Ausgewählter Beitrag

Liebe LehramtswärterInnen!

Mich erreichen zunehmend Emails mit der Bitte um kostenloses Probenmaterial und dem Hinweis darauf, dass man als LAA ja kein großes Budget zur Verfügung hat.
Bislang habe ich immer noch eine freundliche Antwort geschrieben.
Da diese Mails aber nun wirklich Überhand nehmen, behalte ich mir vor, sie mangels Zeit nicht mehr zu beantworten.

Wer sich das Zaubereinmaleins genau anschaut, findet in der linken Menüführung reichlich kostenlose Downloadmöglichkeiten.
Wer in der rechten Menüführung auf "Unterrichtsmaterial" klickt, findet auch hier zahlreiche kostenlose Materialien.
Mittlerweile funktionieren sämtliche Downloads dieser Rubrik auch wieder tadellos.

Häufig wird bemängelt, dass ich Lehramtsanwärtern keinen Rabatt für den internen Bereich einräume.
An dieser Stelle möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass der Beitrag für den internen Bereich sowieso sehr knapp bemessen ist und nur als Beitrag für die Webspacekosten und Illustrationen genutzt wird.

Mir ist sehr wohl bekannt, dass viele LAA sich ein Passwort teilen und ihre Zugangsdaten munter und großzügig weitergeben.

Was ich davon halte, muss ich an dieser Stelle nicht explizit erwähnen.
Wem das Zaubereinmaleins Material gefällt, der sollte vielleicht einmal einen kurzen Moment darüber nachdenken, wie viel Zeit und Herzblut ich in diese Seite und mein Material stecke.

Ansonsten bietet der professionelle Verlagsmarkt eine Fülle von Anregungen, Mappen, Werkstätten und Materialien auf die man zurückgreifen kann.
Ich denke, die Verlage gewähren jedem LAA auch sicher einen Rabatt, so dass man nicht auf das Zaubereinmaleins Material angewiesen ist.

Susanne Schäfer 19.09.2010, 07.20

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

45. von Sarah

Liebe Frau Schäfer,
ich bin LAA und kurz und knapp: Ich habe die 20 Euro gern bezahlt, weil es sich lohnt und es toll finde, dass jemand so engagiert ist und mich quasi bei fast jedem Thema unterstützt mit seinen fleißig erstellten Materialien. Vielen Dank dafür und ich fühle mich durch Ihren Kommentar auch nicht negativ angesprochen.

Also weiter so!
Danke für Ihre harte Arbeit!

Liebe Grüße,
Sarah

vom 04.11.2016, 19.24
44. von Leonie

Liebe Frau Schäfer,

diese Seite ist eine Schatztruhe! Ich selbst habe mir während meines Referendariats einen internen Zugang zugelegt - für 20€ bekommt man nirgends so tolles Material. Jemand der nicht bereit ist dieses Geld zu zahlen, weiß nicht zu schätzen wie viel Arbeit, Gedanken und Zeit hinter all dem steckt.

Meinen Vorrednern kann ich mich nicht anschließen: ich fühlte mich als ehemalige LiV nicht unerwünscht, sondern konnte ich die Reaktion völlig nachvollziehen.
Ich habe bei großen Firmen und Verlagen auch immer um Rabatte gebeten, aber weil ich auch wusste, dass diese dies auch erübrigen können.
Vieles das man von Verlagen erhält, kann man nicht so umfassend nutzen, wie den internen Zugang zu dieser Seite. Hätte ich die Materialien, die ich nun schon von Ihnen schon eingesetzt habe, von einem Verlag gekauft (auch mit Rabatt) hätte ich schon längst weit über 150€ dafür zahlen müssen.

LAA/LiVs: Wer sich angesprochen fühlt, der ist hier auch einfach nicht richtig, denn irgendwann sind Referendare auch keine Referendare mehr - nutzen können sie diesen Zugang dann aber immernoch.

Wer sich nicht angesprochen fühlt: ES LOHNT SICH - TU ES!!

Lehrer sind Jäger und Sammler - das sieht man ja schon auf der Didacta - aber Leute: spart nicht am falschen Ende. Diese Seite ist ein GESCHENK - auch für 20€.

