Ausgewählter Beitrag

Lern- und Abschreibkartei Winter

Und wieder eine Kartei für das Freiarbeitsregal. Diese 30 Karten beinhalten zunächst einmal kurze, einfache Lesetexte.
Unterhalb dieser Minitexte findet man jeweils die Aufgabe den Text abzuschreiben sowie eine einfache erweiterte Aufgabe zu den Wortarten.



Die Kartei kann also dreifach differenziert eingesetzt werden.
Das Material lebt von den wunderbaren Illustrationen von Herrn Krahl.

Ich stelle die Kartei intern bei den Neuigkeiten und auch bei den Abschreibkarteien im Bereich Deutsch zur Verfügung.
Viel Spaß damit!

Susanne Schäfer 29.01.2012, 09.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Birgit Watzek

alles klar

vom 05.12.2018, 17.12
14. von Annemarie joost

Liebe Frau Schäfer, ich würde die Datei gern öffnen und ausdrucken, aber irgendwie weiß ich nicht, wie. Ich finde sie nur als ausgewählten beitrag.

Viele Grüße

a. Joost

vom 16.11.2012, 16.50
13. von Manuela

Ganz tolle Karten!!!!
Einen Wunsch/ eine Anregung möchte ich an dieser Stelle aber doch für die Gestaltung zukünftiger Abschreibkarten äußern:
Wäre es evtl. möglich, den eigentlichen Abschreibtext im Vergleich zu dem übrigen Text der Karten in einer größeren Schriftgröße zu schreiben. Oft ist ja gerade das Abschreiben auch ein die visuelle Wahrnehmung sehr stark beanspruchender Vorgang! Ich unterrichte an einer Förderschule und stelle dabei immer wieder fest, dass die Schriftgröße eine erhebliche Fehlerquelle darstellt. Ein noch größerer Ausdruck treibt aber einfach auch die Druckkosten ins Unermessliche.

vom 03.02.2012, 16.16
Antwort von Susanne Schäfer:

Okay, merke ich mir.


12. von Claudi

Ich wollte nur mal fragen, ob der Rand bei euch völlig korrekt ausgedruckt ist, ich sehe ihn nur teilweise und weiß nicht, ob es an der Einstellung meines Druckers liegt. Es ergeht mir ebenso mit den neuen Karten für die Symbole. Bitte gebt mir Bescheid, denn ich hatte sonst nie Probleme, Danke!

vom 03.02.2012, 16.01
Antwort von Susanne Schäfer:

Bei mir passt alles perfekt. Steht schon ausgedruckt in meiner Klasse.
11. von martina

würde diese kartei gerne nutzen, kann sie aber nicht downloaden...

vom 02.02.2012, 20.44
10. von Biene

Ich hab die Kartei grade einlaminiert.

Hast du für die Hand der Kinder einen Plan zum Abkreuzen gemacht oder wie behalten die Kinder den Überblick.
Für die Erstklässler sind ja 30 Texte schon ne ganze Menge um da den Überblick zu behalten. :)

vom 31.01.2012, 14.12
Antwort von Susanne Schäfer:

Nein, die Kinder schreiben die Kartennummer zuerst mit ab. Dann kann man sich jederzeit einen Überblick verschaffen. Außerdem kleben sie in schwarz-weiß die entsprechenden Bilder dazu, aber die sind noch nicht online.
Ich mag nicht für jede Kartei Ankreuzpässe, mir erscheint das immer sehr übertrieben,

9. von Inge

Ich finde die Kartei wirklich toll. Da ich sie gerne als Abschreibkartei zur Übung mit dem Füller und zur Übung der Schreibschrift nutzen würde, wäre eine Ausführung in Lateinischer Ausgangsschrift toll.


vom 30.01.2012, 16.52
8. von Angela

Das ist schon wieder total lieb und sehr brauchbar, werde die Kartei gleich morgen bei den Förderstundenhasen einsetzen . :)
p.s. Bei Karte 21 ist -glaub ich- ein Tippfehler. Male würd ich groß schreiben ;) .
VIELEN DANK und herzliche Grüße aus Wien

vom 29.01.2012, 16.41
Antwort von Susanne Schäfer:

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe den Fehler korrigiert und die Datei neu hochgeladen.
:-)

7. von kerstin

Hallo Susanne, ich bin ein begeisterter Zaubereinmaleinsnutzer. Danke für die vielen schönen Dinge die man nutzen kann. Ich habe mir gerade die Lern- und Abschreibkartei Winter vorbereitet. Da kam mir der Gedanke, dass es schön wäre, hätte man die Bildchen nochmals blanko dabei. Für fehlerfreie Bearbeitung könnte man sich ein Blankkärtchen verdienen und zum Ihnhalt kleben. Meine Kinder sind immer so begeistert von den Figuren. Wäre es möglich das zu organisieren? Danke schon im Vorfeld und noch ein schönes Wochenende Kerstin :)

vom 29.01.2012, 13.54
6. von Corinna

P.S. Die Bilder stelle ich den Kinder zur Verfügung, wenn das rechtlich okay ist...

vom 29.01.2012, 12.54
5. von Corinna

Oh prima, das passt ja bei dem Schnee draußen gerade super. Das werde ich gleich mal ausdrucken, einige Karten rausnehmen (Adjektive hatten wir noch nicht) und dann die Bilder verkleinert für die Kinder zur Verfügung stellen, um sie zur Aufgabe zu kleben.
Meine flinken Kinder können gerade Futter gebrauchen.
Danke!
Corinna

vom 29.01.2012, 12.48
4. von Sandra

...wunderbar. Werde ich gleich nächste Woche einsetzen :-9
Dankeschön, Sandra

vom 29.01.2012, 11.28
3. von Barbara

Einfach nur genial!!!!!!!

