Ausgewählter Beitrag

Alle Jahre wieder.....

Es ist wieder so weit.

Anfragen bezüglich diverser Materialien für unterschiedliche Klassentiere- und maskottchen überfluten mein Mailfach.
Während einige Kollegen und Kollegen freundlich und nett anfragen, gibt es auch immer wieder die ganz unverschämten Aufforderungen wie:
"Wann kommt endlich was für Marienkäfer?" oder ähnliche Texte.

Wie in jedem Jahr möchte ich auch in diesem Jahr darauf verweisen, dass ich grundsätzlich nur Maskottchen Material erstelle, das an unserer eigenen Schule benötigt wird.
Mittlerweile sind derart viele dieser Materialien online, dass man sicher ein passendes Maskottchen finden könnte....

Es mangelt mir an Geld (ja, jede Zeichnung kostet mich Geld!) und an Zeit, all die Wünsche, die mich erreichen umsetzen zu können.

Mir mangelt es jedoch ebenfalls an Zeit, all die Anfragen zu beantworten und so bitte ich um Verständnis, dass ich derartige Mails unbeantwortet lösche und Kommentare dieser Art ebenfalls ignorieren werde.

Unabhängig davon, wie viele dieser Materialien im Zaubereinmaleins zur Verfügung stehen werden sich immer noch Lehrer und Lehrerinnen finden, die aber gerne ein anderes Maskottchen für ihre Klasse wählen.

Leider kann ich mich darum wirklich nicht kümmern.

In der kurzen Zeit, in der ich diesen Blogeintrag schrieb erreichten mich Mails mit Bitten um:

Luchse, Raben, Seepferchen, Seesterne, Nashörner, Marienkäfer.....


Fehlt nur noch der einmal im Jahr von mir bemühte Gurkennasengorilla:



Zeichnung: Hans-JürgenKrahl

Susanne Schäfer 16.06.2017, 09.28

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Elli

hihihi... ich glaube das wird mein nächstes Klassenmaskottchen...

unglaublich, diese "Kollegen"... peinlich... und von den Kindern erwarten wir Freundlichkeit und "Bitte" und "Danke"...
Lieben Gruß
Elli

vom 20.06.2017, 21.39
15. von Claudia

Ich glaube, dass die Leute, die diese Forderungen stellen, deinen Kommentar leider gar nicht lesen...
Das ist genau wie in der Schule: Die Eltern, die keine Ahnung haben, wie der Hase läuft, lesen auch die Elternbriefe nicht, in denen alles genau erklärt wird. Traurig, aber solche Pappnasen wird es immer geben, da kann man nix machen!

vom 18.06.2017, 17.46
14. von Verena

Liebe Susanne,

bitte nicht ärgern lassen! Ich bin sehr dankbar für alles, was eingestellt wird und bewundere dich und alle, die so viel Zeit in diese schönen Materialien hineinstecken! Wenn jemand etwas anderes haben möchte, dann soll er es sich echt selbst erstellen! Liebe Grüße und einen gedanklichen Drücker

vom 18.06.2017, 12.36
13. von alibert

Immer wieder und einfach kaum zu glauben, dass solche Leute dann in den Klassen stehen und lehren, erziehen sowie Vorbild sein sollten... :D
Vorschlag: Wie wäre es, wenn man den Klassennamen an die vorhandenen Bilder(Serien) anpassen würde, wenn man schon unbedingt ganz perfektionistisch unterwegs sein möchte.
Ich finde es auch etwas seltsam, dass beinahe nur Tiere "herhalten" müssen. Meinen zukünftigen Klassennamen werde ich wahrscheinlich nach einem Thema, zu dem ich auch jahresübergreifend arbeite, aussuchen. Und da finde ich es überaus charmant, wenn wir als Klasse einiges an Material im Unterricht selbst gestalten.

vom 17.06.2017, 08.49
12. von Emma Keeboo

Ach, herrje 😳
Jedes Jahr aufs Neue.
Früher nahmen wir dann einfach Fotos des Maskottchens oder Aufkleber oder zeichneten selbst.

Damals wurde sogar das ganze Material im Referendariat selber gebastelt. Ohne Hilfe. Und Stundenentwürfe wuchsen ganz allein auf unserem Mist.