Mach' weiter so und ich freue mich schon auf neue Anregungen.
Liebe Grüße,
Leonie

P.S.: Ich empfinde es als sehr unhöflich, jemanden dafür zu kritisieren er würde nur Material für Zwischendurch und nur für seine eigene Klasse erstellen! Für wen soll denn das ganze Material sonst erstellt werden? Für eine fremde Klasse? Wir können mehr als froh sein, dass dieses Material mit uns geteilt wird - jegliche Kritik in diese Richtung ist unangebracht!!


vom 19.07.2014, 14.26
43. von Mareen

Liebe Frau Schäfer,

ich bin gerade etwas verwirrt, wurde mir doch Ihre Seite sehr ans Herz gelegt. Doch das erste, was mir hier ins Auge springt, ist dieses doch eher negativ wirkende Statement an LAA. Ich habe mich noch nicht mal richtig hier umschauen können, aber mein erster Eindruck ist wirklich nicht besonders positiv.
Generell war ich gar nicht abgeneigt, für Ihre scheinbar fantastische Arbeit 20€ zu bezahlen. Wenn ich aber die Art lese, in der Sie hier mit Berufsanfängern kommunizieren (sei es oben im Text oder aber auch als Antwort in den Kommentaren), überlege ich es mir wahrscheinlich noch mal.
Ich denke, dass kein LAA, der nach einem Rabatt gefragt hat, dies aus Bosheit oder Geizheit getan hat, sondern vielmehr, weil er sich einfach nur erkundigen wollte.
Der Ton macht die Musik! Das Lied, welches ich nach dem Lesen dieser Seite in meinem Kopf höre, ist nun eher unmelodisch. Schade.
Trotzdem wünsche ich Ihnen mit dieser Seite weiterhin viel Erfolg.

Freundliche Grüße aus Ostsachsen!

vom 12.03.2014, 17.19
42. von Jana

Ähm ...
Ein extra Verweis für LAA ... Guckt man nichts ahnend rein und wird mehr oder weniger "belöffelt", obwohl man ganz artig seinen Beitrag bezahlt hat und mal durch das Zauber1x1 stöbern wollte. Kein gutes Wort für uns, obwohl es LAA meiner Meinung nach nicht sehr gut haben (mit allem drum und dran). Bin ich jetzt schon etwas enttäuscht.
Wirkt alles so liebevoll gestaltet und die "kleinen geizigen LAA" werden hier SO hingestellt. Kein gutes Wort an uns. Hmm, verdirbt mir gerade etwas die Lust, weiter danach zu suchen, wo ich eine Einteilung nach Fächern finde. :(

vom 12.01.2014, 09.19
41. von frechdax

Hallo,
ich bin noch im Studium, sodass ich noch nicht einmal LAA-Gehalt bekomme. Dennoch sind mir die 20€ nicht zu viel, für das super Material! Ich finde es frech solche ansprüche zu stellen! Schließlich gibt es Geburtstage und Weihnachten!!

vom 18.11.2013, 13.11
40. von Jenny

Hallo,

auch ich bin noch Studentin und die 20€ um die Kosten der HP zu decken sind mehr als angemessen!
Die Fülle an Materialien, die hier zur Verfügung stehen sind mehr als 20€ wert!
Ich bin dankbar, dass es diese Seite gibt und ich bin mir zu 100% sicher, dass ich einiges davon bei meiner eigenen Klasse verwenden werde, so wie ich es schon bei meinen eigenen Kindern getan habe.
Danke für Ihre Mühen!! :ok:

vom 20.09.2013, 11.57
39. von Aline

Ich denke auch, dass 20€ absolut geschenkt sind und ich finde es ziemlich unverschämt dann noch um Rabatt zu bitten. Am liebsten alles umsonst bekommen wollen. Ich werde mir auch bald einen Zugang anlegen, da ich momentan noch im Studium bin hatte ich bisher noch nicht den Bedarf. Da ich mit dem Studium fast durch bin werde ich die Zeit bis zum Ref schon mal nette Ideen sammeln. Freundinnen von mir meinten auch wir könnten uns einen Zugang teilen aber das lehne ich strikt ab. Ich finde es super, dass so viel Material für so wenig Geld zur Verfügung steht. :ok: :ok:

vom 09.05.2013, 11.33
38. von Meikchen

Ich finde es völlig in ordnung, dass die Sachen auch für referendare nicht billiger sind. Ich habe selber als Referendarin meinen Zugang gekauft und soooo viel davon profitiert, da ist das Geld garnichts gegen die Arbeitserleichterung und die Zeitersparnis. Man kann wirklich froh sein, dass das Zaubereinmaleins nicht teurer ist, bei dem ganzen Geld, dass man dadurch einspart... :)

vom 22.02.2013, 11.26
37. von Sabine

Also wenn man selbst nur ein einziges AB herstellt, dann braucht man alleine für den Text und ein reingescanntes Bild 'ne Stunde und dann für's Layouten bestimmt nochmal 'ne Stunde.
Heißt: in diesen beiden Stunden hätte man sonst 20 Euro verloren, weil gearbeitet, aber nix verdient.
Also lieber 1x 20 Euro (auch als LAA) bezahlen und VIEEEEEEL Zeit hinzugewinnen!!!

