Erneute Wartungsarbeiten!

Aufgrund von nötigen Wartungsarbeiten kann es erneut zu Downloadproblemen kommen. Ich bitte um Geduld.
Hin und wieder kommt man bei einer solchen Seite nicht drumherum, Wartungsarbeiten vorzunehmen.
Dies ist leider manchmal mit Unanehmlichkeiten für die Nutzer verbunden.


Downloads müssten aber problemlos durchgeführt werden können, wenn man den entsprechenden Link mit der rechten Maustaste anklickt und anschließend "Ziel speichern unter" auswählt.

Alternativ kann man im Pop Up "Datei speichern" auswählen.
Bitte nicht "Datei öffnen" wählen.

Susanne Schäfer 29.10.2010, 17.59| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: nur im Shop

Bald schon wird es krazwuselig.......

Ui, wer eilt denn dort herbeie?
Sind es der Krazwusel dreie?

     mama.gif    

Susanne Schäfer 26.10.2010, 05.35| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

Lesegitter: Merkwürdige Gestalten

Die Freunde von Professor Wortblitz werden hier einmal außerhalb des Wortblitz Materials genutzt, nämlich für ein kleines Lesegitter:

Susanne Schäfer 25.10.2010, 19.20| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Neugierig machen auf.....

In der nächsten Zeit wird kaum neues Material online gehen, da ich - gemeinsam mit Herrn Krahl und Frau Wulf - an einem größeren Projekt arbeite.

Dieses Projekt macht mir einen Riesenspaß und ich möchte mit diesem Bild von Frau Wulf und Herrn Krahl die Neugier aller Zaubereinmaleins Besucher ein klein wenig anheizen:




Susanne Schäfer 28.09.2010, 15.56| (21/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

Rechenboote Addition



Lustige Rechenboote zum ersten Rechnen im Zahlenraum bis zehn bzw. bis knapp darüber hinaus.
Die Illustration stammt von Herrn Krahl.

  Download
 

Susanne Schäfer 19.09.2010, 08.06| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Halloween Lesespiel



Ein Lesespiel passend zu Halloween. Auch wenn es noch eine Weile hin ist bis zu diesem gruseligen Ereignis.

Download

 

Susanne Schäfer 19.09.2010, 05.09| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Neunerglück

12 unterschiedliche kleine Neunerfelder, bestückt mit den Zahlenbildern vom Herrn Krahl:




Als Spiel zur Mengenerfassung und mit ein wenig Phantasie bei der Wortvergabe auch als Anlautspiel nutzbar.

Möglich wäre beispielsweise das Anschlagen einer Triangel oder eines Gongs.
Die Kinder legen auf die entsprechend gehörte Zahl ein kleines Plättchen.
Wer zuerst drei Plättchen in einer Reihe liegen hat, darf ein zuvor bestimmtes Jubelwort rufen.

Selbstverständlich gibt es zahlreiche weitere Spielvarianten.

Download

Susanne Schäfer 13.09.2010, 17.29| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Einmaleinsmühlen

In den Sommerferien, so scheint es, gehen all die wunderbar beherrschten Einmaleinsaufgaben gerne mal verloren.
;-)
Zeit für eine kurze Wiederholung.
In den Einmaleinsmühlen, gezeichnet von Hans-Jürgen Krahl, finden sich zahlreiche Einmaleinsaufgaben:




Auf drei simplen Arbeitsblättern kann das Einmaleins wiederholt oder vertieft werden.



Susanne Schäfer 05.09.2010, 07.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Jahreszeitenbaum

Dieser Baum könnte als Ergänzung zur Jahresleiste des Igels genutzt werden, aber er ist auch gänzlich anders einsetzbar.




Herr Krahl war wieder so freundlich, für das Zaubereinmaleins zu zeichnen.
Das Material steht intern zur Verfügung!

Eine textlose Ausmalversion kann hier heruntergeladen werden.

Quadratleporello Jahreszeitenbaum

Viel Spaß damit!

