Ausgewählter Beitrag

Lesekonferenz Ablauf in Bildern

Lesekonferenzen sind eine gute Methode, um die Lesekompetenz der Kinder zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig kooperative Arbeitsformen zu begünstigen.
Da unsere Lesekonferenzen einem festgelegten Ablauf folgen, haben wir kleine Plakate, die den Ablauf bildlich und mit kurzen Anweisungen einprägsam visualisieren.





Unser Ablauf sieht stets wie folgt aus:

1. Die Kinder nehmen sich vorbereitete Texte und lesen sie leise.

Dabei ist darauf zu achten, dass mehrere Kinder denselben Text auswählen, damit sie später gemeinsam an diesem Text arbeiten können.

2. Wichtige Textstellen werden mit einem Textmarker markiert oder mit einem Stift und einem Lineal unterstrichen.

Dabei haben wir vorher herausgearbeitet, was eigentlich wesentliche Textstellen sind und warum es wenig Sinn macht, den ganzen Text zu unterstreichen.

3. Kinder mit demselben Text, maximal aber drei Kinder, lesen sich gegenseitig noch einmal vor.

Hier geht es auch um das genaue Zuhören. Die Kinder werden aufgefordert, den Text auch mal mit eigenen Worten wiederzugeben.

4. Nacheinander ziehen die Kinder vorbereitete Fragekarten zum Text.

Das Material muss natürlich bereits vorbereitet sein. Jedes Kind zieht eine andere Frage.
Die Frage wird vorgelesen und das Kind versucht, die Frage zu beantworten.
Gegebenenfalls helfen die anderen Gruppenmitglieder mit.

5. Abschließend sprechen die Kinder gemeinsam über den Text.

Je nach Textart kann das in den Bereich der Interpretation gehen oder aber eine Geschichte wird weiterentwickelt bzw. über Inhaltliches wird diskutiert.
Hierbei sind viele Möglichkeiten denkbar.

Es ist günstig, einen Gesprächsleiter zu wählen. Mittels eines Schildes kann kenntlich gemacht werden, wer in welcher Gruppe das Gespräch oder die Diskussion "leitet".

Mit Sicherheit gibt es andere denkbare und sinnvolle Abläufe. Bei uns hat sich diese bewährt.
Das Material mit Illustrationen von Frau J. Hilgenstöhler steht bereits intern zur Verfügung.

Viel Spaß damit!


Susanne Schäfer 26.08.2009, 17.08

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Leonie Peterhans

vielen Dank!

vom 27.02.2019, 08.54
9. von

Gibt es auch Lesetexte zur Lesekonferenz? Brauch einen für die 4. Klasse geeigneten. Werde auch eine Lesekonferenz als Unterrichtsbesuch durchführen. Vll ein Text zum Thema: "Herbst"?

vom 10.11.2010, 15.49
8. von Sarah

Hallo Susanne,
ich bin Referendarin und mein nächster Unterrichtsbesuch wird in einer Lesekonferenzstunde sein. Ich habe die Materialien dazu vom BVK Verlag und war eigentlich recht überzeugt davon. Der Ablauf ist der gleiche wie bei dir. Meine Ausbilderin scheint nicht so viel davon zu halten. Sie meint, die Konferenzen seien eine reine Trainingsstunde und völlig zusammenhangslos. Sie könne sich nicht vorstellen, wie hierdurch z.B. die Lesemotivation gefördert werden könne...
Hast du noch ein paar hilfreiche Argumente für mich?

Grüße Sarah

vom 04.09.2010, 14.45
Antwort von Susanne Schäfer:

Ich denke, hierbei geht es weniger um die Motivation, als vielmehr um das Leseverständnis.
Lesekonferenzen sind ja nur ein von vielen Möglichkeiten, das sinnentnehmende Lesen zu fördern.
Gegen eine reine "Trainingsstunde" spricht meiner Meinung nach rein gar nichts und losgelöst muss die Stunde nun erst recht nicht sein, sondern eingebettet in das gerade aktuell anstehende Thema.


7. von Tobias

hmm... dann bin ich wohl einfach zu dumm...

unter der rubrik deutsch finde ich lediglich:
-leseschablone
-das kann ich schon
-vorgang obstsalat
-zus. adjektive
-anlaut material
-fabulieranreize
-hosentaschen rätsellyrik
-schreibfächer
-kopfwörter
-buchstaben/setzleiste
-leselotto
-wer bin ich?
-katzenfamilie kokolores

und beim runterscrollen steht bei mir unter dem artikel nur

"Susanne Schäfer 26.08.2009, 17.08 | (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Material INTERN"

schade :(

vom 23.09.2009, 19.35
Antwort von Susanne Schäfer:

Das hat nichts mit Dummheit zu tun, Du bist schlicht und einfach gar nicht intern eingeloggt.
:-)

6. von Tobias

Hallo Susanne, finde die Materialien und die Beschreibung für die Lesekonferenz echt klasse. Leider finde ich aber (auch intern) nicht den Link zum Download der Kärtchen... Viele Grüße!

vom 23.09.2009, 18.20
Antwort von Susanne Schäfer:

Du findest sie intern gleich zweimal. Einmal bei den Neuigkeiten, nur ein klein wenig nach unten srcollen und dann auch in der linken Menüspalte unter der Rubrik "Deutsch".
Ich habe das gerade kontrolliert: alles da, alles downloadbar.
:-)

5. von Claudia Mauracher

Hallo,
kann man die Kärtchen für die Lesekonferenz downloaden?

