Das kann ich schon! Deutsch 1

Sicherlich nicht für jede Lerngruppe passend. Einige Aufgaben aus dem Bereich Deutsch, die die Kinder nach dem ersten Halbjahr - viele vielleicht schon früher - lösen können.

Susanne Schäfer 18.01.2009, 18.07| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Freischaltungen

Nach dem Urlaub bin ich von einer wahren Mailflut überrollt worden.
Da ich derzeit fast ganztägig beruflich außer Haus bin und es nur abends an den Rechner schaffe, bitte ich alle Wartenden um Geduld.
Normalerweise antworte ich sehr schnell.
Augenblicklich ist mir dies nicht möglich. Ich versuche nach wie vor alle Emails zu beantworten und die Freischaltungen so schnell wie möglich durchzuführen.
Aus zeitlichen Gründen werde ich es aber leider erst am kommenden Wochenende schaffen, alle Restbestände "abzuarbeiten".
Ich bitte um Verständnis!

Susanne Schäfer 13.01.2009, 17.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: nur im Shop

Urlaub

Da ich mich momentan im Urlaub befinde und hier vor Ort massive Probleme mit dem W-Lan habe, kann ich Emails erst wieder ab dem 3. Januar beantworten.
Freischaltungen werden auch an diesem Tag vorgenommen.
Ich bitte die Wartezeit zu entschuldigen.

Susanne Schäfer 27.12.2008, 10.49| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

Das Zaubereinmaleins FORUM

In den letzten Monaten häuften sich die Anfragen, ob das Zaubereinmaleins nicht auch einem Forum Platz bieten könnte.
Ich verwies regelmäßig auf die allseits bekannten, gut besuchten Foren:

www.lehrerforen.de

www.schulthemen.de

www.grundschultreff.de

Ein weiteres Forum zu etablieren würde sehr schwierig werden......

Nun ist es aber so, dass ich täglich viele hunderte Emails mit Anfragen erhalte, die in einem solchen Forum schneller beantwortet werden könnten, als ich es per Email vermag.

Darum gibt es ab sofort nun also doch ein Zaubereinmaleins Forum.
Es ist so gestaltet, dass nur registrierte Mitglieder darin lesen und schreiben können.
Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos.

Ein Forum lebt vom regen Austausch, insbesondere die Startzeit ist mühsam und die Zeit wird zeigen, ob das Zaubereinmaleins-Forum bestehen bleibt oder doch lieber wieder in der Versenkung verschwindet.

Ich freue mich selbstverständlich über jeden neuen Nutzer und bin gespannt, wie sich das Forum entwickeln wird!





Susanne Schäfer 07.12.2008, 15.52| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

zwei adventliche Rechenblätter

Zwei einfache Rechenblätter für den Zahlenraum bis 20. Nur ein wenig angehübscht mit adventlich-winterlichen Symbolen.

Susanne Schäfer 07.12.2008, 12.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

4 schlichte Winterlogicals

Logicals sind häufig sehr beliebt. Hier sind vier neue, schlichte Winterlogicals, die in unterschiedlichen Klassenstufen eingesetzt werden können:

Susanne Schäfer 06.12.2008, 10.19| (19/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Weihnachtsmann Puzzle

Susanne Schäfer 30.11.2008, 08.48| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Zahlenknobelei

Nachdem es nun Sudokus in allen denkbaren Variationen gibt, war mir daran gelegen, mal eine neue Knobelei zu erstellen.
Bislang sind es nur sechs Kopiervorlagen, aber weitere sind in Arbeit, insbesondere differenzierte Formen.

Bei dieser Form der Zahlenknobelei müssen die Ziffern von 0 bis 9 in ein Gitternetz eingetragen werden. Symbole kennzeichnen, welche Eigenschaften die Zahl im entsprechenden Gitterfeld erfüllen muss.

Die Kopiervorlagen sind mit einer Selbstkontrolle ausgestattet. Die rechte untere Ecke lässt sich nach hinten knicken.









Das Material kann ab sofort intern heruntergeladen werden.
Viel Spaß beim Knobeln!

Susanne Schäfer 25.11.2008, 19.00| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Zauberstern

Der Zauberstern öffnet sich, sobald man ihn auf Wasser legt.
In die Hohlräume zwischen den Papierfasern dringt Wasser ein und entfaltet das Papier.
Ähnlich wie die Luft, die eine Luftmatratze "aufbläst".









Das neue Experiment der Woche ist online: Zauberstern!

Susanne Schäfer 16.11.2008, 15.23| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Wer bin ich? -- Karten --

Für den mündliche Sprachgebrauch eignen sich diese simplen Karten. Die Einsatzmöglichkeiten sind hierbei variabel.
Natürlich kann man die Karten ziehen lassen und die Kinder stellen ihre Persönlichkeit in Form eines Ich-Rätsels vor:

"Ich bin ein Mann und schon lange tot.
Ihr kennt mich, weil ich irgendwann etwas entdeckt habe."