Susanne Schäfer 28.08.2010, 11.05| (31/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Großprojekt Zeitstrahl

Zeitleisten, auch Zeitstrahl genannt, werden nach wie vor gerne zur visuellen Unterstützung geschichtlicher Abläufe genutzt.
Auf der Suche nach grundschulgeeignetem Bild- und Textmaterial bin ich im vergangenen Schuljahr nicht wirklich fündig geworden.
So entstand die Idee zu diesem langfristigen und umfangreicheren Projekt.

Im internen Bereich wird es als Unterrubrik zum "Sachunterricht" in Kürze den "Zeitstrahl" geben.
Dort sammle ich dann - nach und nach - Bild- und Textdateien aus verschiedenen geschichtlichen Bereichen, die man für einen individuellen Zeitsrahl nutzen kann.






Damit man sich vorstellen kann, was gemeint ist, kann man hier die erste Beispieldatei "Penicillin" anschauen.

Geplant sind bislang Materialien zu:

* Völker
* Entdecker
* wichtige Erfindungen/Entdeckungen
* Lebenszyklus Mensch
* Künstler
* sieben Weltwunder der Antike

Selbstverständlich kann diese Rubrik beständig ausgebaut und erweitert werden.
Herr Krahl ist so nett und zeichnet die entsprechenden Illustrationen.

Natürlich freue ich mich über weitere Ideen und Rückmeldungen bezüglich dieses neuen Zaubereinmaleins Projektes.
Im Laufe der nächsten Tage erstelle ich die neue Rubrik und die wird sich dann hoffentlich rasch füllen.



Susanne Schäfer 11.08.2010, 10.08| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Die Monate

Ob als Informationsmaterial oder dauerhafte bzw. vorübergehende informative Wanddekoration, dieses Material kann vielfältig und vor allem je nach Bedarf und Geschmack eingesetzt werden:




Zu jedem Monat gibt es einen sehr kurzen Infotext, den Monatsnamen (deutsch und englisch) sowie eine Illustration von Herrn Kahl und zwei unterschiedliche Fotos.

Wenn man das Material als Freiarbeitsmaterial/Legematerial verwenden möchte, sollte man eventuell noch eine Selbstkontrolle anbringen.





Das Material kann auch als Ergänzung zum flexiblen Wandkalender eingesetzt werden.
Die einzelnen Fotos/Illustrationen können als Einstieg für jahreszeitliche Gespräche genutzt werden.



Ein Wandfries könnte so ausschauen oder aber nach Belieben auch so:



Denkbar ist es auch, das Material in den Jahreszeitenkreis zu integrieren.
Das Material steht intern in wenigen Minuten zur Verfügung.
Viel Spaß mit dem Monatsmaterial!


Neu: spanische Monatsnamen

Susanne Schäfer 08.08.2010, 09.51| (21/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Zahlenplakate 1 bis 20

Susanne Schäfer 06.08.2010, 16.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Zaubermini: Mitdenkkrimi

Dieses Zaubermini hat es in sich.
Gemeinsam mit Kriminalhauptkommissar Kalle Knall und Kriminalkommissar Fred Frosch machen sich die Leser auf Spurensuche.




Während die beiden Kommissare merkwürdige Einbrüche aufklären müssen, müssen die Leser sich im Text zurecht finden und hier auf Spurensuche in Planquadraten gehen.

Denn leider ist der Text des Krimis arg durcheinander geraten.
Und nur wer sorgfältig liest und schaut, dem wird es gelingen, sich im Textdurcheinander zurecht zu finden.



Das Mini liegt in schwarz-weiß vor, als Kopiervorlage, aber auch in Farbe.
Insbesondere wenn man nicht für jedes Kind ein Heftchen erstellen kann oder möchte, bietet es sich an, einzelne Exemplare für die Freiarbeitsecke herzustellen.

Die Geschichte hat Susanne Blesius geschrieben und freundlicherweise dem Zaubereinmaleins zur Verfügung gestellt.
Zusammen mit den wunderbaren Zeichnungen von Herrn Krahl - dessen Homepage immer einen Blick wert ist - ist ein motivierendes Lesemini entstanden.

Viel Spaß mit den beiden Kommissaren und dem neuen Zaubermini, das in wenigen Minuten intern online zu finden sein wird!

