Ausgewählter Beitrag

erste Perspektive

Unabhängig davon, wie sich die Rechtslage bezüglich der Abmahnung entwickeln wird, kann ich heute schon sagen, dass das Zaubereinmaleins sicherlich seine Pforten wieder öffnen wird.
Ich habe Kontakt zu anderen Schriftenvertreibern hergestellt und ein Software Hersteller hat mir bereits sehr freundlich geantwortet und dem Zaubereinmaleins so eine Perspektive gegeben.
Sicherlich wird der Aufbau und Rahmen des Zaubereinmaleins zu überdenken sein. Dazu habe ich mir fachliche Hilfe geholt.

Alles, worum ich die Besucher des Zaubereinmaleins nun bitte ist Geduld.

Momentan häufen sich die Emails und ich komme nicht dazu, alle direkt zu beantworten.

Sicher ist, dass ich niemanden um seine freiwillige Unterstützung prellen wollte und werde.
Selbstverständlich erstatte ich frischen Usern gerne den Unkostenbeitrag zurück.

Ich weise noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ich selber von der Abmahnung überrascht worden bin und somit nicht  - wie gerade per Email gefordert - im Vorfeld hätte reagieren und Gelder hätte zurückerstatten können.

Der Tonfall in manchen Emails macht mich sehr betroffen.

Desweiteren maile ich keine Materialien. Die Materialien werden bald wieder verfügbar sein, Schriftarten lassen sich ändern und austauschen.
Ich kann selbstverständlich keine Materialien mailen, die noch mit den Schriftarten der Gegenseite gestaltet wurden.
Dafür möchte ich ebenfalls um Verständnis bitten.

Es geht mir auch gar nicht darum, die Gegenseite in Misskredit zu bringen. Mir ist sehr an einer gütlichen Einigung gelegen und ich möchte einfach darum bitten, abzuwarten, wie sich die Sachlage entwickelt.

Nichtsdestotrotz bin ich nicht gewillt die Idee und die Vision des Zaubereinmaleins so einfach aufzugeben.
Ich werde sicherlich eine Möglichkeit finden, auf legitimen Weg das Material wieder allen Interessierten zugänglich zu machen.

Leider kann ich nur den zeitlichen Rahmen noch nicht vorhersehen.

User, die darauf bestehen, ihren Unkostenbeitrag rückerstattet zu bekommen bitte ich um eine kurze diesbezügliche Email mit ihren Bankdaten.

User, die in der Warteschleife zur Freischaltung "hängen" bitte ich, diese eine Woche abzuwarten.

Allen, die mir so lieb in Email und Kommentaren sowie Forenbeiträgen beistehen möchte ich auch an dieser Stelle ausdrücklich DANKE sagen!

Susanne Schäfer 11.01.2010, 18.40

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

40. von marion hallex

Liebe Susanne,
bitte kämpfe weiter. Deine Materialien haben mir unwahrscheinlich viel für meinen Unterricht gegeben. Warte sehnsüchtig auf die Neueröffnung-! Schade, dem Verlag geht es hier mit Sicherheit nicht um die Kinder, sondern nur um Prof...!! Man sollte ihn in Zukunft meiden.
In dem Sinne- toi toi toi
Ihre Marion


vom 17.01.2010, 22.12
39. von Maike

Hallo Susanne,
ich bin ein großer Fan deiner Seite und meine Kids arbeiten gerne und begeistert mit deinem Material!
Ich freue mich schon auf die "Neueröffnung" der Seite, denn das Material ist wirklich klasse und ansprechend!
Ich drücke Daumen, dass sich die rechtlichen Probleme schnell lösen lassen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Maike

vom 15.01.2010, 17.48
38. von Julia

Liebe Susanne,
schon oft war ich auf Deiner Seite und habe mich immer wieder gefreut, wenn Du neues Material eingestellt hast. Ich danke Dir sehr für Dein Engagement und hoffe Du nimmst Dir die kritischen Stimmen nicht allzu sehr zu Herzen. Von mir jedenfalls ein Herzliches Dankeschön!
viele Grüße
Julia

vom 15.01.2010, 16.25
37. von Kerstin

Hallo Susanne,

Mich hat die Schließung des Zaubereinmaleins sehr betroffen gemacht und ich freue mich zu hören, dass es eine Perspektive gibt.

