nicht abschließen, was soll ich tun?

In den Spamordner schauen, da steckt die E-Mail dann höchstwahrscheinlich. Sollte sie da nicht zu finden sein, bitte eine E-Mail an Frau Scharpenberg senden:
zauber1x1@gmail.com

ich ergänze um Punkt 11:

Kannst Du mir die Datei als doc senden?


Nein. Erstens, weil ich mein Material in Corel erstelle, zweitens weil ich die Bilder nicht in einer Doc Datei zur Verfügung stellen kann --- Urheberrecht.

Susanne Schäfer 14.09.2013, 07.27| (48/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

??? Fragen über Fragen ???

Liebe Zaubereinmaleins Besucher,

so kann es nicht weitergehen! Ich überlege nun seit Tagen, wie ich die Problematik hier ansprechen kann, ohne jemandem auf die Füße zu treten.

Das Zaubereinmaleins bietet mittlerweile intern eine sehr umfangreiche Sammlung von Unterrichtsmaterialien. Im Laufe der Zeit habe ich am PC viel gelernt und ich behaupte einfach mal, das Zaubereinmaleins Material kann durchaus mit den Materialien anderer digitalter Anbieter "mithalten".
Etwas ist auf meiner Seite anders: Die Kosten.
Während die digitalen Verlage einige Angestellte beschäftigen, die sich um die Serviceleistungen kümmern, ist das Zaubereinmaleins ja nur ein Ableger meiner eigenen Unterrichtsvorbereitung und die Kosten für die interne Nutzung liegen seit vielen Jahren bei einem sehr geringen Betrag, den ich zur Deckung der anfallenden Kosten für das Zaubereinmaleins benötige.

Diesen geringen Betrag kann ich aber nur beibehalten, wenn ich keine Serviceleistungen wie Rückrufe etc. anbiete.
Und mittlerweile ist es so, dass ich mich weder vor Anrufen noch vor Mails mehr retten kann.

Nun ist Frau Scharpenberg so nett und nimmt mir alle Angelegenheiten ab, die mit den Freischaltungen zu tun haben.
Das ist eine immense Entlastung für mich.
Dennoch erhalte ich täglich unendlich viele Anrufe und E-Mails und viele davon sind vermeidbar, wenn man sich einfach als Besucher des Zaubereinmaleins einmal gründlich hier umschaut.



3Dmask by fotolia.de


Das Prozedere der internen Registrierung habe ich sehr kleinschrittig hier erklärt. Dennoch fragen mich täglich dutzende Kolleginnen und Kollegen nach genau diesen Abläufen.
Viele haben einfach keine Lust, zu lesen.....
Ist es nicht genau das, was wir täglich von den Kindern einfordern?

Genauso ist es mit den Überweisungen und Freischaltungen. In den Rechnungen steht explizit, dass wir in der Überweisung die Angabe der Kundennummer benötigen, um die Überweisung zuordnen zu können.
Dennoch beachten das viele User nicht und schreiben dann freundliche bis entrüstete Mails, warum sie denn bitte noch nicht freigeschaltet wären?

Aber die meisten E-Mails erhalte ich mit Anfragen, wo denn dieses oder jenes Material zu finden sei.
Bis vor kurzem habe ich mir die Mühe gemacht und all diese Mails noch freundlich und geduldig beantwortet.
Mittlerweile trudeln stündlich bis zu zwanzig solcher Anfragen bei mir ein und ich wurde schon sehr viel knapper mit meinen Antworten.
Mir mangelt es schlicht an Zeit, solche Anfragen freundlich und ausführlich zu beantworten.

Es gibt nun drei Möglichkeiten:

1. ich stelle jemanden dafür ein, der solche Anfragen beantwortet - dann müsste ich die Kosten für das Zaubereinmaleins deutlichst erhöhen

2. ich lösche solche Anfragen in Zukunft und beantworte sie nicht mehr

3. jeder User bemüht sich einfach mal selbst, das Material zu finden

Die dritte Möglichkeit wäre mir die liebste.
Sowohl hier im Blog als auch intern gibt es eine Suchmaske.
Dort kann man sehr komfortabel nach Materialien suchen.