Susanne Schäfer 06.08.2010, 10.42| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Lesekarten Gregor





Sollte der Lesefries zu groß sein, gibt es nun auch die kleiner gestalteten Lesezuordnungskarten.
Hier habe ich mich an der Geschichte von Frau Blesius orientiert, die Texte aber angepasst und minimal verändert.

Noch kleiner werden die Kärtchen, wenn man die Druckeroptionen anpasst.

Das Material befindet sich im internen Bereich.

Viel Spaß mit Gregor!

 

Susanne Schäfer 03.08.2010, 14.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Lesefries: Gregor, die Giraffe!

Susanne Blesius hat eine zauberhafte Geschichte für Leseanfänger geschrieben und sie dem Zaubereinmaleins zur Verfügung gestellt.
Die Malerin Andrea Wessely hat wunderbare Bilder zu dieser Geschichte gezeichnet.



Bilder und Geschichte zusammen bieten sich nun förmlich an, um ansprechendes Material daraus zu erstellen.
In Planung und Arbeit sind:

- ein Lesezirkel
- zwei Zauberminis
- Lesemalblätter
- Lesezuordnungskarten
- eine Schreibgeschichte
- ein Klipp-Klapp-Buch

.....

Fertig ist bislang nur der Lesefries.

So ein Lesefries kann herrlich zum Lesen verlocken und ziert nebenher noch auf ansprechende Art und Weise, Flure, Klassenräume oder die Schulbibliothek.



Zehn mitreißende Illustrationen und zehn verkürzte Texte, sowie die Langform stehen in wenigen Minuten intern zum Download zur Verfügung.

Die Bilder machen so neugierig auf die Geschichte, dass hier wirklich von "zum Lesen verlocken" die Rede sein kann.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frau Blesius und Frau Wessely, die mir ihre wunderbaren Werke zur Verfügung gestellt haben!

Das weitere Material folgt noch in den Ferien, aber ich weiß wirklich noch nicht wann genau.

Susanne Schäfer 03.08.2010, 12.35| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Zahlenplakate 1 - 10

Visuelle Merkhilfe für das Klassenzimmer.




Die zehn Plakate lassen sich intern bereits herunterladen.
Die Plakate 11 - 20 sind in Vorbereitung.
Die Illustrationenen stammen wieder einmal von Hans-Jürgen Krahl.
Herzlichen Dank dafür!

Susanne Schäfer 13.07.2010, 14.15| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Lustiges aus dem Tierreich



21 lustige Bilder aus dem fantastischen Tierreich laden zum Betrachten und Erzählen ein. Das Bildmaterial wurde bewusst ohne lenkenden Text gestaltet. Es soll zum mündlichen Erzählen animieren und die Phantasie der Kinder anregen.
Selbstverständlich können die Kärtchen auch als Schreibanlass genutzt werden.

Das Material ist bereits online und kann intern heruntergeladen werden.
Viel Spaß mit den verrückten Tieren!

Susanne Schäfer 23.05.2010, 07.04| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Steuerungskreis kooperative Arbeitsformen

Wer kennt ihn nicht? Den freudigen und meistens lautstarken Ausruf: "Wir sind fertig?" Oder aber das heftige Winken, Schnalzen mit den Fingern etc., um die Aufmerksamkeit der Lehrperson auf sich zu ziehen.

Insbesondere bei kooperativen Lernformen müssen Möglichkeiten gefunden werden, Signale an die Lehrkraft so zu senden, dass andere Kinder und Gruppen nicht gestört und aus ihren Arbeitsprozessen gerissen werden.

Hierzu kann man diese beiden Steuerungskreise nutzen:







Sie unterscheiden sich lediglich im Layout, beinhalten aber beide dasselbe.
Gruppen bzw. Partner können auf leise, schnelle und sehr einfache Art signalisieren, wie es um ihre Arbeit bestellt bist.
Der Lehrer erhält einen schnellen Überblick.
Signalisiert werden können:

**  Wir haben eine Frage.
**  Wir benötigen Hilfe.
**  Wir haben die Arbeit bereits beendet.
**  Wir arbeiten noch intensiv.