Eine andere Möglichkeit ist die, dass jeder Teilnehmer ein Kärtchen an den Rücken geheftet bekommt.
Die Teinehmer gehen durch den Raum und auf ein akustisches Signal hin treffen sich immer zwei Personen.
Sie schauen auf den Rücken des anderen Teilnehmers und jeder darf dem anderen eine Frage stellen, um herauszufinden, wen er selber darstellen soll.

Man kann auch einen einzelnen Teilnehmer mit einer solchen Karten "bestücken" und dieser darf dann den anderen Mitspielern Fragen stellen, um herauszufinden, wer er sein soll.

Selbstverständlich gibt es viele weitere Möglichkeiten.
Man muss die Karten höchstwahrscheinlich ein wenig aussortieren, da  nicht jeder Name in jeder Lerngruppe bekannt sein dürfte.






Auch für den schriftlichen Sprachgebrauch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten. Vom Schreiben eines einfachen Steckbriefes über das Verfassen eines Briefes bis hin zum Kommentieren eines aktuellen Sachverhaltes aus Sicht der entsprechenden Person........

  Download

Susanne Schäfer 16.11.2008, 13.58| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Häuserschrift

Nachdem ich sehr viele Nachfragen bezüglich dieser Häuserschrift bekomme,



möchte ich kurz darauf hinweisen, dass ich diese und andere Schriftarten bei Jewa-Lernmedien gekauft habe und immer wieder gerne und häufig gebrauche.

Susanne Schäfer 10.11.2008, 18.09| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Schlichtes Leselotto zu Halloween

Die Kinder erlesen den Text und kleben die Bilder an die passende Stelle. Das Material ist dreifach differenziert und kann so der Lesefähigkeit der Lerngruppe bzw. einzelnen Kindern angepasst werden.

Susanne Schäfer 26.10.2008, 08.45| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

12 Lesekärtchen Igel

12 ansprechende Igelfotos mit zweifach differenzierten Texten. Hier müssen Foto und Text lediglich zugeordnet werden. Eine Selbstkontrolle lässt sich leicht und schnell vor dem Laminieren selber anbringen.
Entweder durch Klebepunkte auf der Rückseite oder entsprechende alternative Markierungen.



Die Fotos entstammen auch hier wieder von: www.fotolia.de

Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung.

Susanne Schäfer 27.09.2008, 16.20| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Blätter und Früchte

Material für die Freiarbeit, eine Herbstwerkstatt, Stationsarbeit oder einfach nur zum schlichten Zuordnen. Schöner natürlich, wenn die Naturmaterialien mit vor Ort sind und nicht allein die Fotos als Anschauungsmaterial dienen müssen.
Je ein Foto von Blatt und Frucht mit Namen und kurzer Erklärung:
Ahorn, Eiche, Kastanie, Buche, Haselnuss



Bildquelle: www.fotolia.de


Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung.

Susanne Schäfer 27.09.2008, 13.48| (49/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Erinnerung Kakaogeld




Einfach in die Postmappe oder das Etui legen und zusammen mit dem Kakaogeld wieder einsammeln.
Schnell und unkompliziert. Insbesondere in der Schuleingangsphase, wenn noch nicht alle Kinder Texte notieren können und man nicht jedesmal einen Elternbrief schreiben möchte.

recht.gif  Download Kakaogeld

  Download Milchgeld
 

Susanne Schäfer 25.09.2008, 18.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Leseschablone

Viele Buchstaben verwirren häufig - insbesondere  Leseanfänger.
Eine einfache Schablone erleichtert da das Lesen.
Buchstabe für Buchstabe erscheint nach und nach das Wort.
Die Buchstaben können einzeln miteinander verbunden gesprochen werden.
Um nicht vom Wesentlichen abzulenken habe ich die Schablone einfach, schlicht und ohne Verzierungen gestaltet.

Susanne Schäfer 23.09.2008, 18.04| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Baupläne erkennen und zuorden

Drei schlichte Kopiervorlagen:



Acht Baupläne müssen den entsprechenden Skizzen zugeordnet werden.
Die Skizzen habe ich mit Hilfe der Geokiste erstellt.
Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung.


Susanne Schäfer 21.09.2008, 09.46| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Bilddiktat

Eine schöne Konzentrations- und Stilleübung sind Bilddiktate.
Die Kinder haben ein leeres Blatt vor sich, das Etui auf dem Tisch.
Jede Anweisung wird nur einmal in sehr leisem Ton gesprochen.



















Drei Beispiele zu folgendem Text:

Lege dein Blatt quer vor dich auf den Tisch.
Notiere auf der Rückseite deinen Namen.

