Shop oder intern?

Als ich heute auf der Zaubereinmaleins Facebookseite verkündete, dass ein bestimmtes Material nur im Shop zu finden sei, 
dauerte es nicht einmal eine Minute, ehe der von mir erwartete Kommentar, dass das bedauerlich sei, auftauchte.
In kürzester Zeit war mein Postfach voll mit teilweise wirklich unfreundlichen E-Mails und meinem Zitat, alles, was in den Shop käme, wäre auch intern zu finden.

Für mich war folgendes dabei interessant:
Menschen, die seit Jahren das Zaubereinmaleins nutzen und nie durch ein simples "like" oder einen freundlichen Kommentar bzw. eine E-Mail mit mir in Kontakt getreten sind, waren sofort bereit mit mir zu kommunizieren, als es darum ging, dass sie selbst sich ungerecht behandelt fühlen.

Doch nun zu Sache selbst. Ich kann den Unmut durchaus verstehen. Ich denke, er beruht nicht auf der Tatsache an sich, dass es das bestimmte Material nun nur ausschließlich im Shop zu erwerben gibt, sondern Auslöser ist die Tatsache, dass ich meine Absichtserklärung nicht eingehalten habe und das ist schlichtweg nicht richtig.
Ich möchte da gar keine Ausflüchte finden, denn wir alle sind sensibel in diesem Bereich und möchten uns auf das, was unser Gegenüber - ob real oder virtuell - sagt, verlassen können.
Mir ist bewusst, dass meine Handlung mit einem Vertrauensverlust einhergeht, warum also habe ich diesen Schritt dennoch gewagt?

Ich habe seinerzeit, als ich erklärte, alles, was in den Shop kommt, findet man auch intern, viele Faktoren unterschätzt und - um es salopp zu sagen - "den Mund zu voll genommen".

Zum einen wären das Kosten und Arbeitsaufwand, zum anderen, die regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden, man finde nichts im internen Bereich, es sei zu unstrukturiert und zu ungeordnet.
Hm. Ja, das mag durchaus sein, ABER seit nunmehr 13 Jahren habe ich nicht einmal die internen Gebühren angehoben. Ich habe nie die Idee einiger User umgesetzt, den internen Bereich zu einem Abo-Bereich zu machen, der jährliche Zahlungen bedingt.
Und ich glaube, man kann für einen geringen Preis einfach nicht alles haben.

Unzählige Materialien UND eine super Ordnung, ein häufiges Einstellen, fehlerlose Dateien.
"Andere Seiten können all das", wird mir dann entgegengehalten und mir bleibt zu erwidern: "Dann haben die Macher dieser Seiten ganz andere Kompetenzen und Fähigkeiten und möglicherweise auch einen anderen finanziellen Background. Ich kann es nicht."

Die Shopoberfläche ist für mich als Admin super zu händeln. Viel einfacher und leichter als der interen Bereich beispielsweise. Ich glaube auch, dass die Shopoberfläche für User angenehmer ist.
Und letztlich bin ich eben einfach auf Einkünfte angewiesen, wenn ich wie bisher agieren möchte. Die Downloadzahlen zeigen, dass nach wie vor Interesse am Material besteht.

Und nein, es geht nicht darum, mit der Seite reich zu werden. Wenn ich im Shop ein Produkt für 89 Cents anbiete, bleiben nach Abzug der Paypalgebühren 52 Cents übrig.
Dieses Geld fließt in die Lizenzgebühren für Schriften und Illustrationen. In die Hostingkosten und Rechtsanwaltkosten. Eine solche Seite rechtssicher zu betreiben kostet nämlich mehr Geld als man denkt und vielleicht war ich einfach mal wieder zu naiv.

