Ausgewählter Beitrag

Verdoppeln, Halbieren, gerade - ungerade

Heute morgen durfte ich freundlicherweise die Idee einer lieben Kollegin in den Schlupfblog stellen.
Da meine "Pinguine" auch gerade dieses Thema bearbeiten, habe ich die Idee aufgegriffen und adaptiert.

Zahlenlegekärtchen zu den Bereichen:

Verdoppeln und Halbieren
gerade - ungerade




In Anlehnung an das Ziffern und Chips Material aus dem Montessoribereich.








Welches konkrete Legematerial man zusätzlich einsetzt spielt im Grunde keine Rolle.

Die Kärtchen sind intern in der Konstantin Rubrik und bei den Neuigeiten zu finden.

Susanne Schäfer 24.03.2012, 07.51

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Grit

Hallo,

ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Karten (je) zusenden könnten. Ich würde sie gerne im Mathematikunterricht einsetzen.

Danke

vom 02.05.2019, 17.55
5. von Jenny

Liebe Frau Schäfer!

Die Kinder in meiner zweiten Klasse wiederholen gerade das Thema "Verdoppeln und Hlabieren". Es wäre toll, wenn Sie mir die Seite "Verdoppeln und Halbieren" und "gerade-ungerade" per Email senden könnten.
Meine Email lautet: jennifergardiasch@yahoo.de
Vielen Dank!

vom 04.03.2019, 22.34
4. von Katrin Trompeter

Liebe Frau Schäfer!

Die Kinder in meiner zweiten Klasse wiederholen gerade das Thema "Verdoppeln und Hlabieren". Es wäre toll, wenn Sie mir die Seite "Verdoppeln und Halbieren" und "gerade-ungerade" per Email senden könnten.
Meine Email lautet: kleven@web.de
Merci vielmals!
Sonnige Grüssli aus Zermatt, Katrin Trompeter

vom 31.08.2017, 12.53
3. von Biene

Ah ok, Konstantin und Ismelda sind im Grunde das Legematerial.
Ich hätte Plättchen oder Muggelsteine zum Legen genommen, aber so ist es natürlich noch origineller.
Danke für die Erklärung!

vom 25.03.2012, 11.06
2. von Biene

Also grundsätzlich ist mir der Einsatz des Materials schon klar, aber mir erschließt sich die Bedeutung der runden Konstantin und Ismelda "Buttons" noch nicht.
Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?!

vom 24.03.2012, 22.22
Antwort von Susanne Schäfer:

Also die Plättchen dienen zur Veranschaulichung von gerade/ungerade und man kann damit natürlich auch sehr schön das Doppelte/die Hälfte legen lassen.
Ungerade Zahlen erkennt man daran, dass Ismelda und Konstantin kein Paar sind bzw. einer von beiden ganz alleine liegt.
Legst Du bei der ungeraden Zahl das untere Plättchen mittig, kannst Du keine gerade Linie mehr zum Trennen der zwei Hälften ziehen.
Bei der 4 beispielsweise kannst Du zwischen Ismelda und Konstantin eine gerade Linie nach unten ziehen und rechts und links der Linie bleiben gleich viele Plättchen liegen.

1. von Anna

Alles einfach nur SPITZE :ok:
Der absolute Wahnsinn, was du hier auf die Beine gestellt hast...
Würde das Material gerne in meiner 2. Klasse benutzen. Dazu bräuchte ich die Zahlen bis 100.
Vielleicht is das ja für dich ein Kinderspiel und du hast irgendwann Zeit und Lust die Zahlen zu erweitern. Ich bin anscheinend irgendwie zu blöd dazu :D

Machst das hier echt spitze... bin Referendarin und hab ordentlich Werbung für deine Seite in unserem Studienseminar gemacht... ;)

vom 24.03.2012, 13.41


Shoutbox

Captcha Abfrage



Larysa Pustovoy
Hallo,
ich würde mich auch sehr über einen Download-Link "Vögel im Winter" freuen. Danke :ok:
23.1.2020-19:04
Steffi
Liebe Susanne,
ich suche das Heft "Mein Heft von den Monaten". Ich finde es nicht zum Downloaden...
Vielleicht kann jemand weiterhelfen.
Vielen lieben Dank
Steffi
9.1.2020-16:55
NamAnnegrete
Liebe Susanne,

zu deinem Material "Monster vom blauen Planeten" habe ich eine Frage.