An den unteren Blattrand malst du eine grüne Sommerwiese.
Mitten auf der grünen Wiese wächst eine wunderschöne Zauberblume.
Die Sonne strahlt am Himmel.
Neben deiner Zauberblume sitzt ein kleines Häschen.
Ein bunter Vogel fliegt am Himmel.
Von einem Bildrand zum anderen erstreckt sich ein großer, schöner Regenbogen.
Du darfst ein kleines, rotes Herz in deinem Bild verstecken.
Zwei Regenwolken sind am Himmel zu sehen.
Neben dem Häschen liegt eine Karotte.

Nun ist dein Bild fertig!

Susanne Schäfer 08.09.2008, 15.18| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

16 Lautschieber "Anlaut"

Dieses Material setze ich gezielt bei und mit einzelnen Kindern ein, deren phonologische Bewusstheit noch geschult und trainiert werden muss.
Die Lautschieber werden durch das Schiebefenster gesteckt, so dass immer ein Bild sichtbar ist.
Das Kind spricht deutlich das zum Bild gehörende Wort und benennt anschließend den Anlaut.
Durch Weiterschieben der Abdeckschablone wird die Lösung sichtbar.



Das Material kann auch durchaus - je nach Lerngruppe - in Partnerarbeit genutzt werden.
Insbesondere das akustische Durchgliedern von einzelnen Wörtern kann so trainiert werden.
Beim Ausdruck ist darauf zu achten, dass das Schiebefenster auf möglichst dunklem Papier gedruckt wird. Ansonsten kann es sein, dass die Anlaute durchscheinen.

Von der Größe genügt es durchaus, wenn zwei Seiten auf einer gedruckt werden.
Das Material steht ab sofort intern zur Verfügung,

Susanne Schäfer 31.08.2008, 10.22| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Konzentrationsspiel mit Farbkreisen

Hier muss man schon sehr genau hinsehen, um den richtigen Kreis zu finden und zuordnen zu können.
Ein Legespiel, das die Konzentration und die Wahrnehmung schult.




Gelegt werden kann alleine oder in Art eines Bingospiels zu zweit. Auch als Gruppenspiel kann das Material genutzt werden.

Das Legespiel steht ab sofort intern zur Verfügung!

Susanne Schäfer 30.08.2008, 21.01| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Login intern

Liebe Intern-User,

gerade erst mit neuen Logindaten versehen, kann es im schlimmsten Falle dazu kommen, dass derzeit erneut Einloggprobleme auftauchen.
Der Drittanbieter, den ich für den Passwortschutz nutze, stellt überraschenderweise seinen Dienst ein, so dass ich sämtliche Daten momentan manuell übertragen und zu einem anderen Anbieter wechseln muss.
Sollte es zu Problemen kommen, genügt eine Email. Günstigerweise mit den alten Logindaten, um so schneller kann ich das Problem beheben.
Dies betrifft nur "alte" Intern User, da neue User direkt und sofort im neuen System freigeschaltet werden.
Email an: zaubereinmaleins@gmail.com oder per Kontaktformular.

Susanne Schäfer 23.08.2008, 15.47| (45/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

Die Piratenklasse

Nachdem ich vor den Ferien schweren Herzens von den "Elefanten" Abschied genommen habe, beginne ich nun mit vielen liebenswerten "Piraten" neu......

Susanne Schäfer 14.08.2008, 21.19| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

31 Rechenroboter für die Freiarbeit



Diese Kärtchen wurden für die Freiarbeit konzipiert. Selbstverständlich kann man auch zu Hause ganz wunderbar damit üben. Es bietet sich natürlich an, die Karten nach dem Ausdrucken zu laminieren. Die Lösungen können auf die Rückseite gelegt werden oder separat im Klassenraum deponiert werden.

Es handelt sich um 31 Kärtchen mit Lösungen.
Gerechnet wird im Zahlenraum bis 1000, wobei sowohl Addition, als auch Subtraktion, Division und Multiplikation berücksichtigt wurden.

Das Material steht ab sofort im internen Bereich des Zaubereinmaleins zum Download zur Verfügung!
 

Susanne Schäfer 21.07.2008, 14.58| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Zaubereinmaleins@Matobe-Verlag

Hanjies sind japanische Bilderpuzzle, die nur durch logisches Denken und Ausprobieren richtig
gelöst werden können.
Für Kinder ist diese Form des Rätselns und Knobelns sehr motivierend, da am Ende nach erfolgter, korrekter Lösung ein Bild entsteht.

Die folgende Mappe ist im Matobe-Verlag erschienen und kann dort für 5,95 Euro bezogen werden:




Eine Probedatei kann hier heruntergeladen werden.