Ansonsten lässt sich das meiste aber auch durch logisches Denken rasch wiederfinden.
Mittlerweile schreibe ich im Blog ja schon immer dazu, WO das Material eingestellt wird, aber ich finde das meiste ergibt sich doch thematisch von selbst.

Eine dritte Anfragenflut sind Wünsche und Ergänzungs- bzw. Erweiterungsbitten bis hin zu ganz individuellen Beratungswünschen zwecks Examen und Prüfungsstunden.
Dafür - das muss ich offen sagen - ist das Zaubereinmaleins bzw. bin ich nicht die richtige Anlaufstelle.
Und ich maile auch kein Material. Immer wieder werde ich darum in Mails gebeten.

Im Forum kann man solche Anfragen nach Prüfungsstunden und -themen sicherlich stellen und es werden sich immer nette Forianer fnden, die helfen und schnell antworten.

Mir mangelt es auch hierfür an Zeit.
Ich möchte hier nicht unfreundlich erscheinen, aber viele lesen sich einfach nicht in Ruhe durch, was es mit dem Zaubereinmaleins auf sich hat.

Ich bin Lehrerin mit Leib und Seele und ganzem Herzen.
Ich leite zudem eine Grundschule und habe zu Hause noch zwei pubertierende Töchter, die ihre Mama hin und wieder auch brauchen.
;-)

Das Zaubereinmaleins ist ein mit dem Beruf verbundenes Hobby, das mich entspannt, das ich gerne nebenher betreibe, das aber niemals ein professioneller Verlag wird mit einem ebensolchen Service.
Wie gesagt, DANN wären die Zahlungen, um die ich bitte, um ein Vielfaches höher.

Man kann das gut vergleichen. Bei anderen digitalen Verlagen kostet eine Werkstatt im Schnitt sechs bis zehn Euro.
Hier bekommt man das Gesamtpaket für 20 Euro - und das geht nur, wenn man auf die Annehmlichkeit von Serviceleistungen verzichtet.

Wenn man ehrlich ist, findet man jede wichtige Information hier auf der Seite. Man muss sich nur die Zeit nehmen und auch lesen, was hier steht.

Und von daher geht hier ein ganz freundlicher Appell an alle meine Zaubereinmaleins Besucher:

Bitte erst selber schauen, sich etwas Zeit für diese Seite nehmen und daran denken, dass ich weder morgens um halb acht noch mittags um 12 Anrufe entgegen nehmen kann, weil ich dann genau im schulischen Tagesgeschäft stecke.

Das Zaubereinmaleins ist keine große Firma mit vielen Angestellten, die einen Telefonsupport leisten kann.
Wer sich für das Zaubereinmaleins entscheidet, der sollte das vorher wissen und wer auf die Annehmlichkeiten einer Rundumversorgung einschließlich Telefonsupport nicht verzichten kann, für den ist das Zaubereinmaleins dann wohl eher nicht geeignet.

Ich werde mir in Zukunft die Freiheit nehmen, Anfragen nach Materialsuchen nicht mehr zu beantworten.
Nicht, weil ich ein unfreundlicher Mensch bin, sondern weil das meine zeitliche Kapazität bei weitem überschreitet.

Ich bitte um Verständnis!!

Enden möchte ich mit einem herzlichen Dankeschön an all jene User, die mich in den letzten Jahren mit ihren aufmunternden und aufbauenden und lobenden Worten immer wieder unterstützt und bestätigt haben.
Bedanken möchte ich mich auch für die vielen lieben Kommentare hier im Blog und die Einträge im  Gästebuch.
Und den treuen Forianern gilt sowieso mein lieber Dank!

Ich würde das Zaubereinmaleins ungern aufgeben, nur weil ich nicht mehr Herr dieser ganzen Anfragen werde!