Ich habe in den letzten Monaten so sehr von deiner Seite profitiert, dass es mir beinhahe etwas peinlich ist.

20 Euro sind dafür kein angemessener Betrag, man bekommt so viel mehr geboten.

Wie man sich dann noch darüber aufregen kann, ist mir schleierhaft. Ich bin entsetzt, dass einige so unfreundlich auf dich reagieren.

Nun möchte ich aber die Daumen drücken, dass sich alles zum Guten wendet.

Vielen, vielen Dank für deinen Einsatz!

:)

vom 14.01.2010, 21.46
36. von fanny

Hallo Susanne,

ich vermisse das Zaubereinmaleins! Da ich das Angebot sowieso schon als geschenkt empfinde (20 EUR sind ein läppischer Beitrag für so einen genialen Fundus), habe ich auch sehr gerne und ganz selbstverständlich gespendet!
Die Beschwerden der Pfennigfuchser sind absolut "Kindergarten". So! :D

vom 14.01.2010, 21.22
35. von Stefanie

Hallo Susanne,
finde ich echt super, dass du dich nicht unterkriegen lässt.
Denn ich muss sagen, dass sich so tolles Material sonst nirgends finden lässt.
Schade, dass manche Mitmenschen das nicht zu schätzen wissen.
Liebe Grüße
Stefanie

vom 14.01.2010, 18.29
34. von Gabi Kindermann

Hallo Frau Schäfer,
gehöre zu den frischen Usern und fordere die vor ca. 3 Wochen bezahlten 20€ nicht zurück! Habe selbst schon sehr von den tollen Sachen profitiert und finde es klasse, dass es jemanden gibt, der so großzügig seine Arbeiten teilt! Machen Sie weiter so, ich hoffe, dass es bald weitergehen kann!
Viele Grüße!

vom 14.01.2010, 15.20
33. von Maren Schröder

Hallo Frau Schäfer,
ja es wäre wirklich schade, wenn es nicht klappen sollte die Seite zu erhalten.
Ich habe schon so vieles gut verwenden können und viele Anregungen durch das Material erhalten.Mir würde wirklich eine super Seite zum Nachschauen fehlen!
Ich wünsche Ihnen die Kraft, diese Tage durchzustehen und den Mut nicht zu verlieren!!!!
Mir hätte das alles genauso passieren können!Über solche formalen Geschichten mache ich mir meistens nicht genug Gedanken!
Also mit den Gedanken bei Ihnen drücke ich die Daumen.
Liebe Grüße
Maren :ok:

vom 13.01.2010, 21.16
32. von Vinz

Hallo, ich kann wohl sagen, dass das Zaubereinmaleins bezüglich der Qualität der Materialien, alle (!) anderen Seiten mit Unterrichtsmaterialien in den Schatten stellt. Frau Schäfer, ich finde ihre Materialien einfach nur genial und sie sind jeden Preis wert. Die Kinder arbeiten sehr gern damit und ich freue mich abwechslungsreiche und differenziertes Material anbieten zu können. Die unzähligen Seiten, auch die mit der 4 im Namen, erschlagen einfach nur durch Materialfülle - nach Sichtung, Auswahl und aufwendiger Anpassung ist dann so viel Zeit vergangen, dass man auch gleich selbst das Material erstellen könnte (und es ist weniger liebevoll).
Ich wünsche ihnen alles gute für den Rechtsstreit und hoffe, dass der Verlag eine kunstruktivere Sicht auf den Sachverhalt gewinnt. Es geht um Bildung, unsere Kinder und darum jemanden der so ausgezeichnete Arbeit wie sie leistet nicht auch noch auf den Serverkosten sitzen zu lassen.
Herzliche Grüße, Vinz

vom 13.01.2010, 19.30
31. von

Es tut mehr sehr leid, dass die Situation so ist, wie sie ist und möchte mich für die vielen Materialien, Ideen und sämtliche Inhalte bedanken. Sie waren und sind nach wie vor eine große Bereicherung und Hilfe im Lehreralltag.Ich wünsche viel Energie, Kraft und freu mich auf ein Wiederlesen dieser engagierten Seite.