Susanne Schäfer 21.07.2008, 09.45| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:



Shoutbox

Captcha Abfrage



Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Sabine
Liebe Susanne,
vielen Dank für die schönen Materialien, die du uns dieses Jahr wieder zur Verfügung gestellt hast.
Ohne dich damit drängen zu wollen, wollte ich fragen: Wird es dieses Jahr wieder einen Rätsel-Adventskalender bei dir geben?

Liebe Grüße und einen schönen Advent.
Sabine
27.11.2019-14:43
Anne
Liebe Susanne,
ich nutze bereits so lange dein tolles Zaubereinmaleins, ohne mich jemals dafür bedankt zu haben. Mit ganz schlechtem Gewissen möchte ich dies nachholen: Herzlichen Dank für die tollen Materialien, Ideen und Anregungen. :ok: :ok: :ok:
23.11.2019-17:58
Tanja
Liebe Susanne,
ich war schockiert als ich den Eintrag vom 12.10. las. Das macht traurig. Mir hilft dein Material ungemein und ich danke vielmals für die Arbeit und das Teilen. :)
16.11.2019-11:21
Nicole
Vielen lieben Dank für die tollen Materialien. Die Kids und ich freuen uns, damit zu arbeiten.
14.11.2019-10:31
Katja
Liebe Susanne,
ich bin leider viel zu selten auf der Zaubereinmaleins Seite und war erschüttert als ich gerade deine persönlichen Worte las. Wie unfassbar dumm müssen Menschen sein, die solche verachtenden Kommentare schreiben? Lass dich davon nicht beeinflussen.
Es ist toll, was du machst! GlG :) :)
10.11.2019-19:20
R.
Vielen Dank für das immer wieder neue und ansprechende Material - es macht mir und den Kindern viel Freude :ok: wie jedes Jahr steht das Weihnachtsknobeln an (große Freude und Suchtpotential) - bitte dran denken, dass nicht alle FB nutzen - wird es mit deiner Erlaubnis wieder eine alternative Austauschgruppe geben (4teachers oder so)? Danke, Ronja
10.11.2019-18:50
Markus

Ich bin seit meinem Referendariat im internen Bereich angemeldet und profitiere seitdem von deiner wunderbaren Kreativität. In meinen ersten drei Berufsjahren habe ich feststellen können, es gibt kaum ein Klassenzimmer in dem kein Material von Zaubereinmalseins zu finden ist. Das allein sollte schon für sich sprechen. Meine letzte vierte Klasse liebte die Lesespiele über alles und auch ich bin von den kindgerechten Illustrationen absolut begeistert. Das alles kostet Zeit und Nerven in einem sowieso schon stressigen, zeitintensiven und anspruchsvollen Beruf. Daher kann (und sollte) man sich bei dir nur bedanken.

DANKESCHÖN für all die tollen Ideen, Materialien und gelungenen Unterrichtsstunden!


5.11.2019-17:59
Willy
Hallo,
ich habe mich sehr über die neuen Adventskalenderkärtchen gefreut und finde super, dass du diese auch intern dem registrierten Kollegium o. Einzelnutzer zur Vefügung stellen willst. Als ich auch noch die Impulskärtchen gesehen habe, war ich restlos begeistert. Dank für das Engagement! Nur noch eine Anmerkung: Den Seitenhiebbezüglich anderer Kollegen, die sich auch am Materialerstellen versuchen, finde ich unangebracht. Meiner Meinung nach ist es durchaus legitim, sich an Ideen anderer zu orientieren, weiterzuentwickeln und eigene Schwerpunkte zu setzen. Solange sich ein anderer Blogger/Materialhochlader nicht an den Ideen anderer bereichert, kann ein Aufgreifen anderer Ideen mMn sehr viel Positives mit sich bringen und für eine Vielfalt an Material sorgen, an der letztlich jeder Lehrer interessiert ist.
Das nur als Anmerkung.
Ansonsten wie gesagt: Top, gerade die Impulskärtchen. :ok: :ok:
3.11.2019-19:09
Kommentare
Krista:
Danke
...mehr
Julia:
Super :)
...mehr
Silvana Körner :
Hallo, ich habe das tolle Material gesehen. I
...mehr
Katrin:
Oh wie schön, leider finde ich bei 4teachers
...mehr
Nikolai Zantke:
Hallo, das sind toll dargestellte Regeln. Wür
...mehr
Denise Fladenhofer:
Es wäre toll, wenn du mir diese Hausübungsgut
...mehr
Ashish:
Danke
...mehr
Britta:
Die Karten sind großartig. Ich würde diese ge
...mehr
Alessandra:
Liebe Frau Schäfer,ich würde die Karten gerne
...mehr
Geßlbauer Aurelia:
Eine sehr brauchbare Kartei, die sehr ansprec
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1923
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22465
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4157







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)