Liebe Susanne, ich danke dir dafür, dass du seit Jahren so viele hübsche Materialien und Bilder mit uns teilst!
Liebe Grüße EmmA

vom 17.06.2017, 08.09
11. von Kindermund

Ich würde mir sooooo gerne etwas für all die lieben LehrerInnen wünschen:
Ein Schildchen für das Lehrerzimmer fehlt noch: bitte eines mit lauter Lämmchen (zwecks Einfachheit wegen dem Genderkram) drauf. Ich finde, das würde so gut passen, weil man herausgefunden hat, dass diese Tierchen so intelligent sind - ganz im Gegensatz zu der landläufigen Meinung.....
Und dann haben sie praktischer Weise schon ihren Schäfer :D

vom 16.06.2017, 22.00
10. von Carola Wicknet

Liebe Susanne, seit langer Zeit bin ich ständiger Nutzer deiner Seite. Meine Schüler kann ich immer wieder damit neu motivieren und mein Unterricht wird damit immer abwechslungsreich. Ich habe viele Erfolge damit erreicht.
Mach einfach so weiter!!!!
Ich danke dir ganz für deine Ideen, die du uns zur Verfügung stellst .
L.G. Carola

vom 16.06.2017, 16.25
9. von Sonja

Der Gurkennasengorilla gefällt mir auch immer wieder - mindestens genauso gefällt mir deine humorvolle Herangehensweise an unverschämte Kollegen...........
Ich nutze deine Materialien seit Jahren so gerne, die Kinder lieben sie...........
Vielen vielen Dank für die Bereicherung meines schulischen Alltags!
Liebe Grüße, Sonja

vom 16.06.2017, 16.24
8. von Elisabeth

:D :ok: Danke für den Gurkennasengorilla. Wie beruhigend, liebe Susanne, dass du trotz des ganzen Generves den Humor nicht verlierst und die Flinte nicht mit dem Bade ausschüttest. Aber vielleicht schaffst du doch noch die .... krähenfüßgen Buckelameisen? :D
Ich wünsche dir ....wenn möglich .... ein entspanntes Wochenende.
LG Elisabeth


vom 16.06.2017, 14.54
7. von

Gibt es eigentlich auch schon Tagestransparenzschilder für die Gurkennasengorillaklasse? :D
Im Ernst: Ich bewundere deine unendliche Geduld mit höchst unverschämten Kollegen. Zum Glück gibt es noch ganz viele andere Lehrer, die sehr wohl zu schätzen wissen, welchen Materialschatz du hier immer zauberst. Lass dich nicht ärgern!
LG Carina

vom 16.06.2017, 14.40
6. von Maggie

Der Gurkennasengorilla gefällt mir! (':

Ich bin so froh um Deine Materialien, dass ich Dir nur immer wieder danken kann. Dass es Leute gibt, die Dir frech/unverschämt kommen, kann ich nicht verstehen... ich wünsche Dir aber einen gaaaaaanz breiten Buckel, wo die Dir runterrutschen können! ;)

Um ganz ehrlich zu sein - es gibt andere Seiten, die mir weniger Nutzen bringen, die mich aber jedes Jahr eine Abo-Gebühr kosten und nicht nur einen einmaligen Nutzungsbeitrag...

LG maggie

vom 16.06.2017, 14.29
5. von Andrea von Dreusche

Hallo, es tut mir so leid und ich schäme mich für alle Kollegen und Kolleginnen, die so unverschämt sind. Deine Ideen und Umsetzungen sind so zauberhaft, du erleichterst mir meine Arbeit so sehr, dass ich dir gar nicht genug danken kann.
Liebe Grüße
Andrea

vom 16.06.2017, 11.19
4. von Aileen

Liebe Susanne,

man kann gar nicht oft genug DANKE sagen für all das tolle Material, das du erstellst und so selbstlos für einen wahnsinnig geringen finanziellen Beitrag mit uns teilst.

Wenn man hört, wie vermessen und fordernd einige Kollegen hier auftreten, muss man sich wirklich schämen, dass solche Leute zum Berufsstand der Lehrer gehören!

Lass dich nicht beirren und verliere bitte nie deine positive Einstellung!

Herzliche Grüße
Aileen

vom 16.06.2017, 11.02
3. von Ilona Kunkel


👍👏
Genau! Solche Unverschämtheiten dürfte sich ein Lehrer /eine Lehrerin erst recht nicht erlauben. Hallo.!?!...wir sollten Vorbild sein!
Vielen 💛-lichen DANK , dass Du uns an deinen Ideen bzw an deinem tollen Material teilhaben lässt!!! 😀 LG, Ilona

vom 16.06.2017, 10.03
2. von Lilli

Oh Susanne!
Es tut mir echt leid dass du dich ständig mit so ärgerlichen Forderungen herumschlagen musst. Ich kann meine Kollegen da echt nicht verstehen ... wie kann man so unsensibel und unverschämt sein... gerade in unserem Beruf.. Ich bin dir sehr dankbar für diese Seite und kann deinen Aufwand und dein Engagement nur bewundern! HERZLICHEN DANK!!

vom 16.06.2017, 09.59
1. von Ute Angelika Weinand

Nach dem Gurkennasengorilla hätte ich jetzt echt lachen 😂 können.
Hab ein wunderbares Wochenende und lass dich nicht von unentspannten Kolleginnen und Kollegen stressen!