Danke für das Engagement und die viele zusätzliche Arbeit, dass es weiterbestehen wird und kann.

Vielen lieben Dank für diese bisher schönen wertvollen Inhalte in diesem Sinn ganz liebe Grüße

vom 13.01.2010, 18.37
30. von

Liebe Susanne,

deine Seite ist auf diesem Gebiet die mit großem Abstand allerbeste, die ich je gesehen habe.

Ich hatte die ganze Zeit, seitdem ich die Seite entdeckt habe, immer das beruhigende Gefühl, dass ich Zaubereinmaleins stöbern kann, wenn ich Materialien brauche. Das hat mir (bin noch im Ref.) irgendwie Sicherheit gegeben. Seitdem die Seite offline ist, fühle ich mich ein wenig amputiert... ;-)

Ich fiebere schon der Neueröffnung entgegen!

So, und damit dies möglichst schnell geschieht, habe ich jetzt gerade mal ein kurzes Date mit Paypal... :D

Bitte macht alle mit!

Viele Grüße


vom 12.01.2010, 21.12
29. von

Liebe Susanne,

ich finde und fand Deine Seite schon immer eine geniale Site, um sich tolle Ideen für den Unterrichtsalltag zu finden...und es ist mir doch tatsächlich jedes Mal gelungen, etwas mitzunehmen...dafür erst einmal ein dickes fettes
:D :D :D DANKE :D :D :D :D

Ich freue mich, wenn die Pforten des
ZAUBEREINMALEINS
bald wieder geöffnet sind!

Es ist einfach eine geniale Seite!

LG


vom 12.01.2010, 21.02
28. von Spendenkönig

"Ich verstehe nicht, warum hier auf Teufel komm raus gespendet wird, solange der tatsächliche Betrag nicht endgültig geklärt ist."

Man muss ja auch nicht immer alles verstehen.
Suse wird schon "Stopp!!" schreien, wenn ihr Konto voll ist!

Bis dahin ist klar, dass sie mehrere tausend Euro benötigt (Abmahnung plus Anwalt).
Und wenn was übrig bleibt, kann sie meinetwegen gerne in schöne Materialien investieren, die den Kindern zugute kommen und uns weiter inspirieren!

vom 12.01.2010, 20.38
27. von Aufklärer

Der Betrag wird im Forum genannt, den Frau Schäfer in jedem Fall schonmal berappen muss.
Was jeder Einzelne selber spendet um dazu beizutragen, dass Fr. Schäfer nicht auf den Kosten sitzen bleibt, und das Zaubereinmaleins eine Zukunft hat, ist jedem selber überlassen.

vom 12.01.2010, 20.30
26. von M.

Gerade lese ich die zwischenzeitlich "neuen" Kommentare. Habe ich das richtig verstanden: Susanne kann derzeit tatsächlich mit einer Spende unterstützt werden? Ich wollte mich dann gleich im Forum anmelden, um Genaueres zu erfahren, aber irgendwie klappt das leider nicht. Sollte ich das richtig verstanden haben (bitte da einfach um Rückmeldung, solltest Du,Susanne, das derzeit noch bewältigen können)): klar bin ich dabei und hoffe, die Kontodaten noch in meinen Unterlagen zu finden.
Let`s help "the Zaubereinmaleins"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

vom 12.01.2010, 20.18
25. von Spendenkönigin

Ich verstehe nicht, warum hier auf Teufel komm raus gespendet wird, solange der tatsächliche Betrag nicht endgültig geklärt ist.

vom 12.01.2010, 20.06
24. von frosch

Spendenaktion läuft bereits (siehe auch Forum), also einfach "paypalen", wer mag....

vom 12.01.2010, 19.40
23. von Tamara

Liebe Frau Schäfer!

