Ausgewählter Beitrag

Die Gedichte-Werkstatt ist online!

Die angekündigte Lernwerkstatt Gedichte ist seit wenigen Minuten intern unter der Rubrik "Lernwerkstätten" verfügbar.

20 Aufgaben in vierfacher Differenzierung sollen die Kinder an Lyrik heranführen und das Interesse an Gedichten wecken.
Es wurde bewusst auf die in der Primarstufe gerne genutzten Baukasten Gedichte wie Elfchen, Rondelle etc. verzichtet.
Mehr zum Ansatz und zur Idee der Werkstatt kann man intern nachlesen.

Inspiriert hat mich dieses Gedicht.




















Susanne Schäfer 16.01.2011, 10.56

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

28. von aleksandra

Bin Studentin und würde mich über Inspiration für meine Gedichte-Werkstatt freuen.

vom 17.11.2019, 21.06
27. von Nora

Hallo Frau Schäfer,
leider funktioniert der Link zum Partnershop nicht mehr. Können Sie mir sagen, welche Gedichte-Bücher Sie den Kinder zur Verfügung gestellt haben? Danke!

vom 11.10.2019, 14.07
26. von Renate (Rena Pu)

Liebe Susanne,
ich habe eine Frage zu deiner Gedichte-Lernwerkstatt.
WO bzw. WIE setzen die Schüler*innen die Drehscheibe ein?
LG Renate

vom 07.02.2019, 18.27
25. von Peter Pan

Wo ist denn die Rubrik Lernwerkstätten??? Sehr unübersichtlich...

vom 03.03.2018, 12.43
24. von von unbekannt

Ich sag nur NAJA :(

vom 13.03.2016, 22.58
23. von Franziil

:cool: :D :( :) :ok: :ok: :ok:

vom 11.06.2014, 14.20
22. von emily

ich heiße auf moviestar Chupid 77 und bin level 5 jipi :cool: :D

vom 16.12.2013, 12.59
21. von

:) Nicht toll langweilig

vom 18.10.2011, 13.50
20. von Line

erstens: super schönes Material!werde es in meiner 4.Klasse verwenden. Freu mich schon drauf.

aber eine Frage:

was hat es mit der Drehscheibe auf sich?

vom 20.02.2011, 15.12
19. von Mo

Hätte eine Frage zur Gedichtewerkstatt. WELCHE Gedichte lässt man damit bearbeiten? Gibt es bestimmte hierfür oder kann man einfach Gedichte selbst auswählen?
Danke

vom 27.01.2011, 14.47
18. von Hexe

... wollte nur schnell bekannt geben, dass ich die Antwort natürlich schon im Forum gefunden hab :)

vom 22.01.2011, 17.55
17. von Hexe

Hallo Susanne!
Mir gefällt die Idee der Werkstatt sehr gut!
Hast du die ganzen Gedichtbücher dazu selbst gekauft oder habt ihr so eine tolle,große Auswahl an der Schule?

vom 21.01.2011, 16.47
16. von Kate

@Maria Theresia: unter der Rubrik "Lernwerkstatt".
Nächste Woche setze ich die Werkstatt in meiner 4. Klasse ein und bin gespannt, wie es laufen wird! :ok:

vom 20.01.2011, 17.13
15. von Maria Theresia

Hallo,
ich würde die Gedichte-Werkstatt gern einsetzen, aber ich finde sie im internen Bereich nicht...
Wo finde ich die Werkstatt???
:-)

LG

vom 17.01.2011, 13.01
14. von Fröschin

Wunder-, wunder-, wunderschön!!!
Vielen herzlichen Dank!!!
(Schade, dass ich bei den Viertklässern gerade vor Weihnachten mit Gedichten gearbeitet habe....)!

vom 16.01.2011, 19.49
13. von Isa

Super tolles Material :ok:

Susanne, wo nimmst du nur diese Ideen her WOW !!! Ich bin begeistert und gleich in 4facher Differenzierung! Ich bin begeistert und nehme an, dass meine Schüler es auch sind - werde das Material jahrgandsübergreifend ausprobieren. DANKE, DANKE und nochmals DANKE! :cool: :ok:

vom 16.01.2011, 18.52
12. von Alex

sind die süß, die kleinen Männchen ;-)

vom 16.01.2011, 16.00
11. von Sternchen

Super! Die Werkstatt ist klasse.
Kurze Frage: Bei den Wörtern für die Dose hast du ein paar Verben großgeschrieben (aufräumen, spielen). Ist das Absicht oder ein Tippfehler?
Danke noch einmal und weiter so!!! :D :ok:

vom 16.01.2011, 15.14
10. von Simone

Ich bin begeistert - wie immer :-)
Ich hätte mal eine Frage: Wie lange (bzw. wie viele Stunden) lässt du die Kinder - so grob gesagt - an solch einer Werkstatt etwa arbeiten?Ich habe immer Angst, dass ich so etwas zeitlich schwer unterbekommen kann. :D Vielen Dank!
Weiter so! :ok:

vom 16.01.2011, 14.59
9. von Biene

Ach ok, nun habe auch ich es verstanden :)
Die Problematik kenne ich durchaus.

Ich löse dieses "Problem"bisher so, dass die Kinder die Karte am Ende der Stunde in ihr Lerntagebuch legen und dieses dann in ihr Fach legen. So hat jeder die Karte, die er braucht in den nächsten Stunde direkt wieder griffbereit.

Hat bis jetzt super funktioniert. :ok:

vom 16.01.2011, 12.47
8. von Biene

Super!

Ich habe allerdings noch eine Frage...
Mir erschließt sich die Idee mit der Rückseite nämlich nicht...

Kann mir das mal jemand genauer erklären?

Warum ist es wichtig zu wissen, dass ein anderes Kind bereits an dieser Karte arbeitet?

Und wenn ich möchte, dass eine Karte nur von einem Kind zur gleichen Zeit bearbeitet wird, so können die Kinder die Karte doch mit an den Platz nehmen.

Oder hab ich da irgendeinen Zusammenhang noch nicht verstanden??

Bitte klärt mich auf ;)

vom 16.01.2011, 12.36
Antwort von Susanne Schäfer:

Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass es häufig am Ende einer Werkstattphase so ist, dass Kinder noch nicht fertig sind mit einer Aufgabe.
Damit in der nächsten Stunde nicht ein anderes Kind exakt diese Aufgabe wählt, drehen die Kinder die Karten um.
Man kann das aber auch getrost weglassen, wenn man diese Problematik nicht hat.
:-)

7. von Julia

Da fällt mir nur ein Wort zu ein: "WOW" ;) Ganz ganz tolles Material und ich hoffe, dass ich mit meinem 4. Schuljahr noch dazu komme! Vielen Dank :ok:

vom 16.01.2011, 12.22
6. von Dörte

Hallo,
gibt es zu der Werkstatt auch eine Vorlage für das Lerntagebuch?
Sehr schönes Material übrigens!! Vielen Dank,
Dörte

vom 16.01.2011, 12.13
Antwort von Susanne Schäfer:

Das Lerntagebuch ist bei uns zunächst ein leeres Heft.
:-)

5. von Sandra

an Alexandra:
Versuche es mit rechter Maustaste und Ziel speichern unter. Bei mir klappt alles einwandfrei!

vom 16.01.2011, 11.59
4. von M.

Ich freue mich auf die Gedichtewerkstatt, weiß aber nicht , wo ich intern an sie herankommen kann.
Ich bitte um einen Hinweis.
Danke.

vom 16.01.2011, 11.47
3. von Livia

Dankeeee

vom 16.01.2011, 11.40
2. von andrea

Das Material sieht ja wieder toll aus. Und das "Inspirationsgedicht" gefällt mir besonders gut - so habe ich mich in meiner Schulzeit auch immer gefühlt - nicht nur mit Gedichten auch mit Lektüren. DANKE, DANKE, DANKE für die schönen Materialien!

vom 16.01.2011, 11.33
1. von Alexandra

Hallo,

ich wollte mir gerade mit viel Vorfreude die Datei "Auftragskärtchen" herunterladen. Doch leider erscheint die Fehlermeldung "Diese Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden.".
Liegt es an meinem Pc oder an der Datei?