In diesem Sinne hoffe ich, dass alle Anfragenden, die keine Antwort bekommen, mich ein klein wenig verstehen und ich niemanden zu sehr verärgert habe mit meinen Worten.

Bleibt mir nur, allen einen wunderschönen Restsonntag zu wünschen!

Susanne Schäfer 17.02.2013, 15.53| (152/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop



Shoutbox

Captcha Abfrage



Steffi
Ich habe schon oft deine schönen Materialien genutzt. Du erleichterst mir immer wieder die Arbeit und verschönerst meinen Schülern den Unterricht - danke dafür!
8.12.2019-19:27
Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Sabine
Liebe Susanne,
vielen Dank für die schönen Materialien, die du uns dieses Jahr wieder zur Verfügung gestellt hast.
Ohne dich damit drängen zu wollen, wollte ich fragen: Wird es dieses Jahr wieder einen Rätsel-Adventskalender bei dir geben?

Liebe Grüße und einen schönen Advent.
Sabine
27.11.2019-14:43
Anne
Liebe Susanne,
ich nutze bereits so lange dein tolles Zaubereinmaleins, ohne mich jemals dafür bedankt zu haben. Mit ganz schlechtem Gewissen möchte ich dies nachholen: Herzlichen Dank für die tollen Materialien, Ideen und Anregungen. :ok: :ok: :ok:
23.11.2019-17:58
Tanja
Liebe Susanne,
ich war schockiert als ich den Eintrag vom 12.10. las. Das macht traurig. Mir hilft dein Material ungemein und ich danke vielmals für die Arbeit und das Teilen. :)
16.11.2019-11:21
Nicole
Vielen lieben Dank für die tollen Materialien. Die Kids und ich freuen uns, damit zu arbeiten.
14.11.2019-10:31
Katja
Liebe Susanne,
ich bin leider viel zu selten auf der Zaubereinmaleins Seite und war erschüttert als ich gerade deine persönlichen Worte las. Wie unfassbar dumm müssen Menschen sein, die solche verachtenden Kommentare schreiben? Lass dich davon nicht beeinflussen.
Es ist toll, was du machst! GlG :) :)
10.11.2019-19:20
R.
Vielen Dank für das immer wieder neue und ansprechende Material - es macht mir und den Kindern viel Freude :ok: wie jedes Jahr steht das Weihnachtsknobeln an (große Freude und Suchtpotential) - bitte dran denken, dass nicht alle FB nutzen - wird es mit deiner Erlaubnis wieder eine alternative Austauschgruppe geben (4teachers oder so)? Danke, Ronja
10.11.2019-18:50
Markus

Ich bin seit meinem Referendariat im internen Bereich angemeldet und profitiere seitdem von deiner wunderbaren Kreativität. In meinen ersten drei Berufsjahren habe ich feststellen können, es gibt kaum ein Klassenzimmer in dem kein Material von Zaubereinmalseins zu finden ist. Das allein sollte schon für sich sprechen. Meine letzte vierte Klasse liebte die Lesespiele über alles und auch ich bin von den kindgerechten Illustrationen absolut begeistert. Das alles kostet Zeit und Nerven in einem sowieso schon stressigen, zeitintensiven und anspruchsvollen Beruf. Daher kann (und sollte) man sich bei dir nur bedanken.

DANKESCHÖN für all die tollen Ideen, Materialien und gelungenen Unterrichtsstunden!


5.11.2019-17:59
Kommentare
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Haltestellenschild.
...mehr
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Schild.
...mehr
Gabriele Milz:
ich bin mitglied und kann diese kartei trotzd
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Gabriele Milz:
Möchte dieses tolle Mterial gerne für meinen
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Bahar Talu:
Tolles Material!
...mehr
Bettina Hübscher:
Ich bräuchte es für den Unterricht und wäre s
...mehr
hasson:
ich würde geren die Lösung habendabänke
...mehr
Marianne:
Ganz einfach in den Foren nach:Zaubereinmalei
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1923
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22485
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4161







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)