Ich werde folgendes machen. Hin und wieder wird es einzelne Produkte geben, die nur im Shop landen werden und zwar entgegen meiner Ankündigung. Das sind dann Produkte, die vielleicht gar nicht so die große Mehrheit ansprechen und da ist ein Einzelkauf vielleicht attraktiver. Ich werde nicht die Interngebühren anheben und ich werde auch keine regelmäßigen Abogebühren erheben.
Und all dies werde ich im vollen Bewusstsein dessen tun, dass es durchaus ungerecht den Internusern gegenüber ist.
Ich übernehme die Verantwortung dafür, dass ich zu vorschnell Dinge verkündet habe, die ich besser hätte durchdenken sollen und werde den Sturm der Entrüstung, wie viele Stürme zuvor, überstehen.

Ihr habt Recht, wenn Ihr dieses Vorgehen als unfair empfindet. Es bleibt mir nur, um Verständnis zu bitten. Ich habe nicht entschieden, den internen Bereich gänzlich zu schließen, ich werde lediglich einige wenige Produkte nur im Shop anbieten. Es muss jeder für sich entscheiden, als wie großes Ärgernis er dies empfindet.

Ich möchte mich in aller Form dafür entschuldigen, dass ich damit einige Menschen brüskiere. Vielleicht hilft es ja, dass ich die Preise im Shop so moderat wie möglich halte.

Lasst Euch nicht ärgern. Nicht von mir, so wichtig bin ich nicht und nicht von anderen Menschen. Das Jahr ist jung, habt Spaß und Freude und genießt es.
Und bitte nicht vergessen: Ich bin ein Mensch. Ich mache Fehler.

Habt eine schöne Zeit!


Susanne Schäfer 06.01.2019, 14.55| (90/82) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

Prepositions

Diese Aushänge findet man nun intern unter "Neuigkeiten" sowie in der Rubrik "Englisch".
Natürlich gibt es sie auch direkt im Shop, gleich hier.



Susanne Schäfer 06.01.2019, 14.23| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Bildkarten Emotions/Feelings

Dieses Material war im Adventskalender zu finden. Nun steht es intern unter "Neuigkeiten" und "Englisch" zur Verfügung



Susanne Schäfer 06.01.2019, 13.07| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Das Ende der Geburtstagsaktion 2019


Das ist eine wahnsinnig imposante Summe, die zusammengekommen ist. Sie setzt sich zusammen aus allen Spenden, aus den Shopeinkäufen von Donnerstag bis jetzt und aus den Neufreischaltungen.

Ich möchte mich ganz besonders herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Ich habe versucht, allen eine kurze Mail zu senden, aber manchmal kam meine Mail mit einer Fehlermeldung zurück. Es möge sich bitte niemand vergessen fühlen! Ich danke allen von Herzen.

Hier nun die Gewinner der Auslosung der Sachpreise.
Ich maile die Gewinner gleich alle noch einzeln an.

Lernbiene Werkstätten (Druckausgabe mit CD) haben gewonnen:

Sandra Slotta
Anke Behrens
Kristina Kemeth


je einen 20 Euro Gutschein vom Matobe-Verlag haben gewonnen:

Ines Brak, Nina Nixdorf, Katja-Carolin Voss, Ulrike von Heising, Susanne Späth, Johannes Schmidt, Alwina Wiegran, Tayfun Özbas, Monika Mandl, Daniela Kirsch, Stefanie Koch, Lea Weibl, Sandra Knöll


10 Gutscheine für eine Jahresmitgliedschaft der Lehrmittelperlen haben gewonnen:

Helen Murbach, Carina Fuchs, Inga Steneberg, Vanessa Seeber, Nadja Linda, Birgit Graumann, Eva Rottmann, Julia Pleiner, Kathrin Rottler, Antje Zienicke


10 Gutscheine á 20 Euro für Montessori-Lernwelten gehen an:

Irina Kaiser, Virginia Kracht, Ingo Tiedemann, Maria Sips, Adem Ögüt, Anne Rüthemann, Katharina Scheiring, Verena Tratzki, Sina Grelak, Manuela Massing