Vielen Dank!!
Und einen schönen Sonntag!!

vom 29.01.2012, 11.13
2. von Meike

Erste! ;)
Nein "gefällt mir sehr"!!! SUper, wir haben gerade NOmen und Verben kennengelernt und manchmal haperts halt noch beim Abschreiben... Gibt es, wie bei den Schweinerei- kartei, Schrapnulli o.ä. - Abschreibkarteien noch Minis mit Linien, also wo die Kinder die texte den Bildern entsprechend auf eine Seite ordnen?
Oder ist die Kartei dazu gedacht, die Kinder ins Heft schreiben zu lassen?

Vielen Dank nochmal!!!

vom 29.01.2012, 09.49
1. von Meike

Erste! ;)
Nein "gefällt mir sehr"!!! SUper, wir haben gerade NOmen und Verben kennengelernt und manchmal haperts halt noch beim Abschreiben... Gibt es, wie bei den Schweinerei- kartei, Schrapnulli o.ä. - Abschreibkarteien noch Minis mit Linien, also wo die Kinder die texte den Bildern entsprechend auf eine Seite ordnen?
Oder ist die Kartei dazu gedacht, die Kinder ins Heft schreiben zu lassen?

Vielen Dank nochmal!!!

vom 29.01.2012, 09.42
Antwort von Susanne Schäfer:

Ein Mini hatte ich nicht angedacht wegen der hohen Kopier- und Druckkosten.


Shoutbox

Captcha Abfrage



Nadja
Liebe Fr. Schäfer,
ich finde die Lernlandschaft Gewichte toll - gibt es irgendwo einen Blogeintrag der sie erklärt? Ich würde sie so gerne einsetzen!
10.12.2018-22:03
Denise
@Hille finde deinen Ansatz wirklich interessant. Ich bin der Meinung dass man den Schülern lieber einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien beibringen sollte. Ob davon nun zu viel oder zu wenig in der Grundschule zu finden sind ist diskutabel. Darüber hinaus bin ich nicht wirklich überzeugt, dass die digitalen Medien tatsächlich Schuld sind an mangelnden sozialen Kompetenzen. Ich würde sie wohl eher als Begleiterscheinung und zusätzlichen Faktor ansehen, aber mit Sicherheit nicht als alleinigen Schuldigen? LG

9.12.2018-17:54
Hille
Digitale Medien in der Grundschule? Völlig überbewertet, wenn man parallel dazu die die zunehmend fehlenden sozialen Kompetenzen bei vielen Kindern beobachtet.
8.12.2018-12:29
Hille
https://www.uni-hildesheim.de/HiPaeTa/
8.12.2018-12:26
Hille
Von welcher Fortbildung in Hildesheim sprecht ihr?
8.12.2018-12:22
Rebecca
Danke für das tolle Material, welches ich auch in Klasse fünf nutze. Aber jetzt etwas, dass ich absolut wichtig halte https://www.openpetition.de/petition/online/stau-auf-der-a13-beheben-gleicher-lohn-fuer-gleiche-arbeit vielleicht wäre das mal etwas für eure Community! a13 für alle ist lange überfällig. Würde mich über eine Verbreitung freuen! Ich selbst habe a13! Finde aber, Grundschule leistet die Basis! :ok:
6.12.2018-20:23
Iva
Erstmal vielen Dank für die tollen Materialien!! :) Ich bin auf der Suche nach dem tollen Adventheft, das ich vor ein paar Jahren verwendet hab....finde es leider nirgends. Kann mir jemand helfen? "Mein Adventheft"
3.12.2018-9:54
christo
ich will niks bezalen
1.12.2018-12:51
Susanne
@ Jens - vielen lieben Dank für diese wahnsinnig nette Rückmeldung!
28.11.2018-16:46
Jens Kommnick
Liebe Susanne,

mir geht es ähnlich wie Sarah. Auch ich war in Hildesheim - wenn auch einen Tag vorher - und war begeistert von deinem Vortrag. Wie lebendig, wie beseelt, wie zugewandt, wie bescheiden, wie inspirierend. wie praxisnah, wie bodenständig und gleichermaßen anspruchsvoll war... Ich danke dir sehr für deine Zeit, die du mit uns geteilt hast.

Alles Gute und auf bald,

Jens :)
28.11.2018-11:27
Kommentare
Sonja:
Super Material
...mehr
Terry Wayne:
Ich bin Terry Wayne, ein einziger Vater aus C
...mehr
Janina :
Nachdem ich viel gesucht habe, finde ich dies
...mehr
Terry Wayne:
Ich bin Terry Wayne, ein einziger Vater aus C
...mehr
Christiane :
Das liest sich gut und sieht sehr ansprechend
...mehr
M.Metin:
Vielen Dank für die Arbeit!
...mehr
Anja Kaluza :
Hallo und ein herzliches DANKE für die kreati
...mehr
Romana Scherner :
Das wäre wirklich tolles Material für meine T
...mehr
kerstin Simantke:
Tolle Arbeitmappe! Freue mich auf die Arbeit
...mehr
Cristin :
Sehr gute Idee
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1851
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 20320
ø pro Eintrag: 11
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3798







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)