vom 18.02.2013, 22.39
36. von GS-Teach

Liebe Susanne,

ich bin erst seit einiger Zeit kein LAA mehr. Ich habe meine Kolleginnen im Ref auch nicht verstanden, die sich das Passwort teilen. Ich wurde auch gefragt, habe ich aber immer abgelehnt. Denn ich weiß, wie viel Kraft und Zeit in die Erstellung von Material herstellt. Ich mache das auch gerne. Jetzt habe ich den Schnäppchen-Beitrag bezahlt und freue mich auf viele Anregungen zur Erstellung von Materialien für meinen Unterricht. Denn gerade in der ersten und zweiten Klasse sind ansprechende Materialien von hoher Bedeutung.

Vielen herzlichen Dank für deine immense Schaffenskraft. Und ich wünsche deine Kreativität bleibt weiterhin grenzenlos.

Und wenn ich mal von den hohen Investitionskosten als Berufsanfänger runter bin, dann werde ich auch mal einen Beitrag spenden.

Herzliche Grüße nach NRW.

GS-Teach

PS: Liebe LAAs, wenn ihr bei einem Verlag zwei Werkstätten mit einem 50% Preisnachlass kauft, sind auch 20 Euro weg. Also mal daran denken, dass nicht alles im Netz für umsonst sein kann.

vom 07.02.2013, 10.33
35. von Julie

Liebe Susanne!
Vorab... Ich bin begeistert von deinen vielen tollen Materialien und würde mich eher schlecht fühlen, wenn ich nicht wenigstens ein bisschen etwas dafür gegeben hätte!
Der einmalige Kostenbeitrag von 20€ Euro ist ein absolutes Schnäppchen!!
Bitte lass dich von solchem Verhalten nicht demotivieren - wie du siehst gibt es so viele Leute, die deine Arbeit lieben!
Vielleicht zeigt es uns nur, dass manch junge Lehrer noch nicht verstehen, wie viel Arbeit, Zeit und Kreativität in all den Materialien steckt!
Das mit dem Weitergeben von Passwörtern finde ich sehr dreist und traurig... Leider lässt die Ehrlichkeit mancher Mitmenschen sehr zu wünschen übrig!
Bitte lasse dich nicht entmutigen, weiterhin deine tolle und KOSTBARE Arbeit mit uns zu teilen!!
:ok: :ok: :ok:
Danke DANKE Danke

vom 01.01.2013, 11.38
34. von

:ok: :cool:

vom 15.11.2012, 17.56
33. von Ariane

Bin zwar schon längere Zeit keine LAA mehr, aber ich muss sagen, dass selbst ein LAA den Zauber 1x1-Betrag lohnen könnte.
Außerdem habe ich es bisher noch nicht bereut, das Geld hierfür bezahlt zu haben.
Nur nicht aufregen über diverse Geizkragen, die es am liebsten sehen würden, wenn man Ihnen alles hinterherträgt und das umsonst!

vom 09.11.2012, 13.54
32. von Frederick Kammerer

Also ich bin Lehramtsanwärter und weiß gar nicht wohin mit meiner Kohle. Ich verdiene 800€. Da ich vorher Student war, fühlt sich das an, als würde ich in Geld schwimmen... Keine Ahnung, was die Leute immer von Geldsorgen reden... 20€ ist ein Geschenk. Absolut unter Wert verkauft.

vom 14.09.2012, 15.19
31. von Alex

Ich finde deine Arbeit wundervoll und die oben stehende Antwort noch besser. Warum sollten LAA nicht den Minimalbetrag bezahlen? Auch sie verdienen!!!!!

vom 15.08.2012, 13.24
30. von Bine

Liebe Susanne,

ich liebe deine Seite und deine Ideen und freue mich schon riesig, denn ich bekomme im Sommer eine erste Klasse und möchte gerne von Anfang an frei mit deinen Materialien arbeiten.

