Ausgewählter Beitrag

Anlauttabelle für den Elternabend

Damit den Eltern bewusst wird, welche immense Arbeit die Kinder leisten, werde ich auf dem Elternabend die Elternanlauttabelle vorstellen und zum Einsatz bringen:



Auf Groß- und Kleinbuchstaben habe ich bewusst verzichtet.

Download

Susanne Schäfer 18.09.2011, 07.35

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Kerstin Bosch

Liebe Frau Schäfer,
was für ein Glück! Gerade bereite ich ein Seminar zum Schriftspracherwerb vor und bin auf Ihre Anlauttabelle mit Symbolen gestoßen. Genau das hatte ich gesucht! Toll, dass Sie die Tabelle zum Download anbieten. Tausend Dank! Ich schreibe Sie auch als Urheberin mit rein.
Viele herzliche Grüße, Kerstin Bosch

vom 17.07.2019, 08.51
17. von Sara

zumal es ja wegen der Krönchen Vokale sein sollten - das 'ie' vielleicht?

vom 30.08.2016, 22.26
16. von Annette

Ich stehe bisschen auf dem Schlauch. Welches Phonem wird mit dem Bild ganz unten rechts abgebildet. Und ganz rechts Spalte, vierte von oben und siebte von oben? Kann mir jemand weiterhelfen?

vom 13.06.2016, 17.44
15. von Peter Rebholz

Hallo Frau Schäfer,
ich habe mit Begeisterung versucht die Tabelle zu erarbeiten - bin aber gescheitert. Gibt es eine "Lösung"?


vom 09.03.2016, 23.08
14. von Fischer

Hallo, Frau Schäfer!
Ich würde Ihre Anlauttabelle gerne für die Zusammenarbeit Eltern - Schule - Kindergarten einsetzen. Als "Nicht-Insider" bekommen die Eltern damit sicher eher ein Gespür dafür, welche Anstrengung das Erlernen von Lesen und Schreiben für ein Kind ist. :)

vom 16.06.2014, 15.29
13. von heike remde

Liebe Frau Schäfer,
ich würde die Eltertabelle gern verwenden. Könnten Sie mir bitte erklären wie -würde die Eltern gern den Namen ihres kindes schreiben lassen.

Heike Remde

vom 06.04.2014, 17.07
12. von

@ jenny

Lass die Eltern doch den Namen ihres Kindes schreiben. Und bei kurzen Namen, den Nachnamen gleich hinzu. Es geht ja nur darum, dass sie einen kurzen Einblick in die herausfordernde Arbeit mit einer Anlauttabelle bekommen.

vom 27.09.2011, 11.40
11. von jenny

Ich habe morgen meinen ersten Elternabend und würde die Tabelle gerne einsetzen, nur leider weiß ich nicht wie?? vl kann mir ja jemand noch einen tipp geben?! wäre spitze!!

vom 26.09.2011, 18.35
10. von Uli

Danke Susanne! Hab sie gleich gestern Abend beim Elternabend meiner 1. eingesetzt. Die Eltern und ich hatten viel Spaß dabei!
Liebe Grüße

vom 20.09.2011, 13.22
9. von Birgit Reinartz

Super!!! Ich darf im Oktober einen Vortrag zum Thema Lernstörungen halten und war schon dabei, mri selbst so etwas aus den Fingern zu saugen... Vielen Dank, Susanne!

vom 19.09.2011, 12.05
8. von Nadine

Hallo,

total super, werde sie allerding als "Geheimschrift" für meine 2. nutzen.

LG
Nadine

vom 18.09.2011, 22.23
7. von amilou

Einfach nur genial!!! So etwas Ähnliches gabs bei uns im Matheseminar!!

vom 18.09.2011, 17.30
6. von Debby

Ganz toll, vielen Dank! Wird gleich umgesetzt ;-)

vom 18.09.2011, 12.04
5. von Stefan

Sehr schön :-) ...

... und besonders erhellend, wenn man gleichzeitig ein Fantasiewort (z.B. "balig", "klasit") schreiben lässt.

In Mathematik kann man übrigens ähnliche Übungen machen, wenn man die Eltern ein paar Aufgaben in einem anderen Stellenwertsystem rechnen lässt (z.B. zur Basis 4).

vom 18.09.2011, 10.50
4. von cubanita

Mensch, Suse, ich hatte bei den Einträgen zum Elternabend schon gedacht, wenn man dann beim nächsten Mal erste Klasse sowas hätte ... und da ist es ... du bist toll und sowas von hellseherisch veranlagt. In zwei Jahren schule ich hoffentlich auch wieder ein. Aber meine 5. jetzt ist auch klasse. ;)

vom 18.09.2011, 09.13
3. von Barbara

sowas habe ich mal selbstgemacht...... Aber natürlich nicht so schön.
die eltern waren doch etwas kleinlaut, als ich sie aufforderte ein Wort zu schreiben!
Für mich kommt er dieses Jahr etwas spät, aber nächstes Mal werde ich es auf jedenfall einsetzen :D

vom 18.09.2011, 09.02
2. von cubanita

Mensch, Suse, ich hatte bei den Einträgen zum Elternabend schon gedacht, wenn man dann beim nächsten Mal erste Klasse sowas hätte ... und da ist es ... du bist toll und sowas von hellseherisch veranlagt. In zwei Jahren schule ich hoffentlich auch wieder ein. Aber meine 5. jetzt ist auch klasse. ;)

vom 18.09.2011, 08.49
1. von

Toll gemacht!:-)