Der Pfeil wird mittels Musterbeutelklemme in der Mitte des Steuerungskreises befestigt.

  Download



Susanne Schäfer 22.05.2010, 12.47| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterrichtsmaterial kostenlos

Tangram Erweiterung: Tangram Menschen

31 neue Tangram Kärtchen als Erweiterung zum bereits bekannten Material.




Die Selbstkontrolle kann man auf der Rückseite anbringen oder als seperate Karten anlegen.

Das Material liegt intern bereits online.
Viel Spaß damit!


Corel Vorlage zum Gestalten eigener Muster und Karten

Susanne Schäfer 21.05.2010, 19.14| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Vater unser

Eher zufällig bin ich auf die Seite der Illustratorin Angelika Millauer gestoßen. Ihre visuelle Umsetzung des "Vater unser" hat mich sofort beeindruckt und gefangen genommen.
Auf meine Anfrage hin stellt mir Frau Millauer Ihre Illustrationen sofort bereitwillig zur Verfügung. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, muss ich eigentlich gar nicht erwähnen!

Entstanden ist nun dieser "Vater unser"- Stern, den man sowohl legen, als auch als Wandfries nutzen kann.




Wem die Illustrationen ebenso gut gefallen wie mir, der sollte sich auf der Homepage von Frau Millauer umsehen.

Das Material wird gerade in den internen Bereich eingestellt.
Es würde mich freuen, wenn einige Kolleginnen es brauchen und einsetzen können!

Susanne Schäfer 16.05.2010, 07.15| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Märchenkarten Teil II

Es waren einmal ..... weitere Märchenkarten, gezeichnet von Frau J. Hilgenstöhler:



Momentan sind auch diese Bilder noch kontextlos und somit individuell einsetzbar.
Neun bekannte Märchen wurden hier dargestellt, acht davon in der Vorschau zu sehen.




Die Märchenkarten sind bereits bei den Neuigkeiten im internen Bereich zu finden.
Viel Spaß mit den neuen Märchenkarten!

Susanne Schäfer 30.04.2010, 15.41| (8/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Zaubermini Plusgewimmel

Dieses 14seitige Zaubermini schult die Wahrnehmung und Konzentration und die Kinder üben nebenbei das Addieren im Zahlenraum bis 100.



Eine ansprechende Illustration wurde jeweils in ein Gitternetz eingefügt.
An den Ränder finden sich Zahlen, so dass die Kinder sich quasi wie in Planquadraten im Gitternetz bewegen können.
Die Zahlen dienen dazu, die Additionsaufgaben zu bilden.

Die Kinder suchen bestimmte Bildausschnitte bzw. lesen kurze Sätze zu einzelnen Gitterfeldern, um so zu den Zahlen zu gelangen, die sie zum Rechnen benötigen.

Das Zaubermini liegt intern bereits bei den Neuigkeiten und wird später in der Rubrik "Zauberminis" zu finden sein.

Viel Freude mit dem Material!

Susanne Schäfer 25.04.2010, 10.15| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Das Mini zur Adjektivkartei!

Es hat ein wenig länger gedauert, als erwartet, aber nun steht es intern zur Verfügung:



Das Zaubermini passend zur Adjektivkartei.
Auch hier wurden die Illustrationen von Ivan Voronov verwendet.

Susanne Schäfer 13.03.2010, 09.24| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN



Shoutbox

Captcha Abfrage



Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Sabine
Liebe Susanne,
vielen Dank für die schönen Materialien, die du uns dieses Jahr wieder zur Verfügung gestellt hast.
Ohne dich damit drängen zu wollen, wollte ich fragen: Wird es dieses Jahr wieder einen Rätsel-Adventskalender bei dir geben?