Viele Grüße und ein dickes Dankeschön!

vom 16.01.2011, 11.31


Shoutbox

Captcha Abfrage



Steffi
Ich habe schon oft deine schönen Materialien genutzt. Du erleichterst mir immer wieder die Arbeit und verschönerst meinen Schülern den Unterricht - danke dafür!
8.12.2019-19:27
Claudia
Ich finde deine Sachen toll und ich habe mit bestürzung gelesen , welche kritischen und beleidigenden Äußerungen du erhältst. Bitte lass dich davon nicht beeinflussen, entmutigen oder herunterziehen. Deine materialien sind so schön und hilfreich und du hast so viele gute Ideen. DANKE!
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit. :)
3.12.2019-23:37
Lea
Sooooo tolle Sachen! Danke für Ihre Mühe und Aufwand!
29.11.2019-16:37
Sabine
Liebe Susanne,
vielen Dank für die schönen Materialien, die du uns dieses Jahr wieder zur Verfügung gestellt hast.
Ohne dich damit drängen zu wollen, wollte ich fragen: Wird es dieses Jahr wieder einen Rätsel-Adventskalender bei dir geben?

Liebe Grüße und einen schönen Advent.
Sabine
27.11.2019-14:43
Anne
Liebe Susanne,
ich nutze bereits so lange dein tolles Zaubereinmaleins, ohne mich jemals dafür bedankt zu haben. Mit ganz schlechtem Gewissen möchte ich dies nachholen: Herzlichen Dank für die tollen Materialien, Ideen und Anregungen. :ok: :ok: :ok:
23.11.2019-17:58
Tanja
Liebe Susanne,
ich war schockiert als ich den Eintrag vom 12.10. las. Das macht traurig. Mir hilft dein Material ungemein und ich danke vielmals für die Arbeit und das Teilen. :)
16.11.2019-11:21
Nicole
Vielen lieben Dank für die tollen Materialien. Die Kids und ich freuen uns, damit zu arbeiten.
14.11.2019-10:31
Katja
Liebe Susanne,
ich bin leider viel zu selten auf der Zaubereinmaleins Seite und war erschüttert als ich gerade deine persönlichen Worte las. Wie unfassbar dumm müssen Menschen sein, die solche verachtenden Kommentare schreiben? Lass dich davon nicht beeinflussen.
Es ist toll, was du machst! GlG :) :)
10.11.2019-19:20
R.
Vielen Dank für das immer wieder neue und ansprechende Material - es macht mir und den Kindern viel Freude :ok: wie jedes Jahr steht das Weihnachtsknobeln an (große Freude und Suchtpotential) - bitte dran denken, dass nicht alle FB nutzen - wird es mit deiner Erlaubnis wieder eine alternative Austauschgruppe geben (4teachers oder so)? Danke, Ronja
10.11.2019-18:50
Markus

Ich bin seit meinem Referendariat im internen Bereich angemeldet und profitiere seitdem von deiner wunderbaren Kreativität. In meinen ersten drei Berufsjahren habe ich feststellen können, es gibt kaum ein Klassenzimmer in dem kein Material von Zaubereinmalseins zu finden ist. Das allein sollte schon für sich sprechen. Meine letzte vierte Klasse liebte die Lesespiele über alles und auch ich bin von den kindgerechten Illustrationen absolut begeistert. Das alles kostet Zeit und Nerven in einem sowieso schon stressigen, zeitintensiven und anspruchsvollen Beruf. Daher kann (und sollte) man sich bei dir nur bedanken.

DANKESCHÖN für all die tollen Ideen, Materialien und gelungenen Unterrichtsstunden!


5.11.2019-17:59
Kommentare
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Haltestellenschild.
...mehr
Veronika Everding:
Lieben Dank für das Schild.
...mehr
Gabriele Milz:
ich bin mitglied und kann diese kartei trotzd
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Gabriele Milz:
Möchte dieses tolle Mterial gerne für meine
...mehr
Frank:
👍🏻
...mehr
Bahar Talu:
Tolles Material!
...mehr
Bettina Hübscher:
Ich bräuchte es für den Unterricht und wär
...mehr
hasson:
ich würde geren die Lösung habendabänke
...mehr
Marianne:
Ganz einfach in den Foren nach:Zaubereinmalei
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1923
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22491
ø pro Eintrag: 11,7
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4163







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)