Ich konnte deine Seite LEIDER nur einen Tag nutzen, habe aber durch diesen schon Unmengen an großartigen Ideen und Hilfen mitnehmen können. Besonders als Junglehrerin ist deine Seite eine großartige Bereicherung und Hilfe! Ich würde mich wahnsinnig über die "Neueröffnung" des Zaubereinmaleins freuen und bedanke mich im schon Voraus für all deine Arbeit, Mühen und dein großartigen Material.


vom 12.01.2010, 19.36
22. von Dagmar

Liebe Susanne,
ich möcht mich bedanken und Dir die Daumen drücken, dass es bald ohne große Komplikationen weitergehen kann.
Eine kleine Spende tut niemandem wehg darum nur Mut zur Bitte darum.

LG Dagmar

vom 12.01.2010, 19.28
21. von Cogu

Liebe Susanne Schäfer,
ich freue mich, wenn Zaubereinmaleins wieder aufmachen kann. Ich nutze es sehr ausgiebig für den Unterricht und bedanke mich nochmal für die Arbeit, die Du machst. Hoffentlich kannst du bald wieder weitermachen. Ich wünsche dir, dass sich der Ärger für dich gering halten wird.
Weiterhin viel Erfolg


vom 12.01.2010, 19.19
20. von Cati

... ich finde es zum Kot***, dass sich hier Leute rumtreiben vom "Stamme Nimm", die dir in deiner Situation mit unverschämten Beschwerden kommen. Obwohl ich dies fast erwartet habe, bin ich fast ein bisschen fassungslos.
Wenn es nicht den Kindern schaden würde, würd ich sagen "Schmeiß sie raus hier!". SCHÄMT EUCH!

ICH gehöre zu denen, die sowohl deine Materialien als auch dein Engagement sehr schätzen.
Deshalb entschuldige mich, ich muss mal schnell den PayPal-Button rechts anklicken. ;)

Halt die Ohren steif!

Cati

vom 12.01.2010, 19.17
19. von Melo

Muss ich das jetzt verstehen?

vom 12.01.2010, 16.27
18. von Melo

Komisch, mein Beitrag wurde nicht komplett dargestellt...
Also noch mal: um zu speden, einfach hier rechts

vom 12.01.2010, 16.25
17. von Melo

Zustimmung! Lasst Taten folgen! Einfach rechts

vom 12.01.2010, 16.22
16. von Marek

Ich hoffe, der besagte Verlag wird sich einsichtig verhalten und von einer Zivilklage absehen. Dass du viele Kolleginnen hast, die dich moralisch und finanziell hier unterstützen, freut mich für dich. Und beeindruckt sicherlich auch den Verlag. ;-) Leider wirst du wohl aber die Kosten der Gegenseite tragen müssen, da sich die Abmahn-Anwälte ihr Auskommen nicht werden nehmen lassen. Aber möglicherweise wird sich ein anderer Betrag finden. In ein oder zwei Jahren wirst du nur noch müde über die letzten Tage lächeln können und das bezahlte Geld als "Lehrgeld" abhaken. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. ;-)

vom 12.01.2010, 16.22
15. von Michael

Offenbar sind viele User nicht im Forum angemeldet.
Dort hat Susanne bereits die Notwendigkeit von Spenden bestätigt und freut sich über bereits eingegangenes Geld.
Wer nicht über Paypal spenden möchte und Susannes Kontodaten nicht mehr hat, kann sie im Forum per PN bekommen.
Also, auf gehts, nicht nur Worte machen!