Hanna Hinz
Maike Becker
Rita Dreke



10x Gesamtpaket Freiarbeit Klasse 1-4 auf CD-ROM (Artikelnummer 001)  - Wunderwelten:

Julia Feist, Ulrike Hahn, Rebekka Jäger, Claudia Brenn, Elina Wall, Dieter Appel, Lisa Smetka, Sören Seliger, Jutta Seppmann, Brigitta Geissmann


10x Gesamtpaket Freiarbeit Klasse 1-4 per Download (Artikelnummer 001)  - Wunderwelten:

Katharina Neubauer, Quinette Peruzzi, Sonja Dreier, Monika Schiller, Heike Nordsieck, Anja Frank, Max Perner, Ulrike Hoyer, Silke Vochtel, Ulrike Pütz



10x Download-Gutscheine über je 25 EUR Wunderwelten:

Dagmar Birke, Cornelia Feige, Anna Opris, Julia Simon, Christina Hillebrand, Judith Gebelein, Dominique Knauer, Sibylle Thein, Sünke Rodenbusch, Sarah Suter


Ich bedanke mich bei allen Shops und Verlagen, die so großzügig Sachspenden zur Verfügung gestellt haben. Gewinner, die bis morgen Abend keine E-Mail von mir erhalten haben bitte einmal via zaubereinmaleins@gmail.com bei mir melden.

Damit ist die Geburtstagsaktion beendet und auch die Aktion dauerhafte Freischaltung für 12 Euro. Nun dreht sich hier alles wieder um das Material.  Ich bin gespannt, was ich 2019 einstellen werde.





Susanne Schäfer 06.01.2019, 12.33| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache

Lesespiele: Wäre ich ... könnte ich - Märchen

Hier ist ein weiteres Lesespiel aus der Reihe "Wäre ich...könnte ich!".
Das Spiel ist intern bei den "Neuigkeiten" zu finden und unter "Deutsch" in der Rubrik "Lesespiele".

Wer lieber im Shop einkauft, findet das Spiel hier.



Susanne Schäfer 06.01.2019, 11.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Material INTERN

36 Achtsamkeitskärtchen/Kalenderkarten/Sprüche

Diese 36 kleinen Kärtchen (im Format DIN A6) passen ganz genau in Fotoringbücher mit dem Format 10 x 15 cm. Natürlich kann man die Kärtchen auch verkleinern und in eine große Streichholzschachtel legen, so einen Adventskalender daraus erstellen mit 24 Lieblingssprüchen.

Auch im Lehrerzimmer an der Pinnwand darf man mit den Kärtchen für Selbstfürsorge und Achtsamkeit werben.

Intern: "Neuigkeiten" und "Schulalltag"

hier direkt im Shop









Susanne Schäfer 06.01.2019, 09.01| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Jahreskreis zur Selbstgestaltung

Diesen Jahreskreis zur Selbstgestaltung finden man im Shop:




Die österreichische Variante "Jänner" liegt bei.
Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit, den Kreis mit eigenen Texten oder Wörtern zu ergänzen und zwar ganz nach Interessen und Fähigkeiten der Lerngruppe.

Susanne Schäfer 06.01.2019, 08.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: nur im Shop

23 Lesesterne

23 dieser Lesesterne sind nun intern in der neuen Rubrik "Lesesterne"/"Legesterne" zu finden. 
In der Vorschau hier nur eine minimale Auswahl.

Wer lieber im Shop schauen möchte findet die Rubrik Lesesterne und Fotolegesterne.


Susanne Schäfer 05.01.2019, 15.57| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Lesespiele: Wäre ich ... könnte ich - Tierreich und Berufe

Intern unter "Neuigkeiten" sowie in der Rubrik "Deutsch" unter "Lesespiele" findet man nun diese beiden neuen Spiele.

Wer lieber im Shop einkaufen möchte: Lesespiele im Zaubereinmaleins-Shop






Susanne Schäfer 05.01.2019, 13.04| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

Legekreise aus dem Adventskalender

Diese Legekreise waren im Zaubereinmaleins Adventskalender versteckt und sind nun intern unter "Sachunterricht", "Religion" bzw. "Englisch" zu finden.