Hatte bei dir jedes Kind das Buch oder hast du dieses an den einzelnen Stationen zur Verfügung gestellt.

Ich danke dir für das sehr schöne Material und wünsche dir auch für 2020 alles erdenklich Gute.

Liebe Grüße

Annegret

:) :)
6.1.2020-16:28
Katrin
Vielen Dank für die tollen Materialien! :)

5.1.2020-14:01
Tanja
Hallo Susanne,
herzlichen Dank für alle Energie, die du hier reinsteckst. Eine Frage/Anregung hätte ich noch: Sieht man im Shop irgendwo, was nur im Shop verfügbar ist, also intern nicht hochgeladen wird? Falls nein, dann würde ich mir das sehr wünschen, denn ich würde mir gerne die entsprechenden Sachen dann erwerben.
Herzlichen Dank.
Grüße Tanja
4.1.2020-0:12
Willy
Das neue Jahr hat begonnen, ich hoffe, Susanne ist auch gut gerutscht, und möchte auch nochmal für das schöne Material z.B. den Knobelkalender danken.
@Julia: Vielleicht kann ich dir helfen. Das Faultier ist ja schon ein sehr seltenes Klassentier, so dass mir dazu auch noch nie Material über den Weg gelaufen ist. (Ich finde auch persönlich Klassentiere mit positiver Konnotation besser - aber das ist nur meine Meinung
;) ;)
Zu deiner Frage: Gute Bilder finden sich oft auf mycutegraphics. Die Bilder kann man kostenfrei zum Erstellen von eigenem Material nutzen. Fotoquelle kann z.B. pixabay, ebenfalls kostenlos, sein.
Ansonsten schau auch mal bei LMP bei lehrerlie, vllt hat die ja was bei ihren Zeichnungen dabei, vielleicht erstellt sie sogar neue mit Faultieren, wenn du mal nett nachfragst ;)
Ansonsten: Beim nächsten Durchgang vielleicht ein gängigeres Klassentier wählen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
1.1.2020-21:28
Julia
Erst einmal möchte ich mich am Ende des Jahres 2019 bei Ihnen bedanken. Nicht nur ich sondern auch meine SchülerInnen freuen sich immer über Ihre liebevoll gestalteten Materialien. Es ist mir eine enorme Hilfe. Vielen herzlichen Dank dafür.
Meine SchülerInnen fragen immer, wann es Materialien mit Faultieren gibt. Wir sind tatsächlich die Faultierklasse. Leider gibt es dafür keine Klassenregeln und Co. Ich würde es ja selber entwerfen, aber ich weiß nicht, wie man Bilder erstellen kann. Könnten Sie mir da etwas empfehlen? Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr.
30.12.2019-15:41
Steffi
Ich habe schon oft deine schönen Materialien genutzt. Du erleichterst mir immer wieder die Arbeit und verschönerst meinen Schülern den Unterricht - danke dafür!
8.12.2019-19:27
Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Kommentare
Yilmaz-Hardenberg:
Danke
...mehr
Frank:
Hallo,unsere Grundschule möchte in Zukunft i
...mehr
Nadine Frei:
Vielen Dank
...mehr
Petra:
Ich bitte um Zusendung, außerdemdie transpar
...mehr
Manuela:
Hallo, liebes Zaubereinmaleins-Team! Ich hel
...mehr
Kerstin Scheper:
Tolle Idee!! Ich würde mich sehr darüber fr
...mehr
Sebastian:
Hallo,ich interessiere mich auch für die Aus
...mehr
Sabrina:
Hallo,ich arbeite an einer Förderschule und
...mehr
Sherry Günther:
Ich bin DaF Erzieherin
...mehr
K. Schobert:
Bräuchte zum gestalten von AB für die Grund
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1935
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22739
ø pro Eintrag: 11,8
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4209







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)