vom 12.01.2010, 15.42
14. von Ruth

Liebe Susanne
Zuerst herzlichen Dank für all die tollen Arbeiten, die du uns zur Verfügung stellst. Sie ersetzen für mich
einige Lehrmittel, Bücher, oder zeitaufwändiges Suchen.
Meckernde LEHRER.....die gibt es überall!!
Ich teile die Meinung einiger SchreiberInnen, falls dir Unkosten enstehen, verlange unbedingt von uns Benutzern eine Spende.
Alles Gute für die kommende Zeit und versuche allen Unannehmlichkeiten mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.
Danke für ALLES
Ruth

vom 12.01.2010, 14.59
13. von Melo

Ja, schade, dass einem die negativen Rückmeldungen immer so reingehen. Ich finde aber, dass die allermeisten User des Zaubereinmaleins positiv reagiert haben - das ist doch auch schon viel wert!
Wer jetzt meckert und "Geld zurück!" schreit, sollte sich mal überlegen, wie viel er hier für wenig Geld geboten bekommt. Darauf eine Weile zu warten, kann man dann auch verkraften. Und wenn nicht, kann man die paar Euro auch erstmal als seinen Beitrag zur Unterstützung von Susanne in dieser misslichen Lage ansehen. Noch nie ne doofe und weitgehend unbrauchbare Lernwerkstatt von einem bekannten Verlag gekauft? Kosten meist um die 20€. DAS ist rausgeschmissenes Geld. Hier bekommt man aber wirklich viel und vor allem einsetzbares Material geboten.
Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle! Habe mir kurz vor Schließung die Wichtelwerkstatt runtergeladen und setze sie gerade ein. Gefällt den Kindern und mir wieder super! :ok:

LG
Melo

vom 12.01.2010, 14.45
12. von Sylvia

Liebe Susanne, ich wünsche dir und uns, dass die Probleme bald überwunden sind und das Zaubereinmaleins wieder "in Ruhe" arbeiten kann. Deine Materialien haben mir im Unterricht sehr geholfen und mich zu eigenen inspiriert! DANKE!!!

vom 12.01.2010, 11.29
11. von Anke

Liebe Susanne,
auch ich möchte mich den vielen Vorrednern anschließen: Tausend Dank für deine kreativen Ideen und dein Durchhaltevermögen. Wenn die Abmahnung mit einer Geldstrafe verbunden sein sollte, bin ich natürlich als Nutzerin deiner tollen Seite gern bereit mich zu beteiligen. Ich schließe mich hier vielen Nutzern an: Scheu dich nicht, um eine erneute Spende zu bitten.

Ganz viele Grüße und weiterhin viel Kraft wünscht dir Anke

vom 12.01.2010, 09.54
10. von Iris

Liebe Susanne,
ich wünsche dir viel Geduld und Nerven für die ganzen anstehenden Überarbeitungen. Und lass dich nicht von gernervten Usern ärgern, sie wissen nicht, wieviel Arbeit und Zeit in deinen Materialen und der Homepage steckt!
Viel Glück und alles Gute fürs neue JAhr! Auf dass es besser weitergeht, als es anfing.

Viele Grüße von IRis aus Mexiko :ok:

vom 11.01.2010, 21.40
9. von smali

Hallo Susanne,
in diesen für dich sehr stressigen Tagen möchte ich nur schnell "Danke" sagen, für die viele Kraft und Zeit die du in diese Seite steckst! Lass dich von ein paar unfreundlichen Lehrern nicht verärgern, die gibt es in fast jedem realen Lehrerzimmer auch!
smali

vom 11.01.2010, 20.51
8. von Carmen

Liebe Susanne,

so ist das dann oft. Kritik kommt immer schnell und dann noch unangemessen. Aber wenn manche Leute meinen, dass das was ändert, müssen sie es wohl in einem abfälligen Ton tun. Ob die es besser könnten? Es bleibt nur eines- `drüber stehen!! So was wird man immer wieder erleben, leider auch im Schidienst.