Liebe Grüße und einen schönen Advent.
Sabine
27.11.2019-14:43
Anne
Liebe Susanne,
ich nutze bereits so lange dein tolles Zaubereinmaleins, ohne mich jemals dafür bedankt zu haben. Mit ganz schlechtem Gewissen möchte ich dies nachholen: Herzlichen Dank für die tollen Materialien, Ideen und Anregungen. :ok: :ok: :ok:
23.11.2019-17:58
Tanja
Liebe Susanne,
ich war schockiert als ich den Eintrag vom 12.10. las. Das macht traurig. Mir hilft dein Material ungemein und ich danke vielmals für die Arbeit und das Teilen. :)
16.11.2019-11:21
Nicole
Vielen lieben Dank für die tollen Materialien. Die Kids und ich freuen uns, damit zu arbeiten.
14.11.2019-10:31
Katja
Liebe Susanne,
ich bin leider viel zu selten auf der Zaubereinmaleins Seite und war erschüttert als ich gerade deine persönlichen Worte las. Wie unfassbar dumm müssen Menschen sein, die solche verachtenden Kommentare schreiben? Lass dich davon nicht beeinflussen.
Es ist toll, was du machst! GlG :) :)
10.11.2019-19:20
R.
Vielen Dank für das immer wieder neue und ansprechende Material - es macht mir und den Kindern viel Freude :ok: wie jedes Jahr steht das Weihnachtsknobeln an (große Freude und Suchtpotential) - bitte dran denken, dass nicht alle FB nutzen - wird es mit deiner Erlaubnis wieder eine alternative Austauschgruppe geben (4teachers oder so)? Danke, Ronja
10.11.2019-18:50
Markus

Ich bin seit meinem Referendariat im internen Bereich angemeldet und profitiere seitdem von deiner wunderbaren Kreativität. In meinen ersten drei Berufsjahren habe ich feststellen können, es gibt kaum ein Klassenzimmer in dem kein Material von Zaubereinmalseins zu finden ist. Das allein sollte schon für sich sprechen. Meine letzte vierte Klasse liebte die Lesespiele über alles und auch ich bin von den kindgerechten Illustrationen absolut begeistert. Das alles kostet Zeit und Nerven in einem sowieso schon stressigen, zeitintensiven und anspruchsvollen Beruf. Daher kann (und sollte) man sich bei dir nur bedanken.

DANKESCHÖN für all die tollen Ideen, Materialien und gelungenen Unterrichtsstunden!


5.11.2019-17:59
Willy
Hallo,
ich habe mich sehr über die neuen Adventskalenderkärtchen gefreut und finde super, dass du diese auch intern dem registrierten Kollegium o. Einzelnutzer zur Vefügung stellen willst. Als ich auch noch die Impulskärtchen gesehen habe, war ich restlos begeistert. Dank für das Engagement! Nur noch eine Anmerkung: Den Seitenhiebbezüglich anderer Kollegen, die sich auch am Materialerstellen versuchen, finde ich unangebracht. Meiner Meinung nach ist es durchaus legitim, sich an Ideen anderer zu orientieren, weiterzuentwickeln und eigene Schwerpunkte zu setzen. Solange sich ein anderer Blogger/Materialhochlader nicht an den Ideen anderer bereichert, kann ein Aufgreifen anderer Ideen mMn sehr viel Positives mit sich bringen und für eine Vielfalt an Material sorgen, an der letztlich jeder Lehrer interessiert ist.
Das nur als Anmerkung.
Ansonsten wie gesagt: Top, gerade die Impulskärtchen. :ok: :ok:
3.11.2019-19:09
Kommentare
Krista:
Danke
...mehr
Julia:
Super :)
...mehr
Silvana Körner :
Hallo, ich habe das tolle Material gesehen. I
...mehr
Katrin:
Oh wie schön, leider finde ich bei 4teachers
...mehr
Nikolai Zantke:
Hallo, das sind toll dargestellte Regeln. Wür
...mehr
Denise Fladenhofer:
Es wäre toll, wenn du mir diese Hausübungsgut
...mehr
Ashish:
Danke
...mehr
Britta:
Die Karten sind großartig. Ich würde diese ge
...mehr
Alessandra:
Liebe Frau Schäfer,ich würde die Karten gerne
...mehr
Geßlbauer Aurelia:
Eine sehr brauchbare Kartei, die sehr ansprec
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1923
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22465
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4157







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)