Ausgewählter Beitrag

Ausfall der Generatoren

Heute waren die Generatoren intern eine ganz kurze Weile lang nicht erreichbar. Ich bitte dies zu entschuldigen.
Selbstverständlich gibt es einen triftigen Grund dafür, einen, der mich persönlich maßlos ärgert.

Jemand, wer auch immer, fand die Idee meiner Prima(r)tipps auf Facebook so gut, dass er/sie ähnliches in Blogform erstellte, dem Blog den Namen Prima(r)material gab und munter (selbstverständlich ohne Impressum und ohne Nachfrage) Blogs, Material etc. verlinkte.

Unter anderem fanden sich auf dieser Seite auch die Deeplinks zu den Generatoren.
Das Setzen von Deeplinks zur Zaubereinmaleinsseite ist nicht nur unfair, sondern auch dreist und nicht gestattet.

Anfragen über das Gästebuch, das Kontaktformular und via Kommentarfunktion ignorierte der Seiteninhaber bislang.
Ich bin mir nicht sicher, ob hier Naivität oder Böswilligkeit am Werke ist, aber ich musste handeln, denn in den Generatoren finden sich zahlreiche urheberrechtliche geschützte Zeichnungen von Herrn Krahl.

Zudem ist es für mich aus zweierlei Gründen mit finanziellen Einbußen verbunden, wenn jemand solche Deeplinks setzt.

1. Wird so Traffic auf meine Seite geleitet, der mich Geld kostet.
2. Werden die Links mit Sicherheit im Schneeballsystem weitergeleitet und verhindern weitere Internanmeldungen.

Es ist vielleicht nicht jedem klar, aber solche Aktionen machen das Zaubereinmaleins kaputt und ruinieren es.

Seit ewig langer Zeit nehme ich einen vergleichsweisse geringen Betrag für die Fülle an Materialien meiner Seite.
Aber auf diesen Betrag bin ich angewiesen, wenn ich das Zaubereinmaleins dauerhaft weiterführen und existieren lassen möchte.

Deeplinks schaden dem Zaubereinmaleins finanziell beträchtlich.
Natürlich kann ich hergehen und alles noch sicherer machen lassen - so wie heute geschehen - aber das macht sich nicht von selbst und nicht kostenlos.

Die Generatoren sind nun wieder zugänglich, dank der schnellen Hilfe von Bluelion. Aber auch das muss und will bezahlt werden.
Ja, das hätte ich sicher schon eher machen können, aber ich habe immer noch mit der Fairness unter Kolleginnen und Kollegen gerechnet.
Auf den Kosten bleibe ich ich nun nämlich sitzen - herzlichen Dank an den Betreiber der Prima(r)material Seite.

Vielleicht auch nicht jedem klar, aber solche Aktionen, die durchaus keine Einzelfälle sind, demotivieren.
Ich habe mich immer bemüht, mit meiner Seite niemanden "auszunehmen" oder mich arg zu bereichern.

Wenn der Ärger zu überwiegen beginnt, wird man aber doch nachdenklich.

Die Erklärung ist nun länger geworden als ich beabsichtigt hatte. Ich bedanke mich bei all jenen Kolleginnen und Kollegen, die im Umgang mit dem Zaubereinmaleins Fainess walten lassen!


Susanne Schäfer 31.07.2012, 15.10

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

65. von Steffi

Guten Morgen,
wie schön, wenn man auch namentlich zu dem stehen kann, was man meint, sagt oder gar öffentlch schreibt...

Lassen wir also den TROLL verhungern und bleiben bei dem, was an dieser und an tausend anderen Stellen im Gästebuch schon vermerkt ist: DANKE, Susanne!

Steffi

vom 01.08.2012, 10.28
64. von Ana

Guten Morgen,

ich denke, auf diesen Menschen sollte nicht eingegangen werden. Seine aggressiven Äußerungen lassen darauf schließen, dass er sich durchaus seiner unrechten Handlungsweise bewusst ist und sich daran erfreut anderen Schaden zu zufügen. Ein solches Benehmen ist indiskutabel.

Es steht völlig außer Frage, dass die Materialien des Zaubereinmaleins ein vielfaches mehr Wert sind, als uns der Zugang gekostet hat. Sie sind so schön und vielseitig einsetzbar, dass ich sie auch ähnlich wie bei Niekao kaufen würde. Umso trauriger ist es, wenn es Menschen gibt, die sich über die Arbeit und die Großzügigkeit von Frau Schäfer lustig machen und sie mit Füßen treten. Aber der Neid lässt Menschen ja bekanntlich zu vielem fähig werden.

Ich hoffe sehr, dass die Spenden die notwendig gewordenen Unkosten tragen und Frau Schäfer sie auch annehmen wird. Denn dies sei betont: Hier hat niemand um Geld gebettelt.

Viele Freunde des Zaubereinmaleins wollen einfach nur ein Zeichen gegen dieses hässliche und verletzende Benehmen setzen.
Aber auch Solidarität erzeugt ja bekanntlich Neid auf Seiten derjenigen, die davon ausgeschlossen sind.