Wer meint, ihm fehlen hier die Arbeitsblätter oder gar Kopiervorlagen, der hat wohl noch nie was von Freiarbeit und eigenständigem Lernen gehört!?

Ich jedenfalls bin ein großer Fan vom Zaubereinmaleins! Weiter so und vielen vielen Dank! :ok:

vom 16.04.2012, 15.58
29. von Belle


Hallo Frau Schäfer,
letztes Jahr im Referendariat habe ich mich hier angemeldet. 20 EUR ist für diese Seite fast geschenkt. Ich habe bisher keine andere Seite gefunden, die einem für viele Bereiche tolle Angebote bietet. Ganz besonder auch mit solch wunderbaren Bildern.

Nun bin ich fertige Lehrerin, zufällig auch einer 1. klase, und kann endlich voll und ganz mit Ihren Materialien arbeiten.

20 EUR sind wirklich gar nichts für all das, was man hier bekommt.

Was braucht man Kopiervorlagen? Die bekommt man doch bei jedem Verlag und man kann vieles selbst erstellen.

Weiter so!

vom 18.03.2012, 21.37
28. von Conny Herbst

Liebe Susanne!

Ich finde deine Seite ok! Sie ist für den Preis wirklich gut und schön gemacht, es steckt viel Mühe und Arbeit dahinter, das sieht man... :ok: Ich finde aber auch ein paar Kritikpunkte:
- sehr wenig bis keine Arbeitsblätter, bzw. Kopiervorlagen
- Ich habe oft das Gefühl das du mehr Material für "Zwischendurch" machst, als für den Unterricht
- Von meiner Seite aus sehe ich es so, dass du nur Material für deine Klasse erstellst, dieses Jahr eine erste Klasse- für eine 2./3., geschweige denn 4. Klasse finde ich jedoch recht wenig...

Trotzdem freue ich mich über neues Material!

Conny Herbst

PS. Vielleicht kannst du dir ja mal meine Punkte durch den Kopf gehen lassen ;)

vom 16.03.2012, 22.24
Antwort von Susanne Schäfer:

Liebe Frau Herbst,

da Sie keine Intern Userin sind, können Sie nur schlecht beurteilen, welche Inhalte intern zu finden sind.
Ansonsten erstelle ich selbstverständlich Material für meine Lerngruppe - genau das schreibe ich ja immer wieder und an vielen Stellen explizit.

Im Übrigen möchte ich Sie bitten, das Zuspammen hier im Blog zu unterlassen. Es reicht doch aus, dass Sie im Forum unter mehreren interessanten Nicks registriert sind und die anderen User dort bereits trollen.

Vielleicht suchen Sie sich doch einfach einen anderen Spielplatz aus?

Ebefalls herzliche Grüße
Susanne Schäfer

27. von

Liebe Frau Schäfer!
Auch ich zähle (noch) zu den LAA´s und pflichte Ihnen bei, dass Sie absolut im Recht sind! Das Geld zahl ich doch gern bei dem tollen Material! Danke dafür! :D

vom 17.01.2012, 19.43
26. von susi enne

Liebe Frau Schäfer!
Ich bin Lehrerin und seit letztem Jahr Benutzerin Ihrer Seite und ein großer Fan davon. Die Kosten für Ihre Seite sind lächerlich, wenn man bedenkt, was dafür geboten wird. Ich hoffe sehr, dass Sie noch lange die Zeit und die Freude, mit der Sie bisher Ihre Materialien ins Netz gestellt haben, aufbringen.
liebe Grüße
Susi

vom 16.11.2011, 09.07
25. von beke

Hallo Susanne

Ich bin weder LAA noch Lehrerin. Ich bin "nur Mutter" und nutze liebend gerne deine Materialien für meine Kinder. Nebenher bin ich im Kindergarten engagiert und auch dort kann ich viel von deinem Material einsetzen. Es ist mir ein Rätsel, wie ud es schaffst, immer neue Materialien neben deiner Arbeit zu erstellen und auch noch höflich auf Anfragen nach Ermäßigungen, Einzelwünschen und Extrawürsten zu antworten.
Mancheiner hätte sicher längst gedacht: Macht euer Zeugs doch selbst.
bewundernde Grüße
beke