vom 11.01.2010, 20.47
7. von

Ich finde es bewundernswert was du leistest- Hut ab.
Ich war ganz hin und weg von dieser Nachricht, als ich heute nach dem Unterricht schnell etwas ausdrucken wollte.
Viel Kraft und ich drücke die Daumen für eine friedliche Lösung. Meine Kinder lieben dein Material (und ich auch :D )

vom 11.01.2010, 20.10
6. von Marion

Liebe Susanne,
ich muss heute immer wieder - während ich Zeugnisse tippe :( - auf die Startseite gucken und mich durch das Forum lesen. Die ganze Angelegenheit beschäftigt mich, als absolute Liebhaberin des Zaubereinmaleins, doch sehr. Umso mehr freue ich mich, dass du auch schon Positives zu berichten hast. Ich staune wieder einmal über deine Kraft und dein Engagement und wünsche dir weiterhin gutes Durchaltevermögen und nur noch nette E-Mails.

vom 11.01.2010, 19.55
5. von Michael

Ach ja, die "Meckermails".
Leider scheint es ja so zu sein, dass einem eine negative Rückmeldung mehr nachhängt als 120 positive...

Wer so egoistisch und unsensibel handelt, hat auf einer solchen uneigennützigen Seite auch nichts verloren und sollte zusehen, dass er/sie woanders fündig wird.

vom 11.01.2010, 19.52
4. von Michael

Na bitte, das klingt doch gut. Wäre ja wohl auch gelacht gewesen, wenn wegen so einer relativen Kleinigkeit ein so tolles Engagement kaputt gehen würde.

Auch das faire und einsichtige Verhalten dem Verlag gegenüber ist ausdrücklich zu loben (selbst für viele Lehrer scheint auch nicht immer nachvollziehbar zu sein, dass man sich an Regeln halten muss...).
Dessen Vorgehensweise erscheint sicher zunächst etwas rüde. Andererseits muss man in Zeiten des Internets (Kopierer ja schon lange) wohl verstehen, dass Verlage, die aufwändig Materialien und Daten entwickeln, nicht möchten, dass jeder alles damit machen kann, was er will.

Ob der Umgang mit Frau Schäfer dadurch gerechtfertigt ist, kann ich schwer beurteilen.

Ich finde es jedenfalls sehr positiv, dass ihr Schwerpunkt nun nicht auf Feindseligkeiten und Trotz sondern konstruktivem Neuanfang liegt!

Dafür haben Sie weiterhin unser aller Unterstützung verdient! :ok:

vom 11.01.2010, 19.50
3. von Claudia

Es tut mir leid, dass einige Leute so unqualifiziert reagieren. Wünsche Dir viel Kraft in diesem ganzen Prozess und bin Dir dankbar für die ganze Arbeit, die Du tust und von der wir alle enorm profitieren!! Weiter so und liebe Grüße! :ok:

vom 11.01.2010, 19.37
2. von Stephanie

Liebe Susanne,
das hört sich ja schon wieder positiver an. Ich bedaure es sehr, dass ich die Winter-Wichtel-Werkstatt mir nicht mehr genauer anschauen kann. Die Bilder auf deiner Seite schreien förmlich nach ausprobieren.
Liebe Grüße!

vom 11.01.2010, 19.34
1. von silvia k.

Das sind doch gute Neuigkeiten :) Freut mich!!! Weiterhin viel Erfolg und Überzeugungskraft! :ok:

vom 11.01.2010, 19.32


Shoutbox

Captcha Abfrage



Claudia
Liebe Frau Schäfer,
10000 Dank für die vielen tollen Materialien!!! Die letzten zwei Jahre hatte ich eine Pinguinklasse und habe viel Lob von Seiten der Eltern für mein schön gestaltetes Klassenzimmer erhalten. Das möchte ich hiermit gerne weiterleiten, denn ohne die tollen Materialien aus dem Zaubereinmaleins wäre mein Klassenzimmer nur halb so schön gewesen. DANKE!
Für meine neue Klasse habe ich die Koalas ausgesucht und fast täglich schaue ich gespannt, was es neues gibt. Vielen herzlichen Dank auch schon dafür!
Liebe Grüße
Claudia
14.8.2019-18:56
Susi
Wer hat noch Material zur Marienkäfer-Klasse? Kann dazu auch ein Materialordner erstellt werden?
Wäre super! Vielen Dank!!!