Eine Entschuldigung wäre ein guter Anfang :)

Ich freue mich über die spontane Bereitschaft aller etwas zu spenden, die die Anerkennung der wunderschönen, vielseitig einsetzbaren und zum Lernen anregenden Materialien ausdrückt.

Viele Grüße

vom 01.08.2012, 10.16
63. von Valessa

Der anonyme Kommi hatte nichts mit dem Blog zu tun... Nur mal so zur Info. Wie nennt man das TRITTBRETTFAHREN? Also gilt: DON'T FEED THIS TROLL!!!

vom 01.08.2012, 09.56
62. von alibert

Das riecht mal wieder nach TROLL :cool: und eigentlich fehlen mir die Worte! Man kann nur Mitleid mit solchen Personen haben...
@Anonym: Was mir besonders leid tut für Sie: Sie kennen sich anscheinend mit der rechtlichen Seite (Impressum usw.) nicht aus. Ich denke, dass da noch einiges auf Sie zukommen könnte. Und wenn Sie auch glauben, anonym zu sein - das Netz ist sehr gläsern.
@Matthias: Ich kann nur ungläubig den Kopf schütteln, dass Sie als Inhaber einer Seite, bei der auch ein Beitrag verlangt wird, auf diese Weise Stellung beziehen und indirekt diese widerlichen Machenschaften befürworten!


vom 01.08.2012, 09.54
61. von Petl

Erster kleiner Erfolg...
Die Seite ist glücklicherweise weg!
Der Link funktioniert nicht mehr!


vom 01.08.2012, 09.26
60. von Petl

Mir bleibt der Mund offen stehen und mir zieht´s die Schuhe aus!!!!!!!!!!!!!!

Wie "widerlich"!!!, "auf welche Weise hier" "Frau Schäfer um Geld" gebracht "wird".

"Zudem habe ich das Zaubereinmaleins sehr freundlich verlinkt und werde auch weiterhin Links setzen. Nach dem ganzen Aufruhr hier setze ich sicherlich noch mehr interne Links, so kann man wenigstens andere Kolleginnen davor bewahren, Geld für Frau Schäfers Material ausgeben zu müssen." Ich glaube es doch einfach nicht!!!!!!! Schreibe doch gleich Deinen Zugang ins Internet, damit ihn alle anderen mitnutzen können!!!

"Erstaunlich welchen Hype" ANOnym mal wieder ausgelöst hat.

"Ich freue mich auch über nette Gästebucheinträge..." Das würde mich aber sehr wundern!!!!!!!!!
:D :D :D :D :D :D :D :D

vom 01.08.2012, 09.23
59. von Hannelore

Das ist der Gipfel an Frechheit und Feigheit! Hier wird nicht gebettelt,sondern wir stehen hinter Susanne!
Arme Menschen, die sich nur anonym schreiben und handeln trauen!

vom 01.08.2012, 09.10
58. von Anna

Manche Menschen wissen mit ihren Ferien einfach nichts Sinnvolles anzustellen... Gibt es im Arbeitszimmer nicht noch einen Stapel wegzusortieren? ;)
Ich habe jedenfalls auch gespendet, damit die vermeintlich "im Recht gesetzten" Links nicht mehr weiter möglich sind.
Susanne, für dich ein weiteres Mal: :ok: :ok: :ok:

vom 01.08.2012, 08.37
57. von Stefan

Don't feed the troll ...

vom 01.08.2012, 08.25
56. von Corafox

@ ANOnym
ANOnym - DAS SAGT ALLES !!! ....
(Anonymität setze ich mit Feigheit gleich!)
OHNE WORTE !!!
Fehler einzugestehen ist für viele leider sehr schwer...
- von den Kindern wird es erwartet.

Aber nur zur Information:
ICH ALLEIN habe zur Unterstützung von Susanne aufgerufen!!!
Man sollte erst genau lesen bevor man solche bösen Unterstellungen von sich gibt!!!
Ich bin sprachlos und entsetzt...

vom 01.08.2012, 08.21
55. von Petra

@ ANOnym warum wird noch nicht einmal jetzt der "richtige " Name genannt? Schon sehr auffällig. Außerdem ist der, der lesen kann, einfach im Vorteil. Frau Schäfer hat hier in keinster Weise, auch nicht auf widerliche Weise, um Geld gebettelt. So, wie ich sie einschätze, ist ihr das eher peinlich. Und von wegen es ist nichts passiert. Interne Dinge zu verlinken ist nur nicht o.k., sondern es ist strafbar.Punkt. Keiner von uns musste Geld für die Materialien ausgeben. Wir haben für eine Leistung bezahlt, so wie das eben üblich ist, wenn man eine Ware erhalten möchte. Und wer nicht bezahlt, hat kein Anrecht darauf. Und wer dann dieses interne, bezahlte Material ins Netz stellt, betrügt. Auch der, der es dann nutzt. genaugenommen ist das Diebstahl.
Nach diesen Zeilen von @ ANOnym ist es jetzt meiner Meinung nach unabdingbar, rechtliche Schritte einzuleiten.
Petra


vom 01.08.2012, 08.06
54. von Wusel

...sorry, da fehlte noch etwas in meinem Beitrag und wird jetzt nicht ergänzt...