Ich wünsche dir einen guten Elternabend mit vielen sehr netten Eltern. Meiner war schon letzte Woche und ich bin ganz glücklich mit den "Neuen" :-)

vom 18.09.2011, 08.04


Shoutbox

Captcha Abfrage



Eva
Liebe FraU Schäfer.
Vielen Dank für die Info zum Kalendermaterial. Ihnen weiterhin gute Besserung und ich freue mich mit meinen Kindern auf die bestimmt wieder tollen Sachen! Aber Gesundheit geht definitiv vor!!
17.2.2020-9:45
Franzi
Hallo Frau Schäfer.
Auch ich bin auf der Suche nach den Materialien aus dem Knobelkalender, finde sie aber auch nicht. Sind sie denn schon eingestellt? Das wäre klasse, denn da sind jedes Jahr immer so tolle Sachen dabei!
15.2.2020-11:15
Eva
Liebe Frau Schäer. Ich schaue seit Tagen im internen Bereich nach den Sachen aus dem Knobelkalender, finde diese aber leider nirgends. Stimmt was bei mir nicht??? Oder sind die Materialien noch nicht online? :(
Die Kinder und
ich, wir haben schon die letzten Legekreise verschlungen und würden uns über neue Sachen richtig freuen...
3.2.2020-17:07
Larysa Pustovoy
Hallo,
ich würde mich auch sehr über einen Download-Link "Vögel im Winter" freuen. Danke :ok:
23.1.2020-19:04
Steffi
Liebe Susanne,
ich suche das Heft "Mein Heft von den Monaten". Ich finde es nicht zum Downloaden...
Vielleicht kann jemand weiterhelfen.
Vielen lieben Dank
Steffi
9.1.2020-16:55
NamAnnegrete
Liebe Susanne,

zu deinem Material "Monster vom blauen Planeten" habe ich eine Frage.

Hatte bei dir jedes Kind das Buch oder hast du dieses an den einzelnen Stationen zur Verfügung gestellt.

Ich danke dir für das sehr schöne Material und wünsche dir auch für 2020 alles erdenklich Gute.

Liebe Grüße

Annegret

:) :)
6.1.2020-16:28
Katrin
Vielen Dank für die tollen Materialien! :)

5.1.2020-14:01
Tanja
Hallo Susanne,
herzlichen Dank für alle Energie, die du hier reinsteckst. Eine Frage/Anregung hätte ich noch: Sieht man im Shop irgendwo, was nur im Shop verfügbar ist, also intern nicht hochgeladen wird? Falls nein, dann würde ich mir das sehr wünschen, denn ich würde mir gerne die entsprechenden Sachen dann erwerben.
Herzlichen Dank.
Grüße Tanja
4.1.2020-0:12
Willy
Das neue Jahr hat begonnen, ich hoffe, Susanne ist auch gut gerutscht, und möchte auch nochmal für das schöne Material z.B. den Knobelkalender danken.
@Julia: Vielleicht kann ich dir helfen. Das Faultier ist ja schon ein sehr seltenes Klassentier, so dass mir dazu auch noch nie Material über den Weg gelaufen ist. (Ich finde auch persönlich Klassentiere mit positiver Konnotation besser - aber das ist nur meine Meinung
;) ;)
Zu deiner Frage: Gute Bilder finden sich oft auf mycutegraphics. Die Bilder kann man kostenfrei zum Erstellen von eigenem Material nutzen. Fotoquelle kann z.B. pixabay, ebenfalls kostenlos, sein.
Ansonsten schau auch mal bei LMP bei lehrerlie, vllt hat die ja was bei ihren Zeichnungen dabei, vielleicht erstellt sie sogar neue mit Faultieren, wenn du mal nett nachfragst ;)
Ansonsten: Beim nächsten Durchgang vielleicht ein gängigeres Klassentier wählen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
1.1.2020-21:28
Julia
Erst einmal möchte ich mich am Ende des Jahres 2019 bei Ihnen bedanken. Nicht nur ich sondern auch meine SchülerInnen freuen sich immer über Ihre liebevoll gestalteten Materialien. Es ist mir eine enorme Hilfe. Vielen herzlichen Dank dafür.
Meine SchülerInnen fragen immer, wann es Materialien mit Faultieren gibt. Wir sind tatsächlich die Faultierklasse. Leider gibt es dafür keine Klassenregeln und Co. Ich würde es ja selber entwerfen, aber ich weiß nicht, wie man Bilder erstellen kann. Könnten Sie mir da etwas empfehlen? Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr.
30.12.2019-15:41
Kommentare
A. Mathieu:
Vielen Dank, ich liebe diese Wimmelbilder...
...mehr
Susi:
Hallo,ich würde gern den Stundenplangenerato
...mehr
Susi:
Hallo,ich würde gerne den Stundenplangenerat
...mehr
Miriam :
Hallo Susanne!Ich interessiere mich auch für
...mehr
Lars:
Sehr gut
...mehr
Daniela:
Den Zeiträuber können wir gut gebrauchen -
...mehr
Simone Zapfe:
Liebe Susanne, ich würde gern die Differenzi
...mehr
Carina Katzer:
Hallo, ich mache mit Kindern der 2. Klasse u
...mehr
Jenny Winkler:
Hallo, schönes Material. Ich finde keinen Li
...mehr
Lena:
Liebe Susanne, auch von mir von Herzen "Gute
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1940
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 22880
ø pro Eintrag: 11,8
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4235







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)