Hier geht es direkt zum Zaubereinmaleins-Shop in den Bereich der Legekreise, falls man keinen internen Zugang besitzt, kann man hier die Kreise einzeln als Downloadprodukt erwerben.





















Susanne Schäfer 05.01.2019, 10.23| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Material INTERN

4-Tages-Lesetraining

Diese 12 Kopiervorlagen waren im Adventskalender versteckt. 
Wie versprochen, beginne ich nun die Kalendermaterialien sowie die neuen Materialien intern einzusortieren.
Diese Kopiervorlagen findet man intern in der Rubrik "Schulanfang".
Man kann sie aber auch direkt im Shop kaufen





Susanne Schäfer 05.01.2019, 09.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Material INTERN

Friedenswimpel

Angesichts der momentan in vielen Regionen unserer Welt angespannten Lage, diverser Krisensituationen und
zunehmender rechter Gewalt in unserem Lande, sollen diese Wimpel ein kleines Zeichen setzen.
Ich stelle die Wimpel nur im Shop ein und werde den Verkaufserlös am Ende jedes Jahres einem Friedensprojekt spenden.




Sollte eine Übersetzung fehlerhaft sein, freue ich mich über Hinweise.
Ich ergänze auch gerne weitere Länder, sofern man mir direkt die Übersetzung in die jeweilige Landessprache mitschickt.
„Frieden“ ist ein immerwährendes wichtiges Thema, das auf jeden Fall auch in unsere Kindergärten und Schulen gehört.
Die Wimpel können nur ein klitzekleines Zeichen setzen.

Susanne Schäfer 19.09.2018, 17.09| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: in eigener Sache



Shoutbox

Captcha Abfrage



Sonja
Deine Arbeit bereichert meinen Schulalltag seit Jahren. VIELEN DANK! Ich bin entsetzt über die offenbar steigende Zahl von Beschwerden.
Liebe Grüße und alles Gute!
19.10.2019-11:23
Gudrun
Ich möchte mich hier auch einmal bedanken für die wunderschönen Ideen, die man sich so problemlos klauen darf. Ich kann nicht verstehen, wie manche Kollegen so denken können. Das sind vermutlich die, die morgens in die Klasse gehen und sich überlegen was sie machen könnten. Wie kann man nur so unverschämt sein. Fremdschämen für die Mitglieder des eigenen Berufs.
Bitte mach weiter, wenn du Lust und Zeit dafür hast. Vielen Dank für die schönen und wertvollen Dinge.
15.10.2019-21:08
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:26
Julia
Liebe Susanne,
auch ich bin erschüttert was hier von einigen geschrieben wird. Ich möchte mich darum dieses Mal ganz öffentlich bei dir für deine vielen liebevoll erstellten und sehr durchdachten Materialien bedanken und hoffe, dass dies noch viele andere tun werden.
Es ist toll, dass du uns allen deine Materialien zur Verfügung stellst und der einmalige(!) Kostenbeitrag ist in meinen Augen nicht hoch. Meine Schulkinder und ich lieben dein Material und ich kann den Kindern damit mehr Spaß am Lernen vermitteln.
Besonders beim Lesen deiner anderen Blogs, aber auch hier, wird deine Leidenschaft fürs Lehrersein und dein empathischer Einsatz für die Kinder deutlich. Bitte lasse dich nicht unterkriegen! Du bist ein Segen für die Kinder und die meisten Kolleginnen und Kollegen. Es gibt leider immer wieder Menschen, die diese Leidenschaft zu unterrichten, zu erstellen und zu teilen nicht verstehen.

Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt! :-))
14.10.2019-22:20
NameDaniela
DANKE für alles! Kein Klassenzimmer ohne etwas von dir. Du bist toll!
14.10.2019-21:08
Anne
@elf Wer so etwas schreibt kann nur aus einem von drei Gründen hassen: Du siehst Susanne vom Zaubereinmaleins entweder als Bedrohung, oder du hasst dich selbst. Oder du willst selbst gerne wie Susanne sein!
Im Übrigen kannst du kein Elf sein, eher denn ein böser Troll!

14.10.2019-8:09
Conny
@Elf:
Ich bin absolut schockiert über so eine Unverfrorenheit. Wie können Sie jemandem, der so viel Energie und Leidenschaft in etwas steckt nahe legen, damit aufzuhören, nur weil einige Dinge nicht mehr "zeitgemäß" seien (Der Meinung bin ich absolut nicht!) Und wie können Sie aus den liebevoll gestalteten Materialien eine schlechte Schulleitung diagnostizieren??? Ich bin wirklich völlig fassungslos! Sie sollten besser mal darüber nachdenken, was Sie mit solch unverschämten, unwissenden Kommentaren anrichten.
Liebe Susanne, ich schaue zwar nicht mehr so oft vorbei, weil du mich damit angesteckt hast, selber Materialien zu erstellen. Aber ich bin immer wieder begeistert von deiner Kreativität. Neider gibt es überall, lass dir davon nicht deine Freude nehmen!
:ok: :ok: :ok: :ok:
13.10.2019-22:33
Willy
@Elf: Ich finde es einfach unglaublich, wie Sie versuchen, die Mühen, die hier eine passionierte Lehrerin investiert, um anderen das Leben zu erleichtern, herunterzumachen. Natürlich gibt es auch viele sehr junge KollegInnen, die tolles Material im Internet zur Verfügung stellen, aber das heißt nicht, dass zwangsläufig andere Materialien veraltet sind. Vielmehr kann man kaum pauschal über gewisse Ansätze und Materialien urteilen, ohne sie auf die eigene Situation (Klasse, Unterrichtsstil, pers. Vorlieben) zu beziehen.
Klar, dass nicht jeder alles gut findet: Auch ich kann längst nicht alles gebrauchen, von dem was man hier findet. Aber anstatt zu meckern, sollte man dann einfach mit anderen Materialien von anderen netten Bloggern oder guten Verlagen ergänzen bzw. selbst Material erstellen. Dass man als Blogger/Bereitsteller von Material, die mit Herzblut erarbeitet wurden, gelobt werden möchte oder zumindest ein sachliches Feedback haben will, ist selbstverständlich. Denn natürlich ist es nur eine Freude, solch ein für andere hilfreiches Hobby auszuüben, wenn andere davon profitieren können.
Somit: Ein Glück, dass es gerade durch so viele Blogger eine Vielfalt an Materialien gibt, sodass man ganz nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen und kombinieren kann!
:D :)
13.10.2019-19:17
Angi
@Elf
Es tut mir unglaublich leid, dass Sie offensichtlich gezwungen werden, eine Internetseite besuchen zu müssen, die Ihnen offensichtlich nicht gefällt. Wie kann man sich sonst erklären, dass Sie hier posten und Ihren Unmut über diese Seite äußern?

13.10.2019-8:41
NameLivi
Danke für deine innovativen Ideen. :ok:
13.10.2019-7:50
Kommentare
David Zesing:
Bräuchte es für die Hausaufgaben meiner Tocht
...mehr
Jenny:
Hallo Susanne! Ich finde diese Mathestarter-S
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Hätte die Karte ln gerne für den Kindergarten
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
Theresa:
Ich finde diese Karten super. Diese kann man
...mehr
manuela hasler:
Freue mich auf die Unterlagen.LG
...mehr
Carmen Müller:
Danke für das wunderschöne material, ' ;)
...mehr
Simone Ehret:
Für unsere Klassenstunde "Soziales Lernen" wa
...mehr
Iris Kohler:
Liebe Susanne, ich würde das Material gerne i
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1917
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22027
ø pro Eintrag: 11,5
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4108







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)