Ich wollte sagen: ....auch noch mit größeren Beträgen unterstützt werden würde...

vom 01.08.2012, 07.37
53. von Vic

@ ANOnym: unglaublich..."so kann man wenigstens andere Kolleginnen davor bewahren, Geld für Frau Schäfers Materialien ausgeben zu müssen." Ich habs gerne ausgegeben und finde es schlimm, dass wegen eines solchen Betrages geknausert und betrogen wird.
Und die Einstellung "jetzt erst recht" ist voll daneben.

vom 01.08.2012, 07.36
52. von Wusel

...einfach nur ohne Worte!
...irgendwie habe ich für Menschen, die sowas ankündigen nur Mitleid übrig...und frage mich was bei solchen Menschen schief gelaufen sein muss, dass so ein großer Neid und Hass auf andere herrscht...

Liebe Susanne,
gibt es nicht eine Möglichkeit, dass unser interner Bereich passwortgeschützt wird?
Ich bin mir sicher, dass der Umbau auch mit noch größeren Seträgen

vom 01.08.2012, 07.34
51. von ANOnym

Offensichtlich ist meine Homepage Hier klicken gemeint.
Ich habe mir nichts zuschulden kommen lassen und finde es widerlich, auf welche Weise hier nun von Frau Schäfer um Geld gebettelt wird.
Wer seine Daten nicht ausreichend schützt ist selber Schuld. Zudem habe ich das Zaubereinmaleins sehr freundlich verlinkt und werde auch weiterhin Links setzen.
Nach dem ganzen Aufruhr hier setze ich sicherlich noch mehr interne Links, so kann man wenigstens andere Kolleginnen davor bewahren, Geld für Frau Schäfers Material ausgeben zu müssen.
Abgegeuckt habe ich nichts, ich kam von selber auf die Idee mit der seite. Und selbst wenn, darf man nicht abgucken.
Erstaunlich welchen Hype Frau Schäfer mal wieder ausgelöst hat.
Meine seite steht jedenfalls allen interessierten immer gerne zur Verfügung. Ich freue mich auch über nette Gästebucheinträge, nicht solche wie von Frau Schäfer.
Wenigstens Matthias sieht die ganze Sache hier deutlich richtig.
Jetzt kriegt euch mal alle wieder ein.
Es ist rein gar nichts schlimmes passoert.

vom 01.08.2012, 07.09
Antwort von Susanne Schäfer:

Dieser Kommentar wurde nicht von dem entsprechenden Seitenbetreiber verfasst. Der Seitenbetreiber hat sich bei mir gemeldet und die Seite mittlerweile vorübergehend aus dem Netz genommen.

Es lag keine Böswilligkeit, sondern schlichte Unwissenheit vor.

Was nun aber mit diesem anonymen Kommentar bezweckt wurde, das ist mir schleierhaft.

50. von Snipy

Ich habe auch soeben gespendet. Das war mir jetzt auch mehr wert als 2€, soo viel wie ich schon von diesem tollen Material hier profitiert habe... Wirklich schade, dass es Menschen gibt, die einfach nicht hinterfragen, welch eine Mühe hinter so einer Seite steckt, oder denen das einfach egal ist...

vom 01.08.2012, 00.27
49. von passenger464

gespendet! hauptsache der zugang für uns bleibt!

vom 31.07.2012, 23.58
48. von Frau S.

Liebe Susanne,
ich hoffe sehr für dich und für uns begeisterte Nutzer (samt unzähliger Schüler), dass es dir gelingt auf die zahlreiche positive Resonanz und Solidarität hier zu schauen, um neue Kraft für deine tolle Arbeit zu sammeln. Danke auch von mir...
„To be a teacher is forever to be an optimist“ (Bill Clinton)

vom 31.07.2012, 23.20
47. von lavandar

Nee, da hört sich doch alles auf! Das ist doch unter aller Kanone! Man sollte doch annehmen, dass mancher Internetuser nicht beim Anschalten des PC den Anstand automatisch ausschaltet...
Die Spende ist auf dem Weg.
Liebe Susanne, bitte bitte nicht aufgeben. Ich kann deinen Frust und deine Enttäuschung durchaus sehr gut verstehen. Solche Dreistigkeit ist doch deprimierend. Aber wir sind so viele, die deine Seite und dein Material lieben und dir treu zur Seite stehen. Meine Kinder lieben die schönen Grafiken und freuen sich immer sehr, wenn ich wieder Neues mitbringe. Ich - und eine Reihe von lieben Kolleginnen, die übrigens auch alle angemeldete interne Mitglieder sind - danken dir und hoffen ehrlich, dass dir solcher Ärger zukünftig erspart bleibt.

vom 31.07.2012, 22.38
46. von Corafox

Ich möchte mich nur mal kurz "zwischenmelden":
Vielen lieben DANK an alle, die liebe aufbauende Worte finden und Susanne unterstützen!!!
Ich freue mich riesig, dass so viele meinem Aufruf folgen und sich beteiligen! Einfach toll!!!