vom 17.10.2011, 09.57
24. von Geisti

Liebe Frau Schäfer,
ich bin LAA und habe Ihren Beitrag gelesen. Ich kann Ihnen nur zustimmen! Ich finde Ihre Seite eine grosse Bereicherung und man kann als Lehrer/in gut nachvollziehen, wieviel Arbeit und Herzblut, wie Sie es nennen, in so einer komplexen Seite steckt! Dafür ein Lob und Danke! Wir LAA verdienen übrigens kein schlechtes Lehrlingsgehalt, womit ich Ihnen beipflichte, dass ein kleiner Obulus absolut berechtigt und auch entbehrlich ist.
Ganz liebe Grüsse und lassen Sie sich nicht entmutigen.
Eine tolle Seite!
Geisti :ok:

vom 10.10.2011, 13.38
23. von Anna

Also ich bin selber im Moment LAA und finde 20 € mehr als gerechtfertigt. Für die Menge an Material ist das sehr großzügig!
An dieser Stelle möchte ich Ihnen, Frau Schäfer, auch danken, für die Arbeit, die sie sich machen! Vielen Dank! :ok:
Wem der Betrag zu hoch ist, soll doch einfach mal alles selber herstellen und sich dann nochmal melden

vom 02.09.2011, 12.04
22. von Christiane Rehder

Liebe Frau Schäfer, ich finde Ihren Hinweis in unserer "Geiz ist geil Gesellschaft" völlig berechtigt.
Die Kosten sind eindeutig nicht zu hoch!!!
LAAsollten sich die Kosten für das Material zur Herstellung und den Arbeitsaufwand teilen, da spart man Geld und Zeit!
Herzliche Grüße!
Christiane Rehder :)

vom 05.08.2011, 08.51
21. von Robert

Wie alle Lehrer war ich ebenfalls (vor gar nicht so langer Zeit) Referendar. Der einmalige Beitrag für dieses unglaublich gute Material ist nicht wirklich als Beitrag zu verstehen. Mich wunderts, dass Leute, die am Wochenende über 40€für einen Cocktailabend ausgeben, nicht einmalig 20€ für ihre eigene Ausbildung haben...
Dank an Frau Schäfer, dass sie dennoch weiterhin neues Material zur Verfügung stellt. :ok:

vom 17.06.2011, 08.28
20. von kalithea

ich bitte auch zu bedenken, dass materialien professioneller verlage viel mehr kosten . EINE werkstatt meist um die 20 euro, von der man oft nur drei seiten gebrauchen kann... dieser zugang kostet euro EINMALIG!
ich finde es einen witz, sich über den preis aufzuregen geschweigedenn dann auch noch einen rabbat zu erbitten.
und sich dann "pauschalpersönlich" gekränkt oder angegriffen zu fühlen, ist lächerlich - da kann ich nur sagen, pech gehabt :)

vom 19.05.2011, 23.25
19. von Jule

Leute, wer bei dem Gehalt einer LAA nicht 20 Euro locker machen kann, der sollte sich mal nach nem andren Job umsehen - denn dann kommt er später mit dem regulären Gehalt auch nicht aus.
Das Material ist super super super.
Vielen Dank Susanne Schäfer.

vom 02.04.2011, 22.40
18. von Tim Schiefer

Ich bin LAA und gerade mehr oder weniger zufällig auf diese Seite gestoßen, da sich Kolleginnen darüber unterhielten und ich mal schauen wollte, was es damit auf sich hat. Ich werde sie aber auch schnell wieder verlassen, da man als Lehramtsanwärter offenbar nicht sonderlich willkommen ist. Zumindest kann man diese Pauschalverurteilung aller LAAs als schnorrende und geizige Opportunisten so verstehen... :(

vom 31.03.2011, 20.34
Antwort von Susanne Schäfer:

Mich würde interessieren, an welcher Stelle Sie Pauschalverurteilungen lesen?
17. von Véronique

Ich würde dazu auch gerne sagen, dass der Mitgliedsbeitrag für so tolles Material,ein absolutes Schnäppchen ist. Diesen sollte man auch gerne bezahlen, wenn man darüber nachdenkt, dass man selbst viele Stunden Zeit aufwenden müsste, um solches Material selbst herzustellen und es dann längst nicht so perfekt werden würde.
Ich bin auch noch nicht lange fertig und weiß, dass das Geld immer knapp war und man insegsamt sowieso unglaublich viel Geld für Unterrichtsmaterial ausgegeben hat (und immer noch tut). Aber ich verdiene als angestellte Lehrerin auch keine Massen und wenn man mit gutem Material arbeiten will, muss man sich eben darauf einstellen, dass das nicht umsonst ist.
Vielen Dank für das tolle Angebot im Zaubereinmaleins!!!!