11.8.2019-18:33
Brigitte
Hallo Susanne!
Ich hab mir heute die Durchstarter herunter geladen und festgestellt, dass der eine Teil mit Deutsch noch fehlt. Wirst du den noch nachreichen oder wird das länger dauern??
LG und danke für deine tollen Materialien. Brigitte
5.8.2019-15:29
Andreas
Liebe Susanne,
überraschend werde ich im neuen Schuljahr eine Klasse übernehmen. Nach anfänglicher Panik entspanne ich mich gerade, denn meine neue Klasse ist eine Eisbärenklasse und da gibt es hier ja tonnenweise wundervolles Material. Eine Frage bzw. Wunsch hätte ich und hoffe, das ist jetzt nicht unverschämt: Gibt es eine Möglichkeit, dass du die Monate und Jahreszeiten mit den Eisbären auch in einer schwarz-weiß Version einstellst? Ich fände es nämlich schön, wenn die Kinder ihren Tafelkalender selbst anmalen (und ich spare Druckertinte ;-)) LG Andreas
4.8.2019-16:41
Aleks
Die Plakate zu den kurzen Bewegungspausen sind unglaublich niedlich! Auch wenn ich in der Mittelschule tätig bin, finden sie bestimmt nach den Sommerferien einen würdigen Platz im Klassenzimmer :) Da bewegen sich die Kinder doch gleich viel lieber. Super süß! Tausend Dank. :D
21.7.2019-20:46
Kristine
Liebe Susanne,
ich habe mir irgendwann mal ein Koalabild für meine Klasse gewünscht und heute sehe ich: Es gibt sie: die Koalaklasse!!!! Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr eine 1. Klasse bekommen und zum Glück haben die Kolleginnen dieses Jahr andere Tiere gewählt! Ich freue mich so! Danke für das Material!!!! Liebe Grüße :ok: :D
7.7.2019-20:43
andrea
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin auf der Suche nach einer Materialliste? Gab es das nicht mal als Erinnerung zur Kontrolle? LG
7.7.2019-11:57
Lisa
Hallo,
vielen Dank für das tolle Material. Ich bin seit Jahren super begeistert und finde immer wieder neue tolle Dinge für meinen Unterricht. In diesem Schuljahr habe ich mich für eine Affenklasse entschieden. Dazu gibt es bereits viele tolle Materialien. Meine Frage nun, gibt es dafür auch den ersten Steckbrief zum Schulanfang? Liebe Grüße
4.7.2019-14:07
Daniel
Hallo,
super Materialien, aber bei uns ist die Grundschrift leider mittlerweile verboten. Kannst du die Materialien auch in einer anderen Schriftart anbieten?
4.7.2019-9:31
Susanne Leidner
Danke für das tolle Material! Wenn ich einen Wunsch frei hätte: Dackelschilder! Ich führe nämlich einen Rauhaardackel als Schulhund. Ich hätte sooo gerne eine Dackelklasse...
18.6.2019-20:48
Kommentare
Stefanie Neumann:
Guten Morgen Frau Schäfer, auch ich finde kei
...mehr
Lisa Godlinski:
Ja
...mehr
ornella trillaud:
Lehrerin in einer zweisprachigen Grundschule
...mehr
Carmen Moritz:
Hallo, ich habe diesen superschönen Kinderrec
...mehr
Julia:
Hallo, ich würde die Karten sehr gerne im Hir
...mehr
Gerlinde:
Ich möchte gerne mit meiner Tochter die Woche
...mehr
Michael:
Leute, Susanne verschickt KEINE Materialien p
...mehr
Marion:
Danke!
...mehr
Antonia:
Hallo :-) ich bekomme heuer erstmals eine ers
...mehr
Zara:
Liebe Susanne,ich hätte Deine tollen Karten f
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1913
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 21442
ø pro Eintrag: 11,2
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4051







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)