An Susanne:
Bitte nicht böse sein, dass ich es nicht mit dir abgeschrochen habe.
Das Zaubereinmaleins liegt mit seit einigen Jahren sehr am Herzen. Ich habe es einfach "aus dem Bauch" heraus gemacht... :D

vom 31.07.2012, 22.11
45. von Snoopy 68

Liebe Susanne, hoffentlich reichen die Spenden zum finanziellen Ausgleich der Sicherung. Und hoffentlich können wir dich damit auch "seelisch" stärken, denn ich denke mal der größte Teil der User ist dir unsagbar dankbar für deine Ideen. Bitte lass dich nicht unterkriegen.

vom 31.07.2012, 22.07
44. von Gunnar

Melde mich dann auch mal, weil die Generatoren ja angeblich von meiner Seite verlinkt wurden ...

Dem ist natürlich nicht so und es sollte eigentlich klar sein, dass ein "Deeplink" in den internen Bereich nicht okay ist. Ich bitte also darum, wer das nächste Mal irgendwelche Behauptungen aufstellt, dass er/sie diese erst einmal prüft!

Susanne hat mir vertraut, dass ich mit den Generatoren keinen Unfug anstelle, sondern im Sinne des Zaubereinmaleins ein nützliches Angebot für Lehrkräfte erstelle. Ich hatte bei der Gestaltung und Umsetzung freie Hand. Dieses Vertrauen werde ich sicher nicht ausnutzen. Ich hoffe, dass die Generatoren uns weiterhin bei der Arbeit unterstützen können und jede Lehrkraft diesen winzigen Zaubereinmaleins-Beitrag bereit ist zu zahlen (von dem ja letztlich alle zukünftige Materialien und Bilder finanziert werden müssen).

vom 31.07.2012, 22.06
43. von lilli

Bin dabei!

vom 31.07.2012, 21.55
42. von Iris

Liebe Frau Schäfer!
Bitte nicht von solchen Menschen demotivieren lassen. Sie leisten wunderbare Arbeit und ich verwende die Seite oft für meine Unterrichtsmaterialien!!!
Liebe Grüße

vom 31.07.2012, 21.48
41. von pearly

Auch ich bin ganz erschüttert darüber, dass es jemand schafft, das Zaubereinmaleins so ins Wanken zu bringen und Frau Schäfer so viel Ärger und Stress zu bereiten.
Meine Spende geht nun auf den Weg!

vom 31.07.2012, 21.32
40. von Sonja

Ich bin entsetzt! Das ist ja unfassbar, wie dreist und frech einige Menschen sind!
Und super, wie die Kommentare der meisten darauf hier aussehen!
Liebe Frau Schäfer, bitte stellen Sie das Zaubereinmaleins nicht ein! Ich habe schon viele tolle Ideen daraus in meinem Unterricht benutzt. Aber fast noch wertvoller finde ich die Seite, wenn es mir nicht gut geht, weil ich mit mir, meinem Unterricht oder was auch immer nicht zufrieden bin/ ich mich geärgert habe. Und immer, wenn ich dann auf Ihre Seiten schaue(auch von der Pinguin-Klasse oder Konstantin), finde ich dort immer etwas, dass ich auch am nächsten Tag wieder mit viel Spaß in die Schule gehen kann! Vielen Dank an Sie dafür!

vom 31.07.2012, 21.28
39. von Skipper

Ach, Susanne, das darf doch alles nicht wahr sein. Bitte gib nicht auf und lass Dich nicht entmutigen! Ich liebe das Zauber1x1 und habe schon so oft von den tollen Materialien profitiert!
Ich kann nur nochmal alle aufrufen, auch wirklich zu spenden, denn um eine Internetseite sicherer zu machen, muss man ganz schön Geld hinlegen!
Alles Gute für Dich, Susanne, und DANKE für alles, was Du für uns tust!!!

vom 31.07.2012, 21.25
38. von Nina

Mach bitte weiter so! Meine Schüler lieben dein Material und auch ich bin immer wieder begeistert. Wäre doch zu schade, wenn das alles hier verloren geht wegen eines oder ein paar weniger Idioten. Meine Spende schicke ich morgen los und hoffe, dass wir dir gemeinsam helfen können. Deine Arbeit ist toll! :ok:

vom 31.07.2012, 21.03
37. von Johanna

Ich bin bestürzt, wütend und fassungslos über die Dreistigkeit mancher Personen. Mit dem Öffnen des Browsers und dem Eintreten in den anonymen und geschützten Raum des Internets scheinen sich wohl gleichzeitig bei manchen Menschen die moralischen Grundsätze zu verabschieden. Es stimmt mich traurig und ärgerlich, dass genau diese Menschen in einem sozialen Beruf – ein Berufsfeld, das gewisse gesellschaftliche Normen und Werte voraussetzt – arbeiten und eine Vorbildfunktion haben! Leider verliert die Wertschätzung immer mehr an Bedeutung und wird durch die „Geiz ist geil“-Mentalität ersetzt. Was ist das für eine Gesellschaft, in der man nicht mal mehr bereit ist, die Leistungen anderer Personen zu honorieren und damit auch ein Zeichen des Respektes auszudrücken? Jeder, der sich schon einmal die Mühe gemacht und selbst Material erstellt hat, wird wissen, wie zeitintensiv das ist. Und wenn man wie Susanne auch noch so viel Liebe und Geld in das Material investiert und das dann auch noch großzügigerweise mit anderen Menschen für einen Minimalbetrag teilt, dann kann ich dafür meine Dankbarkeit nicht oft genug zum Ausdruck bringen. VIELEN LIEBEN DANK; SUSANNE! Es ist mir unbegreiflich, wie die Arbeit anderer dermaßen mit Füßen getreten werden kann!

Ich habe das Gefühl, dass du, liebe Susanne, das Material bisher gerne mit uns geteilt hast, kann dich aber auch sehr gut verstehen, wenn du dich irgendwann vielleicht dazu gezwungen fühlst, das Zaubereinmaleins zum einen wegen den finanziellen (unnötigen) Zusatzbelastungen und zum anderen wegen dem respektlosen sowie asozialen Verhalten einiger „Kollegen“ schließen zu müssen. Das Ende des Zaubereinmaleins würde mich und ganz viele andere Menschen, die dein liebevoll gestaltetes Material zu schätzen wissen, unendlich traurig stimmen. Ich freue mich immer wie ein kleines Kind, wenn ich wieder neues Material bewundern darf. Man spürt immer wieder, wie viel Herzblut in deinen Sachen steckt und dass du deinen Beruf mit so viel Passion ausführst. Lass dir bitte deine Freude und Leidenschaft durch solche sich leider immer wieder auftretenden Ereignisse nicht nehmen! Ich wünsche mir so sehr, dass du das Zaubereinmaleins weiterhin und ohne Ärger betreiben kannst. Dafür wünsche ich dir viel Kraft und Durchhaltevermögen!

Selbstverständlich werde ich auch gerne einen Betrag an dich spenden, damit das Zaubereinmaleins (zumindest aus finanzieller Sicht) weiterhin bestehen kann!


vom 31.07.2012, 20.57
36. von Jesi

Nicht unterkriegen lassen....Weiter so! Meine Spende ist unterwegs.Lieben Dank für deine tolle Arbeit!

vom 31.07.2012, 20.43
35. von Sampau

So eine Sauerei! Ich habe auch sofort gespendet und hoffe sehr, dass das Zaubereinmaleins erhalten bleibt! Ganz herzlichen Dank für die Mühe und Zeit, die Sie in all die wunderbaren Materialien gesteckt haben!

vom 31.07.2012, 20.38
34. von Claudi

Liebe Susanne,
es ist schade, fürchtbar ärgerlich und sehr bedauerlich, dass du dich immer wieder mit solchen unangenehmen Vorgängen auseinander setzen musst. Meine Spende soll beitragen, die auf dich zugekommenen Kosten ein wenig zu minimieren.
Liebe Grüße Claudi

vom 31.07.2012, 20.32
33. von Christine

Liebe Susanne, ich hoffe, deine Unkosten sind bald gedeckt - hab mich auch grad daran beteiligt. DANKE für deine tolle Arbeit :ok:

gruß
christine

vom 31.07.2012, 20.27
32. von Petra

Ich habe eben auch sofort gespendet. Liebe Frau Schäfer, ich hoffe, ihre Unkosten werden so von uns zusammen gedeckt. Sagen sie doch hier Bescheid, wenn noch was fehlt.
Dann machen wir weiter.
Es ist einfach unverschämt interne Materialien zu verlinken. Sie sind doch auch gutem Grund nur für interne Nutzer zugänglich. Das müsste der sogenannte Blogger oder was auch immer doch gewusst haben. Vor Gericht könnte er/sie/es sich auf jeden Fall nicht mit Unwissenheit herausreden.
Petra



vom 31.07.2012, 20.10
31. von Hella

Hoffentlich kann man einem so verwerflichen Handeln irgendwie doch Einhalt gebieten und den Urheber haftbar machen für die entstandenen Schäden ...
Ich nutze gerne deine Materialien und hoffe, dass das Zaubereinmaleins auch diesen Angriff überlebt... Dafür meine Spende...

vom 31.07.2012, 19.58
30. von Vic

Es tut mir sehr leid, dass solche besch****** Sachen passieren. Dummheit oder böser Wille....wie auch immer, es müssen immer die ausbaden, die es am wenigsten verdient haben. Ich kann nur hoffen, dass diese ganzen Rückschläge nicht dazu führen, dass Zaubereinmaleins kaputt geht!
Und weil nur Worte nix nutzen mach ich mich jetzt auch an eine kleine Spende!