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Mauracher

vom 18.09.2009, 14.19
Antwort von Susanne Schäfer:

Natürlich, wie beschrieben steht es intern zur Verfügung!
4. von Susanne Bremer

Hallo Susanne, die Lesekoferenz ist ja super!
Hast du auch MAterial zur
Schreibkonferen? Lieben Gruß Susanne

vom 08.09.2009, 20.16
3. von Christina

Hallo Susanne, ich bin neu hier auf deiner Seite. Ich würde mir so gerne die Bilder zum Ablauf einer Lesekonferenz runterladen. Wie bekomme ich Zugriff?
LG Christina

vom 05.09.2009, 15.10
2. von Wilma

Sorry, der erste war verunglückt
Tolle Bilder!
Auch wer neu ins Zimmer kommtweiß gleich Bescheid! und stört dann weniger!!
Für die Kinder eine gute Hilfe
:D

vom 27.08.2009, 15.31
1. von alex

Hallo Susanne,
wollte grad deine Trolle ausdrucken und schwupps ist schon wieder was da!
Schön! ;-)

Da ich noch nicht so lange Lehrerin bin, wäre es für mich sehr hilfreich, wenn du erwähnen könntest in welcher Klassenstufe du bestimmte Dinge einsetzt...
natürlich ist mir klar, dass jede Lerngruppe anders ist..aber so als Anhaltspunkt...

so und jetzt widme ich mich mal den süßen Trollen;-)

vielen Dank, Alex



vom 26.08.2009, 21.23


Shoutbox

Captcha Abfrage



Sonia
Hallo, finde das Monstermitmachbuch super. Wie bekomme ich es als PDFAnlage.
VG
25.3.2019-22:50
Idschi
Entschuldige...
jetzt habe ich es doch gefunden :D
Vielen Dank für das Material :ok: :ok: :ok:
25.3.2019-21:45
Idschi
Hallo Susanne,
ich finde die Fortetzung des 4Tage-Lesetrainings toll!
Wo finde ich denn Teil I? Den habe ich leider noch nicht finden können.
Vielen Dank!
LG
25.3.2019-21:40
DV
Liebe Susanne,
Ihren Humor und Ihre guten Nerven hätte ich gerne. Sie sind genial!
20.3.2019-17:38
Tetzlaf
Ich möchte nun auch gern mal ein Danke hinterlassen. Eigendlich nur auf der Suche nach Kamichibai-Bildern bin ich mal hier geladet - nun schaue ich regelmäßig rein. Einige ihrer Materialien sind auch wirklich toll für den Kindergarten. Als Erzieherin verwende ich besonders gern diese DAZ-Kärtchen oder auch ihre Konzentrationsheftchen. Auch für meine eigenen Kinder habe ich schon das ein oder andere gefunden. Daher: Vielen Dank für ihre Materialien! :ok:
8.3.2019-18:27
GSKL
Gibtes die tollen Assoziationsbilder noch irgendwo hinterlegt? Sie waren für Reflexionen so toll geeignet. Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.
6.3.2019-16:24
Isa
Liebe Susanne!
Vielen lieben Dank für deine großartigen Materialien!!! Ich konnte damit schon oft meinen Unterricht bereichern und bin dankbar für Menschen wie Dich, die sich so viel Arbeit machen und diese mit uns teilen. (Und ja ich bezahle dafür auch gerne einen kleinen Betrag.)
Also DANKE, mach weiter so!!!! :ok:
Viele liebe Grüße, Isa
3.3.2019-6:32
Won
Wollte einfach nur mal ein "DANKE" da lassen :)
27.2.2019-6:57
Christel
Hallo Susanne,
ich bin seit vielen Jahren begeistert von deiner Arbeit und dem Zaubereinmaleins, musst du dir solche Kommentare bieten lassen?
Was wollen die Menschen auf deiner Seite, wenn sie dich so beschimpfen, sie werden doch sicher nicht gezwungen hier zu sein, oder?
Ganz liebe Grüße, zurzeit aus Chiang Mai, Thailand!
:)
23.2.2019-15:01
andrea
Hallo, liebe Susanne, danke erst einmal für die wunderbaren Materialien!!! Ich bin gerade auf der Suche nach der Übersicht der Ziffern bzw. deren Schreibweise. Gibt es die nicht mehr? LG
23.2.2019-6:56
Kommentare
Catrin:
Hallo Susanne,auf der Suche nach Ideen für ei
...mehr
Juliane :
Hallo, wir starten noch vor Ostern mit unsere
...mehr
Juliane :
Hallo, wir starten noch vor Ostern mit unsere
...mehr
Juliane :
Hallo, wir starten noch vor Ostern mit unsere
...mehr
Julia :
Hallo,wollte fragen, ob du mir die Materialie
...mehr
Sindy Brink:
Ich würde mich sehr über das Heft freuen , Da
...mehr
Sarah:
Leider kann ich die Banderzählkarten bei INT
...mehr
Anja :
Wäre es möglich die Datei mit den Wochentagen
...mehr
Insa Schünemann:
Ich würde mich sehr über die Schilder zur Stu
...mehr
Melli:
HalloDas Schmetterlingsbüchlein sieht klasse
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1895
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 20937
ø pro Eintrag: 11
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3900







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)