Du machst einen superspitzenmäßigen Job! Danke!

Liebe Grüße Ute Angelika Weinand

vom 16.06.2017, 09.54

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Shoutbox

Captcha Abfrage



Theresa
Das Material mit den Erdmännchen ist zuckersüß! Total toll!!!!! :)
16.6.2017-21:48
Roos
Verabschiedung der Vorschulkinder kleine geschichte

15.6.2017-21:17
Maggie
Die Philo-Sachen sind ja Hammer! Vielen Tausend Dank!
Ich bewundere Dich, dass Du das alles schaffst!

Liebe Grüsse aus der Schweiz!
Maggie
26.5.2017-12:05
Anke
Den Worten von Sara kann ich mich nur anschließen!!! Vielen, vielen Dank!
Auch wenn ich inzwischen "aufgestiegen" und in 3/4 gelandet bin, schaue ich regelmäßig hier vorbei und freue mich über das so schöne Material, auch wenn ich es oft leider nicht mehr nutzen kann. :)
18.5.2017-21:00
Sara
Liebe Frau Schäfer,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für das grandiose Material bedanken, was Sie hier auf und mit dem Zaubereinmaleins geschaffen haben! Ich nutze viele Ihrer Materialien täglich und die Kinder arbeiten begeistert mit den liebevoll gestalteten Materialien.
Ich danke Ihnen für die tollen Ideen, für die Zeit und Liebe, die Sie in die Erstellung der Unterrichtsmaterialien stecken und bin immer wieder überrascht von der Vielfalt, die das Zaubereinmaleins bietet. Sie bereichern und begeistern so viele Schulen, Klassenzimmer, Schüler und Lehrer. Dafür möchte ich mich einfach einmal von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken! :)
Sie leisten eine wundervolle Arbeit!
Ganz herzliche Grüße! Sara :)
18.5.2017-9:24
Gerti
Liebe Susanne, ich suche den Spenden - Button. Deine tollen Materialien nutze ich schon seit vielen Jahren und ich staune immer wieder über deine neuen Ideen und deine Kreativität. Würde gerne zwischendurch finanziell etwas dazu beitragen. Lieben Gruß!
15.5.2017-9:16
Anne
Liebe Susanne, an dieser Stelle möchte ich mal ein dickes Lob für deine tollen Materialien aussprechen. :ok: :ok: :ok: :ok: Ich bin immer wieder begeistert welche Ideen du hast und wie vielseitig du es umsetzt. Vielen Dank
14.5.2017-16:36
Anne
@andrea, ich habe so einen durchsichtigen Vorhang mit Taschen. Darin sind Lesespiele, Lonlärtchen etc. hinter meinem Schreibtisch schnell erreicht und gut verstaut.
14.5.2017-16:32
andrea
Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage: Wie bewahrt ihr diese ganzen Kärtchen (Hausaufgabenguscheine, Lobkärtchen, Sauereipolizei,...) auf? Ich bekomme im nächsten Jahr eine neue Klasse und irgendwie habe ich hier Karteien und dort Karten in der Schublade, aber irgendwie wünsche ich mir ein anderes Ordnungssystem. Danke für Anregungen.
14.5.2017-10:47
andrea
Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage: Wie bewahrt ihr diese ganzen Kärtchen (Hausaufgabenguscheine, Lobkärtchen, Sauereipolizei,...) auf? Ich bekomme im nächsten Jahr eine neue Klasse und irgendwie habe ich hier Karteien und dort Karten in der Schublade, aber irgendwie wünsche ich mir ein anderes Ordnungssystem. Danke für Anregungen.
14.5.2017-10:30
Kommentare
Vernachlässigt Boje:
Hallo,Peter und der Wolf lapbook sieht super
...mehr
:
:) : :) :) :) :ok: :ok:
...mehr
Elli:
hihihi... ich glaube das wird mein nächstes K
...mehr
Karin:
Hallo,wie viele, die Dir geschrieben habe, bi
...mehr
MArcel:
Sind noch mehr dieser Banderzählkarten erschi
...mehr
:
;) ;) ;) ;) :) :) :) :) :) :D :D
...mehr
dieter bohlen:
gut für den Deutschunterricht :)
...mehr
Bea von Rüden:
Ich bin immer wieder von dem liebevoll gestal
...mehr
Christiane Stengel:
Hallo und guten Morgen ,Ich bin Lehrerin und
...mehr
Claudia:
Ich glaube, dass die Leute, die diese Forderu
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1671
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 17133
ø pro Eintrag: 10,3
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 3258







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)