vom 31.07.2012, 19.29
29. von Astrid Kalantzis

:ok: Bin dabei und hab es schon erledigt! Grad heute hab ich den Wochenplangeneratur benutzt und mich sehr darüber gefreut!
Leute gibt es.... :(

vom 31.07.2012, 18.59
28. von Annika

Ich bin ebenfalls schockiert über das was da passiert ist und werde mich deshalb dem Spendenaufruf anschließen!
Und an dich liebe Susanne,
Ich hoffe der Zuspruch derer die hier kommentiert haben ist ein wenig Balsam für dich und deine mit Sicherheit zur Zeit stark strapazierten Nerven! Halte bitte durch. Ich denke ich spreche für viele wenn ich hier sage: Unterricht ohne deine Materialien ist für mich nicht mehr denkbar!

vom 31.07.2012, 18.58
27. von Matthias

Hallo Susanne,
nachdem ich gestern schon mit Valessa diskutiert habe, muss ich heute noch einmal hier meine Meinung dazu abgeben.
Ich gebe dir Recht! Das Setzen von Deeplinks z.B. auf deine pdf-Dateien wäre wirklich verwerflich und müsste unterbunden werden.
Aber ich muss den Autor der Seite Primarmaterial unbekannterweise in Schutz nehmen. Das Verlinken von ungeschützen Unterseiten ist im Netz durchaus üblich. Würde man immer nur auf die Startseite verlinken, müsste man ja jedes Mal ewig suchen, bis man ein Angebot findet...?!?
Die Generatoren sind ein tolles Angebot und sobald du sie ungeschützt auf deine Seite stellst, ist es völlig O.K. wenn andere darauf hinweisen. Verwerflich wäre es nur, wenn für die Verlinkung irgendwelche Schutzmaßnahmen umgangen worden wären.
Außerdem hat Herr Sievert seine Generatoren ebenfalls frei zugänglich online gestellt.
Siehe: Hier klicken

viele Grüße
Matthias

vom 31.07.2012, 18.58
Antwort von Susanne Schäfer:

Das sehe ich grundsätzlich sehr anders als Du.
Und bitte wo gibt es die Generatoren auf Gunnars Seite?
Nur den Hinweis darauf, aber keinen Zugriff.
Ich schaue aber gerne mal, das wäre allerdings gegen die Absprache, allein schon wegen des Bildmaterials.
Zu frei verfügbaren Dateien Links zu setzen - ja, das ist üblich und kein Problem.
Zu geschützten Bereichen Links zu setzen, wenn man das Prinzip einer Homepage versteht und genau weiß, wie sie funktioniert, ist nicht nur nicht okay, sondern schlicht unfair.
Und sollte jetzt hier die Lanze für solche Deeplinks gebrochen werden, dann ist das das Ende des Zaubereinmaleins.

So. gerade geschaut. Gunnar verweist ausdrücklich auf den internen Bereich des Zaubereinmaleins, Dort sowie im Imressum findet sich übrigens der explizite Hinweis darauf, dass Deeplinks nicht statthaft sind.

Zugang haben nur die Internuser, was ja auch Sinn macht. Wenn man nun den internen Link weitergibt, so braucht sich niemand mehr intern anzumelden.

26. von Wusel

Es ist wirklich unglaublich, mit welchen Problemen Susanne immer wieder zu kämpfen hat... Wir haben wirklich einen sozialen Beruf...aber irgendwie habe ich immer mehr den Glauben daran verloren, dass so manche Kolleginnen und Kollegen noch ganz sauber ticken, nachdem was man hier im Laufe der Jahre so mitbekommt. :( Bin dabei!
Kopf hoch Susanne! Und wie immer: LASS DICH NICHT ÄRGERN!!!
GLG


vom 31.07.2012, 18.46
25. von Valessa

@anna: genau in dieser hoffnung habe ich den link zur seite auch nicht gepostet. gott sei dank findet man sie nicht so einfach!!!

vom 31.07.2012, 18.18
24. von Katrin

:ok:


vom 31.07.2012, 18.16
23. von Katrin M.

Toller Vorschlag, erledigt!

vom 31.07.2012, 18.13
22. von Ragna

Die Idee finde ich auch gut und bin dabei. :ok:

vom 31.07.2012, 18.07
21. von Hannelore

Gute Idee! Bin dabei.Schon erledigt.

vom 31.07.2012, 17.47
20. von Gabi

Prima Idee, gerade erledigt! :ok:

vom 31.07.2012, 17.46
19. von Tortoise

Anna und Corafox, das ist eine super Idee. Da bin ich auch dabei :)

vom 31.07.2012, 17.43
18. von Isa

Gute Idee! Ich bin dabei

vom 31.07.2012, 17.40
17. von Corafox

An Caudia (und alle, die kein PAYPAL mögen): Schaut mal bei Kimmentar 14 von barbara nach...