vom 29.01.2011, 11.52
16. von Karin N`Bendiek

Nur ganz kurz:
Ich bin von deiner Seite begeistert, finde 20 Euro pro Leben wirklich ein Schnäppchen und es wirklich peinlich,, wenn man da noch verhandeln will. Ich bin nicht LAA, aber habe 3 Kinder und bekomme nur ein halbes Gehalt, auch wenn ic viel mehr arbeite. Ein paar Latte im Cafe oder das aus Bequemlichkeit beim Bäcker gekaufte Teilchen kann man sich doch wohl sparen, wenn man dafür Zugriff auf einen so tollen Fundus hat! Vielen Dank sagt Karin

vom 26.11.2010, 18.41
15. von Roswitha Safran

Ich finde es eigentlich eine bodenlose Frechheit überhaupt danach zu fragen. Ich kann mich noch gut an meine Zeit erinnern. Geraucht haben wir fast alle!!!!!! Dafür ist immer Geld da. Der Beitrag, der zu leisten ist, ist so minimal und deine Materialien so gut. Ich habe dich schon vielen meiner Kolleginnen empfohlen, wenn sie mein Material bewunderten.Den kleinen Beitrag zahlen alle gern!!!! Deine Seiten sind so professionell gestaltet und eine wunderbare Eränzung zu jeem Unterricht. Ganz liebe Grüße, Roswitha aus Graz

vom 09.11.2010, 17.59
14. von Astrid

Schade das einige mal wieder auf der Tränendrüse herumdrücken. Auch wenn`s mal wieder knapp ist - wird`s bei mir auch manchmal sollte man sich überlegen wofür es sich lohnt Geld auszugeben. Hier ist es bestens angelegt.
Übrigens - wer einen LAA oder LiV glücklich machen will - verschenkt doch mal einen Zugang zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Ein Geschenk - ewig lange Freude daran.
Liebe Grüße von einer - mit dem Zaubereinmaleins glücklichen - LiV.

vom 01.11.2010, 20.49
13. von

Ich wäre als LLA froh gewesen für 20 € so geniales Material vorzufinden!
Ansonsten dieser Tipp: Kollegium zu einem Gemeinschaftszugang überreden. Bei uns schaut seit der Freischaltung jeder mal rein und alle sind restlos begeistert!

vom 16.10.2010, 23.37
12. von Vicky

Ich muss sagen, dass ich mich echt fremdschäme. 20 Euro EINMALIG, ob als LAA oder nicht (bin auch eine) finde ich sehr günstig für das Angebot, das gemacht wird. Ich möchte echt all diejenigen, die einen Rabatt rausschlagen wollen oder anderweitig unverschämt mit dem Material umgehen bitten, in sich zu gehen und mal den Kopf einzuschalten.

vom 13.10.2010, 17.12
11. von Sylvia Lüpke

Liebe Susanne,
ich möchte dir an dieser Stelle erneut für deine tollen Materialien danken. Sie begleiteten mich bereits im Referendariat und haben für viel Begeisterung bei den Kindern und Seminarleiterinnen gesorgt. Übrigens war es eine Seminarleiterin, die uns in Cottbus auf deine Seite aufmerksam machte. Da ich den Wert deiner Arbeit sehr wohl einzuschätzen vermag, habe ich bewusst einen eigenen Zugang erworben. An dieser Stelle möchte ich noch einmal betonen, dass 20 Euro beinahe noch zu wenig sind. Viele liebe und herzliche Grüße aus Berlin sendet dir Sylvia L.

vom 10.10.2010, 20.02
10. von Sarah

Ich selbst bin auch LAA und finde, dass sich die 20€ auf jeden Fall sehr lohnen. Ein Verständnis für die "Nehmer-Haltung" mancher Mitmenschen habe ich nicht. Allerdings finde ich es etwas schade, dass "die vielen LAA" alle unter eine Decke gesteckt werden. Es gibt viele ehrliche Nutzer, die gerne bereit waren Geld für die Nutzung der Seite zu zahlen. Und um es einmal auf den Punkt zu bringen: Es gibt nicht nur schwarze Schafe unter den LAA. Also bitte nicht alle über einen Kamm scheren...

