Ausgewählter Beitrag

Pinschers Abenteuer

"Pinschers Abenteuer" kann als klasseninternes Schreibprojekt angelegt werden, so dass am Ende ein Büchlein entsteht, das Pinschers Abenteuer beinhaltet und an dem sich alle oder mehrere Kinder der Klasse beteiligt haben.
Wahlweise kann sich natürlich auch jedes Kind ein eigenes Pinscherschreibheft erstellen oder aber das Material wird in der Freiarbeit angeboten, so dass nur Kinder darauf zurückgreifen, die Freude und Spaß an Pinschers Abenteuer haben.

Wie immer sind die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Das Material besteht aus den Schreibblättern, die zu einem Heft gebunden werden können:




Sowie zur Differenzierung aus Fabulierkarten und einem Überschriftenfächer:









Die 47 Illustrationen (caraman by fotolia.de) motivieren die Kinder, Abenteuer zu erfinden, die Pinscher erlebt haben könnte.
Dabei muss nicht immer und zwangsläufig auf die schriftliche Variante zurückgegriffen werden.

Auch im mündlichen Sprachgebrauch lässt sich das Pinscher Material einsetzen.

Das Material ist intern online und kann ab sofort heruntergeladen werden!
Viel Spaß mit Pinscher!

Susanne Schäfer 25.07.2009, 09.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Sylvia Theurich

Liebe Susanne,
vielen Dank für deine supertollen Materialien. Deine Ideen und vor allem deine Computerkenntnisse mit denen du sie so fantastisch umsetzen kannst, kann ich nur bewundern. Du forderst uns doch immer auf, dir zu schreiben, wenn uns etwas auffällt. Als ich heute die Pinscher Abenteuerfabulierkarten laminiert habe, fiel mir auf, dass laut Duden "eines Abends" groß geschrieben wird. Dies gilt dann sicher auch für eines Morgens, eines Nachts oder? So richtig sicher bin ich mir nicht. Was meinen die anderen Nutzer deiner Seite? Auf der Karte mit dem Golf-Turnier fehlt der Bindestrich.
Schöne Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr wünscht dir Sylvia :)

vom 03.08.2009, 21.02
4. von alex

auch von mir ein liebes welcome back...
setzt du das material in deiner zweiten klasse ein?

lieben gruß, alex

p.s. die bilder sind auch supersüß



vom 26.07.2009, 09.53
3. von incognita

wb- welcome back liebe Susanne, scön, dass du wieder da bist - hoffentlich gut erholt !!! Wir in baWü liegen in de letzten Zügen- ab nächster Woche heißt es auch für uns : Feriiien !! :-)
liebe Grüße vom See

vom 25.07.2009, 15.45
2. von Julia

Oh man, kaum bist du aus dem Urlaub wieder da, arbeitest du schon wieder!! WAHNSINN!
Ich freue mich schon drauf, das Material nach den Ferien einzusetzen.

Danke und liebe Grüße
Julia

PS: Arbeitest du im zweiten Schuljahr mit Tinto weiter?

vom 25.07.2009, 10.42
1. von Julia

Oh man, kaum bist du aus dem Urlaub wieder da, arbeitest du schon wieder!! WAHNSINN!
Ich freue mich schon drauf, das Material nach den Ferien einzusetzen.

Danke und liebe Grüße
Julia

PS: Arbeitest du im zweiten Schuljahr mit Tinto weiter?

vom 25.07.2009, 10.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Nein, auf gar keinen Fall.
Ich muss sagen, ich finde das Tinto Material ganz ausgesprochen furchtbar.
:-(
Dazu könnte ich jetzt einen ellenlangen Bericht schreiben, aber das spare ich mir lieber.

Liebe Grüße
Susanne


Besucher online
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Die neuen Arbeitsmappen sind eine tolle Idee für meine mehrfachbehinderten Kinder... etwas größer ausgedruckt und immer nur 6 Paare pro Doppelseite allerding ;)

Ich hab mir gleich mal ganz viel Klettband geholt :D
22.2.2017-13:03
S.
Das war auch keine Kritik an dich , Susanne. Ich las mal einen Post, wo jemand das Teachh Prinzip kurz erläutert hat und worauf man achten sollte, fand ihn bei der Suche jetzt aber nicht mehr und wollte deshalb noch einmal nachfragen.
21.2.2017-21:05
Susanne
@ S. das kannst Du sicher durch eine Suchmaschine erfahren - ich schrieb ja explizit, dass ich mir für meine Schüler nur die Kletttechnik abgeschaut habe!
19.2.2017-17:43
S.
Wie funktioniert denn das Teacch-Prinzip? Wie sollten die Mappen aufgebaut sein?
19.2.2017-17:36
T.
Tolles Angebot! Ich fände es super, wenn Sie hier auch Klanggeschichten veröffentlichen würden :-)
19.2.2017-16:53
LalalaMi
Hallo,

ich finde das "Silbendomino in drei Varianten" toll, kann es aber leider nirgendwo zum Download finden. Gibt es die Rubrik "Vorschule" noch? Ich wäre sehr dankbar für eine kurze Rückmeldung!
18.2.2017-23:35
pingu0815
Habe mir die sehr hilfreichen Impulse zum Tages- bzw. Wochenabschluss heruntergeladen. Klitzekleiner Fehler: Bei Gab es heute Ärger oder Streit über den du berichten magst?" fehlt nach dem Streit ein Komma. Vielleicht lässt sich das ja noch ausbessern. Vielen Dank für all die tollen Materialien und viele Grüße!
14.2.2017-15:54
Schnullerbacke
Die Idee mit dem 100-Tage-Schulkind-Tag finde ich richtig klasse!!! :ok: :ok: :ok:
12.2.2017-14:31
Susanne
@ Mutti -- Das war die alte Version, ich hatte das schon vor längerer Zeit verbessert.

10.2.2017-17:14
Mutti
Gestern habe ich das Lesespiel zu "Star Wars" ausprobiert und wurde von meinen Schülern darauf hingewiesen, dass sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat: Auf den Karten heißt der Bösewicht Darth Wader. Geschrieben wird es aber Darth Vader.

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für das viele, tolle Material!
10.2.2017-12:37
Kommentare
Marco Bebendorf:
Hallo . Wer kann mir bei agent alpha 3 helfen
...mehr
:
Hallo
...mehr
Michael:
Eigentlich brauche ich aktuell auch Aushänge,
...mehr
Sylvia:
Liebe Frau Schäfer, ich habe mich noch nie ge
...mehr
Meike:
Liebe Susanne,es tut mir leid, wenn ich immer
...mehr
Andrea von Dreusche:
Liebe Susanne, auch ich möchte mich herzlich
...mehr
Renate:
Finde ich total toll! Ich nehme in den nächst
...mehr
Lisa Schulze:
Könnte ich die tollen Satzanfänge auch bekomm
...mehr
Steffi:
Gerne würde ich dieses Material downloaden. E
...mehr
Kat:
Danke, Anja. Ich dachte schon ich verstehe da
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1613
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 16593
ø pro Eintrag: 10,3
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3144
Kunst für Kinder von Malerin Sonja Mengkowski







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)