Danke barbara für die Erklärung! :-)

vom 31.07.2012, 17.17
16. von Corafox

Ich habe schon einige positive Reaktionen!!! Vielen Dank dafür.
GEMEINSAM ist alles zu schaffen... ;-)
An Caudia:
Falls du PAYPAL nicht magst(wie ich)und im Forum bist, schreib mir einfach eine PN.

vom 31.07.2012, 17.14
15. von Louisa

Zusätzliche Spende ist eine Klasse Idee, die ich ich jetzt gleich auch umsetzen werde. Freue mich, dass die Generatoren wieder online sind und finde es auch richtig sie zu "sichern". Dafür bin ich auch in Zukunft immer wieder gerne bereit zu spenden : )
LG, Louisa

vom 31.07.2012, 17.11
14. von barbara

Ich habe gespendet bzw. werde das tun, indem ich morgen meine Überweisung abgebe. Die Kontonummer bekommen alle Nicht-Paypal-Nutzer ganz einfach, wenn sie im internen Bereich (ihr müsst eingeloggt sein!) auf "Home" gehen und dann auf "bezahlen". Dann bekommt man eine Email mit den Kontodaten.
... und mir ist das hier auch mehr als 2 Euro wert!


vom 31.07.2012, 17.09
13. von Anki

Ich bin auch immer wieder hin und weg von den tollen Materialien und frage mich immer, wie viel Zeit und Leidenschaft dahinterstecken muss.
Dass da jetzt jemand diese Sache durch sein dreistes oder dummes Verhalten kaputtmachen könnte, fände ich sehr, sehr schade.
Deshalb möchte ich auch mithelfen, damit wieder ein sicheres und gutes Gefühl entstehen kann und um gemeinsam ein Zeichen zu setzen.
Liebe Grüße
Anki

vom 31.07.2012, 17.03
12. von

von Mia

Schon erledigt!


vom 31.07.2012, 17.02
11. von Sabine

Güte Idee, bin dabei! :)

vom 31.07.2012, 17.01
10. von Alexandra

Ich bin der gleichen Meinung wie Anna und Corafox... 2€ tun glaub ich keinem von uns weh, helfen aber doch wenn wir alle zusammenhelfen und v.a. setzt es ein Zeichen.
Ehrlichgesagt ist es nämlich eine Sauerei, sich so zu verhalten, aus einer Sache, die so toll ist und wirklich nicht überteuert ist so ein "Schindluder" zu treiben...
Ich fänds prima, wenn wir zusammenhelfen könnten...
Liebe Grüße,
Alexandra

vom 31.07.2012, 16.33
9. von Sternchen

Man kann einfach oben links auf "Spenden" klicken.

vom 31.07.2012, 16.29
8. von Caudia

Hallo an alle !
Also ich finde den Beitrag von Corafox ganz toll und würde mich gerne daran beteiligen, denn die Sachen von Susanne sind einfach super !
Ich hoffe dass viele andere sich auch noch melden.
Gebt auch noch bekannt, wohin man den Betrag überweisen soll. Danke !
Claudia

vom 31.07.2012, 16.26
7. von Corafox

Hallo, liebe "Zaubereinmaleins-Fans",
ich finde den Aufruf von Anna toll und würde ihn gerne konkretisieren:
Jeder von uns (und wir sind doch ´ne ganze Menge!) "spendet" 2€ an Susanne für die (leider) notwendig gewordene Sicherheit des vorbildlichen Materials - das von sicherlich gaaanz vielen genutzt und benutzt wird.
Bitte teilt mir eure Meinung hier oder im Forum unter "Aufruf" (von Corafox) mit.
Über eine rege Beteiligung würde ich mich riesig Freuen!!!
Corafox

vom 31.07.2012, 16.16
6. von Claudia

Ich bin ebenso ziemlich schockiert und kann das Verhalten desjenigen nicht nachvollziehen! Die Idee von Anna s.u. kann ich nur unterstützen!!! Auch ich habe schon so viel von diesen Seiten profitiert, dass ich auf keinen Fall möchte, dass diese Seite nicht mehr existiert!
Also spendet!
Liebe Grüße, erholsame Ferien und bitte nicht den Mut und die Lust verlieren!
Claudia

vom 31.07.2012, 16.11
5. von Simi

Liebe Susanne, ich verstehe davon zwar auch fast nichts, aber muss doch auch sagen, dass ich es immer wieder traurig und beschämend finde, wie manche Menschen sich verhalten. Hoffentlich ist es wenigstens Dummheit und nicht Bosheit. Genieße den Rest Deiner Ferien, bei uns in BW haben sie erst angefangen
:-) Liebe Grüße Simi

vom 31.07.2012, 15.59
4. von andrea

Es ist schon traurig, wie manche gute und nette Angebote ausnutzen. Ich habe bereits gestern bei Valessa über diese Seite gelesen und habe versucht sie zu googeln, aber - Gott sei Dank - finde ich sie nicht. Liebe Susanne vielen Dank für dein Material!!!!!!!!!!!!!!!!

vom 31.07.2012, 15.47
3. von Anna

Liebe Mitnutzer des wunderbaren Zaubereinmaleins,

lasst uns Frau Schäfer dabei unterstützen die Unkosten für die "Reperatur" zu tragen. Gemeinsam schrumpft die Summe auf ein erträgliches Niveau. Außerdem setzt es ein Zeichen.