vom 05.10.2010, 21.39
9. von Eugenie

Susanne ist ein Schatz!!!
Ich frue mich jedes mal darüber wenn neues Material drin ist! Mache auch kräftig Werbung im Seminar!!
Weiter so - lass dich nicht von so schwarzen Schafen ärgern!!
DANKE DANKE DANKE!!! :ok:

vom 03.10.2010, 22.34
8. von Verena

Wahnsinn, das ich mir noch gar nicht in den Sinn gekommen, einen Rabatt haben zu wollen. Wie alle anderen bin ich nämlich auch der Meinung, dass man sonst für eine einmalige Zahlung von 20EUR nicht so viel tolles Material bekommt! Natürlich mache ich auch fleißig Werbung für die Seite und in meinem Seminar haben mittlerweile einige die Lizenz erworben und zwar ganz legal. Dass ich mein Passwort weitergebe, ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen und ich wurde auch noch NIE gefragt!
VIELEN DANK für die Mühe und ständigen kreativen Ideen und Anregungen! :ok:

vom 30.09.2010, 21.25
7. von Rini

Ich bin super happy, die 20€ investiert zu haben. Die Materialien sind wirklich klasse, kommen bei den Schülern wunderbar an und man kann sie direkt einsetzen. Wie oft habe ich schon 20€ für Unterrichtsmaterialien aus verschiedenen Verlagen ausgegeben, wo man nur die Hälfte von einsetzen konnte und ich mich über die Investition geärgert habe. Ich kann mich meinen Vor"schreibern" nur anschließen und allen raten, hier einmalig mickrige 20€ zu zahlen und immer wieder mit tollen neuen Anregungen und Materialien versorgt zu werden. An dieser Stelle auch nochmal ein großes Lob an Susanne, von der Fülle an Ideen und Anregungen bin ich echt überwältigt. Vielen Dank für diese wertvolle Seite! Sie ist ihr Geld echt wert ;-) :ok:

vom 29.09.2010, 17.45
6. von miri27

Ich (selbst LAA) denke auch, dass die 20€ super angelegt sind. Auch im Forum gibts ja (kostenlos!) oft tolle Tips oder auch Material von anderen Usern. Dieser "Nehmer-Haltung" finde ich fürchterlich, sowohl ein Forum, als auch eine Seite wie das Zaubereinmaleins lebt schließlich von Teilnahme und Einsatz. Ob materiell oder idiell... was wir von unseren Schülern erwarten sollten wir auch selbst vormachen: Gutes wertschätzen und fair sein!

vom 24.09.2010, 12.02
5. von Nici

Unglaublich. Ich bin auch LAA und mache fleißig Werbung für deine tolle Seite. Ich habe die 20€ gerne bezahlt, aber wenn ich dann oft nach meinem Passwort gefragt werde, platzt mir der Kragen. Von mir nicht! In den Materialien steckt so viel Arbeit und Kreativität, die sollten auch unterstützt werden.

vom 23.09.2010, 09.11
4. von Damaris

Also Leute, die 20 Euro werdet Ihr ja wohl noch erübrigen können. Ziemlich unverschämt nach einem Rabatt zu fragen! Das Material ist spitze und spart viel Zeit - besonders im Ref. Das Geld ist wirklich gut angelegt.

vom 22.09.2010, 20.30
3. von Vennica

Selber auch LAA, natürlich Angemeldet!!! Finde die Seiten viel mehr Wert als 20 Euro! Vielen Dank für das tolle Material!!! :ok:


vom 21.09.2010, 21.39
2. von Eva

Ich bin auch eine LAA und ich finde es nicht ok, wenn sich LAAs das Passwort teilen. Das Material ist so super und 20 Euro sind echt wenig dafür. Generell möchte ich Ihnen einmal großes Lob für diese Webseite aussprechen und danke sagen!!! :D

vom 20.09.2010, 19.21
1. von eine LAA

Das sehe ich echt auch so, ich bin selber LAA (und hier angemeldet) und natürlich ist das Geld eher knapp, aber eine EINMALIGE Zahlung von 20 Euro dürfte ja wohl noch drin sein...
Btw., echt tolle Seite hier!! :ok:

vom 20.09.2010, 18.43


Shoutbox

Captcha Abfrage



Claudia
Liebe Frau Schäfer,
10000 Dank für die vielen tollen Materialien!!! Die letzten zwei Jahre hatte ich eine Pinguinklasse und habe viel Lob von Seiten der Eltern für mein schön gestaltetes Klassenzimmer erhalten. Das möchte ich hiermit gerne weiterleiten, denn ohne die tollen Materialien aus dem Zaubereinmaleins wäre mein Klassenzimmer nur halb so schön gewesen. DANKE!
Für meine neue Klasse habe ich die Koalas ausgesucht und fast täglich schaue ich gespannt, was es neues gibt. Vielen herzlichen Dank auch schon dafür!
Liebe Grüße
Claudia
14.8.2019-18:56
Susi
Wer hat noch Material zur Marienkäfer-Klasse? Kann dazu auch ein Materialordner erstellt werden?
Wäre super! Vielen Dank!!!

11.8.2019-18:33
Brigitte
Hallo Susanne!
Ich hab mir heute die Durchstarter herunter geladen und festgestellt, dass der eine Teil mit Deutsch noch fehlt. Wirst du den noch nachreichen oder wird das länger dauern??
LG und danke für deine tollen Materialien. Brigitte
5.8.2019-15:29
Andreas
Liebe Susanne,
überraschend werde ich im neuen Schuljahr eine Klasse übernehmen. Nach anfänglicher Panik entspanne ich mich gerade, denn meine neue Klasse ist eine Eisbärenklasse und da gibt es hier ja tonnenweise wundervolles Material. Eine Frage bzw. Wunsch hätte ich und hoffe, das ist jetzt nicht unverschämt: Gibt es eine Möglichkeit, dass du die Monate und Jahreszeiten mit den Eisbären auch in einer schwarz-weiß Version einstellst? Ich fände es nämlich schön, wenn die Kinder ihren Tafelkalender selbst anmalen (und ich spare Druckertinte ;-)) LG Andreas
4.8.2019-16:41
Aleks
Die Plakate zu den kurzen Bewegungspausen sind unglaublich niedlich! Auch wenn ich in der Mittelschule tätig bin, finden sie bestimmt nach den Sommerferien einen würdigen Platz im Klassenzimmer :) Da bewegen sich die Kinder doch gleich viel lieber. Super süß! Tausend Dank. :D
21.7.2019-20:46
Kristine
Liebe Susanne,
ich habe mir irgendwann mal ein Koalabild für meine Klasse gewünscht und heute sehe ich: Es gibt sie: die Koalaklasse!!!! Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr eine 1. Klasse bekommen und zum Glück haben die Kolleginnen dieses Jahr andere Tiere gewählt! Ich freue mich so! Danke für das Material!!!! Liebe Grüße :ok: :D
7.7.2019-20:43
andrea
Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin auf der Suche nach einer Materialliste? Gab es das nicht mal als Erinnerung zur Kontrolle? LG
7.7.2019-11:57
Lisa
Hallo,
vielen Dank für das tolle Material. Ich bin seit Jahren super begeistert und finde immer wieder neue tolle Dinge für meinen Unterricht. In diesem Schuljahr habe ich mich für eine Affenklasse entschieden. Dazu gibt es bereits viele tolle Materialien. Meine Frage nun, gibt es dafür auch den ersten Steckbrief zum Schulanfang? Liebe Grüße
4.7.2019-14:07
Daniel
Hallo,
super Materialien, aber bei uns ist die Grundschrift leider mittlerweile verboten. Kannst du die Materialien auch in einer anderen Schriftart anbieten?
4.7.2019-9:31
Susanne Leidner
Danke für das tolle Material! Wenn ich einen Wunsch frei hätte: Dackelschilder! Ich führe nämlich einen Rauhaardackel als Schulhund. Ich hätte sooo gerne eine Dackelklasse...
18.6.2019-20:48
Kommentare
Antonia:
Hallo :-) ich bekomme heuer erstmals eine ers
...mehr
Zara:
Liebe Susanne,ich hätte Deine tollen Karten f
...mehr
Maria Schuster:
Hi, Könntest du mir den Buchstabenweg mit den
...mehr
Verena Meyer:
Liebe Frau Schäfer,ich würde mir gerne die Di
...mehr
Annika von Bar:
Hallo Susanne, ich hätte die Bewegungskarten.
...mehr
Franziska Warnke:
Liebe Frau Schäfer, ich freu mich sehr deine
...mehr
Helene:
An dieser Stelle auch von mir ein großes Dank
...mehr
Arite Holz:
Super Karten
...mehr
Melanie :
Liebe Susanne, auch ich konnte den Link zu de
...mehr
Katrin Thiel:
Danke!
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 1913
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 21431
ø pro Eintrag: 11,2
Online seit dem: 21.07.2008
in Tagen: 4049







Der Partnershop für Montessori-Material und Freiarbeit




www.montessori-material.de

Besucher des Zaubereinmaleins können
diesen Gutschein einlösen:


Zauber1x1

(5 Euro Gutschein ab 50 Euro Warenwert)