Herzlichen Dank an alle die mitmachen
Anna

vom 31.07.2012, 15.44
2. von Frauke

Oh mein Gott,

ich bin sehr geschockt, über das, was du gerade geschrieben hast.
Warum machen Menschen, vor allem Kollegen/Kelleginnen so etwas?
Wir wissen doch alle, wieviel Zeit, Mühe und Leidenschaft du in diese Seite (inzwischen muss ich ja eindeutig SeiteN sagen) steckst und wieviel Herzblut deinerseits auch darin steckt.
Vielleicht überdenkt der Betreiber der Prima(r)material Seite mal, was hier geschehen ist und wendet sich ehrlich an dich.
Das wäre fair!

Susanne, bitte halte weiter an dem fest, was du tust und glaube weiterhin daran, was du den Kolleginnen und Kollegen der Schulen dieses Landes und damit vor allem auch den Kindern alles gutes und neues tust!!!

vom 31.07.2012, 15.28
1. von Katharina

Ich verstehe zwar (leider) nur die Hälfte der Begriffe (deeplinks), aber trotzdem, oder gerade deshalb, bin ich schockiert. :(

vom 31.07.2012, 15.27
Antwort von Susanne Schäfer:

Das heißt nichts anderes, als dass jemand intern Material frei verfügbar ins Netz gestellt hat.


Shoutbox

Captcha Abfrage



Angi
Frohe Ostern liebe Frau Schäfer!

Eine erholsame Ferienzeit zusammen mit Ihren Lieben! :)
20.4.2019-21:38
Anke
Eine Maus wiegt um die 20g, das ist schon so korrekt im Logical! :ok: :D
30.3.2019-22:10
Doris Neumann
Liebe Fr. Schäfer,
tolles Material! Ein kleiner Fehler bei Logical Tiere und ihr Gewicht: Maus muss 230 g und nicht 23 g haben. Vielleicht ausbessern?
LG und danke,
D. Neumann
30.3.2019-11:29
Aleks
Liebe Frau Schäfer,
eben habe ich zum ersten Mal in den Shop geschaut und bin begeistert, was sie da aufgebaut haben! Die Preise sind wirklich absolut fair und die Sparpakete eine super Idee. DANKE für die kreativen Ideen und die ganze Mühe, die in Ihrer Arbeit steckt. Ich schaue immer wieder gerne beim zaubereinmaleins vorbei :D
*Ganz liebe Grüße aus Oberbayern*
28.3.2019-9:10
Sonia
Hallo, finde das Monstermitmachbuch super. Wie bekomme ich es als PDFAnlage.
VG
25.3.2019-22:50
Idschi
Entschuldige...
jetzt habe ich es doch gefunden :D
Vielen Dank für das Material :ok: :ok: :ok:
25.3.2019-21:45
Idschi
Hallo Susanne,
ich finde die Fortetzung des 4Tage-Lesetrainings toll!
Wo finde ich denn Teil I? Den habe ich leider noch nicht finden können.
Vielen Dank!
LG
25.3.2019-21:40
DV
Liebe Susanne,
Ihren Humor und Ihre guten Nerven hätte ich gerne. Sie sind genial!
20.3.2019-17:38
Tetzlaf
Ich möchte nun auch gern mal ein Danke hinterlassen. Eigendlich nur auf der Suche nach Kamichibai-Bildern bin ich mal hier geladet - nun schaue ich regelmäßig rein. Einige ihrer Materialien sind auch wirklich toll für den Kindergarten. Als Erzieherin verwende ich besonders gern diese DAZ-Kärtchen oder auch ihre Konzentrationsheftchen. Auch für meine eigenen Kinder habe ich schon das ein oder andere gefunden. Daher: Vielen Dank für ihre Materialien! :ok:
8.3.2019-18:27
GSKL
Gibtes die tollen Assoziationsbilder noch irgendwo hinterlegt? Sie waren für Reflexionen so toll geeignet. Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.
6.3.2019-16:24
Kommentare
Anne-Kathrin:
Hallo Susanna,ich möchte gerne nach den Oster
...mehr
Katharina Cully:
Mir gefälltdas Material sehr gut
...mehr
Katharina Cully:
Mir gefälltdas Material sehr gut
...mehr
Margret Beste:
Freue mich über denBodenkreis! Ist super.Lieb
...mehr
Carina Stix :
Der Legekreis ist sehr toll. Ich würde mich f
...mehr
Sabine Funk:
HalloMeine Tochter würde sich sehr über den L
...mehr
Kristina Berglund:
Dieser Legekreis ist wirklich super toll! Ich
...mehr
Nadia Moser:
Ich möchte mit meiner zweiten Klasse selbst S
...mehr
Leonie:
Ich würde mich sehr über diesen tollen Legekr
...mehr
Steffi:
Ich habe Interesse an Ihrem Briefe Übungsheft
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1895
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 21027
ø pro Eintrag: 11,1
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3931







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)